[Einheit] Formling (Changeling)

Alle Disskusionen die zur Brut gehören, kommen hier rein.

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Benutzeravatar
Bjurnout
Ultralisk
Beiträge: 1005
Registriert: 28.06.2008, 10:17
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Meister

Beitrag von Bjurnout » 03.07.2008, 19:29

Auch so. Dann habe ich mich geirrt.

Benutzeravatar
König der Klingen
Belagerungspanzer
Beiträge: 867
Registriert: 22.12.2007, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Wohnort: Schwarmstock des Jormungand Brutes

Beitrag von König der Klingen » 03.07.2008, 21:20

Ich weiß nicht ob das schon gefragt wurde, aber kann man mit einem verwandelten Changeling (Wechselling (ROFL^^)) auch angreifen können?
Bild
König der Klingen <-Klick mich an!(empfehlenswert für jeden StarCraft II Fan)

GarfieldKlon
Moderator des Schwarmstocks
Moderator des Schwarmstocks
Beiträge: 4397
Registriert: 02.07.2007, 19:37
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Hannover

Beitrag von GarfieldKlon » 03.07.2008, 21:24

König der Klingen hat geschrieben:Ich weiß nicht ob das schon gefragt wurde, aber kann man mit einem verwandelten Changeling (Wechselling (ROFL^^)) auch angreifen können?
Nein. Das stand bereits im Text von Cavez das der Changeling über keinen Angriff verfügt. Er ist eher der ultimative Spion

Benutzeravatar
Optimist
Mutalisk
Beiträge: 470
Registriert: 26.01.2008, 19:03
Wohnort: Hinter Jasons Hütte, dann rechts

Beitrag von Optimist » 03.07.2008, 22:11

Ich finde diese Idee nicht schlecht. Ist zwar unlogisch, wie sich der Changeling in einen Berserker verwandelt :bekloppt: aber ist doch irgendwie egal. Grundsätzlich mag ich den Changeling lieber, als den Parasiten. So ein Parasit war doch wirklich lästig, da man ihn mit Protoss oder Zerg gar nicht entfernen konnte, ohne seine Einheit zu Opfern. Außerdem muss man jetzt noch häufiger seine Basis durchgucken, ob da nicht irgendwo ein Spion drinnen steckt.
Man wird auch sicher nicht alle paar Sekunden einen Changeling aufhalten müssen, da ein Zergspieler bestimmt auch nicht soo viele Overseers haben wird und wie bereits erwähnt kostet ein Changeling Energie und ist sehr fragil. Also muss man sich überlegen, wofür man die Energie seiner Overseers ausgibt.

Benutzeravatar
Ikarus
Hydralisk
Beiträge: 135
Registriert: 30.03.2008, 11:30

Beitrag von Ikarus » 04.07.2008, 13:13

lol vielleicht wäre es dann ne lustige Sache, dass wenn man sieht wie der Gegner Marines pumpt hin und wieder einen Changeling (komischer Name, is net offiziell oder) Marine dazustellen.
Dann glaubt der Gegner er hätte ne fette Marinearmee obwohl die Hälfte davon dem Zerg gehören lolz ^^.
Bild[User inaktiv]

Benutzeravatar
Malebolgia
Belagerungspanzer
Beiträge: 868
Registriert: 16.07.2008, 13:48
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Zerg
Wohnort: Basel

Beitrag von Malebolgia » 17.07.2008, 09:21

Hm, des ist dann der Ersatz für den guten, alten Parasiten.

Na ja, find ich jetzt net so geil, vor allem, wenn er nur begrenzte Lebensdauer hat und nix aktives machen kann.

Wäre noch ganz lustig, wenn er irgendwie Gebäude für ne zeitlang lahm legen könnte oder so sowas.

Benutzeravatar
Bjurnout
Ultralisk
Beiträge: 1005
Registriert: 28.06.2008, 10:17
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Meister

Beitrag von Bjurnout » 17.07.2008, 11:10

Es wäre besser, wenn der Changeling eine unbegrentzte Lebensdauer hat und sich in jede Einheit verwandeln kann, nicht nur in Berserker, Marin und Zergling. Ich denk mir aber, dass es einen organische Bodeneinheit sein sollte. Es wäre ja komisch, wenn sich so ein kleines Zergfiech in einen Schweren Kreuzer verwandelt :lol: . Bei den Protoss könnte so was möglich sein, aber bei den Zerg nicht.

Benutzeravatar
Optimist
Mutalisk
Beiträge: 470
Registriert: 26.01.2008, 19:03
Wohnort: Hinter Jasons Hütte, dann rechts

Beitrag von Optimist » 07.08.2008, 23:02

Denke, so einen Changeling kann man relativ schnell ausfindig machen. Zum Beispiel, wenn man als Terraner spielt und gar nie Marines gebaut hat :lol: :lol: Nur, ob man die ganze Zeit über seine Augen bei seiner eigenen Basis hat ist halt fraglich.
Unbegrenzte Lebenszeit würde ich mir für den Changeling nicht wünschen, aber schon ausreichend, um in Ruhe die feindliche Basis auszuspionieren. Hmmm wann wechselt der Changeling eigentlich seine Gestalt, bzw. wie nah muss er an feindliche Einheiten rankommen? Wäre interessant, ob Tanks im Belagerungsmodus auf ihn feuern, bevor er das Aussehen verändert, oder ob einsame Schleicher und DarkTemplar ihn töten, weil er nicht weiß, dass da feindliche Einheiten sind.

A-Knopf
Moderator in Rente
Moderator in Rente
Beiträge: 3590
Registriert: 10.07.2007, 18:04
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Random
Wohnort: Hamburg

Beitrag von A-Knopf » 08.08.2008, 01:53

Also ich stelle ihn mir so vor, dass er eine Fertigkeit "Umwandeln" (oder sowas halt :P) hat, die eine bestimmte Reichweite (etwas wie ein Marine ohne Upgrade) hat. Dann muss man nur Fähigkeit benutzen und auf eine beliebige Gegnerische Einheit klicken, der Changeling läuft dann auf diese Reichweite ran und verwandelt sich sofort.

Die Reichweite ist natürlich ne Frage der Balance, aber ein Tank sollte ihn auf jeden Fall abschießen können. Und auch ein Marine mit Upgrade sollte das können, auch wenn der Changeling sich noch umwandlen kann bekommt man noch zumindest die Nachricht "Unsere Einheiten greifen den Feind an" (oder sowas :P)
Bild
"thumbs up to not thumbing up comments that ask for thumbs up"
- Random youtube.com comment

Benutzeravatar
König der Klingen
Belagerungspanzer
Beiträge: 867
Registriert: 22.12.2007, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Wohnort: Schwarmstock des Jormungand Brutes

Beitrag von König der Klingen » 11.08.2008, 23:45

Also ich find das Vieh, mit einem Wort, scheiße, ich weiß nicht was das Ding bei den Zerg zu suchen hat, ein Monster das sich in eine exakte Kopie eines anderen morpht, ne, das passt eher zu den Protoss, nur das es da ein Hologramm sein müsste, so wie die Hallutination des hohen Templers. Als Zergfan sage ich, raus damit und lasst euch was besseres einfallen Blizzard!
Zum Beispiel eine Art Infestor mit sehr hohen Sichtradius, also ein Zerg der sich eingräbt und sich im Boden fortbewegen kann, er dient aber nur zur Spionage, kann also nicht angreifen! Das passt eher zu den Zerg, finde ich!
Bild
König der Klingen <-Klick mich an!(empfehlenswert für jeden StarCraft II Fan)

X~Competitioner~X
Zergling
Beiträge: 13
Registriert: 23.08.2008, 15:37
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von X~Competitioner~X » 24.08.2008, 20:23

König der Klingen hat geschrieben:Also ich find das Vieh, mit einem Wort, scheiße, ich weiß nicht was das Ding bei den Zerg zu suchen hat, ein Monster das sich in eine exakte Kopie eines anderen morpht, ne, das passt eher zu den Protoss, nur das es da ein Hologramm sein müsste, so wie die Hallutination des hohen Templers. Als Zergfan sage ich, raus damit und lasst euch was besseres einfallen Blizzard!
Zum Beispiel eine Art Infestor mit sehr hohen Sichtradius, also ein Zerg der sich eingräbt und sich im Boden fortbewegen kann, er dient aber nur zur Spionage, kann also nicht angreifen! Das passt eher zu den Zerg, finde ich!
Also ich würde diese neue Einheit nicht ganz so "verteufeln", so hat man doch gleich mehrere taktische Möglichkeiten, was auch nicht ganz verkehrt ist. So würde ich das spontan aus meiner Sicht sehen. Außerdem sind die Zerg doch schon immer eine schwächere Kaste gewesen, wo der Spion doch ganz gut reinpasst.

GarfieldKlon
Moderator des Schwarmstocks
Moderator des Schwarmstocks
Beiträge: 4397
Registriert: 02.07.2007, 19:37
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Hannover

Beitrag von GarfieldKlon » 02.10.2008, 08:18

Hier noch ein kleines Video von der Pax wo man den Changeling in Aktion sieht. Leider ist die Qualität alles andere als berauschend.
http://www.youtube.com/watch?v=tvkuZW1AAT4&fmt=18
Ab der Minute 1.58 Sieht man wie sich der Changeling augenblicklich in ein SpaceMarine verwandelt.

Das ganze Video findet ihr hier:
http://vimeo.com/1667218

Übrigens glaube ich das wir das Video schonmal hatten. Kann mich aber beim besten Willen nicht erinnern wo. Nunja: Have Fun ;-)
║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
1334566890100

Benutzeravatar
thelch
Goliath
Beiträge: 272
Registriert: 29.09.2008, 13:17

Beitrag von thelch » 02.10.2008, 08:33

Was sind diese komischen Ranken oder was da aus dem Boden herausguckt ab 6:20 ist es deutlich zu erkennen (über der Brutstätte)


Edit: Sind das diese Spine Crawler??? (Verteitigungstürme der Zerg)

GarfieldKlon
Moderator des Schwarmstocks
Moderator des Schwarmstocks
Beiträge: 4397
Registriert: 02.07.2007, 19:37
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Hannover

Beitrag von GarfieldKlon » 02.10.2008, 08:44

thelch hat geschrieben:Was sind diese komischen Ranken oder was da aus dem Boden herausguckt ab 6:20 ist es deutlich zu erkennen (über der Brutstätte)

Edit: Sind das diese Spine Crawler??? (Verteitigungstürme der Zerg)
Ja das sind die Spine Crawlers. Bei 6:06 Kann man sie etwas länger anschauen.
Durch die dunklen Aufnahmen gehen die schon recht schnell unter.

Bei Interesse hier nochmal der Techtree:
http://starcraft2.4fansites.de/bilder/z ... e_zerg.jpg

Finde ich aber gut das du einfach mal fragst. Dafür ist ja eine Fanseite ja da ;-)
║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
1334566890100

Exekutor[NHF]
Moderator der Stämme
Moderator der Stämme
Beiträge: 5724
Registriert: 07.07.2007, 14:33
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Protoss
Wohnort: Bremen

Beitrag von Exekutor[NHF] » 02.10.2008, 09:36

Sehr geniales Video. Die Portraits sind einfach nur genial gemacht - und das sogar jetzt schon. Die Gebäude sehen gut aus und der Changeling scheint echt interessant zu sein. Man müsses nur gucken, ob er auf der Minimap als feindlicher Punkt angezeigt wird. Wenn das so wäre, würde es ja schon auffallen und ansonsten wäre er evtl. zu stark. Dass er einfach so als "Verbündete Einheit" zwischen den Einheiten des Gegners laufen kann finde ich echt klasse, scheint ziemlich interessant zu sein. Der Changeling muss nur die erste Begegnung mit dem Feind überleben.
Martin: What is the advantage of being able to touch one's noes with the tongue?
Marie: I'm one step ahead of you in the evolution!

Antworten