[Einheit] Der Ultralisk

Alle Disskusionen die zur Brut gehören, kommen hier rein.

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Benutzeravatar
Chrisi
Zergling
Beiträge: 16
Registriert: 04.12.2010, 19:39

Re: [Einheit] Der Ultralisk

Beitrag von Chrisi » 06.12.2010, 15:57

ich denke ihr fast den ulli alle falsch auf..
mit denn ulli allein kann man nix killen,nichmal wbfs richtig ,sry,klingt hart is aber so.
der wahre wert des ulli entfaltet sich erst wenn man ihn als deckeinheit für eher kleiner einheiten der zerg wie z.B die hydras hernimmt,so können 3 ullis und 10 hydras einiges weghauen.der ulli is eher so ne einheit wie roach,alleine bringt er nix aber als tankeinhiet für z.B hydras is er klasse .also ich hab immer min so 3 ullis zum tanken für meine hydras oder brutlords dabei,wenn ich t3 hab

WingR
Adler
Beiträge: 155
Registriert: 24.06.2010, 05:40
Liga 1vs1: Grandmaster
Liga 2vs2: Grandmaster
Wohnort: Hamburg

Re: [Einheit] Der Ultralisk

Beitrag von WingR » 06.12.2010, 16:09

auch hier wieder meine lieblings frage:

in welcher liga spielst du denn? ich nutze ullis ebenfalls um andere einheiten damit in position zu bringen. nur finde ich den kosten/nutzen vom ulli ebenfalls recht schwach.

der nutzen liegt bei mir eher im brechen des forcefields und dem sturm auf den bioball zum schutz der banelinge. ansonsten baue ich lieber mehr roaches :oops:

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: [Einheit] Der Ultralisk

Beitrag von Xyonon » 06.12.2010, 18:37

Klingt hart ist aber so. Ullis sind die Kosten und Bevölkerung von 6 Schaben in einem, aber der Nutzen nur von 3en ... Es wär schon soo viel besser, wenn der Ulli über andere Einheiten watscheln könnt wie der Koloss (das wollten sie ja sogar! haben sie geschriebn' und Bilder zu gepostet!) aber nicht Cliffwalk. Dann soll er den Splash vom Ziel aus machen, und nicht so derbe abgeschwächt auf 25% ... 50% reicht.

Schnuffl
Räuber
Beiträge: 737
Registriert: 22.05.2010, 20:52

Re: [Einheit] Der Ultralisk

Beitrag von Schnuffl » 06.12.2010, 19:02

Xyonon hat geschrieben:Ullis sind die Kosten und Bevölkerung von 6 Schaben in einem, aber der Nutzen nur von 3en ...
Zu welcher Zeit der Betaphase hast du das gerechnet ? :mrgreen:
I`m not a complete idiot ... some parts are missing ;)

Benutzeravatar
Chrisi
Zergling
Beiträge: 16
Registriert: 04.12.2010, 19:39

Re: [Einheit] Der Ultralisk

Beitrag von Chrisi » 06.12.2010, 19:57

hmmm,also ein ulli kostet so weit ich weis 300 min und 200 gas.
eine scharbe dagegen 75 min und 25 gas.
also nach deiner rechnung :
75x6=450 min
25x6=125 gas
naja gut wenn man bedenkt das gas schwerer zu bekommen ist stimmt das villt. sogar,aber wenn du 3 ullis hast machen die splash schaden dass muss man auch rechnen.
aber villt ist ja ne kombo aus hydra ,roach und ulli ganz gut ,ich denke da so an 3 ullis 7 roaches und 10 -15 hydras ist halt ein bischen gas intensiv .
probier das mal ingame aus ob scharben wirklich besser tanks als ullis sind ..

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: [Einheit] Der Ultralisk

Beitrag von Xyonon » 06.12.2010, 21:17

Mal ganz davon abgesehen das die Dinger Schaben heissen, lieber anstatt n Ulli n Infestor mehr der Mittels Hold die Melee "tankt" oder n Kolossi / Thor übernimmt.

G A F
Moderator des Luftkampfs
Moderator des Luftkampfs
Beiträge: 789
Registriert: 22.05.2010, 08:57
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Protoss

Re: [Einheit] Der Ultralisk

Beitrag von G A F » 07.12.2010, 10:18

Die einzig gute Waffe der Protoss gegen nen Sturm von Zergeinheiten (allen voran vielen Slingen und BLingen) sind forcefields alleine. Und die durchbricht ein Ulli komplett, danach stehen dann 2-3 Ullis und die Slinge Blinge an den Tossunits und es macht bumm.


Ich hab dagegen echt meine Probleme, egal ob mit KOlossen oder Templern. Kolosse killen nicht alle Blinge und bei Templern darf ich mich nicht vom Angriff überraschen lassen und ich muss jeden Storm perfekt setzen.

Insofern sind die 200 Gaskosten pro Ulli sehr wenig, weil sie alle 100-Gaskostensentries direkt auskontert.
Bild

Benutzeravatar
Stanniatze
Feuerfresser
Beiträge: 116
Registriert: 27.09.2007, 18:41
Liga 1vs1: Keine
Mainrace: Terraner
Wohnort: Stadt des Bieres und der Wurst

Re: [Einheit] Der Ultralisk

Beitrag von Stanniatze » 07.12.2010, 12:30

Dann bau anstatt Koloss lieber Immortal. Da können die Ulli's "GG" blärren! Um das Kleinvieh kümmern sich Bersn und Templer!
Gepriesen sei der Zufall, er ist wenigstens nicht ungerecht.

G A F
Moderator des Luftkampfs
Moderator des Luftkampfs
Beiträge: 789
Registriert: 22.05.2010, 08:57
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Protoss

Re: [Einheit] Der Ultralisk

Beitrag von G A F » 07.12.2010, 12:56

Da ich eh ein Templerspieler bin hab ich im lategame viele Templer und Immos, aber trotzdem reichts meistens bei mir nicht aus. Ich teste sehr sehr viel mit einem 2500er Diamantzerg und das Problem hierbei ist, dass Banelings sich um Bersen und sentries kümmern können weil ich es nicht schaffe, immer alle Banelinge zu stormen. Damit sind dann lauter Speedlinge an meinen Immos dran und meine superdicke Armee ist gefallen ohne groß Schaden gemacht zu haben. Weder Speedlinge noch Banelinge sind superteuer, nichtmal in der Masse. Nur die paar Ullis sind teuer, welche die ffs durchbrechen und mit 3 bases kann man sich schonmal 4 Ullis leisten. Ich kann mir mit 3 bases zwar noch paar Templer und Berserker leisten, aber bis die Immos wieder da sind dauerts echt ne Weile. Und wie gesagt, komplett alle Zerglinge und Banelinge zu stormen schafft man einfach nicht.

Und wenn der Zerg durchgekommen ist, dann ist die eigene Armee weg und die Tossarmee war verdammt teuer, die Zergarmee nicht.
Bild

Benutzeravatar
Pok1990
Ultralisk
Beiträge: 1164
Registriert: 04.01.2009, 18:59
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Terraner
Wohnort: Nähe Berlin

Re: [Einheit] Der Ultralisk

Beitrag von Pok1990 » 07.12.2010, 20:07

die Kombination machts halt ... un dder richtige einsatz..

in der Theorie weiß man ja EIGNETLICH was man machen muss wie es dann in den 5 sekunden Praxis im spiel aussieht... naja

hatte vorhin auch son fall nach dem spiel wusst ich was ich hätte tun sollen aber hab ichs gemacht?? NEIN --.--


Ultis werden auch recht selten gespielt.. da kann schonmal ne Schrecksekunde auftauchen dann überlegt man sich (warsch schneller protossreflex gegen Nahkämpfer) forcefieldssss schnellllll und dann äääh ups die Ultis rennen ja rüber... .. ööhm MIEP.
Es gibt 10 Arten von Menschen auf der Welt, welche die Binärzahlen verstehen und Jene welche es nicht tun.

Bild

WingR
Adler
Beiträge: 155
Registriert: 24.06.2010, 05:40
Liga 1vs1: Grandmaster
Liga 2vs2: Grandmaster
Wohnort: Hamburg

Re: [Einheit] Der Ultralisk

Beitrag von WingR » 07.12.2010, 20:38

Pok1990 hat geschrieben:die Kombination machts halt ... un dder richtige einsatz..

in der Theorie weiß man ja EIGNETLICH was man machen muss wie es dann in den 5 sekunden Praxis im spiel aussieht... naja

hatte vorhin auch son fall nach dem spiel wusst ich was ich hätte tun sollen aber hab ichs gemacht?? NEIN --.--


Ultis werden auch recht selten gespielt.. da kann schonmal ne Schrecksekunde auftauchen dann überlegt man sich (warsch schneller protossreflex gegen Nahkämpfer) forcefieldssss schnellllll und dann äääh ups die Ultis rennen ja rüber... .. ööhm MIEP.
alleine die grundidee eine der einheiten mit den meisten HP und der dicksten panzerung mit einer einheit die schätzungsweise 3schaden an dem ziel macht zu kontern ist schon eine überragende idee :roll:

Benutzeravatar
Pok1990
Ultralisk
Beiträge: 1164
Registriert: 04.01.2009, 18:59
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Terraner
Wohnort: Nähe Berlin

Re: [Einheit] Der Ultralisk

Beitrag von Pok1990 » 07.12.2010, 22:57

neee so meinte ich des nicht.. der sachverhalt war jetzt nicht spezifisch auf diese Situation gefocust.

außerdem müssen Panzerung und co erstmal durch sein... das kostet extra und man merkt das eigentlich als Terra...

wenn der zerg da auf einmal 2 Evos stehen hat und ich auf seine Linge schau und merke das er +1 angriff hat... dann rechne ich eigetlich schon etwas mit Ultis.

und dann fahre ich auch härtere geschütze auf als marines...

bloß brauche ich gegen die meisten zerg halt "nur" Thor Marines und Tanks ... das reicht naja dazu noch Medivacs aber die hat man ja immer... ^^

wenn da dann ein Ulti vorbeikommt dann kann das schon dmg anrichten
Es gibt 10 Arten von Menschen auf der Welt, welche die Binärzahlen verstehen und Jene welche es nicht tun.

Bild

Benutzeravatar
TheEvilEike
Zergling
Beiträge: 28
Registriert: 23.09.2010, 19:39
Wohnort: Da wo's Kriecher gibt

Re: [Einheit] Der Ultralisk

Beitrag von TheEvilEike » 06.02.2011, 19:18

gut halz grgrn die thore und tanks, aber mit den marines kannst du die ultis halt ausmikron
also bringt es nicht so viel den ulti durch zu bringen.
ich würde ihn eher als tank einsetzen um dann mit lingen durchzurennen und die eco wegknusspern.
Bild

http://www.youtube.com/user/TheEvilEike

Lurker in SC2! Ohh it came true!!!
Bild

Casualties
Adler
Beiträge: 184
Registriert: 18.08.2010, 07:40

Re: [Einheit] Der Ultralisk

Beitrag von Casualties » 10.02.2011, 09:57

Gestern ein match gehabt im 2n2 wo ich Ultras ausprobiert habe.

Terra ging auf MMM+Thor der andere war ein Toss den übernahm aber mein partner.

Ich hab gespielt: Schaben/Ultras/Linge/Overlords

Hab alles vor der Base vergraben, Terra hatte keinen Raven und hat auch nicht gescannt (und angeblich hat er den Observer hinten vergessen ^^).

Als er dann mit seiner 200/200 Armee auf mir stand, grabte ich alles aus und meine 200/200 armee hat seine gemetzelt. (Wunderschöner Anblick :p ) Banes wären auch noch effektiv gewesen aber hatte zu wenig Zeit da er schon rüber kam. Die Ovis hab ich hinter seiner Armee reinfliegen lassen damit die Thor darauf ballern. Die Ultras konnten ihren 180° Radius komplett ausnutzen (btw. können jetzt linge vor den Ultras stehn und die Ultras können trotzdem angreifen?! so kams mir nämlich vor). Werde Aufjedenfall weiterhin Ultras baun auch wenn er so übergroß ist in manchen Situationen sind sie ja doch recht nice.

Benutzeravatar
Pok1990
Ultralisk
Beiträge: 1164
Registriert: 04.01.2009, 18:59
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Terraner
Wohnort: Nähe Berlin

Re: [Einheit] Der Ultralisk

Beitrag von Pok1990 » 10.02.2011, 13:48

also ich würd mir gerne das gemetzel ansehen bin Zwar terra aber ich schau mir sowas auch gerne an XD

stell mal Replay rein ^^
Es gibt 10 Arten von Menschen auf der Welt, welche die Binärzahlen verstehen und Jene welche es nicht tun.

Bild

Antworten