Das kleine Makro 1x1

Hier werden Taktiken, Tipps und Strategien zu Einheiten Karten oder Rassen diskutiert. Möchtet Ihr einen Guide schreiben oder Guides zu bestimmten Dingen nachschlagen? Dann seid ihr hier goldrichtig.

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

A-Knopf
Moderator in Rente
Moderator in Rente
Beiträge: 3590
Registriert: 10.07.2007, 18:04
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Random
Wohnort: Hamburg

Das kleine Makro 1x1

Beitrag von A-Knopf » 30.12.2010, 03:16

Hi Leute,

nachdem das kleine Mikro 1x1 nun schon länger auf seinen kleinen Bruder warten musste, ist es nun da: Das klein Makro 1x1.

Ich habe es aus Gründen der Lesbarkeit wieder als PDF zur Verfügung gestellt. Ich hoffe ihr habt Spaß beim Lesen und könnt auch praktischen Nutzen daraus ziehen. Aber dafür sollten die darin enthaltenen Übungen schon sorgen :twisted:

Das kleine Makro 1x1 - als PDF

MfG, Knopf

P.S.: Da ich da zur Zeit recht schlecht schlafe, war ich gezwungen unkonzentriert daran zu arbeiten. Für Hinweise auf evt Rechtschreibfehler bin ich also besonders dankbar. ;)
Bild
"thumbs up to not thumbing up comments that ask for thumbs up"
- Random youtube.com comment

Benutzeravatar
Pok1990
Ultralisk
Beiträge: 1164
Registriert: 04.01.2009, 18:59
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Terraner
Wohnort: Nähe Berlin

Re: Das kleine Makro 1x1

Beitrag von Pok1990 » 30.12.2010, 10:43

Hi A-Knopf,

Danke für den Guide!!!
ich find ihn schön geschrieben, mit Witz. es macht Spaß ihn zu lesen und er Motiviert.

Ich denke ich werde mich in meinen Nächsten Spielen mals sehr auf mein macro konzentrieren und auf die Dinge die du beschrieben hast mein Auge haben.


das lustige ist: eigentlich achte ich schon auf diese Dinge.. jedenfalls versuche ich es. Manchmal klappt es ganz gut, aber ich bekomme manchmal auch des öfteren einfach diese "wir brauchen mehr Pylons" ansage... manchmal stehe ich auch einfach ohne Armee da nach einem kampf.

solche dinge sind Trivial, aber dennoch können sie das spiel entscheiden...


wenn du einen Trick kennst mit Sammelpunkten dann wäre das vlt noch ein Kapitel wert oder ??

so nach dem Motto: wo sollte ich sammelpunkte setzten und wo NICHT.

manchmal habe ich massen von Truppen verloren wegen fehlerhaftem Setzen von Sammelpunkten (Terraner)
weil sie einfach zu nah an der Front waren... bzw an einheiten welche dann gestorben sind und wo dann die Units nur an dem Gebäude rumstanden UND ICH SIE NICHT BEMERKT HABE **fail*

P.S.: wünsche dir bessere Nächte und ausreichend Schlaf :augen:
Es gibt 10 Arten von Menschen auf der Welt, welche die Binärzahlen verstehen und Jene welche es nicht tun.

Bild

Benutzeravatar
Flassadar
Ultralisk
Beiträge: 1233
Registriert: 08.12.2007, 12:16
Liga 1vs1: Meister
Wohnort: Xel'Naga - Tempel, 2. Stock, vierte Tür rechts
Kontaktdaten:

Re: Das kleine Makro 1x1

Beitrag von Flassadar » 30.12.2010, 17:10

Ich finde den Guide wirklich sehr gut, ich finde du hast den Kern sehr gut getroffen!

Kleiner Tipp: Macht die Übungen am besten gegen die KI. Man muss ja nicht auf der Rangliste üben. ;) Es reicht ja, wenn man dann das gelernte dort anwendet!

Den Mikro 1x1 Guide werde ich mir auch mal durchlesen, ich hab garnicht mitbekommen, dass du einen geschrieben hast! :)
Bild

Benutzeravatar
ZeraToss
Adler
Beiträge: 179
Registriert: 02.06.2010, 18:40
Wohnort: New Folsom :)

Re: Das kleine Makro 1x1

Beitrag von ZeraToss » 30.12.2010, 22:58

sehr guter guide danke, lange darauf gewartet, ich finde es vor allem mit den übungen gut.

Aber warum hast du hotkeys nicht erwähnt, so kann man doch bauen während man in der schlacht ist.

Trotzdem schöner guide
Bild

A-Knopf
Moderator in Rente
Moderator in Rente
Beiträge: 3590
Registriert: 10.07.2007, 18:04
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Random
Wohnort: Hamburg

Re: Das kleine Makro 1x1

Beitrag von A-Knopf » 31.12.2010, 12:29

Pok1990 hat geschrieben:Ich denke ich werde mich in meinen Nächsten Spielen mals sehr auf mein macro konzentrieren und auf die Dinge die du beschrieben hast mein Auge haben.
Erzähle doch mal von deinen Erfahrungen. Es würde sicher nicht nur mich interessieren wie es mit dem bessern Makro so gelaufen ist. :gut:
Pok1990 hat geschrieben:wenn du einen Trick kennst mit Sammelpunkten dann wäre das vlt noch ein Kapitel wert oder ??

Das schöne am Makro ist ja, dass es nicht auf "Tricks" basiert, sondern einfach ganz solide basics sind. Bei Sammelpunkten gibt es eigentlich nicht viel zu beachten - außer dass man sie nicht dahin setzen sollte wo man sie vergisst. :P (ist in SC:BW einiges Pros passiert) und am besten dahin setzt, wo man einen Angriff des Gegners am ehesten erwartet (z.B. bei der Front wenn man gerade selber angreift, oder bei der exponiertesten Expansion wenn man gerade defensiv spielt)
Ich werde das aber auch noch zusammen mit den Hotkeys einbauen. Danke für den Hinweis. :gut:
Flassadar hat geschrieben:Kleiner Tipp: Macht die Übungen am besten gegen die KI. Man muss ja nicht auf der Rangliste üben. ;) Es reicht ja, wenn man dann das gelernte dort anwendet!
Das ist zwar keine schlechte Idee, aber es natürlich bedeutend einfacher an die Sache der jeweiligen Übung zu denken, wenn man weiß, dass es kein "echtes" Match ist. In echten Matches verfällt man dann wahrscheinlich wieder in alte Verhaltensmuster.
Außerdem verhält sich eine KI auch ganz anders: Du wirst weniger oder garnicht angegriffen, sie cheest nicht, etc.
ZeraToss hat geschrieben:Aber warum hast du hotkeys nicht erwähnt, so kann man doch bauen während man in der schlacht ist.
Daran habe ich wohl nicht gedacht, weil es schon so selbstverständlich ist es für mich (wobei ich ja beim Kapitel konstant Einheiten bauen sage, dass man die Gebäude nur auswählen soll, aber nicht mit dem Bildschirm dorthin springen soll, was natürlich mit Hotkeys geht)
Ich denke zwar, dass die meisten Leute, die den Guide lesen, bereits Hotkeys verwenden, aber ich werde es nochmal einfügen. Danke für den Hinweis.
Bild
"thumbs up to not thumbing up comments that ask for thumbs up"
- Random youtube.com comment

Benutzeravatar
Flassadar
Ultralisk
Beiträge: 1233
Registriert: 08.12.2007, 12:16
Liga 1vs1: Meister
Wohnort: Xel'Naga - Tempel, 2. Stock, vierte Tür rechts
Kontaktdaten:

Re: Das kleine Makro 1x1

Beitrag von Flassadar » 31.12.2010, 15:27

A-Knopf hat geschrieben:
Flassadar hat geschrieben:Kleiner Tipp: Macht die Übungen am besten gegen die KI. Man muss ja nicht auf der Rangliste üben. ;) Es reicht ja, wenn man dann das gelernte dort anwendet!
Das ist zwar keine schlechte Idee, aber es natürlich bedeutend einfacher an die Sache der jeweiligen Übung zu denken, wenn man weiß, dass es kein "echtes" Match ist. In echten Matches verfällt man dann wahrscheinlich wieder in alte Verhaltensmuster.
Außerdem verhält sich eine KI auch ganz anders: Du wirst weniger oder garnicht angegriffen, sie cheest nicht, etc.
Das stimmt zwar, aber wenn man wirklich von vorne anfangen muss, dann kann man für den Anfang wirklich erstmal die KI nehmen. Wenn man dann merkt "okay, ich habe es automatisiert" kann man ruhig die Rangliste probieren und schauen ob man in alte Verhaltensmuster zurückfällt.
Bild

A-Knopf
Moderator in Rente
Moderator in Rente
Beiträge: 3590
Registriert: 10.07.2007, 18:04
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Random
Wohnort: Hamburg

Re: Das kleine Makro 1x1

Beitrag von A-Knopf » 31.12.2010, 21:51

Sodale, die neuen Absätze über Gruppenbelegung und Sammelpunkte sind jetzt drin. Hoffentlich in eurem Sinne. :)
Bild
"thumbs up to not thumbing up comments that ask for thumbs up"
- Random youtube.com comment

Benutzeravatar
Judeau
Geist
Beiträge: 420
Registriert: 08.10.2010, 08:34
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Random

Re: Das kleine Makro 1x1

Beitrag von Judeau » 02.01.2011, 13:35

Mir ist ein kleiner Rechenfehler aufgefallen.

In deinem Queing-Beispiel sagst du, dass man anstatt aus 4 Barracks aus 5 Barracks pumpen könnte, was einem Gewinn von 25% entspricht.

Wenn du aber anstatt 5 möglichen Einheiten nur 4 Einheiten produzierst, sind das vier Fünftel - also 20%

In der Tat ist das nur eine Schein-Rechnung. Wieviel Einheiten du prozentual mehr produzieren könntest, hängt ja davon ab, wieviele Einheiten du augenblicklich herstellst. Wenn du beispielsweise aus 9 Produktionsstätten pumpst, obwohl du 10 unterhalten könntest, dann wäre das nur noch ein Zugewinn von 11%.

Außerdem kommt es ja nicht nur auf die Menge der Einheiten an, sondern auch auf die Qualität der Einheiten. Ein Koloss ist "nur" eine Einheit mehr - aber sie ist deutlich mehr wert.
Zuletzt geändert von Judeau am 02.01.2011, 13:49, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Trollkobolt
Mutalisk
Beiträge: 510
Registriert: 18.03.2010, 16:01
Liga 1vs1: Grandmaster
Liga 2vs2: Meister

Re: Das kleine Makro 1x1

Beitrag von Trollkobolt » 02.01.2011, 13:42

Mathe ftw
4 zu 5 ist ein Gewinn von 25%
5 zu 4 ist ein Verlust von 20%

Das ist kein Fehler, sondern ganz normale Prozentrechnung (wenn ich von einen größeren Betrag genausoviel abziehe wie von einem Kleineren Betrag dazunehme, dann ist der Unterschied prozentual geringer)
Bild
"Normally I'm not a praying man, but if you're up there, please save me Superman!"
Homer Simpson

Benutzeravatar
Judeau
Geist
Beiträge: 420
Registriert: 08.10.2010, 08:34
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Random

Re: Das kleine Makro 1x1

Beitrag von Judeau » 02.01.2011, 13:48

Ja, richtig - falsch rum gedacht. Ich ging von der 5er Seite aus.

Benutzeravatar
Handtuch
Berserker
Beiträge: 76
Registriert: 21.08.2010, 01:00
Liga 2vs2: Platin

Re: Das kleine Makro 1x1

Beitrag von Handtuch » 06.01.2011, 23:09

Ab wann zahlt sich denn der Bau einer Sonde eigentlich aus? Also wann hat man die 50 mins wieder raus?
Bild

Benutzeravatar
Judeau
Geist
Beiträge: 420
Registriert: 08.10.2010, 08:34
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Random

Re: Das kleine Makro 1x1

Beitrag von Judeau » 07.01.2011, 11:13

Nachdem die Sonde 10mal hin und her gefahren ist, hat sie ihre Kosten wieder eingesammelt - oder wenn sie im Alleingang einen gegnerischen Worker killt ;-)

dark-chrynox
Space-Marine
Beiträge: 50
Registriert: 28.10.2010, 08:59
Liga 1vs1: Diamant

Re: Das kleine Makro 1x1

Beitrag von dark-chrynox » 07.01.2011, 23:34

Das mag für die Mineralien stimmen, aber man muss natürlich noch die Zeit einberechnen, die man länger benötigt um, zum beispiel einen zealot zu bauen.
Das dauert dann, bei perfekter mineralienausnutzung, 50mineralien, was 3-7 (geschätzt, kommt auf anzahl der sonden/exen an) dauern kann.
Anfangs wirkt sich das natürlich mehr aus, aber ist ja eigentlich egal :D

Benutzeravatar
Trollkobolt
Mutalisk
Beiträge: 510
Registriert: 18.03.2010, 16:01
Liga 1vs1: Grandmaster
Liga 2vs2: Meister

Re: Das kleine Makro 1x1

Beitrag von Trollkobolt » 08.01.2011, 11:30

Handtuch hat geschrieben:Ab wann zahlt sich denn der Bau einer Sonde eigentlich aus? Also wann hat man die 50 mins wieder raus?
Gerade getestet
Bei einen nahen Mineralblock 1:05 (Ingamezeit)
Bei einen entfernten Mineralblock 1:18 (Ingamezeit)

dauert also schon ne ganze weile. Heißt ein Sammler sammelt im Durchschnitt 45 Mins die Minute -> 0.75 Mins die Sekunde
Ab 2 Arbeiter pro Block sammeln weitere sogar fast garnichts mehr.
Bild
"Normally I'm not a praying man, but if you're up there, please save me Superman!"
Homer Simpson

Benutzeravatar
Handtuch
Berserker
Beiträge: 76
Registriert: 21.08.2010, 01:00
Liga 2vs2: Platin

Re: Das kleine Makro 1x1

Beitrag von Handtuch » 09.01.2011, 14:23

Trollkobolt hat geschrieben:
Handtuch hat geschrieben:Ab wann zahlt sich denn der Bau einer Sonde eigentlich aus? Also wann hat man die 50 mins wieder raus?
Gerade getestet
Bei einen nahen Mineralblock 1:05 (Ingamezeit)
Ich war wohl einfach zu faul es mal selbst zu testen ^^.
ich habs jetzt auch nochmal getestet. Ich komme auf 1:22 bei nahem Mineralblock. Bei mir ist aber noch die Bauzeit drin (17s). Kommt also genau das selbe raus (1:22 - 17 = 1:05)
Also nach durchschnittlich 1 1/2 min hat sich die Sonde selbst finanziert.


edit:
Ich wollte mal testen wieviel 8, 16 und 24 Sonden sammeln (8 Mineralblöcke). Man sagt ja 2 Sonden pro block sammeln doppelt soviel wie 1 Sonde pro block. Und bei 3 Sonden pro Block leistet die 3. Sonde nur 50%.

Ergebnisse:
8 Sonden sammeln 334 mins/minute -> 41,8 mins/minute pro Sonde
16 Sonden sammeln 633 mins/minute -> 39,5 mins/minute pro Sonde
24 Sonden sammeln 796 mins/minute -> 33,2 mins/minute pro Sonde

Anders ausgedrückt:
- 16 Sonden produzieren 90% mehr als 8 Sonden (obwohl sie 100% mehr produzieren müssten). Die 8 zusätzlichen Sonden bringen also nur 90% ihrer eigentlichen Leistung.
- 24 Sonden produzieren 138% mehr als 8 Sonden (ideal wären 200%, aber dass das nicht der Fall ist, war ja schon bekannt).
- Bei 24 Sonden bringen die 8 zusätzlichen Sonden nur 49% ihrer Leistung

hat bestimmt schonmal wer gemacht. Aber da ich es gerade mal für mich getestet habe, wollt ichs hier veröffentlichen :P.

Warum sammeln die 16 Sonden nicht doppelt soviel wie die 8 Sonden?
Ich habe die 16 Sonden auf einen mittig stehenden Mineralienblock sammeln geschickt.
Folge: Die Sonden verteilten sich zwar, aber nicht gleichmäßig. Auf den zwei Blöcken ganz außen, hat nur je eine Sonde gearbeitet, während auf zwei mittleren Blöcken je 3 Sonden hockten. Dadurch verliert man 35 mins/min (2*334-633).
Die 24 Sonden hingegen verteilen sich brav gleichmäßig über die Blöcke.

PS: falls sich wer für die Messdaten interessiert:

8 Sonden:
Ingamezeit | Mineralienstand | Mineralien/min
03:10 155
04:10 485 330
05:10 820 335
06:10 1155 335
07:10 1490 335
08:10 1825 335
09:10 2160 335
10:10 2495 335

16 Sonden:
13:35 2535
14:35 ---- (übersprungen)
15:35 3800 1265/2 = 632,5
16:35 4440 640
17:35 5065 625
18:35 5690 625
19:35 6330 640
20:35 ---- (übersprungen)
21:35 7595 1265/2 = 632,5
22:35 8225 630
23:35 8860 635

24 Sonden:
7 330
8 1120 790
9 1915 795
10 2715 800
11 3515 800
12 4315 800
13 5110 795
14 5905 795

boah sehen tabellen hässlich aus im Forum.
Bild

Antworten