[Einheit] Die Schabe (Roach)

Alle Disskusionen die zur Brut gehören, kommen hier rein.

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

A-Knopf
Moderator in Rente
Moderator in Rente
Beiträge: 3590
Registriert: 10.07.2007, 18:04
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Random
Wohnort: Hamburg

[Einheit] Die Schabe (Roach)

Beitrag von A-Knopf » 11.03.2008, 19:41

Da der Roacher noch keinen eigenen Thread hat eröffne ich einfach mal einen. Hier einige Informationen zum Roacher: Der Roacher ist eine schnelle Nahkampfeinheit, deren Spezialität die besonders schnelle Regeneration von HP ist. Man soll mit ihm sehr gut angreifen können, da er der Gegenwehr lange widerstehen kann, wenn er in Massen auftaucht und der seinen Schaden nicht auf einen konzentriert.

Und hier nun noch der Anlass für diesen Thread, Cavez sagt über den Roacher:
The Roach shooting air was an error in the tooltip. It doesn't currently shoot air so I don't think it has too much overlap with the Hydralisk.
C:Dass der Roacher gegen Lufteinheiten kämpfen kann war ein Fehler im Tooltip. Er kann zurzeit nicht auf Lufteinheiten schießen, ich denke dadurch hat er nicht so große Überschneidungen mit dem Hydralisken.
Bild
"thumbs up to not thumbing up comments that ask for thumbs up"
- Random youtube.com comment

Benutzeravatar
Pullovermind
Space-Marine
Beiträge: 32
Registriert: 13.11.2007, 01:14

Beitrag von Pullovermind » 11.03.2008, 20:27

Auch wenn die Zerg noch recht Boden-Luft-schwach sind (nebenbei, irre ich mich oder hat die Queen in dem Video auch Flieger attackiert?), wäre es nicht so doll, wenn der Roach Luftabwehr hätte, eben weil damit der Hydralisk bisher betraut war.

Die "Zähigkeit" des Roach ist dennoch interessant, weil er damit die ideale Einheit für Harassing (insofern er schnell genug ist) darstellt, und auch sonst kann eine Widerstandskraft wie die des Zealots, der ja manchmal wirklich nervtötend robust ist, ganz hilfreich sein.

Mit gutem Mikro und Hit & Run dürfte der Roach seine Trümpfe voll ausspielen können und speziell gegen Einheiten mit geringer Reichweite fit sein.

Der Name ist, wie ich finde, gut gewählt, denn Kakerlaken sind bekanntermassen mit die zähsten Tiere auf Mutter Erde, kaum totzukriegen.

Benutzeravatar
Xerxis Brood
Goliath
Beiträge: 246
Registriert: 07.12.2007, 21:23
Wohnort: BLACK STONE (Secondary killer brood)

Beitrag von Xerxis Brood » 11.03.2008, 21:27

Stimmt pullovermind. In sc1 waren hydralisken die einzigen fernkampftruppen der zerg die auch lufteinheiten attackieren konnten.

Was boden-luft angriff angeht sind die zerg da doch ziehmlich schwach.
Auser mann ist ein geisterkranken hydraphyl, und produziert massig hydras für die primäre boden-luftabwehr.

Wäre ja auch ziehmlich logisch da der hydra eine UNI einheit darstellt.
Bild
ZERG, SWARM OUT, SEARCH & DESTROY!!!

Benutzeravatar
HelterSkelter
Adler
Beiträge: 179
Registriert: 10.02.2008, 21:13

Beitrag von HelterSkelter » 11.03.2008, 21:44

Ich finde den Roacher sehr interessant und hoffe sehr, dass er auch wirklich am Ende im fertigen Spiel enthalten ist. Da der Unterschied von Zergling zu Ultralisk ja doch schon verdammt groß ist, finde ich eine Einheit dazwischen sehr gut und die ist eben nun scheinbar der Roacher. (von dem ich übrigens hoffe, dass er am Ende nicht wirklich Kakerlake im fertigen Spiel heißt ^^).

Im Prinzip könnte man den Roacher ja eigentlich als Gegenstück zum Immortal bezeichnen. Beim Immortal zeigen langsame starke Angriffe fast keine Wirkung, während beim Roacher schwache Angriffe (zumindest nicht von vereinzelten Einheiten) keine Wirkung zeigen, da er die verlorenen HP wieder regeneriert. Mich würde nur mal interessieren, wie extrem denn nun wirklich diese Regeneration ist. Das wird sicherlich eine sehr schwierige Balancing-Sache für Blizzard. Vll regeneriert er sich ja sogar so schnell, dass ein einzelner Berserker Stunden draufkloppen könnte und bekäme ihn nicht tot. ^^ In diesem Falle wäre er die optimale Hit & Run Einheit.

Benutzeravatar
Xerxis Brood
Goliath
Beiträge: 246
Registriert: 07.12.2007, 21:23
Wohnort: BLACK STONE (Secondary killer brood)

Beitrag von Xerxis Brood » 11.03.2008, 21:48

In diesem fall wäre die regenerationsfähigkeit der kakerlake nicht zu hoch. Also ich denke mir das ein batallion panzer im siege modus kurzen prozess mit 5-10 kakerlaken machen könnte.
Bild
ZERG, SWARM OUT, SEARCH & DESTROY!!!

Kane77

Beitrag von Kane77 » 11.03.2008, 23:39

Jup, stimme zu.

Super Einheit.

So lassen Blizzard! ^^

Benutzeravatar
Flassadar
Ultralisk
Beiträge: 1233
Registriert: 08.12.2007, 12:16
Liga 1vs1: Meister
Wohnort: Xel'Naga - Tempel, 2. Stock, vierte Tür rechts
Kontaktdaten:

Beitrag von Flassadar » 12.03.2008, 15:24

ich habe den roacher ehrlich gesagt noch garnicht entdeckt und weiß nicht wie der aussieht, hat da jemand zufällig ein bild?
Bild

GarfieldKlon
Moderator des Schwarmstocks
Moderator des Schwarmstocks
Beiträge: 4397
Registriert: 02.07.2007, 19:37
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Hannover

Beitrag von GarfieldKlon » 12.03.2008, 15:30

Flassadar hat geschrieben:ich habe den roacher ehrlich gesagt noch garnicht entdeckt und weiß nicht wie der aussieht, hat da jemand zufällig ein bild?
Na sicher: http://starcraft2.4fansites.de/zerg-roach.php ;-)
║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
1334566890100

Benutzeravatar
Flassadar
Ultralisk
Beiträge: 1233
Registriert: 08.12.2007, 12:16
Liga 1vs1: Meister
Wohnort: Xel'Naga - Tempel, 2. Stock, vierte Tür rechts
Kontaktdaten:

Beitrag von Flassadar » 12.03.2008, 15:39

danke für das bild
das kleine ding sieht ja echt sehr fies aus^^

auch über diese neue zerg-einheit freue ich mich sehr, damit kann man ne richtig schöne hit&run taktik machen (freue mich schon darauf shekuras damit zu nerven^^)

alles in allem gefallen mir eigentlich alle neuen einheiten der zerg verdammt gut... saubere leistung blizzard :gut:
Bild

Benutzeravatar
ultima
Space-Marine
Beiträge: 52
Registriert: 12.02.2008, 00:19
Wohnort: Berlin

Beitrag von ultima » 12.03.2008, 17:10

Kann es sein das unsere Lieblingsschabe hier doch ein Fernkämpfer ist? Auf vielen Screenshots sieht man so grüne Schleimwolken durch die Gegend fliegen. Ich dachte zuerst, es sei das "Blut", wenn Zerg getroffen werden. Aber manchmal fliegt die Wolke da, wo gar kein Zerg ist und liegt genau zwischen Roach und Feind.
http://starcraft2.4fansites.de/screenshots_1201.html z.B. am linken unterem Ende des Aufgangs um den DT herum.

Damit würde der Roach natürlich wirklich perfekt für hit&run's sein! Aber auch so, vielleicht fange ich ja doch an ihn zu mögen^^
"At this point: I'm pretty much the Queen Bitch of the universe." - Kerrigan (Mission Omega)

Kane77

Beitrag von Kane77 » 12.03.2008, 17:59

Naja, das Aussehen finde ich noch ein wenig zu unabgegrenzt im Gegensatz zu anderen Einheiten.

Exekutor[NHF]
Moderator der Stämme
Moderator der Stämme
Beiträge: 5724
Registriert: 07.07.2007, 14:33
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Protoss
Wohnort: Bremen

Beitrag von Exekutor[NHF] » 12.03.2008, 18:41

ultima hat geschrieben:Kann es sein das unsere Lieblingsschabe hier doch ein Fernkämpfer ist? Auf vielen Screenshots sieht man so grüne Schleimwolken durch die Gegend fliegen. Ich dachte zuerst, es sei das "Blut", wenn Zerg getroffen werden. Aber manchmal fliegt die Wolke da, wo gar kein Zerg ist und liegt genau zwischen Roach und Feind.
http://starcraft2.4fansites.de/screenshots_1201.html z.B. am linken unterem Ende des Aufgangs um den DT herum.

Damit würde der Roach natürlich wirklich perfekt für hit&run's sein! Aber auch so, vielleicht fange ich ja doch an ihn zu mögen^^
Was den Screenshot angeht muss ich dir recht geben. Es sieht wirklich nach einem Fernkampfangriff aus. Doch benutzt der Roach zum kämpfen seine Scheren, wie man in dem Gameplay-Trailer der Zerg sehen kann. Es wird also irgend etwas anderes sein. Es kann auch sein, dass es noch nicht ganz ausgereift ist oder der Screenshot aus der Testphase stammt, wo er kurzzeitig einen Fernkampfangriff bekommen hat. Aber an sich müsste er einen Nahkampfangriff haben.

Exekutor.
Martin: What is the advantage of being able to touch one's noes with the tongue?
Marie: I'm one step ahead of you in the evolution!

Benutzeravatar
ultima
Space-Marine
Beiträge: 52
Registriert: 12.02.2008, 00:19
Wohnort: Berlin

Beitrag von ultima » 12.03.2008, 20:04

Auf den Screenshots sieht es auch so aus als würde er beim Angriff wild mit den Scheren rumfuchteln, so als Pumpwirkung um die Säure rauszuspucken.
Vielleicht hat man im Video das bloß nicht gesehen, weil er von anderen Nakämpfern angegriffen wurde (hab die Stelle des Vids nicht im Kopf).

Aber an sich stimme ich schon zu, dass ich ihn vom Erscheinungsbild eher als Nahkämpfer einordnen würde.

Wir werdens ja irgendwann sehen^^
"At this point: I'm pretty much the Queen Bitch of the universe." - Kerrigan (Mission Omega)

Benutzeravatar
fELiX
Hydralisk
Beiträge: 144
Registriert: 20.12.2007, 12:11
Wohnort: Bad Hersfeld (Hessen)
Kontaktdaten:

Beitrag von fELiX » 13.03.2008, 13:18

Ich denke mal das durch diese Einheiten viele neue Taktiken ermöglicht werden und das die Zerg dank dieser Einheit um einiges stärker geworden sind Terraner haltet durch :wink:

Benutzeravatar
Xerxis Brood
Goliath
Beiträge: 246
Registriert: 07.12.2007, 21:23
Wohnort: BLACK STONE (Secondary killer brood)

Beitrag von Xerxis Brood » 13.03.2008, 19:40

Was die schabe angeht glaube ich ebenfall das es ein fernkämpfer ist. Die zerg haben als boden-fernkämpfer sowieso nur den hydra, und wieso sollte der roacher nicht ebenso eine neue bodenferkampf-einheit sein. Mir würde das schon unter den hut gehen :wink:
Bild
ZERG, SWARM OUT, SEARCH & DESTROY!!!

Antworten