[Protoss]Das 2Gate Colossus Opening

Hier werden Taktiken, Tipps und Strategien zu Einheiten Karten oder Rassen diskutiert. Möchtet Ihr einen Guide schreiben oder Guides zu bestimmten Dingen nachschlagen? Dann seid ihr hier goldrichtig.

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Antworten
Benutzeravatar
Darkshift
Feuerfresser
Beiträge: 103
Registriert: 29.04.2010, 20:42
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Diamant
Kontaktdaten:

[Protoss]Das 2Gate Colossus Opening

Beitrag von Darkshift » 28.09.2010, 16:01

Der Schnelle Colossus zielt in erster Linie darauf ab, das äußerst populäre 3Rax Opening des Terras auszukontern, ist aber auch gegen einen Zerg, der auf eine Hydraling Kombo geht, sehr gut anwendbar. Ziel ist es, mit seinem ersten Colossus den Gegner in die Steinzeit zurückzubeamen, bevor er durch seine unflexiblen Builds darauf reagieren kann. Die Buildorder habe ich teils selbst erdacht, teils von aTnSocke abgeguckt.

Stark gegen:
-3Rax
-2Base Hydraling
-Gateway Builds

Schwach gegen:
-111 (Rax,Fax,Starport)
-1Base Mutas
-2Gate Push

Buildorder:
009 Pylon
013 Gateway
@50% Gas
019 Core
@50% Gas
nach Fertigstellung:
1. Warpgate Tech
2. Stalker
3. Sentry
(200m|100g) Robo Facility
@100% Robo Bay + Observer
(150m) Warpgate
ASAP Colossus

Was ist zu beachten:
-mit Overmins Units pumpen
-bei Pushes soweit möglich Choke blocken
-passiv bleiben bis der erste Colossus da ist

Wird dieser Build optimal gespielt, ist der erste Colossus draußen, noch bevor der Terra seine Fax am laufen hat (wenn er 3Rax gespielt hat).

Wünsch euch viel Erfolg damit,
Darkshift
Bild

Benutzeravatar
Killerbiber
Dragoner
Beiträge: 331
Registriert: 07.09.2010, 13:43
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Meister

Re: [Protoss]Das 2Gate Colossus Opening

Beitrag von Killerbiber » 28.09.2010, 16:13

Nicht schlecht das Opening. Ist auch recht flexibel, weil ein Gate, Assi, Core, Assi, Robo mehr oder weniger Standard ist. Ich mach zwar 12 gate, 14 assi, 15 pylon, 17 core aber das muss ja jeder selbst abwaegen. Kommt auch drauf an ob man einen 9 oder 12 scout macht.

Siege
Ultralisk
Beiträge: 1061
Registriert: 14.02.2010, 19:59
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Terraner
Wohnort: Mit dem Gaußgewehr direkt hinter dir =P

Re: [Protoss]Das 2Gate Colossus Opening

Beitrag von Siege » 28.09.2010, 16:15

Sobald man den ersten Kolloss drausen hat, sollte man pushen (in der Zeit nen 2ten Kollossi nachbauen) und dann sofort Exe setzen, da man sonst zu lange 1 Base spielt : /
Bild




Es gibt doch noch SC2 GÖTTER : baizon und Camaro und PeterPanski

Benutzeravatar
Killerbiber
Dragoner
Beiträge: 331
Registriert: 07.09.2010, 13:43
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Meister

Re: [Protoss]Das 2Gate Colossus Opening

Beitrag von Killerbiber » 28.09.2010, 16:23

Siege hat geschrieben:dann sofort Exe setzen, da man sonst zu lange 1 Base spielt
wuerd ich jetzt nicht bedingungslos unterschreiben. Ob 1 Base oder Exe ist natuerlich vom Gegner abhaengig, aber langfristig kann man mit 1 Base keinen Colossusbuild fahren. Das stimmt schon. Man kann natuerlich im Ruecken eines Pushs recht gut exen, aber man muss sich auch immer im klaren darueber sein, dass ein Timing Push dich nie haerter Treffen kann als wenn du gerade ext.

Benutzeravatar
Darkshift
Feuerfresser
Beiträge: 103
Registriert: 29.04.2010, 20:42
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Diamant
Kontaktdaten:

Re: [Protoss]Das 2Gate Colossus Opening

Beitrag von Darkshift » 28.09.2010, 16:28

Das stimmt natürlich, nach dem Push sollte man den Gegener so weit zurückgedrängt haben , dass man völlig gefahrlos die fürs Midgame unverzichtbare Exe holen kann.
Bild

RorschachBlot
Berserker
Beiträge: 71
Registriert: 14.04.2010, 21:26
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Platin

Re: [Protoss]Das 2Gate Colossus Opening

Beitrag von RorschachBlot » 28.09.2010, 16:57

Ich weiss nicht du, ich glaube diese Strat ist Anti-Terraner only. Fast jeder Zerg geht auf schnelle frühe Exe. Und wenn dann die Mutas oder Hydras draußen sind, killen die zwei bis drei Colossi sehr sehr schnell.

Das große Problem bei diesem Build ist der aufwendige Tech und dass du dich für den Tech makrotechnisch ruinierst. Ausserdem könnte das auch böse enden wenn jemand diesen Tech früh scoutet: Wenn somebody builds something funny, just go kill him (Day9) Tatsächlich habe ich unlängst ein Replay geguckt wo ein Toss nach einer fast Exe sowas ähnliches gefahren ist: Fast Phoenixe und fast Colossi.

Der Zerg hat ihn mit Roaches einfach überrannt. Das war echt übel.

Benutzeravatar
Darkshift
Feuerfresser
Beiträge: 103
Registriert: 29.04.2010, 20:42
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Diamant
Kontaktdaten:

Re: [Protoss]Das 2Gate Colossus Opening

Beitrag von Darkshift » 28.09.2010, 17:06

Wie gesagt diese Strategie ist hauptsächlich gegen Terra, gegen alle anderen ist er sehr schwer umzusetzen und im Endeffekt zu ineffektiv. Zum Thema Makro: Wie bei allen "Fast" Strategien muss der erste Push halt sitzen. Das erfordert natürlich einiges an Micro, halt nicht sehr einfach die Taktik.
Bild

Benutzeravatar
Zerebralis
Feuerfresser
Beiträge: 102
Registriert: 23.01.2010, 13:57
Liga 1vs1: Grandmaster
Liga 2vs2: Meister

Re: [Protoss]Das 2Gate Colossus Opening

Beitrag von Zerebralis » 28.09.2010, 17:14

Hervorragend eignet sich diese BO auch, um zu expandieren (NUR gegen Terraner. Gegen Zerg ist früher Druck besser) (Tipp von KeySu).
2Gate Colossus und dann Expansion hochziehen. Scouten, was der Gegner macht natürlich, und ggf. aggressic spielen.

Dann hohe Templer und Chargelots und die feindliche MMM Armee auseinander nehmen. Auch gut gegen Panzer. Zwischendruch immer mal wieder Druck mit einem Warpprisma machen.

Benutzeravatar
Ridley
Space-Marine
Beiträge: 59
Registriert: 15.09.2010, 20:03
Liga 1vs1: Platin
Wohnort: Hamburg

Re: [Protoss]Das 2Gate Colossus Opening

Beitrag von Ridley » 28.09.2010, 23:01

Ich spiele die One Base Collossus Taktik auch nur gegen Terraner. Außerdem bau ich 3 statt 2 gateways, weil ich sonst über 500 mineralien habe und zu wenig units (baue zuerst zealots, da ich vespingas für die Collossus aufbewahre und ganz am anfang nen stalker, der den scout killt)

Antworten