Animation und Sound der Hydra - preBeta

Alle Disskusionen die zur Brut gehören, kommen hier rein.

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Hydras Sounds und Animationen - Was gefällt dir am besten ?

Umfrage endete am 18.02.2010, 11:32

Neu : Geschosse mit Säure-Spur und den alten Angriff-Sounds
5
29%
SC1 : Angriffs-Animationen/Sounds
3
18%
SC1 : Angriffs-Animation
2
12%
SC1 : Angriff-Sounds
1
6%
SC2 : Angriffs-Animationen/Sounds
6
35%
SC2 : Angriffs-Animation
0
Keine Stimmen
SC2 : Angriff-Sounds
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 17

Benutzeravatar
frankyd
Hydralisk
Beiträge: 150
Registriert: 16.09.2007, 12:46
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Terraner

Animation und Sound der Hydra - preBeta

Beitrag von frankyd » 17.02.2010, 11:32

Servus, das Beta Forum ist online und wir werden sofern wir einen Key erhalten die Möglichkeit haben dort unse Feedback zu geben. Ich bin guter Dinge das mich das Spiel vom Hocker reißen wird aber als eingefleischter SC1 Liebhaber vermisse ich doch sehr die coolen Angriff-Sounds die die Hydras hatten.

Mit der jetzigen Angriffs-Animation, habe ich so meine Probleme, denn ich habe mich in die damalige Animation verguckt. Das sah echt hammer aus und ich dacht mir immer "Cool die Viecher rotzen Säure auf ihre Gegener, dann ist es ja auch kein Wunder das die die Panzer etc. platt kriegen" - Gut ich weiß mittlererweile auch das es die Auswurf-Spur der Geschosse darstellen sollte -

Die jetzige Animation wirkt wie ich finde sehr karg, und die Hydra scheint im zweiten Teil an Imposanz einzubüßen (ich beziehe mich hier reinweg auf meine Eindrücke aus den bislang bekannten Videos) Sie wirken halt nicht mehr so mächtig - finde ich, und wollt an dieser Stelle gerne eure Meinung dazu einfahren, noch bevor die Beta beginnt.

Ich fände es z.B. Super wenn ihre Geschosse eine Säurespur hinter sich herziehen würden ^^ (Säure ist ja immerhin im Genpool der Zerg vorhanden - Baneling - und warum sollten Hydras nicht so kleine Säure-Organe inne haben ) - Da fällt mir ein, säurelastige Einheiten benötigen in der Produktion Vespin Gas, was sich mit der Hydra ja nicht vertragen würde, es sei denn man würde dieses Säure-Organ als Mutation in einem der Späteren Updates einführen, also Hydra Waffen lvl 1 bisherige SC2 Animation & lvl 3 = Säure-Animation/Schaden + alte Angriff-Sounds

Vielen Dank für eure Teilnahme an der Umfrage

Bitte macht von euer Zweitstimme nur gebrauch wenn ihr eine SC1 Animation ODER Sound mit einer SC2 kombinieren wollt.
Zuletzt geändert von frankyd am 18.02.2010, 13:03, insgesamt 1-mal geändert.
"I don't believe in imbalance, I believe in practice" -Day[9]

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Re: Animation und Sound der Hydra - preBeta

Beitrag von S.Crispy » 17.02.2010, 12:12

Die Bewegungsanimation ist leider absolut realitätsfern. Wir wissen, dass der Hydra sich nun ohne Upgrade schnell bewegen kann und er zudem über eine Nahkampfanimation verfügt.
Wie würde sich eine große schlangenartge Kreatur wohl bewegen ?

Der Hydra wäre besser dran wenn er sich mit dem Bauch auf den Boden legt. Dieses reduziert drastisch die angreifbare Fläche der Einheit was absolut logisch gegen Marines wäre.
Es reduziert auch den Abstand zum Boden dami sich der Hydra schneller in die schützende Erde eingraben kann.
Zusätzlich könnte er sich mit seinem ganzen Körper fortbewegen und seine Sensen wie Eispickel in den Boden rammen genauso wie es in jedem Video suggeriert wird.

Das ganze soll keine Gameplay Änderung sein sondern einfach nur die logische Fortbewegung eines Hydras darstellen.
Aufrecht schlängeln ist dämlich.
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

Benutzeravatar
frankyd
Hydralisk
Beiträge: 150
Registriert: 16.09.2007, 12:46
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Terraner

Re: Animation und Sound der Hydra - preBeta

Beitrag von frankyd » 17.02.2010, 12:24

@S.Crispy: Sicher wäre deine Animation realistischer und logischer aber damit soll und darf man bei solchen Spielen ja nicht anfangen. Die Sache ist auch die, dass jede Einheit ja ihren Gegenpart braucht, so, da hätten wir also den Marine, stehende Einheit, den Berserker stehende Einheit und den Hydralisken ? Einheit. Also hier finde ich dieses "stehende" geschlängel angebracht und es bringt denke ich auch mehr Kontrast in die Vielfalt der Zerg-Einheiten. Würde jetzt auch noch der Hydralisk über den Boden schlängeln hätte man ja nurnoch so Wurm-Käferartige Einheiten unter den Zerg's das würde die Armeen ziemlich matschig aussehen lassen - Einheitsbrei halt.
"I don't believe in imbalance, I believe in practice" -Day[9]

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Re: Animation und Sound der Hydra - preBeta

Beitrag von S.Crispy » 17.02.2010, 12:39

Dann hoffe ich, dass Blizzard in zukünftigen Videos weniger unsachgemäße Informationen bringt.

http://www.youtube.com/watch?v=Zc9-2rb8 ... re=related bei 3:00

Was mich auch stört ist, dass es keine Upgrade Animation der Zerggebäude giebt.
( Erforschung)

Unsere Armee ist sowiso Einheitsbrei hehe
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

Benutzeravatar
frankyd
Hydralisk
Beiträge: 150
Registriert: 16.09.2007, 12:46
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Terraner

Re: Animation und Sound der Hydra - preBeta

Beitrag von frankyd » 17.02.2010, 12:59

Schönes Vid :D schon ne ganze Weile nicht mehr gesehen. Ja ich vermute mal das man sich im laufe der Entwicklung auf die stehende Variante geeinigt hat und das gekrabbele im Video vllt einfach einen größeren "grusel" Effekt hatte oder das Video bereits im finalen Entwicklungssatdium war und eine Nachbearbeitung zu teuer gekommen wäre.

Hydra Animation in Starcraft Ghost http://www.youtube.com/watch?v=xUFb9-c85FM bei 00:48
"I don't believe in imbalance, I believe in practice" -Day[9]

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Re: Animation und Sound der Hydra - preBeta

Beitrag von S.Crispy » 17.02.2010, 13:06

Die Animation war ja mehr als Alpha ^^ ... echt gut, dass man dem nicht weiter nachgegangen ist.

Wirkte als ob der Hydra auf einer Schiene fährt und sich nicht im klaren ist das er mit Nadeln Ballern kann während seine Arme taub an ihm dran klebten ^^
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

Benutzeravatar
Hydra
Ultralisk
Beiträge: 1755
Registriert: 27.07.2007, 20:57
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Zerg

Re: Animation und Sound der Hydra - preBeta

Beitrag von Hydra » 17.02.2010, 14:08

Ich fand die Animation von Sc1 recht lustig, obwohl ich selber nochnie herausgefunden habe was die da genau machen. Der Sound ist der gleiche wie bei einer Drohne die scheißt, also nichts besonderes :D
Bild
Bild
Garf du bist ein Genie !!! :anbeten:

Benutzeravatar
Deviltiger
Mutalisk
Beiträge: 512
Registriert: 31.07.2008, 18:46
Wohnort: Provinz Neu-Antioch, Shakuras
Kontaktdaten:

Re: Animation und Sound der Hydra - preBeta

Beitrag von Deviltiger » 17.02.2010, 14:39

Durhc das Video "Kampf um die Amerigo" (siehe oben) hab ich auch damals erstmals gecheckt, dass die Hydras sich wie Schlangen bewegen ^^ Bei dem Angriff hab ich keine Ahnung, genau wie Hydra, was die Hydras machen. (Wortwitz)

Durch das SC2 Bild des Zerglings hab ich auch diesen erst richtig erfassen können ^^ vorher war das bloß etwas kleines, rennendes für mich :mrgreen:
“I may be a sorry case, but I don't write jokes in base 13.” Douglas Adams

Bild
get your own starcraft 2 signature at sc2sig.com

Benutzeravatar
frankyd
Hydralisk
Beiträge: 150
Registriert: 16.09.2007, 12:46
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Terraner

Re: Animation und Sound der Hydra - preBeta

Beitrag von frankyd » 17.02.2010, 15:13

@S.Crispy http://images1.wikia.nocookie.net/egami ... ralisk.gif Schaut sogar ein wenig so aus wie der Bewegungsablauf aus dem Video, also die Krallen werden schon zur Fortbewegung eingesetzt würde ich jetzt mal so sagen.

Bild

@Edit: So hab ist zwar keine volle Animation aber man sieht doch sehr deutlich das es den Eindruck von grüner Säure vermittelt hat.

-----------------------

SC2 : Angriffs-Animationen/Sounds
Video 1 : http://www.youtube.com/watch?v=G_jbQrlvjRc
Video 2 : http://www.youtube.com/watch?v=IqiHr1jlKU8
Zuletzt geändert von frankyd am 17.02.2010, 15:42, insgesamt 1-mal geändert.
"I don't believe in imbalance, I believe in practice" -Day[9]

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Re: Animation und Sound der Hydra - preBeta

Beitrag von S.Crispy » 17.02.2010, 15:42

Für mich ist und bleibt das dümmliches gehüpfe und ist sehr unrealistisch.

Als Zerg besitzt man keine Technik und muss sich durch natürliche Eigenschaften gegenüber den anderen Fraktionen behaubten.

Aufrecht mitten in der Pampa zu stehen während man ein großes Ziel für jede der Waffen von Toss und Terra darstellt halte ich für Irrsinn.

Zwar sagst du es wirke wie Gewürm wenn es alle Zergeinheiten betrifft aber es entspricht der Logik.
Alle die Einheiten mit der Fähigkeit *Eingraben* sollten sich in Bodennähe aufhalten um sich schnell einbuddeln zu können ähnlich einem Rochen.

Zerglinge, Roach, Infestor, Lurker und sogar Ulli beherzigen dieses System nur der Hydra meint er wäre so knüppelhart, dass er ohne Deckung stehen könnte.

Bei SC1 sieht das absolut nicht danach aus weil der Hydra eine ( S ) Form bildet. Sinnfoll wäre aber eine gekippte (L) Form.
Schwanz ganz ausgestreckt damit die größtmögliche Fläche an Muskeln die Fortbewegung unterstützen können während die Brust nach oben geht.


Weder in SC1 noch in Ghost wird es richtig gemacht. Zwar kann man sagen, dass es so gewollt ist aber ich finde solche Entscheidungen lächerlich. Für einen Zergspieler ist sowas nunmal wichtig.

Als Beispiel wäre wenn man bei Terra verschiedenfarbige Laser hätte und bei den Toss Propellermaschinen....

Gerade der Hydra aus SC2 hätte mit seinem größeren Kopfpanzer noch ein großes Stück seines Körpers schützen können. Wenn er aber aufrecht steht bringt das kaum etwas.


Bild

Angriff (Fern und Nah) SC2 http://www.youtube.com/watch?v=TtO5WSoL ... r_embedded
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

Exekutor[NHF]
Moderator der Stämme
Moderator der Stämme
Beiträge: 5724
Registriert: 07.07.2007, 14:33
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Protoss
Wohnort: Bremen

Re: Animation und Sound der Hydra - preBeta

Beitrag von Exekutor[NHF] » 17.02.2010, 16:00

Ich möchte es mal so formulieren: Am Ende entscheidet eh die Hand und nicht das Auge.

Ausdrücken möchte ich damit: Wenn man lauter über den Boden kriechende Hydralisken hat sieht es zwar sicherlich pseudo-realistischer aus als "aufrecht" kriechende Hydralisken, aber spieltechnisch lassen sich aufrecht kriechende Hydralisken besser umsetzen. Ich will nicht ein ständiges "Hinlegen - 2 cm kriechen - Aufstehen - Angreifen - Hinlegen" etc. sehen sondern Hydralisken, die sich dynamisch Vorkämpfen. Eine Animation beim nichtstun, in der sich der Hydralisk wie eine Katze zusammen rollt (oder sowas) wäre sicherlich witzig aber im Spiel [Hand] ist es sinnvoller keine extra Position beim Lauf [Auge] zu haben.

Edit: Ach ja - was die Umfrage angeht so bin ich der Animation aus SC2 gefolgt. Ich finde diese eigentlich sehr gut umgesetzt, da das Geschoss deutlich kleiner ist als noch in SC1 Zeiten. Das Soundset des Hydralisken fand ich eh nie sonderlich berauschend, also kann es für mich eigentlich nur besser kommen ;)
Martin: What is the advantage of being able to touch one's noes with the tongue?
Marie: I'm one step ahead of you in the evolution!

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Re: Animation und Sound der Hydra - preBeta

Beitrag von S.Crispy » 17.02.2010, 16:45

Ich bin nicht davon ausgegangen, dass er sich beim stillstehen aufrichtet.

Nach meiner Ansicht würden sie dauerhaft am Boden bleiben. In der Realität könnten sie zwar dadurch nicht sehr weit sehen aber die Gegner müssten zu ihnen damit man genug Angriffsfläche bekommt.
Der einzige Zeitpunkt indem der Hydra tatsächlich aufstehen würde wäre bei einem Nahkampfangriff. Ähnlich wie bei einem Bär nutzt er dann die Höhe und Masse um seinen Gegner förmlich zu erschlagen und via Armen und Zähnen zu bearbeiten.
Bei Luftangriffen kann sich der Hydra dann auch sehr schnell entscheiden sich in den Untergrund zu bewegen.

Eine Situation in der Hyden dauernd aufstehen und sich hinlegen wäre sicherlich blöd aber sowas war auch nie in meinem Sinn.

Natürlich gefällt sowas keinem weil es ja in SC1 anders war ......

Wenn ich jetzt auch noch anfangen würde und sage das der Muta doch bitte etwas aerodynamischer fliegen sollte indem er seinen Schwanz gerade nach hinten streckt bin ich bei euch wohl voll unten durch was :mrgreen:
Auch dies hätte logische Vorteile gegenüber der seltsam gekrümmten Flughaltung momentan.

An der Übersicht hätte es aber bei dem Hydralisken nicht gemangelt weil es relativ nahe an den alten Defiler rankommt . Diese waren auch nicht unübersichtlich.

Zerglinge müssten ihre vorder-pfoten auch mehr einsetzen beim laufen den mit dieser Hanni-Banni Technik kommt man wohl kaum eine Wand hoch und nach der Lore können sie an vielen Oberflächen entlang laufen.

Um das Thema für mich abzuschließen noch die letzte Einheiten deren Bewegungsmechanik nicht sooo der Böller ist und zwar der Ulli.
Bei einem Angriff auf schwerer Objekte sollte generell seinen Kopf benutzen und dabei ähnlich zu dem Video oben aus einer stehenden Position auf sein Ziel einschlagen.
Die schiere Maße dieser Einheit und der unglaubliche Panzer würden sich wesentlch besser eignen einen Panzer zu zerquetschen als ihn zu zerschneiden.

So jetzt hab ich eigentlich alle Animationen durch die mir nicht gefallen.

Bild
Zuletzt geändert von S.Crispy am 17.02.2010, 17:00, insgesamt 2-mal geändert.
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

Benutzeravatar
peffi
Belagerungspanzer
Beiträge: 851
Registriert: 15.08.2009, 14:38
Liga 1vs1: Meister
Wohnort: Im Land der Gamer

Re: Animation und Sound der Hydra - preBeta

Beitrag von peffi » 17.02.2010, 16:57

crispy das ganze muss nicht auf logik aufgebaut sein. besonders nicht auf der die du kennst. vielleicht müssen die hydralsiken stehen, weil ihre lungen sonst keinen sauerstoff bekommen und der muta muss so breit fliegen weil er sonst viel zu schnell und unkontrolliert wird. oder der hydra hat einen weichen unterleib, der sich verletzen würde, wenn er über raues gestein kriechen würde...
da muss nicht wirklich alles wie in der realität; unserer realität ablaufen

mfg peffi
Bild

Die meisten Menschen kaufen sich Sachen die sie nicht brauchen um Leute zu beeindrucken, die sie nicht mögen.

danke an Teflon.Suffix für den Beta-Key =)

ich adde gern jeden, wenn ihr mir vorher sagt wie ihr im forum heist =)

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Re: Animation und Sound der Hydra - preBeta

Beitrag von S.Crispy » 17.02.2010, 17:03

Das ist mir schon klar aber Blizzard wollte uns Zerg doch auch etwas neues bieten.

Korrigiere mich aber sind es nicht die Zerg die aus dem Original die größte Anzahl an Einheitenkonzepten übernommen und recycelt haben ?

Die Idee der Toss mit unterschiedlichen Templern empfand ich persönlich als saugeil aber meine Hoffnung, dass die alten Einheiten in Optik und Bewegung mal etwas mehr aufgepeppt werden als Ersatz für das Recyceling war wohl umsonst.

Blizzard ist zudem selber Schuld.
Bitte schaut euch einfach mal dieses Konzept aus SC Ghost an : http://images1.wikia.nocookie.net/starc ... Cncpt2.jpg

Ich denke mir das ganze ja nichtmal selber aus. Ich finde nur immer wieder Hinweise wie es laut Video und Lore sein sollte und wie es tatsächlich im Spiel umgesetzt wird.

@peffi
Das soll keine Kritik sein aber das Exoskellet des Hydras schließt sowohl deine Anmerkung mit der Verletztbarkeit auf scharfen Boden als auch die Lungengeschichte aus da Insektenkörper durch diesen Panzer stabil gehalten werden.

Und beim Muta ist es einfach nur nach den gesetzmäßigkeiten der Aerodynamik. Mit dem Schwanz hätte er sogar mehr Kotrolle ähnlich eines Helis...
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

Benutzeravatar
B.L.U.B.B.E.R.
Ultralisk
Beiträge: 1020
Registriert: 10.09.2008, 15:35
Wohnort: Brücke eines Schweren Kreuzers

Re: Animation und Sound der Hydra - preBeta

Beitrag von B.L.U.B.B.E.R. » 17.02.2010, 17:40

Ich persönlich würd ja sagen der Hydra ist in ersten linie aufgerichtet damit er ne grössere Reichweite hat und besser zielen kann. Er ist schleisslich ein Fernkämpfer.
Ne Kriechanimation wär zwar geil, aber selbst wenn er sich nur zum Kämpfen aufrichtet wärs dan wieder immer ein hin und her was bescheuert aussieht.
I don't wanna step on anybodies beliefs, but... well, here we go!
"I Baked you a Pie!" "Oh Boy, what flavor?" "PIE FLAVOR!"

Antworten