[Erfolg] Spiel auf Zeit: Extrem

Diskussion über die Kampagne und Singleplayer (Co-Op gegen K.I.). Achtung Spoilergefahr!

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Benutzeravatar
Slimi
Sonde
Beiträge: 8
Registriert: 05.08.2010, 17:20
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Platin

Re: [Erfolg] Spiel auf Zeit: Extrem

Beitrag von Slimi » 06.08.2010, 10:58

Trollkobolt hat geschrieben:
Exekutor[NHF] hat geschrieben:Gegen "Extrem" bringt es wenig darauf zu hoffen, dass er es nicht sieht - er sieht nämlich die ganze Karte. Wenn er also nicht adäquat reagiert ist das deine einzige Chance.
Witzigerweise scheint die KI keine Ahnung zu haben wie man auf einen Cannonrush reagieren soll. Hat bis jetzt JEDES mal geklappt.
Ich bleibe dabei, Cannonrush ist die leichteste und entspannenste Möglichkeit :)

Beispiels rep: http://uploaded.to/file/mdceh3

Mit deiner Cannontaktik hats bei mir jetzt auch funktioniert! Danke! :D

arasha
Sonde
Beiträge: 4
Registriert: 08.08.2010, 03:26

Re: [Erfolg] Spiel auf Zeit: Extrem

Beitrag von arasha » 08.08.2010, 03:27

Kann mir einer erklären warum ich den erfolg nicht kriege?

Ich bin immer so zwischen 4.00 - 4.30 wo der Npc auf gibt, aber ich bekomm auf teufel komm raus den erfolg nicht

Exekutor[NHF]
Moderator der Stämme
Moderator der Stämme
Beiträge: 5724
Registriert: 07.07.2007, 14:33
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Protoss
Wohnort: Bremen

Re: [Erfolg] Spiel auf Zeit: Extrem

Beitrag von Exekutor[NHF] » 08.08.2010, 09:16

Spielst du über Multiplayer oder Singleplayer?
Martin: What is the advantage of being able to touch one's noes with the tongue?
Marie: I'm one step ahead of you in the evolution!

arasha
Sonde
Beiträge: 4
Registriert: 08.08.2010, 03:26

Re: [Erfolg] Spiel auf Zeit: Extrem

Beitrag von arasha » 08.08.2010, 12:59

Da steht doch gewinnen sie ein eigenes Spiel 1vs1, gegen einen Ki-Gegner extrem in unter 5 Minuten. Hab btw das gleiche auch mit Jdj versucht.

Hab beide varianten versucht. Sowohl im Singleplayer als auch im MUltiplayer.
D.h Singleplayer Gegen Ki-Spielen
bzw Multiplayer Eigene Spiele, Spiel erstellen, und dann halt die geforderten einstellungen.

Irgendwas kann da ja nich stimmen.

Vorallem was is der unterschied zwischen den beiden Modi ?

Benutzeravatar
Trollkobolt
Mutalisk
Beiträge: 510
Registriert: 18.03.2010, 16:01
Liga 1vs1: Grandmaster
Liga 2vs2: Meister

Re: [Erfolg] Spiel auf Zeit: Extrem

Beitrag von Trollkobolt » 08.08.2010, 14:07

Es gilt nur im Multiplayer, keine Ahnung warum.

Kann es sein, dass du den Computer Handicap gegeben hast oder du keine Blizzard Map gespielt hast? Anders kann ichs mir nicht erklären.
Bild
"Normally I'm not a praying man, but if you're up there, please save me Superman!"
Homer Simpson

arasha
Sonde
Beiträge: 4
Registriert: 08.08.2010, 03:26

Re: [Erfolg] Spiel auf Zeit: Extrem

Beitrag von arasha » 08.08.2010, 14:46

ich habs auf verschiedenen von blizzard authenifizierter oder gemachten maps versucht, sogar maps die eigentlich gar nicht zum tower rushen geeignet sind(da dauerts allerdings etwas länger) und naja mit handicap zu spielen , wär ja blödsinn


Und nein bevor die frage kommt , ich hab zum battle.net kontakt und andere achievments funktionieren.

Benutzeravatar
Trollkobolt
Mutalisk
Beiträge: 510
Registriert: 18.03.2010, 16:01
Liga 1vs1: Grandmaster
Liga 2vs2: Meister

Re: [Erfolg] Spiel auf Zeit: Extrem

Beitrag von Trollkobolt » 08.08.2010, 17:12

Mit Handicap war gemeint, dass du der KI ein Handycap gibts (damits leichter ist). Denn wenn das so ist, gibts kein Achivement :)

Kannst du vielleicht mal ein Replay hosten, vielleicht sieht man dann woran an liegen könnte.
Ansonsten vielleicht ein Bug, gibt einige verbuggte Achivements (*hust* Spiele X Missionen auf Schwierigkeit Y *hust*)
Bild
"Normally I'm not a praying man, but if you're up there, please save me Superman!"
Homer Simpson

Exekutor[NHF]
Moderator der Stämme
Moderator der Stämme
Beiträge: 5724
Registriert: 07.07.2007, 14:33
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Protoss
Wohnort: Bremen

Re: [Erfolg] Spiel auf Zeit: Extrem

Beitrag von Exekutor[NHF] » 08.08.2010, 19:32

Alleine die KI weiß nicht, was man macht - ich habe den Erfolg gerade auch mal versucht und als ich mit meinem 6 Pool beim gegnerischen Terraner war, hatte der 4(!!! ausgeschrieben "vier") Kasernen und hat daraus Marines produziert. Und nein, ich war nicht sonderlich langsam und die Map war auch sehr klein.

Interessanterweise habe ich den Erfolg bekommen, obwohl ich 6:20 Minuten gebraucht habe, um den Computer zu besiegen. Die einzige Vermutung die mir dazu einfallen würde, wäre, dass der Erfolg (bzw. alle diese Erfolge gegen die Zeit) für die Geschwindigkeit "schnell" konzipiert sind und ich somit 5 Minuten (reale Zeit) gebraucht habe, aber die Geschwindigkeit auf 6:20 Ingamezeit angezeigt wird. Naja, wie dem auch sei - die extremen KI hat auf jeden Fall einen "Maphack"
Martin: What is the advantage of being able to touch one's noes with the tongue?
Marie: I'm one step ahead of you in the evolution!

arasha
Sonde
Beiträge: 4
Registriert: 08.08.2010, 03:26

Re: [Erfolg] Spiel auf Zeit: Extrem

Beitrag von arasha » 09.08.2010, 12:38

soweit ich weiß haben ab schwer alle nen resourcen und zeit vorteil beim bau.
bei extrem natürlich die höchste stufe.

Btw Habs mittler weile nach 10 mal eigene spiele doch bekommen. Fragt mich nicht wieso es vorher gebuggt hatte, aber ich hatte 3 mal ingame zeit von 4:20 und beim letzten mal hats gezählt.

...
Btw:
Jdj Extrem 7 Ki's auf extrem sind ne haus nummer.
Nur gut, dass die sich zum großteil immer selbst vernichten, und man selbst die zeit hat sich einzubunkern , mit drölftausend siege tanks , um dannach den letzten gegner down zu zergen =)

ChiefWiggum
Sonde
Beiträge: 1
Registriert: 04.09.2010, 19:31
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Meister

Re: [Erfolg] Spiel auf Zeit: Extrem

Beitrag von ChiefWiggum » 04.09.2010, 19:36

Also habe jeden aber auf Extrem Pack ich das einfach nicht O.o

Cannon Rush... weiß auch wie es geht und so ^^ Sonst immer mit Erfolgreich, replay auch geguckt mache eig alles exakt wie da...

Aber sobald der 1. Pylon fertig ist schickt der Gegner alle WBFs/Sonden auf den Pylon und macht ihn logischer weise kaputt.

Ausser Sichtrange ist er auch eigentlich... sogar mal getestet ihn UNTER seiner Rampe zu bauen, kamen dann auch alle Sonden und ham ihn putt gemacht :(
Maximal bisher bis zur fertigen Schmiede gekommen, Kanone wurde dann aber gleich kaputt gemacht.

MFG
Chief

Benutzeravatar
Azzok
Hydralisk
Beiträge: 122
Registriert: 03.08.2010, 19:32
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Diamant

Re: [Erfolg] Spiel auf Zeit: Extrem

Beitrag von Azzok » 06.09.2010, 00:24

ChiefWiggum hat geschrieben:... aber sobald der 1. Pylon fertig ist schickt der Gegner alle WBFs/Sonden auf den Pylon und macht ihn logischer weise kaputt.
Das Verhalten ist mir auch neu. Normalerweise, selbst auf Extrem, zerstört der Gegner keine herbeigewarpten Gebäude mit seinen Arbeitern. Ergo ist er anfällig für Canonrushes. Wahrscheinlich hat Blizzard das nicht vorgesehen und die KI gepatcht.

Mit Bunkerrushes wirst du leider auch nicht weiterkommen, da der Gegner dein WBF beim Bauen zerstört. 6pool Rushes dauern zu lange.
Bild

Benutzeravatar
oSwooD
Hoher Templer
Beiträge: 532
Registriert: 17.05.2010, 17:28
Wohnort: LE
Kontaktdaten:

Re: [Erfolg] Spiel auf Zeit: Extrem

Beitrag von oSwooD » 06.09.2010, 10:00

Cannonrush ist iwie zu einfach, klappt gegen jede Rasse, ja selbst die Outmatched Achievements sind damit in paar Minuten zu holen.

Im 1vs4 Very Hard Outmatched, standen da jeweils ne ganze Menge Marauder, die die cannons leicht zerlegt hätten..aber sie tun einfach nichts. Ein KI Patch wäre da vlt angebracht, denke das dürfte nicht so kompliziert sein, dass diese auf sowas reagieren würde.
Bild

Benutzeravatar
Handtuch
Berserker
Beiträge: 76
Registriert: 21.08.2010, 01:00
Liga 2vs2: Platin

Re: [Erfolg] Spiel auf Zeit: Extrem

Beitrag von Handtuch » 25.09.2010, 14:00

wie ChiefWiggum schon gesagt hat, geht es nicht mehr so einfach mitm cannon rush auf extrem.
Sobald man eine Pylone auf seinem plateau versucht zu bauen (egal wie weit weg aus der sichtweite), kommen sofort alle Arbeiter um diese zu killen. bleibt die eigene Sonde in der Nähe teilen sich die KI-Arbeiter auf. einige greifen weiter pylon an und einige jagen die sonde.

Ich hab es vorhin nur in knapp unter 7 Minuten geschafft, indem ich den pylon unterhalb seines plateaus gebaut hab. Nur leider hat das zum Gegner hinbauen dann zu lang gedauert.

Mi 6-pool gegen Protoss-Extrem hab ichs leider auch nicht hingekriegt. sobald meine 6 zerglinge bei ihm ankommen stehen schon 2-4 warpknoten und bauem berserker.
(kA ob ich 6-pool richtig gemacht habe: Ich hab eine Drohne gebaut, bis 200 gesammelt, sofort brutschleimpool gebaut und dann 6 zerglinge sofort los geschickt)

edit: grad wieder versucht... sobald meine 6 zerglinge da sind, hat er schon 2 kasernen mit techcenter und das 2. depot im Bau. der erste rächer wird gerade fertig wenn ich die ersten 1-3 wbf zerstört hab. die rächer kommen schneller nach als meine zerglinge gegen die wbfs+rächer ankommen können.
Zuletzt geändert von Handtuch am 25.09.2010, 14:37, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Infiltrat0r
Ultralisk
Beiträge: 1588
Registriert: 04.07.2008, 13:45
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Protoss
Wohnort: Niedersachsen

Re: [Erfolg] Spiel auf Zeit: Extrem

Beitrag von Infiltrat0r » 25.09.2010, 14:36

Die KI wurde mit dem letzten Patch verbessert und reagiert nun entsprechend auf Cannon-Rushs :wink:
"Die Benutzung von Kondomen verschlimmert das Aids-Problem" - Papst Benedikt XVI.
Manche Leute braucht man nicht zu parodieren. Es genügt, wenn man sie zitiert.

Benutzeravatar
Handtuch
Berserker
Beiträge: 76
Registriert: 21.08.2010, 01:00
Liga 2vs2: Platin

Re: [Erfolg] Spiel auf Zeit: Extrem

Beitrag von Handtuch » 29.09.2010, 22:17

Okay, mein 6-pool rush war schonmal falsch durchgeführt ^^. Hab ihn jetzt mal richtig gemacht und jetzt hat es auch geklappt. Hier mal der erfolgreiche Versuch:
http://www.youtube.com/watch?v=Fq9SCFUq81U

Falls andere Anfänger (wie ich ^^) auch schwierigkeiten damit haben, hier mal wie ich es gemacht habe:
- Map: "Felder des Krieges", weil schön klein.
- spieltempo auf normal. So gewinnt man schonmal ein paar sekunden, weil man einfach viel leichter und schneller reagieren kann.
- Stellt in den Optionen ein, dass die "Spielzeit" angezeigt wird. Ab 5 Minuten gibts ja keinen Erfolg mehr.
- Baureihenfolge: pool, drohne, drohne, 3x zergling, overlord, und jetzt nur noch zerglinge, sobald larven vorhanden sind (dazu brutstätte aufn hotkey legen).
- Wegpunkt direkt in die gegner basis, damit der zergling nachschub nicht abreißt.
- Gegner Zerg KI auf extrem. Warum zerg? Protoss geht garnicht... die haben da schon 2 warpknoten stehen und in der zeit, in der man einen pylon killt, muss man schon gegen 2 berserker kämpfen und der 3. knoten wird fertig. Terraner hab ich nur einmal versucht. Aber der hatte schon 2 Kasernen, 2 depots und 3. kaseren wurde gerade fertig. Da kamen mir zu schnell Marines nach.
Aber jetzt kommt der Hauptgrund: sobald man gebäude angreift, greifen alle sonden und WBFs an... außer bei den Zerg. Wenn man dort gebäude angreift, verteidigen keine Drohnen (ausnahme teilweise: Brutstätte). Und der Zerg baut selber keine Zerglinge. Nur die Königinnen, die er nachbaut greifen an. Sobald er es schafft eine Schabenhöhle zu bauen, beginnt er mit der Schabenproduktion.

Taktik:
sofort die im Bau befindliche Schabenhöhle angreifen. Diese wird dadurch zerstört bevor sie fertig gestellt werden kann. Als nächstes versucht man die drohnen zu killen (bloß nicht umzingeln lassen, im notfall ein kurzes stück weglaufen).
Man sollte währenddessen die 1-2 Königinnen, die er in dieser Zeit baut, auch killen.
Dann gibt die KI auf und man hat gewonnen.

PS: Ich hab es nach vielen erfolglosen cannonrushs nur noch mit 6-pools probiert. Vielleicht geht es stattdessen auch mit einem Marines Rush mit einer Kaserne unterhalb der gegnerischen Rampe. Marines sind ja fernkampf und kriegen die drohnen leichter down.
Bild

Antworten