Engine und Schatten

Hier könnt ihr über das Spiel diskutieren. Bitte nur Beiträge erstellen die auch mit Starcraft 2 zu tun haben.

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Benutzeravatar
Lord Helmchen
Hydralisk
Beiträge: 133
Registriert: 15.06.2007, 23:31

Beitrag von Lord Helmchen » 02.08.2007, 09:18

Alles klar sorry, hab mir da irgendwie so angewöhnt.


Werde sofort damit aufhören und mich versuchen zu bessern xD

Wishdokta
Goliath
Beiträge: 287
Registriert: 24.05.2007, 11:41
Wohnort: blaue Kugel neben Sonne

Beitrag von Wishdokta » 05.08.2007, 11:44

Ich poste das noch hier rein:

*update*
Hm Augen sollte man haben ;) . Hatte erst die 4players Galerie verlinkt. Bei uns gibts die gleichen Bilder und noch ein paar mehr.
» Galerie

V.a. das Wasser und der dunkle Planet machen Hunger auf mehr :) :twisted:

Bild (klick)
Zuletzt geändert von Wishdokta am 05.08.2007, 12:31, insgesamt 2-mal geändert.
"It's easier to control the game. But if you're a skilled player, it's just as hard as it ever was. And you can do things - people won't believe."
Bild

Benutzeravatar
Lord Helmchen
Hydralisk
Beiträge: 133
Registriert: 15.06.2007, 23:31

Beitrag von Lord Helmchen » 05.08.2007, 12:23

Ich persönlich finde, dass generell alle Texturen, die ich bisher gesehen habe, sehr gut gelungen sind.
Die Planeten, das Wasser ,die ganzen Spiegelungen und Effekte sehen erste Sahne aus. Hab lange nich mehr so ne fette Grafik in nem Strategiegame gesehen. Einfach Top xD

Benutzeravatar
felikz
Sonde
Beiträge: 4
Registriert: 28.07.2007, 14:01

Beitrag von felikz » 05.08.2007, 21:32

Klar, die Grafik sieht schick aus, aber am wichtigsten für mich ist, dass sie auf meinem PC läuft. Und da geht Blizzard meiner Meinung nach genau den richtigen Mittelweg zwischen Grafikpracht und moderaten Anforderungen.
Sick, Sick World

Benutzeravatar
Lord Helmchen
Hydralisk
Beiträge: 133
Registriert: 15.06.2007, 23:31

Beitrag von Lord Helmchen » 05.08.2007, 21:42

Jo denk auch das es auch auf schwachen Rechnern gut laufen wird daher ... wird das auch in der esl usw guten Anklang finden

Benutzeravatar
SC-Master
Raumjäger
Beiträge: 616
Registriert: 02.07.2007, 13:49

Beitrag von SC-Master » 05.08.2007, 22:18

hoff aber das sc:2 net auf lahmen ocs läuft weil ich kb mehr auf die lagge rhab...=)5spiele hinternander alle einer dabei der win95 pc hat und lagg und alle draussn...das nervt=)

Benutzeravatar
Jim Raynor
Adler
Beiträge: 161
Registriert: 22.07.2007, 22:59
Wohnort: Schwerer Kreuzer

Beitrag von Jim Raynor » 05.08.2007, 22:33

ja es sieht nicht schlecht aus....die dettails sind super und des auch am heranzommen einfach geil !!!

Ich hoffe nur das ich sage nicht hohe auflösung aber mindestens schwach-mittel so das auch gute pcs noch was herausholen können...

naja wir werden sehen und beobachten :wink:
Bild

Benutzeravatar
Lord Helmchen
Hydralisk
Beiträge: 133
Registriert: 15.06.2007, 23:31

Beitrag von Lord Helmchen » 05.08.2007, 23:20

Jim Raynor hat geschrieben:ja es sieht nicht schlecht aus....die dettails sind super und des auch am heranzommen einfach geil !!!

Ich hoffe nur das ich sage nicht hohe auflösung aber mindestens schwach-mittel so das auch gute pcs noch was herausholen können...

naja wir werden sehen und beobachten :wink:
Ich persönlich glaube, dass die Auflösung im Spiel selbst, wie bei wc3, nur den Detailgrad regeln wird, sodass kein unfairer Vorteil entsteht wenn man einen besseren Rechner hat und deswegen mehr vom Geschehen sieht

Exekutor[NHF]
Moderator der Stämme
Moderator der Stämme
Beiträge: 5724
Registriert: 07.07.2007, 14:33
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Protoss
Wohnort: Bremen

Beitrag von Exekutor[NHF] » 05.08.2007, 23:35

Lord Helmchen hat geschrieben:
Jim Raynor hat geschrieben:ja es sieht nicht schlecht aus....die dettails sind super und des auch am heranzommen einfach geil !!!

Ich hoffe nur das ich sage nicht hohe auflösung aber mindestens schwach-mittel so das auch gute pcs noch was herausholen können...

naja wir werden sehen und beobachten :wink:
Ich persönlich glaube, dass die Auflösung im Spiel selbst, wie bei wc3, nur den Detailgrad regeln wird, sodass kein unfairer Vorteil entsteht wenn man einen besseren Rechner hat und deswegen mehr vom Geschehen sieht
Ich als Dota-Clanspieler muss sagen, dass allerdings auch bei Warcraft 3 teilweise solche Vorteile durch die Grafikeinstellungen gegeben sind. So kann man z.B. Dota nicht ohne das Einstellen des Schattens spielen, weil man sonst einen Helden dauerhaft nicht sehen kann (Mortred-Phantom Assasin, verschwindet mit höherem Ausweichgard immer mehr). Und ich glabue bei nicht ganz hoher Auflösung wird es auch in Starcraft 2 schwierig sein, unsichtbare Einheiten an dem verschwommenen Untergrund zu erkennen. Aber ich hoffe, die Anforderungen werden eh nicht sooo hoch. Sollte für meinen Rechner nicht das Problem sein, aber dann kann man im Internet besser Spielen.

Exekutor.
Martin: What is the advantage of being able to touch one's noes with the tongue?
Marie: I'm one step ahead of you in the evolution!

Benutzeravatar
Lord Helmchen
Hydralisk
Beiträge: 133
Registriert: 15.06.2007, 23:31

Beitrag von Lord Helmchen » 06.08.2007, 10:27

Jagut bei Dota .... bin jetzt ma eher von den normalen Maps ausgegangen.
Und wer weis ... vieleicht sieht man ja die Ghost und andere Unsichtbare Einheiten gar nicht mehr verschwommen ... ^^

A-Knopf
Moderator in Rente
Moderator in Rente
Beiträge: 3590
Registriert: 10.07.2007, 18:04
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Random
Wohnort: Hamburg

Beitrag von A-Knopf » 06.08.2007, 11:18

Ich hatte ne Zeit lang WC3 auf niedrigster Stufe (weil es heiß war und mein PC gehächelt hat ;)) und wenn ich zb gegen einen UD gescoutet hab, konnte ich den verseuchten Boden nicht auf der Minimap sehen, was ich schon einen großen Nachteil finde. Wenn man z.B. über die Map läuft und dann wenig später an der Minimap feststellt, dass man an einer UD-exe vorbei gelaufen ist, hat das natürlich Vorteile als wenn man es garnicht sieht, weil man aufgrund der Grafikeinstellungen nicht den verseuchten Boden sehen konnte.

Ich hoffe, dass Blizzard sowas bei SC2 vermeiden kann.

Edit: Ausserdem wurden "buffs" auf den Einheiten, wie eine Rolle des Schutzes nur kurz angezeigt, man konnte als nicht erkennen welche Einheiten mehr Rüstung haben und bei welchen man es schon dispellt hatte.
Oder wenn der Gegner Meister-Priester hatte und die Einheiten schon mit "Innerem Feuer" in den Kampf eingestiegen sind hat man das nicht direkt gesehen, sondern musste er die Einheiten anklicken und auf die Statusleiste gucken, was natürlich auch nicht gerade hilfreich ist.

Benutzeravatar
Lord Helmchen
Hydralisk
Beiträge: 133
Registriert: 15.06.2007, 23:31

Beitrag von Lord Helmchen » 06.08.2007, 11:47

A-Knopf hat geschrieben:Ich hatte ne Zeit lang WC3 auf niedrigster Stufe (weil es heiß war und mein PC gehächelt hat ;)) und wenn ich zb gegen einen UD gescoutet hab, konnte ich den verseuchten Boden nicht auf der Minimap sehen, was ich schon einen großen Nachteil finde. Wenn man z.B. über die Map läuft und dann wenig später an der Minimap feststellt, dass man an einer UD-exe vorbei gelaufen ist, hat das natürlich Vorteile als wenn man es garnicht sieht, weil man aufgrund der Grafikeinstellungen nicht den verseuchten Boden sehen konnte.

Ich hoffe, dass Blizzard sowas bei SC2 vermeiden kann.

Edit: Ausserdem wurden "buffs" auf den Einheiten, wie eine Rolle des Schutzes nur kurz angezeigt, man konnte als nicht erkennen welche Einheiten mehr Rüstung haben und bei welchen man es schon dispellt hatte.
Oder wenn der Gegner Meister-Priester hatte und die Einheiten schon mit "Innerem Feuer" in den Kampf eingestiegen sind hat man das nicht direkt gesehen, sondern musste er die Einheiten anklicken und auf die Statusleiste gucken, was natürlich auch nicht gerade hilfreich ist.

Beim ersten handelt es sich wohl eher im ein Bug. Selbst bei niedrigster Einstellung wird der verseuchte Boden normalerweise angezeigt, also bei mir schon, habs eben ausprobiert.
Zudem is das was du als zweites beschrieben hat keine Resultat einer niedrigern Auflösung sondern der herabsetzung der Zauberdetails welche auch locker auf sehr schawchen Rechnern aktiviert werden können da diese nicht sonderlich viel Hardware bruachen.

Daher finde ich das wc3 auch in Hardware bereich keinem Spieler große Vorteile bringt abgesehen von dem ruckeln wenn zu viel Einheiten auf im Spiel sind. Was man aber nicht vermeiden kann

Exekutor[NHF]
Moderator der Stämme
Moderator der Stämme
Beiträge: 5724
Registriert: 07.07.2007, 14:33
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Protoss
Wohnort: Bremen

Beitrag von Exekutor[NHF] » 06.08.2007, 13:36

Lord Helmchen hat geschrieben:Jagut bei Dota .... bin jetzt ma eher von den normalen Maps ausgegangen.
Und wer weis ... vieleicht sieht man ja die Ghost und andere Unsichtbare Einheiten gar nicht mehr verschwommen ... ^^
Im ersten Gameplaytrailer kann man die Ghosteinheiten, die die Atomraketen abschießen, verschwommen sehen bevor sie sichtbar werden. Das allerdings auch nur wenn man dieses Video hochauflösend mit nem 440 MB runterläd ^^"

Aber an sich wäre das echt sinnvoll, unsichtbare Einheiten auch so ein wenig sehen zu können, wenn z.B. eine Horde Dunkler Templer auf einen zuläuft. Ich hoffe, das bleibt so wie es in Starcraft 1 war, da hat es mir echt gefallen =)

Exekutor.
Martin: What is the advantage of being able to touch one's noes with the tongue?
Marie: I'm one step ahead of you in the evolution!

Benutzeravatar
Lord Helmchen
Hydralisk
Beiträge: 133
Registriert: 15.06.2007, 23:31

Beitrag von Lord Helmchen » 06.08.2007, 18:58

hm ehrlich man sieht die????

is mir net aufgefallen muss ich ehrlich sagen.
Denk auch das das wohl eher an den Vorgänger angeglichen wird anstatt an wc3.
Wobei ich ehrlich finde ... unsichtbare Einheiten sollten komplett unsichtbar sein ... so bringt das ja nix.
Ich mein .. überleg ma ... du zoggst Terraner, auf einmal siehst du da so verschwommen Leute langlaufen. Dann einfach attack ground und drauf .. dann sind die tot .. finde ich persönlich ein bissl scheise

Exekutor[NHF]
Moderator der Stämme
Moderator der Stämme
Beiträge: 5724
Registriert: 07.07.2007, 14:33
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Protoss
Wohnort: Bremen

Beitrag von Exekutor[NHF] » 06.08.2007, 19:47

Eine solche Funktion wird es hoffentlich wieder nicht für die Belagerungspanzer geben. Das heißt man müsste eine Einheit von sich dazwischen stellen und die dann angreifen lassen - so wurde es auch in Starcraft gemacht. Einfach geht es natürlich mit dem Thor, der seine Spezialfähigkeit einsetzt und die damit tötet. Allerdings brauch man dafür auch gute Augen und muss die geschickt bei der Bewegung erkennen und das in der Hitze des Gefechtes ist schon recht hart.

Aber mal gucken wie gut man die in der finalen Version erkennen kann.

Exekutor.
Martin: What is the advantage of being able to touch one's noes with the tongue?
Marie: I'm one step ahead of you in the evolution!

Antworten