[Einheit] Der Berstling (Baneling)

Alle Disskusionen die zur Brut gehören, kommen hier rein.

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Re: [Einheit] Der Baneling

Beitrag von S.Crispy » 21.02.2010, 21:13

Ach peffi du hast sicher nur falsch geguckt hihi.

Jetzt wo Hyden noch mehr Gas kosten und Roach nicht mehr nur für Mineralien zu haben sind und auch die grünen Knallerpsen das grüne Gold verlangen....in einer Zeit wo auch der Broodi und der Infestor mehr Gas kostet als der frühere Pendant und die Tatsache das der Detektor nun erstmals richtig dickes Gas kostet hast du sicher nur falsch geguckt was das angeht hihi.

Zerg werden sicherlich irgendwo aus dem Erdinneren eine geheime Gasquelle finden die sie dann abzapfen können.

Also ich finde das mittlerweile echt net mehr schlimm...ganz ehrlich..
Ich find's langsam lustig. :mrgreen:

Ups ich hätte sagen müssen Zoss.

Zerg giebt es ja offiziel nicht mehr.
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

A-Knopf
Moderator in Rente
Moderator in Rente
Beiträge: 3590
Registriert: 10.07.2007, 18:04
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Random
Wohnort: Hamburg

Re: [Einheit] Der Baneling

Beitrag von A-Knopf » 22.02.2010, 00:35

peffi hat geschrieben:bei den meisten livestreams und videos ist mir eine sache sehr ins auge gesprungen. während man durchscnittlich im midgame (wenn man die natural eingenommen hat) 1000 kristall hat, hat man gleichzeitig einen daurhaften defizit an gas. auch wenn man dann insgesamt 4 gasquellen eingenommen hat und dafür mal eben 12(+4 bei zerg wegen morph) peons "opfert"
die einheten kosten sehr viel gas und ich habe noch nie seit betabeginn gesehen, wie einer einen richtigen muta-build durchziehen konnte. er hatte dann 3 mutas und dauerhaft die durchsage: we need more vespine gas...
der typ hat sichs cheinbar auch aufgeregt und es hat ihn sehr viel tech-gas gekostet

Täuscht mich meine Erinnerung oder sind die Zerg in SC:BW nicht auch die Rasse, die unter chronischem Gasmangel leidet? Ich kenne jedenfalls keine Rasse, die mehr Overmins und einen solchen Durst nach Gas (der nur mit noch mehr Exen zu stillen ist) hat.
Da ist es doch eigentlich nur konsequent, dass das in SC2 auch so ist.

Aber abgesehen davon hast du recht. Als Zerg hat man tatsächlich etwas mit dem Gas zu kämpfen. Vielleicht werden sich ja in Zukunft mehr FEs durchsetzen um dieses Problem zu umgehen.
Zur Zeit sind jedenfalls die Protoss dabei diese Taktik für sich zu entdecken, habe ich das Gefühl. Mal sehen was da in Zukunft noch so auf uns zukommt. Die Betaspieler sind ja alle noch dabei sich erstmal vertraut zu machen.
Bild
"thumbs up to not thumbing up comments that ask for thumbs up"
- Random youtube.com comment

Benutzeravatar
peffi
Belagerungspanzer
Beiträge: 851
Registriert: 15.08.2009, 14:38
Liga 1vs1: Meister
Wohnort: Im Land der Gamer

Re: [Einheit] Der Baneling

Beitrag von peffi » 22.02.2010, 15:20

fast exen hab ich auch keine gesehen von zerg^^
das ist seltsam man kann nix gegen einen 2gate-push machen wenn man ganz standart 9 hatch spielen will.
damals konnte man das abwehren weil mit den ersten zeals die ersten linge rauskamen. da musste man zwar auch ein wenig mit drohnen verteidigen aber mit genug skill packt man das auch... außerdem wird man dann mit der exe belohnt.
dass die zerg in starcraft bw auch so einen gasmangel hatten war mir nicht klar. wenn das der fall ist kann man sich nur noch darüber streiten ob das wie im original sein sollte oder wie in einem neuen spiel. außerdem gibt es einem mehr möglichkeit einfach mal ne runde zerglinge rauszuhauen und dann für den nächsten durchgang wieder gas zu haben.
Bild

Die meisten Menschen kaufen sich Sachen die sie nicht brauchen um Leute zu beeindrucken, die sie nicht mögen.

danke an Teflon.Suffix für den Beta-Key =)

ich adde gern jeden, wenn ihr mir vorher sagt wie ihr im forum heist =)

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Re: [Einheit] Der Baneling

Beitrag von S.Crispy » 22.02.2010, 15:37

Warum klappt das mit Banelingen nicht ich dachte die sind nur aus dem Zweck im Game ?

Bzw warum kann man nicht einen 2Gate Zealot Rush damit aufhalten schließlich sind doch Banelinge T1 Killer ?
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

Benutzeravatar
peffi
Belagerungspanzer
Beiträge: 851
Registriert: 15.08.2009, 14:38
Liga 1vs1: Meister
Wohnort: Im Land der Gamer

Re: [Einheit] Der Baneling

Beitrag von peffi » 22.02.2010, 15:44

naja mam muss ja erst den pool und dann das nest bauen. so schnell geht das nie wie die 5 zeals draußen haben
Bild

Die meisten Menschen kaufen sich Sachen die sie nicht brauchen um Leute zu beeindrucken, die sie nicht mögen.

danke an Teflon.Suffix für den Beta-Key =)

ich adde gern jeden, wenn ihr mir vorher sagt wie ihr im forum heist =)

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Re: [Einheit] Der Baneling

Beitrag von S.Crispy » 22.02.2010, 15:55

Kann man irgendwie den Eingang mit Crawler dicht machen ?

Oder mein Liebling ist die Evo-Kammer ( sehr billig für die HP ) als Pfropfen in den Zugang zur Basis knallen. Diese Opfer-Evo-Kammer ist richtig gemein speziell weil man nun mittels Nydus einfach raus-exen kann.

Für 125 Minse bekomme ich nen Knallharten 750HP Flaschenhals den der Toss knacken muss.
Nur zum Vergleich bekommt der Terra nur 350 HP für 100 Minse mit dem Depot und mit dem Bunker nur geringfügig HP mehr.

Die Evo Kammer ist mit eines der geilsten Gebäude dadurch. Man sollte eine Opfer-Evo immer schön am Rand der Basis hinstellen quasi als Geschenk für den Gegner. Viele lassen sich hinreissen und werden diese zerstören wollen. Da man bei Zerg nicht sieht wenn ein Upgrade erforscht wird kann er nicht ahnen das sie nur als Blockade gedacht ist.
Das Ding ist auf jeden Fall sehr hart im nehmen für die par Minse und wenn der Gegner durchkommt könnte es doch mit den Banelingen klappen oder ?

Bisher dachte ich echt die Banelinge sind genau für den Zealot Rush gedacht. ( Bin ja vorher davon ausgegangen das Roach T2 ist und habe nur mit Banelingen gegen Zealot Rush gerechnet als ich hörte, dass Zealots effektiver gegen Linge sind )

Wenn die Queen jetzt noch über die Evo Kammer drüber ballern kann ist das auf jeden Fall ne Idee. ( War in SC1 schon geil ) Bis das Ding kaputt war hatte ich oft genug um seine Armee zu plätten und er hat nichts zerstört was mir Sorgen machen würde.
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

Benutzeravatar
Count_Brotu
Adler
Beiträge: 166
Registriert: 26.02.2009, 12:20
Wohnort: Wien

Re: [Einheit] Der Baneling

Beitrag von Count_Brotu » 22.02.2010, 18:12

Ja, die Evo Kammer war immer schon ziemlich praktisch zum blocken. Das Problem beim Zugang verstopfen, ist die Reichweite des Anfangs Creeps. Da bräuchte man zuerst eine Königin zum Erweitern, was sich dann wiederum mit der FE beißt und sich eventuell zeitlich gar nicht ausgeht, bis die ersten Bersis da sind, müsste ein Betatester probieren.

Und die Evo Kammer als "Geschenk" wird ein erfahrener Spieler wahrscheinlich auch nicht annehmen.


Edit: Hab das Creep-Spucken des Ovis ganz vergessen, währe einmal ein praktischer Einsatz, zur Rampe fliegen, spucken, Evo Kammer + Crawler bauen, nach Rush Crawler entwurzeln und exen. Bezweifel aber, dass sich das rechtzeitig ausgeht.
When in trouble, when in doubt, run in circles, scream and shout!

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Re: [Einheit] Der Baneling

Beitrag von S.Crispy » 22.02.2010, 19:45

Creep spucken ist erst ab T2 oder nicht ? Der Tumor der Queen wäre da glaube schneller weil man den nicht erforschen muss aber so sicher bin ich da grade nicht mal.
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

Benutzeravatar
peffi
Belagerungspanzer
Beiträge: 851
Registriert: 15.08.2009, 14:38
Liga 1vs1: Meister
Wohnort: Im Land der Gamer

Re: [Einheit] Der Baneling

Beitrag von peffi » 22.02.2010, 20:19

außerdem kann man das ding auch nicht reparieren. da werden 4 zeals locker mit fertig. ob du dann schon genug hast um das auszuhalten und ob es sich gelohnt hat ist wieder ne andre sache
Bild

Die meisten Menschen kaufen sich Sachen die sie nicht brauchen um Leute zu beeindrucken, die sie nicht mögen.

danke an Teflon.Suffix für den Beta-Key =)

ich adde gern jeden, wenn ihr mir vorher sagt wie ihr im forum heist =)

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Re: [Einheit] Der Baneling

Beitrag von S.Crispy » 22.02.2010, 20:22

Was meinst du damit : Das Ding kann man nicht reparieren ?
Kann die Queen nicht Einheiten und Gebäude heilen.
50 Energie für The queen instantly restores 125 hit points to target biological unit or structure.
<-- Sofern aktuell.

Man braucht ja auch nur wenig Zeit um Banelinge oder Roach bereit zu machen. Sollange muss die Kammer halt irgendwie halten. Wenn man defensiv spielen möchte.
Ein Crawler hinter der Kammer wäre natürlich auch fein je nachdem wieviel die gegen Zeals bringen.

Ich denke halt die sind nicht mehr so der Böller wie ne Sunken durch die neue Schildmechanik aber ka ohne Tests.
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

Benutzeravatar
peffi
Belagerungspanzer
Beiträge: 851
Registriert: 15.08.2009, 14:38
Liga 1vs1: Meister
Wohnort: Im Land der Gamer

Re: [Einheit] Der Baneling

Beitrag von peffi » 22.02.2010, 20:32

die sind recht in ordnung die spinecrawler.
aber wenn du die queen zum heilen benutzt, dann verlierst du die larvae fähigkeit und ohne macromechanik liegst du mit der eco zurück. noch mehr wenn der gegner halbwegs gut ist und sieht, dass er ne exe machen kann.
wenn du damit spielen könntest, dann kannst du es auch machen aber ich glaube die taktik bringt als zerg zu viele nachteile
Bild

Die meisten Menschen kaufen sich Sachen die sie nicht brauchen um Leute zu beeindrucken, die sie nicht mögen.

danke an Teflon.Suffix für den Beta-Key =)

ich adde gern jeden, wenn ihr mir vorher sagt wie ihr im forum heist =)

Exekutor[NHF]
Moderator der Stämme
Moderator der Stämme
Beiträge: 5724
Registriert: 07.07.2007, 14:33
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Protoss
Wohnort: Bremen

Re: [Einheit] Der Baneling

Beitrag von Exekutor[NHF] » 22.02.2010, 20:40

Mit Banelingen Zealots kontern geht sicherlich - nur ist man mit Roaches besser dran, weil man wunderbar direkt in die Offensive übergehen kann.

Creep spucken ist T2, Heilung ist direkt verfügbar aber wie gesagt - es kostet 50 Energie und das sind 2 Mal Larven erzeugen und somit 16 Zerglinge, die man nicht hat. Das gleicht die 125 HP auf keinen Fall aus (auch wenn da natürlich die Kosten nicht mit eingerechnet sind, aber die Kristall dafür hat man auf jeden Fall am Anfang).

Einbunkern ist übrigens ne schlechte Idee. Man verliert sein offensives Potential und dann kann der Gegner machen, was er möchte. Als Zerg kann man das immer mit Einheiten regeln - das Early Game gehört den Zerg, da kann man als Protoss oder Terraner nicht aggressiv werden. Habe ich schon oft genug versucht aber man ist einfach nicht schnell genug, wenn man nicht gerade Proxy-Gates baut.
Martin: What is the advantage of being able to touch one's noes with the tongue?
Marie: I'm one step ahead of you in the evolution!

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Re: [Einheit] Der Baneling

Beitrag von S.Crispy » 22.02.2010, 20:41

Es wäre ja wohl doof wenn man als Terra und Toss defensiv spielen kann und es bei Zerg nicht möglich wäre das glaube ich eigentlich nicht.

Man könnte ja ne extra Queen machen nur für Tumor und Heal wie es bereits früher mal vorgeschlagen wurde. 150 Minse sind ja nicht die Welt.
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

Benutzeravatar
peffi
Belagerungspanzer
Beiträge: 851
Registriert: 15.08.2009, 14:38
Liga 1vs1: Meister
Wohnort: Im Land der Gamer

Re: [Einheit] Der Baneling

Beitrag von peffi » 22.02.2010, 20:54

ich dachte du wolltest dass die rassen sich unterscheiden. wenn du also willst, dass der ovi spinecrawler transportieren kann, dann müsstest du medivacs auch erlaube turrets rumzutragen. vllt erlauben dir dann die terraner defensiv zu spielen ;)
Bild

Die meisten Menschen kaufen sich Sachen die sie nicht brauchen um Leute zu beeindrucken, die sie nicht mögen.

danke an Teflon.Suffix für den Beta-Key =)

ich adde gern jeden, wenn ihr mir vorher sagt wie ihr im forum heist =)

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Re: [Einheit] Der Baneling

Beitrag von S.Crispy » 22.02.2010, 20:58

Bei den Zerg hat mich die starre Trennung von Gebäude und Einheit gestört. Fand das in Wc3 ziemlich cool und da gab es noch so n anderes Game wo die ganze Base quasi aus einem Gebäude bestand aber weiß net mehr wie das hieß.


Was ich will und was ich kriege sind ja eh zwei verschiedene Schuhe aber wäre es nicht komisch wenn man nur Terra und Toss verschiedene Spieloptionen lässt ? Daher gehe ich von aus das man mit Zerg ebenso erfolgreich defensiv was machen kann.

Das mit dem Turret würde dem Terra übrigens garnet mal soviel bringen. Mit dem Raven werden die ja quaso schon transportiert. Ich dachte bei den Crawlern eher weniger an Ovis sondern an den Nydus. Dadurch das dieser Creep generiert könnte man den Ausgang gleich damit sichern.
Das ganze ist aber nicht so wichtig ich finde nur synergien von Einheiten richtig toll aber wäre auch net dramatisch wenn's sowas nicht giebt.

Das Zerg auch defensiv spielen können erwarte ich aber trotzdem schließlich wurden die Schwachstellen jeder Fraktion überarbeitet.

Terra kommt besser aus der Base ( versch. Einheiten )
Toss können schneller produzieren
Zergeinheiten sind stärker

Wenn es nach mir gehen würde hätten die Fraktionen noch ihre alten Schwächen weil ich das toll fand. Sowohl Stärke als auch Schwäche definieren zum Teil die Fraktion.


Stimmt es, dass der Baneling ganze 20 Sekunden braucht um gebaut zu werden oO ?

Im Vergleich zum Zergling der 24 braucht ist das doch recht lange für ein Upgrade. Zusammen mit dem Zerglinge könnte man da ja sagen es dauert 44 Sek.
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

Antworten