[Mission] Völlig Verbohrt - Brutal

Diskussion über die Kampagne und Singleplayer (Co-Op gegen K.I.). Achtung Spoilergefahr!

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Antworten
Duffman
Sonde
Beiträge: 7
Registriert: 17.08.2010, 21:55
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Platin

[Mission] Völlig Verbohrt - Brutal

Beitrag von Duffman » 17.08.2010, 22:07

allso ihc versuche gerade die mission auf brutal und habe nohc keine Söldner vikings, und mir ist auch der erfolg mit den gebäuden egal und auf die relikte scheiß ich auch. (die relikte hab ihc schon gesammelt, ihc spiel die missionen bei dem archiv nochmal)

aber ich schaffe es einfach nicht meine basis lange genug zu verteidigen irgendwann so bei 20k da kommen einfach zu viele truppen ich kann die nicht alle abwehrn?

hat da jmd ne geile taktik?

Flintenzwerg
Moderator des Kel-Moria-Kombinats
Moderator des Kel-Moria-Kombinats
Beiträge: 493
Registriert: 03.09.2007, 20:58
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Terraner

Re: Völlig Verbohrt Brutal!

Beitrag von Flintenzwerg » 17.08.2010, 22:13

Ich habs ohne Vikings gemacht und eben einen Haufen Tanks gepumpt. An jeder Seite stand bei mir dann noch 1 voller Bunker und ~4 Turrets +1-2 SCVs.
Bei der oberen Rampe muss man die Tanks besser verteilen, da ein Vorsprung fehlt, auf dem die Tanks im Sichtschutz stehen.

Das Wichtigste dann ist, mit dem Laser die Einheiten in richtiger Reihenfolge zu killen.
High-Templar und Colossi zuerst, danach Immortals und wenn deine Def noch nciht so gut ist auch Archons.
Bei Luftangriffen die Carrier und Void Rays fix umbolzen. Nach einer Welle alle Schäden schnell reparieren und natürlich immer Tanks weiterpumpen.

Duffman
Sonde
Beiträge: 7
Registriert: 17.08.2010, 21:55
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Platin

Re: Völlig Verbohrt Brutal!

Beitrag von Duffman » 17.08.2010, 22:42

ok thx dann werds ich morgen mal so probiern

Benutzeravatar
moon-x
Adler
Beiträge: 178
Registriert: 27.03.2008, 07:48

Re: Völlig Verbohrt Brutal!

Beitrag von moon-x » 18.08.2010, 05:54

hab die mission gestern erst auf brutal durchgespielt - man darf nicht den fehler machen zu viele marines, marauder usw zu bauen - in dieser mission haben tanks echt die höchste priorität - versuche durchgehend welche zu bauen. vor die tanks gehören bunker (hatte auf jeder seite am ende 3 stück - dann sind die rampen dicht). hinter den bunkern einen kleinen durchgang für wbfs lassen damit diese die bunker und die tanks reparieren können. dahinter dann tanks - hatte am ende sicher mind. 8 stück auf jeder seite - eher mehr. bzgl der lasernutzung hat mein vorredner absolut recht - erst kolosse und templer, danach evtl noch immortals und archons. um die air units aufzuhalten sollte man ab und an noch ein turret vorne hinpflanzen.
Bild

Benutzeravatar
Sweetlemonade
Feuerfresser
Beiträge: 107
Registriert: 27.02.2010, 22:50

Re: [Mission] Völlig Verbohrt - Brutal

Beitrag von Sweetlemonade » 18.08.2010, 14:36

Ich habs so gemacht wie ihr und wenn man mit dem Laser schnell genug alles wegbrutzelt ist die mission schon so gut wie geschafft. ich hab durchgehend aus 2 Fabriken tanks gepumpt und die bunker mit je 3 maraudern besetzt, wegen dem slow.
hab mir noch die exe geholt. Die ist ganz einfach zu schützen, wenn man sie sich am Anfang holt und den Nordeingang mit 3 rax zubaut.
Natürlich muss man immer wieder Reparieren und man sollte tanks hinter die Rax stellen.
Aber Die Exe braucht man eigentlich gar nicht :roll: , die Ressourcen reichen auch so.

Benutzeravatar
Chisma
Mutalisk
Beiträge: 489
Registriert: 21.11.2008, 12:53
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Kontaktdaten:

Re: [Mission] Völlig Verbohrt - Brutal

Beitrag von Chisma » 18.08.2010, 20:49

also ich finde die mission eigentlich recht einfach(verglichen mit alles oder ncihts, bei der man ja auch defenden muss)

noch nen kleiner tipp: stell dir zusätzlich zu den tanks einen trupp aus m&m's zusammen, der die air tötet. grade später, wenn eine air welle von rechts kommt, in der gleichzeitig auch kolosse use komen kanns gefährlich werden, weil die units dann den vorsprung auf der rechten seite, wo bei mir die tanks standen, dem erdboden gleichmachen. einfach schnell die air zerlegen und aufpassen dass man genug turrets hat
Bild

Bild

Duffman
Sonde
Beiträge: 7
Registriert: 17.08.2010, 21:55
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Platin

Re: [Mission] Völlig Verbohrt - Brutal

Beitrag von Duffman » 19.08.2010, 13:59

so thx leute hat mir wirklich geholfen, aber ich weiß echt nicht die anderen missionen sind ja dann schon sau schwer, ich glaub ich gebs auf das ich das porträt bekomm mit der killa tussy^^

Benutzeravatar
Azzok
Hydralisk
Beiträge: 122
Registriert: 03.08.2010, 19:32
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Diamant

Re: [Mission] Völlig Verbohrt - Brutal

Beitrag von Azzok » 19.08.2010, 17:46

Duffman hat geschrieben:so thx leute hat mir wirklich geholfen, aber ich weiß echt nicht die anderen missionen sind ja dann schon sau schwer, ich glaub ich gebs auf das ich das porträt bekomm mit der killa tussy^^
Brutal sollte man sowieso erst spielen, wenn man die Kampagne schon durch hat und man den Missionsablauf auswendig kennt. Außerdem ist es wichtig, wann man welche Mission annimmt, sodass man schwierigere Missionen für später aufhebt, wenn man schon viele aufgerüstete Einheiten und Technologien besitzt. Generell kann ich empfehlen, die zweite Artefaktmission (Völlig Verbohrt) von Tychus so schnell wie möglich zu absolvieren. Dann könnt ihr die ganzen Zeratul-Missionen annehmen und massenweise Forschungspunkte einsacken.
Bild

Duffman
Sonde
Beiträge: 7
Registriert: 17.08.2010, 21:55
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Platin

Re: [Mission] Völlig Verbohrt - Brutal

Beitrag von Duffman » 19.08.2010, 18:03

jo hab die sie auch auf normal schon mal alle missionen gemacht und ich wollte mir auch die banshes holen bevor ich das mit dem doffen zug mache aber jetzt häng ich halt bei der mit der feuerwelle

Benutzeravatar
Azzok
Hydralisk
Beiträge: 122
Registriert: 03.08.2010, 19:32
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Diamant

Re: [Mission] Völlig Verbohrt - Brutal

Beitrag von Azzok » 19.08.2010, 18:36

Die Zugmission kannst du schon sofort machen. Du brauchst nur Kobras erzeugen, und zwar nur Kobras. Damit packst du auch Brutal ganz easy :)!
Bild

Tillbo
Sonde
Beiträge: 2
Registriert: 29.09.2010, 20:02

Re: [Mission] Völlig Verbohrt - Brutal

Beitrag von Tillbo » 29.09.2010, 20:07

Code: Alles auswählen

Hallo, ich habe eine Frage zu dem Erfolg mit 50 Gebäuden.(schwer) ich hab vielfach gelesen, dass dazu der scan freigeschaltet sein muss/sollte. 
Aber wann schaltet sie dieser Tech frei, muss ich eine bestimmte mission erledigen? denn ich hab schon jede erdenkliche gespielt, mein ich. oder muss ich gewisse protoserforschung haben?

tut mir leid, wenn das schon oft genug hier im forum besprochen wurde, ich konnte den richtigen thread nicht dazu auffinden.

Gruß, Tillbo

Benutzeravatar
Bliitz
Zergling
Beiträge: 28
Registriert: 11.09.2010, 10:35
Liga 1vs1: Gold
Liga 2vs2: Platin

Re: [Mission] Völlig Verbohrt - Brutal

Beitrag von Bliitz » 30.09.2010, 11:54

Nein, der Scan muss nicht unbedingt freigeschaltet sein, ich hab's auch ohne gemacht. Ich hatte aber immerhin die Viking-Söldner, obwohl mir die eigentlich auch nicht wirklich viel gebracht haben.

Also ich hab mir ne Armee gemacht aus allem möglichen und bin dann in deren Basis links oben eingedrungen. Dort hat sie dann aufgeräumt. Und natürlich immer wieder mit dem Laserbohrer nachgeholfen (Kolosse machen Flächenschaden, also das sind die gefährlichsten meiner Meinung). Dann tastet man sich langsam nach vorn. Das schwierige ist eigentlich das reinkommen. Ist man erstmal drin und hat den ersten Bereich gut aufgeräumt, ist der Rest vergleichsweise einfach.

Tillbo
Sonde
Beiträge: 2
Registriert: 29.09.2010, 20:02

Re: [Mission] Völlig Verbohrt - Brutal

Beitrag von Tillbo » 02.10.2010, 10:01

habs jetzt mitm Scan geschafft, hab noch irgendeine Mission geschafft, dann konnt ich das erforschen.

Antworten