Zerg Rassen Eigenschaften

Alle Disskusionen die zur Brut gehören, kommen hier rein.

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Exekutor[NHF]
Moderator der Stämme
Moderator der Stämme
Beiträge: 5724
Registriert: 07.07.2007, 14:33
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Protoss
Wohnort: Bremen

Beitrag von Exekutor[NHF] » 26.09.2008, 15:17

Anlässlich eines Posts von Karune kann man noch die Eigenschaft der Zerggebäude (außer den Verteidigungsgebäuden), dass sie zeitlich begrenzt lebende Brütlinge aus zerstörten Gebäuden hervorbringen, aufführen.

Hier der Post von Karune:
Karune hat geschrieben:Yup, all Zerg buildings (not including defenses) when destroyed, will produce a handful of broodlings (which have a timed life).

Any player plowing through a Zerg base should always remember to keep moving their units around to take the least amount of damage from these broodlings.

Swarm Guardians still produce broodlings as well, when they strike a unit or building.
K: Ja, alle Zerggebäude (außer den Verteidigungsgebäuden) produzieren durch ihre Zerstörung eine Hand voll Brütlinge (welche zeitlich begrenztes Leben haben).

Jeder Spieler, der sich durch eine Zergbasis ackert, sollte immer daran denken seine Einheiten in Bewegung zu halten um den Schaden dieser Brütlinge so gering wie möglich zu halten.

Swarm Guardians produzieren immer noch Brütlinge wenn sie ein Gebäude oder eine Einheit treffen.
Martin: What is the advantage of being able to touch one's noes with the tongue?
Marie: I'm one step ahead of you in the evolution!

skullteria

die beste rasse ist immer noch .....

Beitrag von skullteria » 25.10.2008, 13:30

hi ich finde die beste rasse sind die Zergs weil ich noch nie mit der rasse verloren hab egal wie gut die gegner waren

Benutzeravatar
thelch
Goliath
Beiträge: 272
Registriert: 29.09.2008, 13:17

Beitrag von thelch » 25.10.2008, 14:16

Das is ja cool jetzt haben die Zerg wenigstens mehr Verteitigung :D

Benutzeravatar
admiral-nexus
Geist
Beiträge: 404
Registriert: 30.10.2008, 15:59
Wohnort: Hinter der Mettwurst des Zorns

Beitrag von admiral-nexus » 09.11.2008, 09:49

ich finde die zerg am besten,da sie gute bzw. schnell produzierende einheiten haben.Dies ermöglicht einen schnell anzugreifen.
Als ich die zerg gespielt habe dachte ich direkt WOW spitze.
Denn man hat schon viele zerglinge wenn ein protoss spieler nur einen
Berserker hat.

Exekutor[NHF]
Moderator der Stämme
Moderator der Stämme
Beiträge: 5724
Registriert: 07.07.2007, 14:33
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Protoss
Wohnort: Bremen

Beitrag von Exekutor[NHF] » 19.11.2008, 12:51

Da die Mobilität der Zerg - die im Vergleich zu den anderen Rassen sehr viel höher ist - ein wichtiges Charakteristikum für diese ist, setzen die Entwickler laut Karune nun auch einiges an Arbeit in weitere Mobilitätsverbesserungen für die Zerg. Sollte etwas Neues dabei rauskommen werden wir (hoffentlich) unterrichtet ;)

Hier der originale Beitrag von Karune:
The devs are currently testing new abilities to make the Zerg more mobile, as compared to Terran and Protoss. If they end up sticking, I will update everyone further on the matter.
Martin: What is the advantage of being able to touch one's noes with the tongue?
Marie: I'm one step ahead of you in the evolution!

Benutzeravatar
D4rk_Terran
Hydralisk
Beiträge: 124
Registriert: 09.10.2008, 10:36
Wohnort: Hyperion

Beitrag von D4rk_Terran » 19.11.2008, 14:43

@ admiral du hast zwar schneller einheiten als toss oder terra,aber du musst sie ja noch zur gegnerischen base schicken und in der zeit hat man als p schon 2-3 berserker oder als t schon 4-5 marines

Benutzeravatar
DavionX
Ultralisk
Beiträge: 1005
Registriert: 16.02.2008, 12:46
Wohnort: Kentares

Beitrag von DavionX » 03.01.2009, 02:08

auf mich wirken die zerg noch sehr unfertig und absolut unausgeglichen.
ich kann mir nicht vorstellen mit ihnen einen kampf bestreiten zu können.
die einheiten können meines erachtens nicht richtig aufeinander eingehen.
zergling, hydralisk und schleicher sind klassiker. auch der ulli.
der muta war in meinen augen schon immer unnütz, wenn auch ein nettes design.
aber die verteidigung und der angriff lässt große lücken offen, finde ich.
berserker, templer, hetzer und unsterbliche, marines, marodeure und tanks am boden und void rays, träger, kreuzer und banshees in der luft stürmen unaufhaltsam in die "festung" der zerg, die auch jetzt noch, trotz besserer grafik immernoch nicht aussieht wie ein zerglager aussehen müsste.
die verteidigungsanlagen sind doch abgeschwächt. zerglinge banelinge und ultralisken zerplatzen im kugelhagel ohne je am gegner angekommen zu sein, während hytralisken von den luftstreitkräften zerfetzt werden.
die queen weint und streichelt ihre larven während Kerrigan ihre Periode bekommt...... :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :!:

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Mmm

Beitrag von S.Crispy » 03.01.2009, 16:27

Mal abgesehen das die Zerg ja noch die jüngste Rasse sind kann man nur hoffen das da noch einiges passiert.

Finde halt die Ausbesserung der Schwachstellen der anderen Rassen zwar schon gut befürchte aber das die Zerg nicht richtig mithalten können.

Sowohl Terras als auch Toss haben nun endlich mehr Mobilität was sicher den Spielspaß anhebt.

Terras haben mit ihrem Nighthawk
( http://starcraft.wikia.com/wiki/Nighthawk ) der Geschütztürme, Minen und Schadensverstärker plazieren kann sowie ihren Geschützturm auf dem HQ und ihrer noch wuchtigeren Panzerkanonen eine ausgezeichnete Verteidigung.
Und durch die äusserst schnellen Reaper oder Hellion Einheiten sehr aggresive Harrasser.

Als Toss freut man sich endlich über das heranwarpen, und die gesteigerte Mobilität mit dem Phasenprisma. Der Immortal sollte in der Lage sein auch kräftig verteidigte Lager zu erstürmen während die Stalker weitaus Mobiler sind als der alte Dragoner.



Als Zerg plagt mich als erstes die Mobilität zwar sind meine Landeinheiten fix unterwegs aber den großen Vorsprung vermisse ich nun. Über den Nydus Wurm weis man leider nicht allzu viel es ist ja nicht mal sicher ob er als Einheit, beschworene Einheit oder Gebäude zählt.
Überlegt euch mal die Geschwindigkeit der einzelnen Einheiten was eine Armee Steuerung recht schwer macht.

Klar die Verteidigung hatt mit den auswurzelbaren Kolonien sicher einiges dazugewonnen aber Hauptaugenmerkt liegt bei den Zerg wohl im Angriff.

Gegenüber der gesteigerten Feuerkraft steht der Zergling immer noch absolut gleich da er ist nun sogar noch etwas kleiner was ihn noch anfälliger gegen Splash macht.
Der Baneling ist meines erachtens zu teuer Tatsache man bekommt 55 Schaden für 75 Mineralien den besten Zweck erfüllt er immerhin noch gegen Gebäude.Sicher kann man ihn gut gegen Marines einsetzen aber gutes Micro vorrausgesetzt und sobalt sie ihr Upgrade haben ist das Preisleistungsverhältnis Marine Baneling auf seiten der Terras.

Generell ist die Hauptarmee recht langweilig denn weder Zergling,Baneling,Schabe,Hydralisk,Lurker,Mutalisk,Wächer, haben irgendwelche Spezialfähigkeiten.

Der Sinn der Schabe ist denke ich wegen dem miesen Schaden und der starken Regeneration als early Tank was sie wohl sinnlos macht sobalt die Ullis das Feld betreten.

Einheiten wie Ulli, Hydra und Zergling/Baneling Mutation machen unsere billige Armee nun teurer da alle leicht gestiegene kosten haben was finde ich absolut nicht sein kann bei Zerg.

Die Terras können mit ihren Gebäudeupgrades nun fast so schnell Einheiten rauspumpen wie die Zerg.





Suche also momentan nach den *neuen*Stärken unserer Armeen.
Oder hoffe das da nochwas passiert.



ps Bete das Battlereport 2 mal einiges Licht ins Dunkel bringt und nicht das wir wieder ein Spiel sehen das mehr Fragen offen lässt als klärt.
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

Benutzeravatar
Flassadar
Ultralisk
Beiträge: 1233
Registriert: 08.12.2007, 12:16
Liga 1vs1: Meister
Wohnort: Xel'Naga - Tempel, 2. Stock, vierte Tür rechts
Kontaktdaten:

Beitrag von Flassadar » 03.01.2009, 17:07

Naja die Zerg haben jetzt ja wieder ihren Overlord-Transport!

Dieser hatte jedoch immer den Nebeneffekt dass man keine große Invasion starten konnte, da viele Overlords meistens schon vorher abgeschossen wurden.

Jetzt hat man mit dem Overseer die Möglichkeit mehrere Nydus-Würmer zu beschwören... Damit kann man alle Einheiten, die man vorher eingelagert hat mit einem Klick entlassen.
Stell dir vor... 2 oder 3 Overseer gelangen hinter deine Linien und beschwören so 2-3 Nydus-Ausgänge.
Da kann man seine gesamte Armee durchschicken, die dann schnell in die gegnerische Basis gelangt.

Wie bei dem Video von der Blizzcon kann man damit ne riesige Invasion starten.

Objektiv gesehn ist es sogar noch mobiler als das Phasenprisma, da man dort alle schon vorhandenen Einheiten bewegen kann und diese nicht extra noch heranwarpen kann.

Insofern sind die Zerg schon mobiler... du darfst natürlich auch nicht vergessen, dass sie sich auf Creep schneller bewegen.
Bild

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Creep

Beitrag von S.Crispy » 03.01.2009, 17:30

Das sie sich auf Creep schneller bewegen halte ich für die Defensive besser als für die Offensive. Glaube nicht das mein Gegner mit erlaubt zu ihm hinzucreepen.

Ja der Nydus Wurm ist so wie man ihn gesehen hatt sehr mächtig. Trotzdem kann er oder der Overlord schnell gekontert werden.

Doof ist trotzdem das sich alle meine Einheiten mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten bewegen.
Und die bisherigen Gametrailer wo man Myriaden an Zerglingen oder Banelings gesehen hatte wie sie ihre Gegner rockten sind totaller Blödsinn da soviele Banelinge oder Zerglinge viel zu kostspielig sind um sie gegen so starke Einheiten zu schicken.



Ich hoffe immernoch das wir zu Devise klein,schnell und billig zurückkehren.


teure Einheiten wie der Ulli oder die gestiegenen kosten an der Hydra errinern mich zu sehr an die Toss.


Sobalt Marines ihr Schildupgrade haben ist ihr kosten/nutzen Faktor wesentlich höher als die der Banelings die jedesmal teuer geupgradet werden müssen.

Das fehlen der Terrors bedaure ich auch nun giebts nurnoch Queen, Hyden und Corruptor sowie Mutas gegen Air und erstere kann man wohl ausklammern.

also nurnoch 3 Einheiten gegen Luft von denen eine keine Bodeneinheiten angreifen kann :-( heul.
Zuletzt geändert von S.Crispy am 03.01.2009, 17:38, insgesamt 1-mal geändert.
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

Benutzeravatar
Flassadar
Ultralisk
Beiträge: 1233
Registriert: 08.12.2007, 12:16
Liga 1vs1: Meister
Wohnort: Xel'Naga - Tempel, 2. Stock, vierte Tür rechts
Kontaktdaten:

Re: Creep

Beitrag von Flassadar » 03.01.2009, 17:33

S.Crispy hat geschrieben:Das fehlen der Terrors bedaure ich auch nun giebts nurnoch Queen, Hyden und Corruptor gegen Air und erstere kann man wohl ausklammern.

also nurnoch 2 Einheiten gegen Luft von denen eine keine Bodeneinheiten angreifen kann :-( heul.
Vergiss die Mutas nicht.
Bild

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Muta

Beitrag von S.Crispy » 03.01.2009, 17:39

Danke korrigiert.


Wobei Mutas im 1vs1 gegen jede andere Lufteinheit ab*peep*en.

Ich hoffe ja immernoch das am Einheitenbausystem der Zerg nochwas verbessert wird. Fände schade wenn nur Terras mit Reaktoren und Toss mit Warp in Anderungen erhalten.

Morphalisk mit Zeit und kosten Rabatt zum Beispiel.


ps die vielen Gebäude finde ich total doof. Scheinbar braucht nun echt jede Einheit ihr eigenes Gebäude.

-Es werden viel mehr Drohnen für den Basisaufbau benötigt.
-Zwar wurde die Verteidigung etwas gesteigert aber jetzt so ne riesige Basis zu haben und sooooo viele Gebäude beschützen macht das ganze hinfällig.
-Zerg mit ihrer Kopf durch die Wand Taktik sollten nicht als oberste Priorität den Schutz der Basis haben sondern draussen auf dem Feld marodieren.
-Habe schon immer Rassen gehasst die alles vollstellen.(Subjektiver Grund)
-Wie schön das alle Einheiten aus den Larven kommen aber doof das ich 50 Gebäude daführ brauche.




<-- unglücklich

:cry:
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Heilen ?

Beitrag von S.Crispy » 11.01.2009, 17:33

Habe mal eine Frage zu Heilfähigkeit des Overlords. Falls sie wirklich 200HP heilt bei welchen Zergeinheiten lohnt sich das ? Ulli und Swarm Guardian hab ich noch jemand vergessen ?
Funktioniert das auch bei Gebäuden ?
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

Exekutor[NHF]
Moderator der Stämme
Moderator der Stämme
Beiträge: 5724
Registriert: 07.07.2007, 14:33
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Protoss
Wohnort: Bremen

Beitrag von Exekutor[NHF] » 11.01.2009, 20:33

Schleicher haben potentiell über 100 HP und damit lohnt es sich schon wieder, Overseer kann man auch als Ziel nehmen um einen Detektor zu retten und ansonsten wüsste ich so spontan auch nicht, auf welche Einheit es sich sonst noch wirklich lohnen würde. Die Fähigkeit finde ich auch etwas merkwürdig, wenn man bedenkt, dass ein Zergspieler an sich immer recht viele Overlords rumfliegen hat. Man sollte die Versorgungsdepots nicht zu Schlüsseleinheiten für ein Spiel machen finde ich.
Martin: What is the advantage of being able to touch one's noes with the tongue?
Marie: I'm one step ahead of you in the evolution!

Benutzeravatar
Hydra
Ultralisk
Beiträge: 1755
Registriert: 27.07.2007, 20:57
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Zerg

Beitrag von Hydra » 21.03.2009, 18:43

Ich weis zwar nicht ob das schon bekannst ist oder jmd das gesehen hat, aber wie man in diesem Screenshot sehen kann, haben die Zerggebäude auch ein Verteidigungsupgrade oder bekommen auch +1 Deff, wenn ein Panzerupgrade für Bodenunits fertigerstellt wurde.

Was hält ihr davon ?
Bild
Bild
Garf du bist ein Genie !!! :anbeten:

Antworten