[Einheit] Der Verseucher (Infestor)

Alle Disskusionen die zur Brut gehören, kommen hier rein.

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Re: [Einheit] Der Verseucher (Infestor)

Beitrag von S.Crispy » 14.08.2010, 12:35

Von der Mechanik her funktioniert es schon aber die Vorteile die es bringen würde sind nicht ausreichend für einen Sieg. Man schafft es ja selten die eigene Fraktionen Ressourcentechnisch zu befriedigen daher ist der Unterhalt von zwei Fraktionen mit Tech nahezu unmöglich.
Zum Sieg wird es jedenfalls nicht benötigt.

In letzter Zeit benutze ich gerne eine Kombi aus Infestor und Ovi um beim Gegner ITs die Klippen hochzuballern und die Eco zu raiden. Leidiglich die lange Spawnzeit der ITs verhindert oft das ich viel Schaden machen kann weil Panzer, Reaper, Marines, Zealots usw kurzen Prozess mit denen machen.

Ich fände es toll wenn das Ei des ITs 200 HP hätte aber der IT selbst nur wie gewohnt 50 HP. So könnte man gegnerische Türme verarschen in dem man diese Zielscheiben hinwirft. 50 HP reichen kaum aus bei einer Wall selbst wenn ich 20 ITs plaziere.
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

ridl3r795
Berserker
Beiträge: 78
Registriert: 18.03.2010, 11:11

Re: [Einheit] Der Verseucher (Infestor)

Beitrag von ridl3r795 » 14.08.2010, 12:53

TLO hat die ITs mal ganz lustig benutzt/missbraucht.

Er hat an einer Expo des Gegners immer einen IT in die Mineralline geworfen. Die Siegetangs die vor der Exe aufgebaut haben, haben die Its vor dem Schlüpfen direkt elemeniert, allerdings haben sie dabei so viel Splashdamage verteilt, dass jedes mal 1-2 WBFs mit über den jordan gingen. Wenig später hat er das gleiche Pinzip zum Zerstören der Tanks angewand. 1 It vor den Tank u die anderen haben mit dem Splashdamage den Tank schwer beschädigt....


aber zugegeben es war TLO^^ der macht ja eh wozu er Lust hat und es funktioniert. Ich glaube zur Nachmachen ist, dass meist nicht geeignet.

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Re: [Einheit] Der Verseucher (Infestor)

Beitrag von S.Crispy » 14.08.2010, 13:25

Bei so einer Goldexe klappt das bestimmt. Aber bei einer Mainbase die höher gelegen und mit Wall in sowie Türmen und Panzern verteidigt ist kannste das wohl knicken.

Glaube 1 IT schafft im besten Fall ganze 2 Arbeiter was schon beachtlich ist.
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: [Einheit] Der Verseucher (Infestor)

Beitrag von Xyonon » 20.08.2010, 12:05

ITs sind die geilsten Truppen überhaupt. Sie sind vollkommen gratis und machen doch einiges platt und tanken. Mal eben mit 6 Infestoren die Runde von Exe zu Exe machen und schon hat sichs. Und wenn da extra Sensortürme oder Scans draufgehen müssen, kostet das den Gegner auch noch was. Und ITs schaffen genug SCVs. Man wirft ja auch nicht nur einen hinein, sondern gleich mal 8-12 im selben moment. Wenn man genug Verseucher hat wirft man so viele rein, dass der Gegner die Exe verliert weil er nicht mit der Main Army rein will und diese beschädigt.

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Re: [Einheit] Der Verseucher (Infestor)

Beitrag von S.Crispy » 20.08.2010, 13:39

ITs sind nicht übel aber diesen freudigen Ausruf von :
ITs sind die geilsten Truppen überhaupt. Sie sind vollkommen gratis und machen doch einiges platt und tanken.
könnte man durchaus auch mit Raven Turrets anbringen.
Interessant wäre der heutige IT mit den derzeitigen Kosten und Stats auf dem Overseer der weit mobiler ist und somit auch die ITs in die gegnerische Mainbase-Eco werfen kann.

Fände lustig wenn der Overseer diese Nahkampf ITs aus der Kampagne werfen könnte. Und der Infestor seine bisherige Fähigkeit behält.Terraner und Toss wollen doch immer Massen an Zerg und mit mehreren Einheiten könnte man schön schnell kurzlebige Massen produzieren.
Immerhin kosten die Caster ja auch etwas und wegen der Energiekosten und der begrenzten Lebensdauer ist es verkraftbar für den Gegner.
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: [Einheit] Der Verseucher (Infestor)

Beitrag von Xyonon » 20.08.2010, 13:49

Die ITs hab ich lieber auf dem gecloakten Infestor als auf dem anfälligen Overseer. Jedoch die Nahkampf terrans beim Overseer find ich ne grossartige Idee! Allgemein fehlt dem Overseer ne Fähigkeit :/

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Re: [Einheit] Der Verseucher (Infestor)

Beitrag von S.Crispy » 20.08.2010, 14:26

So wars auch gemeint. Die bisherigen ITs beim Infestor und die Nahkampfdinger auf dem Overseer. Natürlich wären die sehr schwach so wie in der Kampagne.
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: [Einheit] Der Verseucher (Infestor)

Beitrag von Xyonon » 20.08.2010, 15:16

Wäre geil wenn die Spawnen, während ein Gebäude vom Overseer corrumpiert ist! Wie beim alten Verseucher!

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Re: [Einheit] Der Verseucher (Infestor)

Beitrag von S.Crispy » 20.08.2010, 15:49

Stimmt die Optik passt ja und das Gebäude ist nur sehr kurz Produktionsunfähig.
Ich kann verstehen warum Blizzard damals die Fähigkeit nicht wollte denn es macht ja für den Gegner einfach keinen Spaß wenn die Gebäude nichts mehr machen.
Da der Overseer aber nicht eben mal ne halbe Base (deaktivieren) kann und auch keine Pylone oder Verteidigungstürme betroffen sind könnte ich mir das schon vorstellen. Immerhin würde man dann diese Fähigkeit noch öfters sehen.

Ich sehe halt eine Gefahr darin de teuren Overseer in die gegn Basis zu fliegen um für sehr kurze Zeit die Produktion zu stoppen.


Wird eigentlich Forschung auch angehalten ?


Ps: Ich finde diese Nahkampf ITs schon von der Optik her geil. Das ist richtig zergisch. Wäre schön wenn mit denen später nochwas gemacht wird.
Ich könnte mir ne Einheit vorstellen die ständig welche generiert ähnlich wie zum Broodlord aber eben am Boden. Ist dann wie in der Kampagne das sich Toss und Terra durch diese schwachen Nahkampf ITs durchschlagen und ihre AOE Angriffe noch besser zum Einsatz kommen.
Dem Zerg hilft es eigentlich noch mehr Masse zu zeigen und einfach mehr eklige Zergphilosophie ins Spiel zu bringen.

Die Idee die Gebäude und Einheiten der anderen Fraktionen noch weiter zu kontaminieren sollte einfach weiter getrieben werden das ist einfach passend.
Ich denke da an SC BW wo die Zerg diesen fiesen Parasiten hatten während die Terraner dagegen ein Heilmittel im Medic erfunden hatten. Natürlich müsste sich auch jede Fraktion dagegen wehren können das ist selbstverständlich.

Anstelle also wie Terra und Toss (nur ) mir Einheiten zu Harassen ist es doch eine ganz neue Ebene die Gebäude und gegn. Einheiten zu kontaminieren.
Obgleich Fungal Growth nicht schlecht ist ( fand Disease in der Alpha besser) wäre es doch interessant mehr (infizierende) Fähigkeiten zu haben.

Der Gegner soll denken ( au Backe, da kommt so n blöder Infestor den muss ich weghauen ).
Selbiges denke ich ja vom HT weil ich weiß der kann im besten Fall richtig fiese Stürme entfesseln.
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: [Einheit] Der Verseucher (Infestor)

Beitrag von Xyonon » 20.08.2010, 16:26

Wie wärs damit: Overseer hat ne Fähigkeit Corrumpieren. Ein betroffenes Gebäude (nur Fabriken! Keine Pylone, Raketentürmer oder Add-Ons (Bunker evt.)) erhält eine weitere Trefferpunktelinie die der Hälfte der Maximalen des Gebäudes entspricht. So muss man sein eigenes Gebäude "angreifen" ohne es dann zu beschädigen. Solange das Gebäude aber besteht, kann man munter für 25 Minse (oder wenn das Gebäude noch ne 200/200 Energieleiste dazubekommt, für 25 Energie) diese ITs bauen (Melee). Was haltet ihr davon?

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Re: [Einheit] Der Verseucher (Infestor)

Beitrag von S.Crispy » 20.08.2010, 16:52

Ich würde es so machen das der Gegner das Gebäude trotzdem noch benutzen kann. Also das sowohl er als auch der Zerg Einheiten bauen könnte. Es wäre fies wenn man zu lange die Gebäude gänzlich deaktivieren könnte aber die Idee finde ich schön.
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

Benutzeravatar
TomDe
Ultralisk
Beiträge: 1521
Registriert: 22.03.2009, 00:31

Re: [Einheit] Der Verseucher (Infestor)

Beitrag von TomDe » 26.08.2010, 18:33

Ich wollte nur sagen das die Seiteninfo zum Infestor derzeit nicht ganz korrekt ist.
Der Infestor hat 90 HP und keine 120 HP.

Benutzeravatar
BrotherDjango
Ultralisk
Beiträge: 1286
Registriert: 20.01.2009, 14:57
Liga 2vs2: Gold

Re: [Einheit] Der Verseucher (Infestor)

Beitrag von BrotherDjango » 29.08.2010, 10:49

Ich seh zur Zeit immer öfters wie Profi Spieler aus der Diamond Liga gegen Terranerner wo auf Marine/Marauder/Medivac geht immer häufiger zu Ihren Roaches und Speedlinge noch 2-4 Infestor dabei haben, wo oft schon die halbe Armee vom Terraner außeinander nehmen.

Weiß jemand zufällig wie hoch die Reichweite vom Infestor bei Pilzbefall und Gedankenkontrolle ist???

Manche Spieler meiden den Infestor weil er genauso wie der High Templar nicht eigenständig angreift. Aber den Infestor kann man immer gebrauchen. Die Einheit ist auch sehr vielseitig.

Er kann sogar jetzt was ich sehr begrüße Infizierte Terraner für nur 25 Energie unterirdisch beschwören (in Massen nicht zu unterschätzen). Er kann sich sich da auch fortbewegen, mit Pilzbefall deckt er kurze Zeit Einheiten wie Banshees auf, trifft mehrere Ziele damit gleichzeitig und kann sich dann aus dem Staub machen und gegnerische Einheiten kontrollieren.

90 Hitpoints sind zwar wenig, aber die Einheit ist auch sehr stark!
I Love SC2 & Bild Towers

Benutzeravatar
Infiltrat0r
Ultralisk
Beiträge: 1588
Registriert: 04.07.2008, 13:45
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Protoss
Wohnort: Niedersachsen

Re: [Einheit] Der Verseucher (Infestor)

Beitrag von Infiltrat0r » 29.08.2010, 11:15

TomDe hat geschrieben:Ich wollte nur sagen das die Seiteninfo zum Infestor derzeit nicht ganz korrekt ist.
Der Infestor hat 90 HP und keine 120 HP.
Danke für den Hinweis, habe ich sofort aktualisiert.
"Die Benutzung von Kondomen verschlimmert das Aids-Problem" - Papst Benedikt XVI.
Manche Leute braucht man nicht zu parodieren. Es genügt, wenn man sie zitiert.

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: [Einheit] Der Verseucher (Infestor)

Beitrag von Xyonon » 29.08.2010, 11:41

BrotherDjango hat geschrieben:Ich seh zur Zeit immer öfters wie Profi Spieler aus der Diamond Liga gegen Terranerner wo auf Marine/Marauder/Medivac geht immer häufiger zu Ihren Roaches und Speedlinge noch 2-4 Infestor dabei haben, wo oft schon die halbe Armee vom Terraner außeinander nehmen.

Weiß jemand zufällig wie hoch die Reichweite vom Infestor bei Pilzbefall und Gedankenkontrolle ist???

Manche Spieler meiden den Infestor weil er genauso wie der High Templar nicht eigenständig angreift. Aber den Infestor kann man immer gebrauchen. Die Einheit ist auch sehr vielseitig.

Er kann sogar jetzt was ich sehr begrüße Infizierte Terraner für nur 25 Energie unterirdisch beschwören (in Massen nicht zu unterschätzen). Er kann sich sich da auch fortbewegen, mit Pilzbefall deckt er kurze Zeit Einheiten wie Banshees auf, trifft mehrere Ziele damit gleichzeitig und kann sich dann aus dem Staub machen und gegnerische Einheiten kontrollieren.

90 Hitpoints sind zwar wenig, aber die Einheit ist auch sehr stark!
Alle seine Casts haben ne Reichweite von 9, was extrem Stark ist. Gegen MMM ist wohl das beste Hydras und Infestoren. Haben die Hyden n Rangeupgrade und Pilzbefall ists drauf, kämpfen an der Terra Front immer nur ein kleiner Bruchteil gegen die Armee der Zerg.

Antworten