2vs2 zerg Guide/taktik

Alle Disskusionen die zur Brut gehören, kommen hier rein.

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Antworten
Benutzeravatar
VannX
Sonde
Beiträge: 9
Registriert: 14.08.2010, 19:07
Liga 1vs1: Gold
Liga 2vs2: Gold
Wohnort: Beeskow (FFO)

2vs2 zerg Guide/taktik

Beitrag von VannX » 20.08.2010, 17:01

hey hätte mal ne frage.
und zwar:
kann mir jmd ne gute taktik für 2vs2 geben
ich werd immer direkt überrannt und hab keine zeit zu expanden und ne 2te base zubauen.
z.B. für Mutas,hydras etc.
spiele hauptsächlich im 1on1 die 8 min muta taktik
aber im 2on2 klappt die nie =/

wäre nice wenn mir jmd bissl hilfe anbieten würde

mfg

VannX
8-)

Benutzeravatar
wUusa
Feuerfresser
Beiträge: 110
Registriert: 13.08.2010, 11:49
Wohnort: Dortmund, North Rhine-Westphalia

Re: 2vs2 zerg Guide/taktik

Beitrag von wUusa » 20.08.2010, 17:19

Man kann keine pauschale Aussage treffen zu einer Taktik im 2v2, genauso wenig im 1v1.

Es kommt immer darauf an, was der Gegner baut, daher lautet die Devise: Scouten - Scouten - Scouten :)

Natürlich ist es besser zu agieren als zu reagieren, daher versuche deinem Gegner deine Strategie aufzuzwingen, damit er gezwungen ist diese zu kontern anstatt dass du seine konterst ;)
Intelligenz lässt sich nicht am Weg, sondern nur am Ergebnis feststellen.
Garri Kasparov

Benutzeravatar
InsertCoffee
Goliath
Beiträge: 274
Registriert: 24.07.2010, 11:48
Liga 1vs1: Diamant
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: 2vs2 zerg Guide/taktik

Beitrag von InsertCoffee » 20.08.2010, 17:39

wUusa hat geschrieben:Scouten - Scouten - Scouten
*räusper*

Ich denke mal wichtig im 2vs2 ist vor allem das du mit deinem partner dich verständigst was ihr machen wollt. Es ist nicht einfach 1&1vs1&1. Es geht um Kommunikation und die Tatsache ausnutzen, das ihr euch ergänzen könnt. Beispiel: Dein Partner ist Terran du Zerg. Du lockst mit billigen Einheiten den Gegner in die Siege Tanks rein. (bin kein 2vs2 Experte deswegen lass ich weitere Beispiele). Ansonsten gibt es neben dem obigen Link zu nem Guide der eher nur auf Zerg eingeht bereits einen Thread in dem 2vs2 besprochen wird. klick mich
Bild

"I'm building a Warpgate...It will be finished when it reaches full health and shields"
-PsyStarcraft

Exekutor[NHF]
Moderator der Stämme
Moderator der Stämme
Beiträge: 5724
Registriert: 07.07.2007, 14:33
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Protoss
Wohnort: Bremen

Re: 2vs2 zerg Guide/taktik

Beitrag von Exekutor[NHF] » 20.08.2010, 18:03

Als Zerg musst du früh viele Speedlinge bauen und erstmal die Mapkontrolle an dich reißen. Ein Midgamepush mit deinem Partner dürfte auch sehr effektiv sein, so dessen Makro stimmt. Mass Speedlinge --> Expansion ist also immer eine gute Möglichkeit.

Sobald du 4 Gas hast sind Mutalisken an sich auch kein Problem mehr und dann musst du den Gegner harassen. Ohne Mapkontrolle läuft hierbei aber nichts, deshalb sind die Speedlinge essentiell. Auch Banelinge sind ein sehr gutes Mittel, um mit deinem Verbündeten zusammen die gerade im 2on2 sehr häufig gebauten Massen an leichten T1 Einheiten zu vernichten.

Das Problem bei einem 2on2 Guide ist, dass durch die Kombination zweier Rassen und der Tatsache, dass beim Gegner ja auch zwei Rassen im Team vertreten sind, so unglaublich viele Möglichkeiten vorhanden sind, dass man tatsächlich nur reagieren kann. Deshalb ist die Mapkontrolle auch wichtig und das Überwachen der Xel'Naga Türme - denn reagieren zu können ist hier das A und O. Ansonsten kannst du natürlich genauso alles spielen, wie dein gegner dieses auch kann. Also Zergling into Roach oder Zergling into Hydra sind auch durchaus möglich. Du musst es nur immer mit deinem Partner abstimmen.
Martin: What is the advantage of being able to touch one's noes with the tongue?
Marie: I'm one step ahead of you in the evolution!

Benutzeravatar
VannX
Sonde
Beiträge: 9
Registriert: 14.08.2010, 19:07
Liga 1vs1: Gold
Liga 2vs2: Gold
Wohnort: Beeskow (FFO)

Re: 2vs2 zerg Guide/taktik

Beitrag von VannX » 20.08.2010, 18:36

Nice tipps danke schön.
werd mal bissl üben im co-op erstmal dann mal auf 2on2 ausprobieren

Antworten