[Mission] Die geheime Singleplayer Mission - Einblicke

Diskussion über die Kampagne und Singleplayer (Co-Op gegen K.I.). Achtung Spoilergefahr!

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Exekutor[NHF]
Moderator der Stämme
Moderator der Stämme
Beiträge: 5724
Registriert: 07.07.2007, 14:33
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Protoss
Wohnort: Bremen

Re: [Mission] Die geheime Singleplayer Mission - Einblicke

Beitrag von Exekutor[NHF] » 05.08.2010, 22:52

Wenn du den Speicherstand von der Mission hast, wird es auf jeden Fall funktionieren. Wenn du die Mission nur der Vollständigkeit halber (und nicht des Geldes wegen) benötigst, dann kannst du danach ja auch wieder deinen jetzigen Speicherstand laden.

Ich habe es bisher nur beim direkten durchspielen versucht und nicht über das Missionsarchiv, deshalb kann ich nur von dem brichten, was ich mir angelesen habe - und das besagt, dass man es an sich von der Hyperion schaffen können sollte, die Mission freizuspielen.
Martin: What is the advantage of being able to touch one's noes with the tongue?
Marie: I'm one step ahead of you in the evolution!

Mathragore
Sonde
Beiträge: 3
Registriert: 02.08.2010, 13:26

Re: [Mission] Die geheime Singleplayer Mission - Einblicke

Beitrag von Mathragore » 06.08.2010, 14:33

Soweit ich weiss musst du die Mission "Sondermeldung" abschliessen, und nciht nur Dokumente holen und Mission abbrechen. Danach ist die Mission ganz normal auf der Sternenkarte als Geheimmission. Wenn du einen Speicherstand vor Char lädst, kann die Mission ja nicht da sein, das ist ja ein ganz anderer Speicherstand. Du musst dann ab Sondermeldung alles wieder machen.

Athrunzala
Sonde
Beiträge: 10
Registriert: 03.08.2010, 12:36

Re: [Mission] Die geheime Singleplayer Mission - Einblicke

Beitrag von Athrunzala » 06.08.2010, 21:34

achso hmm ok mache das dann beim zweiten mal durchspielen danke euch beiden

Michaelmann
Berserker
Beiträge: 62
Registriert: 13.04.2010, 16:17

Re: [Mission] Die geheime Singleplayer Mission - Einblicke

Beitrag von Michaelmann » 07.08.2010, 17:55

Ins Missionsarchiv kommen doch auch nur bisher bestandene Missionen, wenn du die dadurch machen willst, musst du sie vorher auch schon gespielt haben.

|~Râdîant~|
Berserker
Beiträge: 66
Registriert: 17.08.2010, 18:45

Re: [Mission] Die geheime Singleplayer Mission - Einblicke

Beitrag von |~Râdîant~| » 18.08.2010, 08:07

Ich muss mal eine "doofe" Frage stellen zur Mission Einblicke:

Es gibt ja die Heldentat Monster-Matsch, bei der man den A.R.E.S. verwenden soll, um den Brutalisken zu töten. Ist schon etwas her, dass ich die Mission gespielt habe. - Was ist der A.R.E.S.? :|

Exekutor[NHF]
Moderator der Stämme
Moderator der Stämme
Beiträge: 5724
Registriert: 07.07.2007, 14:33
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Protoss
Wohnort: Bremen

Re: [Mission] Die geheime Singleplayer Mission - Einblicke

Beitrag von Exekutor[NHF] » 18.08.2010, 09:51

Das ist der über eine Schaltfläche zu aktivierende Roboter, den du mit Anti-Infanterie-, Anti-Fahrzeuge- oder Allround-Waffen ausrüsten kannst und der eine begrenzte Zeit hält.
Martin: What is the advantage of being able to touch one's noes with the tongue?
Marie: I'm one step ahead of you in the evolution!

|~Râdîant~|
Berserker
Beiträge: 66
Registriert: 17.08.2010, 18:45

Re: [Mission] Die geheime Singleplayer Mission - Einblicke

Beitrag von |~Râdîant~| » 18.08.2010, 10:25

Ah, danke. :D Und was empfiehlst du gegen den Brutalisken?

Exekutor[NHF]
Moderator der Stämme
Moderator der Stämme
Beiträge: 5724
Registriert: 07.07.2007, 14:33
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Protoss
Wohnort: Bremen

Re: [Mission] Die geheime Singleplayer Mission - Einblicke

Beitrag von Exekutor[NHF] » 18.08.2010, 10:43

Ähm - das müsste an sich doch mit dem Anti-Fahrzeug-A.R.E.S gut gehen, da der Brutalisk vermutlich als "gepanzert" durchgehen wird. Habe ich allerdings noch nicht gemacht ;)
Martin: What is the advantage of being able to touch one's noes with the tongue?
Marie: I'm one step ahead of you in the evolution!

Benutzeravatar
Wr4ckl3ss
Goliath
Beiträge: 265
Registriert: 05.03.2010, 16:28
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Wohnort: Koblenz
Kontaktdaten:

Re: [Mission] Die geheime Singleplayer Mission - Einblicke

Beitrag von Wr4ckl3ss » 19.08.2010, 01:03

|~Râdîant~| hat geschrieben:Ah, danke. :D Und was empfiehlst du gegen den Brutalisken?
soweit ich weiss ist der brutalisk alles mögliche. gepanzert, biologisch usw.. weshalb die wahl des ares egal ist. stell ihn einfach vor das brutaliskengefängnis und befreie den brutalisken. dieser wird sich nun auf den ares stürtzen und du kannst ihn mit deiner infanterie (marines, marauder, was auch immer du noch hast), sowie jimmy angreifen.
kurz bevor der brutalisk dann drauf geht ziehst du deine infantererie ab und der ares muss nurnoch den rest erledigen.
Bild

|~Râdîant~|
Berserker
Beiträge: 66
Registriert: 17.08.2010, 18:45

Re: [Mission] Die geheime Singleplayer Mission - Einblicke

Beitrag von |~Râdîant~| » 19.08.2010, 11:45

Ja, habs inzwischen geschafft. :wink:

Hab mich vorher durch die Menge mit den Marines+Sanitätern mit Hilfe von vielen Granaten gekämpft und den Ares erst aktiviert, als auch die Tür zum Labor und alle Einheiten darin hinüber waren.

Dann den Ares mit Anti-Panzer Bewaffnung schnell hingefahren und es war kein Problem, ohne mit den anderen Einheiten eingreifen zu müssen.

Hier mal ein Screenshot der Bewaffnung des Brutalisken:
Bild

Und der Ares mit der Auswahl der Waffen:
Bild

Weiß nicht, vielleicht möchtet ihr sie ja in nem Guide verwenden. :P

DeeAss
Sonde
Beiträge: 3
Registriert: 30.08.2010, 16:11

Re: [Mission] Die geheime Singleplayer Mission - Einblicke

Beitrag von DeeAss » 30.08.2010, 17:13

Bild

kann mir vielleicht jemand sagen was dieser komische clown space marin zu bedeuten hat ?

Exekutor[NHF]
Moderator der Stämme
Moderator der Stämme
Beiträge: 5724
Registriert: 07.07.2007, 14:33
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Protoss
Wohnort: Bremen

Re: [Mission] Die geheime Singleplayer Mission - Einblicke

Beitrag von Exekutor[NHF] » 30.08.2010, 17:32

Das dürfte dann wohl ein Easter Egg, also ein witzig gemeintes Doodad von Blizzard, sein.
Martin: What is the advantage of being able to touch one's noes with the tongue?
Marie: I'm one step ahead of you in the evolution!

|~Râdîant~|
Berserker
Beiträge: 66
Registriert: 17.08.2010, 18:45

Re: [Mission] Die geheime Singleplayer Mission - Einblicke

Beitrag von |~Râdîant~| » 01.09.2010, 10:39

Das ist ein Murloc Space-Marine. :D

Benutzeravatar
Bliitz
Zergling
Beiträge: 28
Registriert: 11.09.2010, 10:35
Liga 1vs1: Gold
Liga 2vs2: Platin

Re: [Mission] Die geheime Singleplayer Mission - Einblicke

Beitrag von Bliitz » 16.09.2010, 14:15

Gibt's eine Karte auf der alle Waffen zu sehen sind? Ich find ums Verrecken keine 13. Immer nur 12. Ist da eine irgendwie versteckt? Und zählen die Medipacks und Chrono-Riss-Generatoren auch als Waffen? Dieser Schwer-Erfolg macht mich noch irre.

Benutzeravatar
B.L.U.B.B.E.R.
Ultralisk
Beiträge: 1020
Registriert: 10.09.2008, 15:35
Wohnort: Brücke eines Schweren Kreuzers

Re: [Mission] Die geheime Singleplayer Mission - Einblicke

Beitrag von B.L.U.B.B.E.R. » 17.09.2010, 12:13

Der Chrono Riss Generator zählt dazu.
Kenn noch keine Map wo alle drauf sind aber als Tipp: Speicher ab bevor du den Generator zerstörst, da du an alte nicht mehr drankommst, und schau dan auf der MiniMap nach weissen Punkten, wenn man an den Teilen nur vorbeigelaufen ist, sind sie immer noch als weisser Punkt auf der Karte.
Dan gibts aufem hinweg 2 die man leicht übersehn kann, das eine issen Granaten Pack was abseits in ner ecke von nem raum liegt, und am ersten Plasmawerfer Pickup hinter der einen Tür direkt vorm Fahrzeug Hangar kann man auch leicht vorbeilaufen(hab beim ersten mal voll übersehn das da ne Tür is)
Und aufem Rückweg, da gibts ein Pack was hinter ne Barrikade mit Marines liegt.
I don't wanna step on anybodies beliefs, but... well, here we go!
"I Baked you a Pie!" "Oh Boy, what flavor?" "PIE FLAVOR!"

Antworten