Zerg Mineralien-Trick

Alle Disskusionen die zur Brut gehören, kommen hier rein.

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Sanctuary
Schleicher
Beiträge: 200
Registriert: 20.02.2010, 17:32

Re: Zerg Mineralien-Trick

Beitrag von Sanctuary » 09.04.2010, 15:52

Richtig. Man muss den Waypont des Wurms ein ein Minneral und dann mit schift auf den Wurm zurück legen, Genauso muss der Wurm in der Base einen Waypoint zum Hatchery haben und mit Shift wieder zurück liegen.

Folglich ist das macro das man dafürbenötigt auf das "Alle Ausladen" beschränkt. Was allerdings schon ziemlich viel ist, das man "mal eben zusätzlich" macht. Um genau zu sein 4 Klicks pro Fuhre: Hotkey wurm 1 > Alle ausladen > Hotkey Wurm 2 > Alle ausladen > ...

Im Midgame ist das eindeutig zuviel Aufwand... solche Späße kann man sich dann erlauben wenn man im 2on2 grade zerstört wurde um sich schneller wieder aufzubauen und seine Arbeiter zu verbergen. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass Blizzard daran nicht noch etwas ändert. Beispielsweise eine 5 Felderbegrenzung zu Minneralien und Geysiren genau wie bei jedem Hauptgebäude.

Benutzeravatar
Zwos
Berserker
Beiträge: 81
Registriert: 05.03.2010, 14:09
Wohnort: Hannover

Re: Zerg Mineralien-Trick

Beitrag von Zwos » 09.04.2010, 17:42

Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass Blizzard daran nicht noch etwas ändert. Beispielsweise eine 5 Felderbegrenzung zu Minneralien und Geysiren genau wie bei jedem Hauptgebäude.
das wäre ja mal ziemlich K***e. Das würde ja jeden überraschungsangriff mit Nydus so gut wie unmöglich machen. Da müsste man erstmal ne stelle finden wo man den bauen kann und das nicht von gegnerischen Gebäuden zugeplastert ist.
Bild

Sanctuary
Schleicher
Beiträge: 200
Registriert: 20.02.2010, 17:32

Re: Zerg Mineralien-Trick

Beitrag von Sanctuary » 09.04.2010, 18:29

Wie kommst du darauf?
Wahrschienlich hast du mich nicht richtig verstanden. Wieso sollte jemand seinen Nyduswurm in die Minneralien setzen, das ist doch kein Überraschungsangriff sondern es ist direkt vor der Nase des Gegners.

Benutzeravatar
Zwos
Berserker
Beiträge: 81
Registriert: 05.03.2010, 14:09
Wohnort: Hannover

Re: Zerg Mineralien-Trick

Beitrag von Zwos » 09.04.2010, 19:33

bei manchen maps ist es einfach nicht möglich den Nydus an einer kaumeinsehbaren stelle zu plazieren. (mapnamen fallen mir leider nicht ein, sonst würde ich jetzt ein beispiel nennen) Und bei denen ist es nunmal durch die kleine Fläche kaum möglich den Nydus wo anders hin zu bauen als bei den Mineralien. Viele zumindest in der Bronzeliga sehen das erst wenn es zu spät ist... in höheren Ligen würde ich auch kaum auf die Idee kommen einen so offensichtlichen angriff durch zu führen wenn ich nicht weiß das die Armee des Gegners nicht in Reichweite ist.
Und solche dropps wären damit unmöglich. Vor allem würde das die Spieldynamik ungemein stören und wäre sicherlich nicht im sinne eines Strategiespiels bei dem Angriffe jederzeit aus jeder Richtung erfolgen könnten. Gegen Zerg bräuchte man so jedenfalls die Mins nurnoch gegen Air absichern.
Bild

Sanctuary
Schleicher
Beiträge: 200
Registriert: 20.02.2010, 17:32

Re: Zerg Mineralien-Trick

Beitrag von Sanctuary » 11.04.2010, 13:34

Verstehe ich trotzdem nicht wo da der Unterschied sein soll...
Zwos hat geschrieben:Da müsste man erstmal ne stelle finden wo man den bauen kann und das nicht von gegnerischen Gebäuden zugeplastert ist.
Wenn du den Nyduswurm so nah an den Minneralien deines Gegners platzieren möchtest, dann kannst du ihn doch genausogut überall hinsetzen ganz egal ob Gebäude in der Nähe stehen oder nicht. Schließlich sieht der Gegner es in beiden Fällen.

Ich sehe ehrlich gesagt keinen Aspekt der die Spieldynamik beeinflussen würde, wenn man einen Nyduswurm nichtmehr direkt neben Minneralien platzieren kann. Außer eben dass dieser Exploit nichtmehr gemacht werden kann, der den eigenen Dronen den laufweg verkürzt

Benutzeravatar
>>StinK.FisT<<
Space-Marine
Beiträge: 53
Registriert: 06.03.2010, 12:42
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Gold

Re: Zerg Mineralien-Trick

Beitrag von >>StinK.FisT<< » 12.04.2010, 13:45

Was ich mir vorstellen könnte, ist, dass sich der Trick bei Goldmins schon eher lohnt... klar ist es ein wenig Aufwand aber durch die Goldmins kommt schonmal jeder Arbeiter mit 7 statt 5 Minsen zurück!

Außerdem sind die Goldmineralien (zumindest sollten sie das sein) unter ständiger beobachtung des Feindes, d.h. eine Hatchery zu bauen ist sehr riskant! ein Nyduswurm kostet bei weitem nicht so viel und ermöglicht bei einem Angriff die sofortige Evakuation der Drohnen...

Bleibt der Wurm also einige Zeit unentdeckt kann sich die Sache recht schnell rentieren und den wirtschaftlichen Vorteil, den man sich dadurch verschafft, kann man dann dafür nutzen um. sich z.B die Exe mit einer Hatchery und einigem an Defense entgültig zu sichern.

lg Stinki
Bild

Dieses Feld bitte nicht beschreiben!

Benutzeravatar
Trollkobolt
Mutalisk
Beiträge: 510
Registriert: 18.03.2010, 16:01
Liga 1vs1: Grandmaster
Liga 2vs2: Meister

Re: Zerg Mineralien-Trick

Beitrag von Trollkobolt » 12.04.2010, 15:25

Man könnte es auch einfach lassen. Der Trick lohnt sich eh nicht, also wozu sollte man ihn verhindern? Selbst WENN man es locker packt immer regelmäßig auszulasen ohne den rest zu vernachlässigen, man macht deutlich weniger Profit als mit einer Expansion (ein-/ausladen dauert seine Zeit).
So teuer ist eine Hatchery nun auch nicht, zumal man die so oder so braucht wegen der Einheitsproduktion.
Der Trick ist nur schön anzusehen, aber unnutz, wozu also verhindern?
Bild
"Normally I'm not a praying man, but if you're up there, please save me Superman!"
Homer Simpson

Benutzeravatar
99Raven99
Adler
Beiträge: 157
Registriert: 20.07.2008, 14:59

Re: Zerg Mineralien-Trick

Beitrag von 99Raven99 » 18.04.2010, 21:12

Mmmmhhh nicht schlecht... aber ich glaub das zahlt sich nur bei gelben mins aus.

Außerdem lenkt das ganze glaub ich zu sehr vom spielgeschehen ab
Sir, we are surrounded! - Excellent, we can attack in any direction

I have come here to chew bubblegum and kick ass... and I'm all out of bubblegum.


Bild
get your own starcraft 2 signature at sc2sig.com

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Re: Zerg Mineralien-Trick

Beitrag von S.Crispy » 18.04.2010, 21:55

Da eine Zergexe sowiso günstiger als bei den anderen Fraktionen ausfällt sollte davon auch gebrauch gemacht werden anstelle sich solch komischer Mechaniken zu bediehnen.

Der Nydus ist primär zum Transport von Einheiten gedacht und hatt sicherlich mehr Einfluss auf ein Spiel wenn Kampftruppen beim Gegner abgesetzt werden als wenn man sich versucht irgendwelche Ressourcen ohne eine Exe erbauen zu wollen zu ergaunern.
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

Benutzeravatar
F4nt4sy
Berserker
Beiträge: 90
Registriert: 18.03.2010, 18:00
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Diamant
Wohnort: Oldenborrough

Re: Zerg Mineralien-Trick

Beitrag von F4nt4sy » 25.04.2010, 15:07

wieeeee geil :) Bei gold eine minute lang oder so mal machen wenn der enemy denkt deine eco ist down und du bist wieder on top... genial

daumen hoch :D
have more F4nt4sy
Bild

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: Zerg Mineralien-Trick

Beitrag von Xyonon » 25.04.2010, 17:04

F4nt4sy hat geschrieben:wieeeee geil :) Bei gold eine minute lang oder so mal machen wenn der enemy denkt deine eco ist down und du bist wieder on top... genial

daumen hoch :D
Wenn er denkt deine Eco ist futsch, dann haste keine Zeit das zu machen :P Der Trick ist für die katz, n Wurm kostet schon 100 Minse. Dann gleich ne Brutstätte.

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Re: Zerg Mineralien-Trick

Beitrag von S.Crispy » 25.04.2010, 17:05

Wurm kostet 100/100 :-)
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

Benutzeravatar
F4nt4sy
Berserker
Beiträge: 90
Registriert: 18.03.2010, 18:00
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Diamant
Wohnort: Oldenborrough

Re: Zerg Mineralien-Trick

Beitrag von F4nt4sy » 25.04.2010, 21:17

es gibt viele spieler, da spielt man sehr unterschiedlich. was bei dir nicht klappt muss ja nicht gleich schlecht sein. ich denk es wäre n lustiger cheese und könnte ein paar vorteile bringen unter umständen.

GG
have more F4nt4sy
Bild

Benutzeravatar
Trollkobolt
Mutalisk
Beiträge: 510
Registriert: 18.03.2010, 16:01
Liga 1vs1: Grandmaster
Liga 2vs2: Meister

Re: Zerg Mineralien-Trick

Beitrag von Trollkobolt » 26.04.2010, 14:21

Es geht nicht darum, das man es nicht hinkriegt, sondern dass es ineffektiv ist. Der Wurm kostet 100/100, und ist erst spät erhältlich, was für einen Cheese stellst du dir da vor *gg*. Es lohnt sich in 99,9% immer mehr eine Hatch zubauen, Gründe?
A: VIEEEL Mehr Income (Einladen, Ausladen dauert eine ganze Weile)
B: Weniger Aufwand
C: Fast schon billiger (Gas ist zu kostbar)
D: kein Tech erforderlich
E: zusätzliche Einheitenproduktion

Der einzigen Gründe für einen Nyduswurm ist eigentlich, dass man die Drohnen schnell in Sicherheit bringen kann, wobei man auch da einfach zusätzlich einen Wurm bauen kann. Und das der Wurm schneller gebaut ist. (Vielleicht auch noch Style :D)

Korrigiert mich wenn ich falsch liege :-)
Bild
"Normally I'm not a praying man, but if you're up there, please save me Superman!"
Homer Simpson

Benutzeravatar
F4nt4sy
Berserker
Beiträge: 90
Registriert: 18.03.2010, 18:00
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Diamant
Wohnort: Oldenborrough

Re: Zerg Mineralien-Trick

Beitrag von F4nt4sy » 26.04.2010, 14:54

Ich wollte hier jetzt keine grundsatzdiskussion starten. ich meinte damit, dass wenn man im absoluten late out of min ist und meinentwegen nur noch 200 oder so hat und dem gegner gehts genau so, dann kann man da schnell hin und durch den creep des wurms noch ein oder zwei krabbler plazieren,... ich will damit nicht sagen, dass es im midgame was bringt wenn sich legionen bekriegen, sondern zum schluss wenn keiner mehr was hat, dann wird diese taktik den entscheidenden unterschied machen. das wollte ich damit sagen. es gibt einfach für jede taktik ein szenario. die frage die wir uns stellen sollten ist: wie warscheinlich ist das?! Nicht sehr, aber es gab schon reps in denen es wie gesagt das blatt hätte wenden können. 1 mal mit 40 workern bei gold (8/sammeln) und du hast 320 minerals... wenn sonst alles abgeerntet ist und die gold auf ner insel liegen... guuuut ^^

GG
have more F4nt4sy
Bild

Antworten