Schnelles Air / AA BO

Alle Disskusionen die zur Brut gehören, kommen hier rein.

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Antworten
Benutzeravatar
BrotherDjango
Ultralisk
Beiträge: 1286
Registriert: 20.01.2009, 14:57
Liga 2vs2: Gold

Schnelles Air / AA BO

Beitrag von BrotherDjango » 22.04.2011, 08:56

Hallo, kann mir ein guter Zerg Spieler ein gutes Air BO empfehlen???

Ich spiele meistens 4v4r und da passiert es mir zur Zeit öfters, dass ich gegen Ende als Zerg immer gegen Air verliere (Void Rays, Träger, Kreuzer etc.). Wie beuge ich dem ganzen am besten vor??? Versuche auch am Anfang etwas Druck zu machen, aber viele Ressourcen gehen dann halt für Roaches oder Banelinge für die Cannons drauf und dadurch verliere ich auch sehr viel Zeit. Wie schaffe ich es denn am besten eine schnelle und große AA Streitmacht herzustellen??? Hab schon mit Mutalisken, Hydralisken etc. versucht und trotzdem scheiter ich ständig an Air Units. Besonders Void Rays in einer großen Stückzahl zerstören innerhalb von Sekunden meine Mutalisken mit einer Reichweite von nur 3. Anscheinend hatte ich da nicht ausreichend davon gebaut.

Wenn ich aber jetzt zu schnell auf bau gehe, vollkommen unabhängig davon hab ich mit einem Teamkollegen ne Basis teile oder nicht, mangelt es mir dann wieder an Bodentruppen.

Ist es besser statt Hydralisken selbst auf Air zu gehen??? Hab dann halt mit Mutalisken, Corrupter und später Brutlords viel mehr Möglichkeiten. Allerdings brauch ich hier auch mehr Gas. Bin dann vielleicht auch etwas mobiler als nur mit Hydralisken/Roaches/Speedlinge oder was meint Ihr?? Hydralisken hab ich zwar gerne gegen Protoss, aber sobald er jetzt mit Void Rays oder Kollossis kommt, verliere ich oft das Match.

Ich hab es schon mit vielen Queens probiert. Das klappt zwar recht gut, aber auch nur bis zu einer bestimmten Stückzahl. Aber Queens mit Hydralisken zusammen gegen Void Rays sind glaub richtig klasse. Queens sind schnell gebaut, man braucht keine Larve und sie kostet auch kein Gas, aber dafür kommt der Bau meist erst später.

Wenn ich auf Mutalisken gehen möchte, soll ich dann 2 Schösslinge bauen (unter den Brutstätten verteit), damit ich schnell Upgrades für Verteidigung und Angriff habe?? Aber das ist ja auch sehr kostenintensiv.

Soll ich da am besten nur Geschwindigkeitsupgrade erforschen, auf Bau gehen und Kosten für Roaches und Banelinge sparen und alles dann in Mutalisken und Upgrades stecken?? Dann würde es mich interessieren ab wann ich denn 2. und 3. Gas nehmen soll???

Wär echt nett wenn mir da jemand helfen könnte. Ich brauch halt ein BO wo ich schnell auf Air/AA gehen kann und trotzdem innerhalb von kurzer Zeit eine gute Mischung gegen Bodentruppen zusammenstellen kann (Marauder, Berserker, Stalker etc.).
I Love SC2 & Bild Towers

Benutzeravatar
Nordos
Dragoner
Beiträge: 324
Registriert: 03.03.2011, 20:58
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Gold
Mainrace: Zerg

Re: Schnelles Air / AA BO

Beitrag von Nordos » 22.04.2011, 09:15

Ich gehe sehr gerne auf Hydras. Aber eines darf man nie vergessen - wenn man auf Hydren geht, dauert das Spiel entweder extrem lange - oder es ist extrem kurz. Daher lohnen sich die Upgrades immer. In einem 4vs4 hast du den Vorteil, dass deine Teamnkameraden dich erstmal deffen können, in den meisten Fällen (wenn du nicht gerade gegen 4 Zerg oder ähnliches antrittst), daher würde ich die ersten 100 Gas sofort in einen Bau investieren, wenn dieser fertig ist, Hydraliskenbau und 2 Evos morphen. Eingraben erforschen, danach 1/1 für Hydras und deren +1 Range Upgrade. Zwichendurch je nach Bedarf auch schon Speedlinge erfoschen/Banelingsnest bauen, kommt auf die Gegner drauf an ;)

Mit dieser BO ist man am Anfang sehr anfällig, aber danach hat man eine so große Hydralisken armee, dass man gegen fast jede Luft Bedrohung gewappnet ist. Voidrays werden von upgegradeten Hydras weggefrühstückt wie nix.
Um das Meatschild sollten sich dann deine Allies kümmern, so dass du wirklich auf reine Hydras gehen kannst. Der Vorteil in diesem Techtree ist, dass man zeitgleich die ITs der Verseucher bufft, oder man schnell auf Schaben switchen kann. Je nach Situation.


Naja, so mach ichs, und ich habe selten Probleme gegen Air :D

Benutzeravatar
BrotherDjango
Ultralisk
Beiträge: 1286
Registriert: 20.01.2009, 14:57
Liga 2vs2: Gold

Re: Schnelles Air / AA BO

Beitrag von BrotherDjango » 22.04.2011, 10:26

Ich hab grad auf Megaton ne Fast Gold Exe gespielt. Danach kam Pool und während der Pool gebaut wurde kam in der Main noch ne Brutstätte. So kam ich recht schnell an Mineralien und wir gewannen am Schluss das Match. Hatte sau viele Hydralisken später gebaut. Gegen Void Rays hab ich echt die meisten Probleme.

Eignen sich für Void Rays eher Hydralisken oder Mutalisken?? Hydralisken sind halt billiger und halten weniger aus, dafür ist der Angriffsschaden sehr schnell und die Reichweite ist mit Upgrade ja auch auf 6, während Mutalisken nur 3 haben und teurer sind. Dafür halten Mutalisken mehr aus, sind schneller und haben den überspringenden Schaden.

Was ist da eigentlich empfehlenswerter?? Lohnt es sich eigentlich Nyduswürmer zu bauen, wenn man jetzt auf sehr viele Hydralisken gehen möchte?? So komm ich halt schneller von A nach B.

Du meinst aber das ich mich für eins entscheiden muss? Greif ich früh an und verzichte erstmal auf teure Einheiten oder ich warte lieber etwas ab und Bau Arbeiter, wenn die Gefahr dann auch groß ist gerusht zu werden?? Aber beides geht da nicht??

Die Upgrades für Hydralisken hab ich aber bestimmt auch schneller zusammen als wenn ich jetzt auf Mutalisken geh. Wenn ich jetzt z.B. Roaches noch zusätzlich baue, sind die Hydralisken ja auch schon zum Teil geupgraded.
I Love SC2 & Bild Towers

G A F
Moderator des Luftkampfs
Moderator des Luftkampfs
Beiträge: 789
Registriert: 22.05.2010, 08:57
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Protoss

Re: Schnelles Air / AA BO

Beitrag von G A F » 22.04.2011, 10:56

Hydralisken wären auf großen KArten eher die defensivere Wahl, da die Voidrays über Klippen und Abgründe wegfliegen können. Mit Mutalisken kann man aber die Void Rays jagen und zerstören, außerdem kann man dann die Protoss ärgern und ihn mit den Mutalisken so nerven wie er dich mit Void Rays geärgert hat =). Problem dabei wären nur viele Phoenixe, da die unglaublich gut gegen mutalisken sind.
Bild

Benutzeravatar
BrotherDjango
Ultralisk
Beiträge: 1286
Registriert: 20.01.2009, 14:57
Liga 2vs2: Gold

Re: Schnelles Air / AA BO

Beitrag von BrotherDjango » 22.04.2011, 11:54

Und das dauert zu lange mit paar Queens Creep auslegen, damit die Hydralisken schneller sind oder paar Nydus Netzwerke legt?? Ist bestimmt nicht billig, aber die 50 Gas wo ich da für nen Mutalisk spare, kann ich ja schon in Infestor investieren oder Upgrades.

Mich stört es halt einfach dass Ich Upgrades für Roach, Speedling, Ultralisk, Hydralisk in einem Gebäude erforsche, während ich die Upgrades für Air Einheiten noch extra erforschen muss. Da schaff ich es fast nie überall alles auf 3/3 zu bringen.

Hydralisken kann ich auch zur Not in kleineren Gruppen überall auf der Map verstreuen und eingraben. So dürfte ich ja bestimmt auch ein paar Void Rays oder Mutalisken erwischen.

Terraner haben es da glaub wesentlich einfacher. Marines können die ja immer gebrauchen, besonders gegen Air. Sie sind nicht teuer und aus einer Kaserne können sogar 2 erscheinen.

Ich hab entweder immer am Anfang zu viel Gas und kaum wenig Mineralien oder zuviel Mineralien und kaum Gas. Zur Zeit gucke ich immer dass ich mir sehr früh ne Exe schnappe, auf manchen Maps sogar ne Gold Exe.

Wenn ich sehr schnell viele Hydralisken haben möchte, ab wann bau ich am besten Gas ab, ab wann Pool und Bau und ab wann am besten ne Exe?? Vielleicht darf ich auch mal jemand beim spielen zugucken oder einer lädt ihr halt ein Replay mal hoch.

Das Problem wo du beschrieben hast, habe ich mit Hydralisken öfters gehabt. Aber wie schon gesagt gibt es hierfür bestimmt auch Möglichkeiten. Wie ist da eigentlich ein Overlord Drop mit Hydralisken, wo dann die Hälfte der Armee unter den Overlords läuft und die Void Rays angreifen wenn sie sich auf Overlords stürzen? Das RIsiko ist da bestimmt sau hoch. Aber wenn ich mit ein paar leeren Overlords vor den Void Rays rumfliege, dürften bei unachtsamen Spielern die Void Rays doch bestimmt erst die Overlords statt Hydralisken angreifen. So haben ja meine Hydralisken freie Bahn, wenn ich dafür auch ein paar Mineralien opfern muss. Funktioniert so etwas ähnliches überhaupt???

Ich spiele aber am liebsten Hydralisken, wenn sie auch außerhalb von Creep langsamer sind.
I Love SC2 & Bild Towers

G A F
Moderator des Luftkampfs
Moderator des Luftkampfs
Beiträge: 789
Registriert: 22.05.2010, 08:57
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Protoss

Re: Schnelles Air / AA BO

Beitrag von G A F » 22.04.2011, 12:13

Die Voids könnten zum einen auch vor den Overlords wegfliegen oder sie könnten sofort die einzelnen Hydras kaputt machen, die aus den OVerlords kommen.


Ich persönlich find halt, dass es wohl besser ist einfach Mutas zu bauen um gegen Mass voidrays zu gewinnen als auf der ganzen Map hydras zu vergraben...
Bild

Flint
Space-Marine
Beiträge: 53
Registriert: 18.09.2010, 14:15
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Zerg

Re: Schnelles Air / AA BO

Beitrag von Flint » 22.04.2011, 15:10

Ich würde auch Mutas spielen... Wenn Phoenixe oder Träger mit ins Spiel kommen baust du halt noch Schänder. Corruption drauf auf die Träger und die gehen schneller down als er gucken kann.
Rüstungsupgrades wären da auch von großem Vorteil für deine Schänder.
Bild

Benutzeravatar
BrotherDjango
Ultralisk
Beiträge: 1286
Registriert: 20.01.2009, 14:57
Liga 2vs2: Gold

Re: Schnelles Air / AA BO

Beitrag von BrotherDjango » 23.04.2011, 10:32

Ich hab gestern paar mal mit Mutalisken, Speedlingen, Banelinge und paar Infestoren gespielt. Das klappt eigentlich ganz gut, aber man muss auch ständig die Mutalisken aus der Schlacht ziehen wenn es mal bremslich wird.

Wann sind eigentlich Hydralisken besser als Mutalisken???
I Love SC2 & Bild Towers

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Re: Schnelles Air / AA BO

Beitrag von S.Crispy » 23.04.2011, 14:28

Ich würde sagen es hängt davon ab ob er schon seine große Luftarmee hat oder nicht.

Wenn er nur ein par Lufteinheiten hat und dich damit ärgert bist du mit Muten besser beraten die schnell überall eingreifen können und verhindern das er eine große Armee zusammenstellen kann.

Hat er aber eine größere Armee und fliegt auf dich zu bieten Hyden einfach mehr Feuerkraft. Man sollte darauf achten, dass sofern er sich zurückzieht sofort per Nydus Kanal Druck aufgebaut wird.
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

Antworten