Zerg vs Protoss

Alle Disskusionen die zur Brut gehören, kommen hier rein.

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Benutzeravatar
Pok1990
Ultralisk
Beiträge: 1164
Registriert: 04.01.2009, 18:59
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Terraner
Wohnort: Nähe Berlin

Re: Zerg vs Protoss

Beitrag von Pok1990 » 21.02.2011, 13:32

selbst gegen Terraner ist es wichtig.
mutas müssen stressen und den Gegner so beschäftigen das er sich nur um seine verteidigung kümmern muss.
Es gibt 10 Arten von Menschen auf der Welt, welche die Binärzahlen verstehen und Jene welche es nicht tun.

Bild

Xorzag
Sonde
Beiträge: 2
Registriert: 17.02.2011, 14:45

Re: Zerg vs Protoss

Beitrag von Xorzag » 24.02.2011, 22:24

Erstmal danke für die schnellen Antworten :D

Ich habe die letzten Tage glaube ich viel gelernt über ZvP, weil ich mich einfach mit einem Freund (der Protoss spielt) zusammengesetzt und ein bisschen "trainiert" habe.
Mittlerweile komme ich eigentlich ganz gut klar, aber nicht mit so late game units wie ullis (ich glaube dafür ist mein makro noch zu schlecht) sondern einfach mit der richtigen Mischung aus Speedlingen, Mutas, Schaben und manchmal auch Schändern.
Das Geheimniss ist wirklich das frühe harassen. Es ist extrem effektiv und macht außerdem richtig Spaß ^^.
Dabei habe ich den Protoss sogar einmal exen lassen, aber nicht öfter, und mich währenddessen auf der ganzen Karte breit gemacht.
Dann bin ich immer bei seiner exe mit Speedlingen gekommen, und wenn er seine Armee da stehen hatte, habe ich mit Mutas in seiner main angegriffen usw.
Hab ihn nie zur Ruhe kommen lassen und ihn dann am Ende aus 4 Basen förmlich überrannt.
So habe ich einen Platin-Spieler erledigt 8-)
Im Grunde ist es bis jetzt immer so gelaufen, weil ich ihn mit vielen Speedlingen am Anfang so einschüchtere dass er sich praktisch zurückziehen muss. Etwas später dann kommt er meistens mit Kolossen, die aber für Schänder oder Mutas dann auch kein Problem mehr sind.
Allerdings musste ich mich bei dem Spiel schon sehr konzentrieren, weil ich ja an 2 Fronten harasste, mich gleichzeitig aufbauen musste und später im Kampf auch noch meine Einheiten steuerte.
Aber wie schon gesagt, so sind halt die Zerg und dafür lieben wir sie :)
Ich hoffe das läuft in höheren Ligen noch ungefähr genauso. Natürlich etwas schneller, aber man wächst ja schließlich mit seinen Aufgaben.^^
Wenn ihr noch was anzumerken habt, ich bin für konstruktive Kritik immer offen und wenn einer von euch Pros mal widererwarten Lust hat, sich mit einem Noob über Starcraft zu unterhalten, dann könnt ihr mir auch gerne eine PN schicken oder mich im Battlenet adden

mfg.
Lindariel

Antworten