Zerg zur zeit die schlechteste rasse?

Alle Disskusionen die zur Brut gehören, kommen hier rein.

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

WingR
Adler
Beiträge: 155
Registriert: 24.06.2010, 05:40
Liga 1vs1: Grandmaster
Liga 2vs2: Grandmaster
Wohnort: Hamburg

Re: Zerg zur zeit die schlechteste rasse?

Beitrag von WingR » 03.12.2010, 20:17

Shrodo hat geschrieben:naja aber jeder base-eingang ist ne engstelle. und keine map hat einfach nur ne große fläche, alle haben entweder cliffs(LT) oder löcher(XelCaverns). das heisst wenn dann kannst du ihn nur im freien feld angreifen sonst hat er ja immer den vorteil... das schränkt die gefahr die durch einen angriff von dir ausgeht ein bisschen ein...
und selbst wenn du im freien feld angreifst, packt der ff hinter sich damit deine linge nicht rankommen und macht mit den restlichen FF deine halbe armee platt...
eben dieses ist das problem was ich oft habe. selbst wenn ich offensiv spiele kann ich oftmals garnichts machen, da der gegner mir einfach keine möglichkeit gibt ihn anzugreifen.

dann folgt das midgame in form von 3base play in welchem ich dann quasi unterlegen bin da dort collosi,tanks,fortess und storm ins spiel kommen.

hier gillt für mich wie gesagt: greife ich offcreep an habe ich ein HOHES risiko das meine banelinge ihr ziel nicht treffen und durch tanks zerstört werden. oder das ich den P den ich nicht sehe ungünstig erwüsche.

an dieser stelle ich das spiel dann für mich gelaufen. nicht weil ich zwingend schlechter war, sondern weil ich kämpfen wollte.

alternativ kann ich warten bis er kommt (dann habe ich wiederrum den vorteil auf dem creep). sollte er warten bis wir beide 200/200 sind bin ich als Z aufgrund meiner einheiten (masse stad klasse) eher um nachteil.

P und T gebietsschaden kommt über reichweite (tank,collos,storm) mein AE(area effekt) sind banelinge. diese sind wie bereits gesagt oftmals sehr random und werde gern vom AE des gegners gefressen.

klar ist die posi bei SC2 wichtig. aber was soll ich hier machen?

a) angriff (große chance falsch zu stehen)
b) warten bis er gut steht (verliere creep was in den möglichen folgeschlachten mein tot sein kann)


es ist ja nicht so als hätten andere rassen nicht auch probleme. nur empfinde ich dies halt grade als permanenten nachteil für Z und frage mich wie sich die macher SC2 am ende (nach den 2 addons) vorstellen.

das gameplay nervt mich teilweise schon und ich überlege wieder T zu spielen wo ich durch tech auch mal angreiffen kann ohne 50% chance das spiel in den sand zu setzen weil ich kämpfen wollte.

Benutzeravatar
ReinheitDerEssenz
Dragoner
Beiträge: 296
Registriert: 13.10.2009, 20:31
Liga 1vs1: Grandmaster
Liga 2vs2: Meister
Wohnort: Primärer Hive Cluster
Kontaktdaten:

Re: Zerg zur zeit die schlechteste rasse?

Beitrag von ReinheitDerEssenz » 04.12.2010, 11:57

ich überleg mir auch schon ob ich mal die rasse switchen soll. des einzige was mich bisher davon abgehalten hat is dass ich mehr siege dann brauch um dir portraits zu kriegen XD.
was mich aber immomment davon abhält is der mist mit dem updater der die deutsche version haben will... da hat blizz wieder scheiße gebaut
Bild

Hell, it's about time!



What can you do against Mass Voidrays? Maybe nothing... Only more VoidRays

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: Zerg zur zeit die schlechteste rasse?

Beitrag von Xyonon » 04.12.2010, 13:20

Der Patch wird sicher nicht so kommen... Fungal Growth MUSS auf Air wirken. Sonst sind die Zerg auf einen Schlag gegen Banshees, Muten, Phasenschiffe einfach tot...

Benutzeravatar
ReinheitDerEssenz
Dragoner
Beiträge: 296
Registriert: 13.10.2009, 20:31
Liga 1vs1: Grandmaster
Liga 2vs2: Meister
Wohnort: Primärer Hive Cluster
Kontaktdaten:

Re: Zerg zur zeit die schlechteste rasse?

Beitrag von ReinheitDerEssenz » 04.12.2010, 14:49

fungal growth wirkt doch auch auf air. hab so in nem zvz gewonnen hab roaches linge und infestoren gehabt. FG auf die mutas vom gegner und IT unter denen gespawnt
Bild

Hell, it's about time!



What can you do against Mass Voidrays? Maybe nothing... Only more VoidRays

Schnuffl
Räuber
Beiträge: 737
Registriert: 22.05.2010, 20:52

Re: Zerg zur zeit die schlechteste rasse?

Beitrag von Schnuffl » 04.12.2010, 14:50

ReinheitDerEssenz hat geschrieben:fungal growth wirkt doch auch auf air. hab so in nem zvz gewonnen hab roaches linge und infestoren gehabt. FG auf die mutas vom gegner und IT unter denen gespawnt
Ja noch.
Liest dir die TestPatchNotes durch die auf den Testservern jetzt online gehen. Da wurde Pilzbefall so verändert das er nur noch auf Bodeneinheiten wirkt...
Ich hoffe sehr dass das so nicht live geht :(
I`m not a complete idiot ... some parts are missing ;)

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Re: Zerg zur zeit die schlechteste rasse?

Beitrag von S.Crispy » 04.12.2010, 16:03

Vielleicht ist es ein kleiner Schritt zu einer langfristigen Änderung an Fungal Growth daher würde ich nicht voreilig sagen das es so schlecht wäre.

Könnte ja sein, dass Fungal Growth durch den Nerf später in einer anderen Form aufgewertet wird beispielsweise Schaden, Dauer, Reichweite, Kosten.

Im Grunde kann man den Infestor garnicht nerfen....SC1 Spieler müssten das verstehen.
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: Zerg zur zeit die schlechteste rasse?

Beitrag von Xyonon » 04.12.2010, 16:55

Crispy ich finds ja schön wie du immernoch an deinem Vergifter hängst, aber nur weil es ne neue Einheit ist musst du nicht immer gleich, wenn auch mit anderen Worten, sagen: "Von mir aus kann man den Verseucher eh gleich entfernen, ICH benutz ihn eh nicht weil er schlechter als der Vergifter ist und deshalb ist es mir auch egal ob er generft wird oder nicht"...

Du magst vielenorts gute Kommentare schreiben und hast auch gute Kentnisse, aber wenns um den Verseucher geht, ne.

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Re: Zerg zur zeit die schlechteste rasse?

Beitrag von S.Crispy » 04.12.2010, 17:04

Die Auswirkung des Kampfcasters für die Zerg hat sich in SC2 geändert.
Du magst recht haben das ich am Vergifter hänge aber der Sinn meines Posts liegt darin, dass der Caster nun weniger wichtig ist als beispielsweise geschicktes Flanken oder Creepmovement bzw das nutzen anderer Fähigkeiten.

Schon allein die Tatsache das der Infestor T2 ist macht deutlich das er schwächer sein muss.

ICH benutz ihn eh nicht weil er schlechter als der Vergifter ist und deshalb ist es mir auch egal ob er generft wird oder nicht"...
Das habe ich so nicht gesagt und stehe auch nicht dahinter.


Im Gegenteil ich denke das diese Änderung der Anfang ist für weitere Ansätze....sei es über andere Fähigkeiten, Einheiten oder erst im Addon.
Daher sehe ich den Nerf bei Fungal Growth nicht als wichtig an.
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: Zerg zur zeit die schlechteste rasse?

Beitrag von Xyonon » 04.12.2010, 17:19

Ich finde den Nerf (der mit an sicherheitgrenzender Warscheinlichkeit nicht kommen wird) äusserst dramatisch. Wenn jemand sagt "scheisse er kommt mit Voids, Muten, Baneshee, Träger, und und und" dann kann ich sagen "ja ich halt die fest dann kann man die einzeln auseinander nehmen". FG ist ja gerade deswegen so gut weil es boden und luft trifft. gegen Boden reichen ja Banelinge völlig aus -> Infestor unnütz.

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Re: Zerg zur zeit die schlechteste rasse?

Beitrag von S.Crispy » 04.12.2010, 17:25

Warum sollte der Infestor unnütz werden wenn man mit FG keine Lufteinheiten mehr festhalten kann.

Corruptoren und Mutas sind sehr schnelle Lufteinheiten welche keine Speedupgrades brauchen und unsere Landeinheiten sind mit Speedupgrades auf Creep schneller als die meisten anderen.

Hydralisken sind beispielsweide recht schnell auf Creep und nur weil man gegnerische Einheiten nicht festhalten kann muss es nicht bedeuten das sie nun unzerstörbar sind. Protoss und Terraner können sowas auch nicht und müssen sich gegen Mutas oder Drops erwehren können.
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: Zerg zur zeit die schlechteste rasse?

Beitrag von Xyonon » 04.12.2010, 17:27

Die haben aber auch ausserhalb des Creeps schnelle AA Möglichkeiten und vor allem SPLASH GEGEN AIR!

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Re: Zerg zur zeit die schlechteste rasse?

Beitrag von S.Crispy » 04.12.2010, 17:36

Die haben aber auch ausserhalb des Creeps schnelle AA Möglichkeiten und vor allem SPLASH GEGEN AIR!
Wäre gut wenn du das weiter ausführen könntest ich sehe in den zwei Gründen keinerlei Problem für Zerg.

Zerg haben mit dem Hydralisken eine der besten AAs und mit heilenden Queens eine starke Anfangsverteidigung zudem kommen noch ITs ins Spiel die als kostenlose Verteidigungstürme dienen.

Das die anderen Fraktionen auch ausserhalb des Creeps schnelle Einheiten haben ist an sich kein problem. Zerg müssen eben mehr Movement Skill aufbringen als andere deswegen haben unsere Einheiten auch weniger aktive Fähigkeiten.

FG als Spielüberlebenswichtige sowie nicht ersetzbare und nach dem Patch sinnlose Fähigkeit zu deklarieren halte ich für falsch.

Wenn ich als überzeugter Zergonly über Nerfs hinweg schauen kann dann ist das auch für andere möglich. Zudem wird das ganze sowiso erst ausgiebig auf den Testservern getestet daher kein Grund sich jetzt schon über einen noch nicht realisierten Nerf zu beschweren.
Zuletzt geändert von S.Crispy am 04.12.2010, 17:39, insgesamt 1-mal geändert.
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: Zerg zur zeit die schlechteste rasse?

Beitrag von Xyonon » 04.12.2010, 17:38

Hydras sind lahm, ITs müssen Spawnen, Queen ist nur zu hause... Und nun? HSM, Thor, Archon und Storm machen Splash gegen Air. Zerg braucht das auch.

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Re: Zerg zur zeit die schlechteste rasse?

Beitrag von S.Crispy » 04.12.2010, 17:48

Wir haben drei unterschiedliche Fraktionen Zerg braucht garnichts von den anderen zweien das muss in StarCraft einfach sichergestellt sein.
Hyden sind generell zu langsam ohne Creep.... ein Angriff auf normalem Boden ist auch gegen Bodeinheiten gefährlich. Generell sollten Hyden einfach auf Creep genutzt werden und dort sind sie ja recht flott. Zudem giebt es noch den Nydus Kanal.

Das die Queen zuhause hockt ist sogar von Vorteil. Zerg haben quasi immer einen mobilen AA Turm der extrem wiederstandsfähig ist wenn sich mehrere Queens zusammenschließen und mit einer recht großen Reichweite aufwarten kann.
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

Benutzeravatar
Chrisi
Zergling
Beiträge: 16
Registriert: 04.12.2010, 19:39

Re: Zerg zur zeit die schlechteste rasse?

Beitrag von Chrisi » 04.12.2010, 19:58

ich find bei zerg halt besonders gut ,dass ihre basen relativ billig sind und man so schnell und durch creep und eine schnell nachwachsende armee,falls die alte mal zur verteidgung von einer base draufgeht :evil: , die mapcontrole erlangen kann. :twisted:
da die die zerg keine super starken einheiten haben (siehe ultralisken fail -.-)kann es natürlich mal passieren dass mal die schöne zerglicng armee von ein paar tanks zerlegt wird :shock: ,dafür kann man wenn man die mapcontrolle und viele basen hatt die armee schnell wiederaufbauen :twisted: ,man braucht halt ne entsprechende eco. :augen:
auserdem haben zerg gute anpassungsmöglichkeiten und können so zum beispiel wenn sie der T mal mit tanks towers einbunkern schnell mal seine eco mit ein paar mutas harrasen.

Antworten