[Mission] In ewiger Finsternis - Brutal

Diskussion über die Kampagne und Singleplayer (Co-Op gegen K.I.). Achtung Spoilergefahr!

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

C4ntbuymysk1ll
Sonde
Beiträge: 7
Registriert: 20.08.2010, 07:04

[Mission] In ewiger Finsternis - Brutal

Beitrag von C4ntbuymysk1ll » 07.09.2010, 23:09

hey leute,
ich weiß es gab schon unzählige threats dazu, hab mir videos angeguckt zu verschiedenen taktiken und den brutal guide gelsen. dennoch ich schaffe die 2500 kills einfach nicht 1. ich hab die expand taktik versucht und mass träger 2. ich hab mit dt geblockt usw aber komm einfach nicht auf die 2500 kills, hat wer tipps bzw kennt wer wirklich gute videos dazu?

A-Knopf
Moderator in Rente
Moderator in Rente
Beiträge: 3590
Registriert: 10.07.2007, 18:04
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Random
Wohnort: Hamburg

Re: in ewiger finsternis - brutal

Beitrag von A-Knopf » 07.09.2010, 23:24

Also ich habe (nachdem die Exe gefallen ist etc) die Eingänge mit Warpgate geblockt, ein paar Canons dahinter und danach nurnoch Voidrays gebaut. Das schöne an der Karte ist, dass sie die ganze Zeit aufgeladen bleiben und garkeine Bodenunterstützung brauchen. Ich hatte am Ende nurnoch Voidrays und ein paar Träger, die man ja "gratis" bekommt.

Damit ging es ganz gut. Viel Glück!
Bild
"thumbs up to not thumbing up comments that ask for thumbs up"
- Random youtube.com comment

C4ntbuymysk1ll
Sonde
Beiträge: 7
Registriert: 20.08.2010, 07:04

Re: in ewiger finsternis - brutal

Beitrag von C4ntbuymysk1ll » 08.09.2010, 07:56

hat sonst noch wer vorschläge? :D

Benutzeravatar
oSwooD
Hoher Templer
Beiträge: 532
Registriert: 17.05.2010, 17:28
Wohnort: LE
Kontaktdaten:

Re: [Mission] In ewiger Finsternis - Brutal

Beitrag von oSwooD » 08.09.2010, 10:06

Bei Youtube gibs bestimmt Vids dazu (The utter darkness heißt mission im engl, da findet man sicher mehr).

Aber erstma musste den Erfolg ja nur auf Schwer machen, wenns auf Brutal zu hässlich wird. Wichtig sind, dass du gleich mit den Ugrades beginnst, da die Mission eh ne Weile läuft, schafft man alle sinnvollen Upgrades locker.
Dann kommt es auf deine spielweise an, ich habe dann ausschließlich Air produziert, vor allem Voidrays,aber auch einige Phönixe, später dann noch ein paar Träger hinzu, aber sonst nichts.
Sobald Hybride kommen mit Phönixen liften und sie somit angriffsunfähig machen, in der Zeit werden sie von den Voidrays und restlichen Phönixen aufs Korn genommen und die träger kümmern sich um den Rest.

Mit Warpgates die eingänge zu blockieren funktioniert auf schwer aber noch ganz gut, die halten ne ganze weile (kann ja auch paar cannons dahinter stellen).

Und wenn es heißt auf die höhere Plattform zurückzuziehen, dort auch blocken und mit einigen Cannons sichern, mineralienmangel sollte nicht herrschen.
Bild

C4ntbuymysk1ll
Sonde
Beiträge: 7
Registriert: 20.08.2010, 07:04

Re: [Mission] In ewiger Finsternis - Brutal

Beitrag von C4ntbuymysk1ll » 08.09.2010, 10:17

hab die kampagne ja schon auf schwer durch fehlen nur mehr paar missionen auf brutal, unter anderen diese, aber thx 8-)

datr1xa
Zergling
Beiträge: 13
Registriert: 24.08.2010, 01:15

Re: [Mission] In ewiger Finsternis - Brutal

Beitrag von datr1xa » 09.09.2010, 07:32

Moin,

wer immer noch am verzweifeln ist, dem könnte ich eine Vorgehensweise nennen, die ich mir woanders abeguckt habe. Dafür muss aber das Timing stimmen, ich musste ein paar mal neu starten damit es geklappt hat.

Wenn ihr im Spiel seit baut an jeder Exe 5x neue Arbeiter, mit Hotkeys "E" geht es schneller und setzt den Wegpunkt auf die Mineralien. Danach schnappt ihr euch einen Arbeiter, diesen schickt ihr in Richtung der schon 2 vorhandenen Warpknoten und baut einen dunklen Schrein und danach 2 neue Warpknoten. Dann habt ihr insgesamt 4 Stück. Achtung: Erst jetzt sollte eine Video-Sequenz folgen, wo die Kamera in Richtung des Archivs fliegt. Bis dahin sollten Dunkler Schreib und Warpknoten in Auftrag gegeben worden sein. Eure Sonde mit der ihre die Gebäude gebaut habt schickt ihr dahin, wo die Kamera mit der Video-Sequenz hinschwenkt und baut in den mittleren Einfang zwischen den 2 Photonen-Kanonen ein Warptor als Block, bevor die 1. Welle kommt. Ihr solltet darauf achten, dass der dunkle Schrein zuende gebaut wird und mit den 4 Warpknoten->Warptoren solltet ihr im Anschluss die dunklen Templer in die Mitte boosten. Am Archiv sollten auch 3-5 Kanonen stehen, falls das mit dem Templer block nicht auf Anhieb klappt. Die 1. Welle solltest ihr so schaffen, die 2. Welle kommt von links und da sollten schon 4 dunkle Templer fertig sein. Wenn ihr diese auch hinter euch habt, sollten nun schon ca. 8 dunkle Templer fertig sein und die schickt ihr zu 3. Welle nach rechts und stellt sie neben einander auf, so dass sie den Eingang blocken. Vergesst nicht sie auch "Position halten" zu stellen, sonst hat das alles keinen Sinn.
Bild

Ihr baut so viele dunkle Temps(ca. 8 pro Eingang x 3 + ein paar Ersatztemps) bis alle Eingänge blockiert sind und mit euren Flugeinheiten haut ihr die Hybriden in den Wellen mit den "Gravitationstrahl" weg und WICHTIG!!! ALLE Overssers töten, ist egal, ob eine Einheit drauf geht, wenn die Teile nicht tot sind, sind eure dunklen Temper tot! Speichert nach jeder Welle ab, da ich selber nicht genau weiss wann die Overseers kommen. Damit sollte man eigentlich jeden Fehler wieder gut machen können. Wenn die zusätzli chenPhasengleiter kommen, solltet ihr die Produktion weiterer Phasengleiter anhauen und zwischen durch auch ein paar Phönixe bauen. Iwann habe ich auch eingefangen in meiner Base oberhalb der Rampe alles voller Kanonen zu bauen, man weiss ja nie. Iwann kommen Wellen, wo 3 Overseers dabei sind, das macht nichts. Eurer Block ist zwar eingebrochen aber eure Einheiten, welche ihr ja am laufenden Band produziert habt, sollten es mit den paar Kanonen am Archiv abhalten können. Zieht eure restlichen Templer auf die Platform in eurer Base zurück und blockt die 2 vorhanden Eingange wieder oberhalb der Rampe und pumpt weiter Phasengleiter. Upgrades sollten nicht vergessen werden, vorzugsweise für Lufteinheiten, da die dunklen Templer unsichtbar sind und super blocken schnitzeln die das schon alles klein. Zum Ende hin wurde ich bei ca. 2500 Kills überrannt und die Kanonen habe den Kill-Counter noch bis 2600 angehoben, damit war die Mission auf brutal geschafft. Viel Erfolg.

th€_br@!n
Space-Marine
Beiträge: 46
Registriert: 30.07.2010, 13:04

Re: [Mission] In ewiger Finsternis - Brutal

Beitrag von th€_br@!n » 09.09.2010, 13:15

ich habe unsterbliche und kolosse gebaut und zusätzlich immer die hybriden mit den Phönixe anheben. So bin ich problemlos auf 31XXpunkte gekommen
Bild

C4ntbuymysk1ll
Sonde
Beiträge: 7
Registriert: 20.08.2010, 07:04

Re: [Mission] In ewiger Finsternis - Brutal

Beitrag von C4ntbuymysk1ll » 10.09.2010, 08:46

th€_br@!n du hast recht kolosse und unsterbliche + phönixe fürs anheben der hybriden is beste taktik bin auf 3000 kills gekommen! mit der blockmethode der dt macht man es sich nur zu kompliziert

Benutzeravatar
Bliitz
Zergling
Beiträge: 28
Registriert: 11.09.2010, 10:35
Liga 1vs1: Gold
Liga 2vs2: Platin

Re: [Mission] In ewiger Finsternis - Brutal

Beitrag von Bliitz » 16.09.2010, 15:55

Also 3000 Kills hört sich für mich absolut utopisch an. Meine Einheiten wurden bei 2092 einfach von 30 Hybriden geplättet. Wie muss das erst bei 3000 aussehen?

Naja, andere Frage:
Ist dieses dritte Erfolgsziel eventuell auf Schwer leichter zu meistern als auf Normal? Bevor ich jetzt noch ne dreiviertel Stunde verschwende frag ich erst mal nach.

Benutzeravatar
oSwooD
Hoher Templer
Beiträge: 532
Registriert: 17.05.2010, 17:28
Wohnort: LE
Kontaktdaten:

Re: [Mission] In ewiger Finsternis - Brutal

Beitrag von oSwooD » 16.09.2010, 16:05

Bliitz hat geschrieben:Also 3000 Kills hört sich für mich absolut utopisch an. Meine Einheiten wurden bei 2092 einfach von 30 Hybriden geplättet. Wie muss das erst bei 3000 aussehen?

Naja, andere Frage:
Ist dieses dritte Erfolgsziel eventuell auf Schwer leichter zu meistern als auf Normal? Bevor ich jetzt noch ne dreiviertel Stunde verschwende frag ich erst mal nach.
Hm ich hab die Mission nur einmal auf Schwer gemacht und da ging der Zähler recht leicht über 2700.

Mit reiner Luftarmee (Schwerpunkt Voids, einige Träger , leider im Nachhinein zu wenig Phönixe, sonst hätte es noch weitergehen können)

Würde es auf Schwer machen, da kannste beide Erfolge zusammen kassieren.
Bild

Benutzeravatar
Bliitz
Zergling
Beiträge: 28
Registriert: 11.09.2010, 10:35
Liga 1vs1: Gold
Liga 2vs2: Platin

Re: [Mission] In ewiger Finsternis - Brutal

Beitrag von Bliitz » 16.09.2010, 16:32

Naja, das kannste auf Normal auch ;-), theoretisch zumindest ...

Aber werde es einfach mal auf Schwer versuchen, mal sehen.

Benutzeravatar
oSwooD
Hoher Templer
Beiträge: 532
Registriert: 17.05.2010, 17:28
Wohnort: LE
Kontaktdaten:

Re: [Mission] In ewiger Finsternis - Brutal

Beitrag von oSwooD » 16.09.2010, 17:24

Bliitz hat geschrieben:Naja, das kannste auf Normal auch ;-), theoretisch zumindest ...
Worauf bezogen?
Für alle Erfolge musst du ja auf Schwer spielen...2. Erfolg 2500 auf normal, 3.Erfolg 2700 auf schwer.
Bild

Benutzeravatar
Bliitz
Zergling
Beiträge: 28
Registriert: 11.09.2010, 10:35
Liga 1vs1: Gold
Liga 2vs2: Platin

Re: [Mission] In ewiger Finsternis - Brutal

Beitrag von Bliitz » 16.09.2010, 20:35

Keine Ahnung wo du diese Info her hast, aber das stimmt wohl nicht so ganz. Zumindest bei mir ist das nicht so.

2. Erfolg heißt 250 mehr töten, also 1750 und 3. Erfolg lautet 750 mehr töten also mindestens 2250. Und alles auf Normal.

Habs jetzt auch endlich geschafft, hatte am Schluss 2309 Kills und hab nun alle Erfolge aus der Kampagne, *freu* :mrgreen:

Atmo
Sonde
Beiträge: 1
Registriert: 23.09.2010, 08:37

Re: [Mission] In ewiger Finsternis - Brutal

Beitrag von Atmo » 23.09.2010, 08:41

Habe es mit der DT-Block Taktik direkt im ersten Anlauf geschafft. Hatte am Ende 2 Teams á 10 Phoenixen mit denen ich die Overseer gekillt habe, den Rest haben die DTs und gegen Ende das Mutterschiff mit Mass Voidrays besorgt. Die Base hatte ich komplett mit ca. 50 Cannons zugepflastert:

Bild

Danke nochmal für den Tipp an datr1xa.

datr1xa
Zergling
Beiträge: 13
Registriert: 24.08.2010, 01:15

Re: [Mission] In ewiger Finsternis - Brutal

Beitrag von datr1xa » 24.09.2010, 17:16

NP! :)

Antworten