Baneling Guide

Hier werden Taktiken, Tipps und Strategien zu Einheiten Karten oder Rassen diskutiert. Möchtet Ihr einen Guide schreiben oder Guides zu bestimmten Dingen nachschlagen? Dann seid ihr hier goldrichtig.

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Antworten
Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Baneling Guide

Beitrag von Xyonon » 24.02.2011, 16:00

Hi SC2Source Gemeinde!

Ich gebe mir mal das Recht mich als Banelinge-Usage-Profi zu bezeichnen. Bild Ich spiele sie fast immer, da ich die Viecher einfach mag! Viele Zergspieler machen unbewusst unnötige Fehler mit den so imbaen Leuchtkäfern (nein sie sind nicht imba, sie sind ba, aber stark Bild).

Ich weis, ich weis es gibt bereits einen Thread für Banelinge, aber ich wollte diesen Guide etwas vom 08/15 Baneling Gerede abheben lassen. Also dann, lest euch rein und viel Spass damit! Bild



1. Einführung:
Banelinge sind suizidgestörte Zergeinheiten mit Platzangst, die ne‘ bombige, explosive Stimmung ins Spiel bringen können. Sie sind der Sturm vor der Ruhe Bild
Banelinge haben 30 HP und keine Panzerung. Ihr Movespeed ist 2.5 und mit dem Upgrade 2.9531. Sie sind vom Typ her nur biologisch und nicht leicht! Dies bedeutet sie erhalten vor praktisch nicht Bonusschaden. Nur von Archons. Hellions mit der blauen Flamme verursachen ebenfalls nicht mehr Schaden, andere Banelinge auch nicht. Banelinge selbst verursachen 20 (+15 gegen Leicht) Schaden, mit einem Bonus von +2/+2 pro Upgrade, auf eine Fläche mit Radius 2.5Bild! Zum Vergleich, ein Siege Tank hat nen Splash von 1.5, Storm 2.0 wenn ich mich nicht täusche und Pilzbefall hat auch 2.5 . Sie verursachen immer den vollen Schaden, sprich nicht wie beim Tank mit Abschwächung auf Distanz. Banelinge verursachen auch schaden wenn sie sterben, nicht nur wenn sie angreifen.

2. Early, langsame Banelinge:
Banelinge ohne Upgrades sind sehr langsam und brauchen Linge als Unterstüzung (20-40% Banelinge, 60-80% Linge). Man laufe mit den Lingen am Gegner vorbei und wenn die Armee des Gegners zwischen den Banelingen und den Zerglingen ist, kann man sich auf sie stürzten. Bild Ansonsten läuft der Gegner einfach von den Banelingen weg, macht hit & run und kann sie leicht kiten. Bild

3. schnelle Banelinge:
Banelinge mit Speed sind sehr gefährlich. Auch hier macht man das gleiche wie mit langsamen, man kombiniert sie mit Lingen um besser ans Ziel zu gelangen. Hat man sich aber für grosse Massen an Banelinge entschieden (60-90% Banelinge, 10-40% Zerglinge), so gibt es ne spezielle Taktik zum Schaden austeilen: Man bewegt seine Banelinge in die gegnerische Armee und greift dabei nicht an. Bild Werden ein paar Banies abgeknallt, verursachen sie ohnehin ihren Schaden. Wenn nun aber alle schön im gegnerischen Ball sind, einfach T/A Klick machen und die Banelinge verursachen Massiven Schaden. Bild Banelinge in mitten der Armee verursachen sozusagen doppelt so viel Schaden wie welche die per A/T Klick auf die Armee zukommen. Simple Erklährung: Wenn ein Baneling vor einer Gruppe Marines explodiert, trifft er alle die vor ihm stehen -> 180° Splash. Steht er aber in mitten von ihnen, so trifft er auch die hinteren -> 360° Splash Bild

4. Baneling Minen:
Eingraben ist eine Fähigkeit die in meinen Augen viel zu selten benutzt wird. Banelinge profitieren von dem Upgrade extrem. Das Prinzip ist dasselbe wie bei Punkt 3, das "in mitten in die Armee gehen". Man verbuddelt irgendwo Banelinge, vorzugsweise etwas gesplittet um ne hohe Fläche zu erhalten und an einem Ort wo der Gegner mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit durchkommen wird und buddelt sie dann aus wenn die Armee des Gegners genau drüber steht. Hier kann man den Banelingen gemütlich zuschauen wie sie alles angreifen, man braucht selten noch etwas zu tun.
Es gibt die Funktion per Y alle markierten Banelinge sofort detonieren zu lassen (eingegraben und ausgegraben) doch diese Funktion ist nicht ratsam! Wenn man sie eingegraben in die Luft jagt, entsteht viel Overdamage und es sterben Banelinge die eigentlich nicht hätten sterben müssen und später erneut hätten verwendet werden können. Bild Wenn man sie einfach ausgräbt werden halt welche totgeschossen, aber wir wissen ja jetzt, dass dies egal ist, Schaden teilen sie trotzdem aus. Der Rest greift nun die Armee an und es werden nur so viele Banelinge drauf gehen, wie benötigt werden. Oft verursacht man bei der Aktion so viel Schaden, dass es noch übrige Banelinge gibt. Merke: nie einfach so explodieren lassen*! Bild
Auch kann man per rechtsklick auf "ausgraben" ein Autoausgraben aktivieren. Auch davon ist abzuraten, da der Gegner dann weis "hier ist ein Minenfeld", wenn sich der erste Baneling ausgräbt.
Vergrabe auch vorzeitig Banelinge bei den potentiellen zukünftigen Exen des Gegners (so ca. 4-6 genügen bereits) Bild.

5. *Manuelle Explosion:
Wie erwähnt, man kann Banelinge explodieren lassen, ganz ohne Grund … oder wenn man im Glauben lebt, Zerglinge markiert zu haben und Banelinge morphen will… Bild also Achtung beim morphen! (Grid Hotkey System only). Dies kann aber auch von Nutzen sein. Beispielsweise wenn unsichtbare Einheiten wie DT's oder Ghosts da sind. Sie erhalten auch Schaden wenn sie nicht sichtbar sind. Auch eingegrabene Einehiten erleiden Schaden. Daher braucht man keinen Detektor für eingegrabene Linge etc. Einfach hin, Y, boom! Auch Creep-Tumore kann man so töten.

6. Baneling Bomber:
4 Banelinge passen in einen Overlord. Nun kann man mit seiner Hauptarmee angreifen, während man mit den Overlords über die Armee des Gegners fliegt (immer Creep aktivieren, mehr Speed beim droppen kann nicht schaden) und dropt die Banlinge über den Köpfen der Gegner. Auch hier wieder der heissbegerte Mc360° Tasty mit heisser Baneling Sosse! Bild
Doch wie dropp ich am Besten? Befehle den Overlords über den Gegner zu fliegen. Drücke auf den Shortcut für "Ausladen" und dann auf den Overlord. Dann wieder Shortcut, Lord, Short, Lord, etc. Shift funktioniert hier nicht, ist ja noch n Bewegungsbefehl drin. Erfordert viel ApM aber lohnt sich fast immer! Genauso effektiv wie eingegraben, nur halt immun gegen Detektoren. Ausserdem werden Banelinge vor Storm etc geschützt.
Auch in die Eco ein paar Banelinge droppen und sie ist WEG! Bild

7. Fähigkeit Gebäude angreifen:
Banelinge haben die Fähigkeit nur Gebäude anzugreifen, wogegen sie 80, 85, 90, 95 Schaden machen. Bild Effektiv gegen Depots, Pylonen, Kanonen, Türme etc. Weniger effektiv gegen Planetare Festungen und Nexus etc. im Notfall aber auch möglich. Um dies zu aktivieren, rechtsklick drauf. Nun werden Einheiten aber komplett ignoriert.

8. Zu fett für die Ecoline: Bild
Banelinge ohne Speedupgrade bewegen sich langsam mit ihren süssen, prallen Körper, das ist nichts Neues (schon mal n Baneling aufm' Rücken gesehen, wie er mit den Beinen wackelt wenn man ihn krault? Süss! Bild).
Ein WBF, ne Sonde oder ne Drohne haben alle drei einen Movespeed von 2.8125. Der ungeuppte Baneling nur 2.5. Selbst mit dem Speedupgrade kommt er nur auf 2.9531, was nicht gerade viel mehr ist, als ein Arbeiter. Daher heisst es nun Tricks anzuwenden.
Mit den langsamen Banelingen empfielt sich, die Armee zu splitten. Dies geht sehr gut, dank der Hatch, Command Center, Nexus! Ergibt keinen Sinn? Doch! Ich fahrt mit euren Banelingen Richtung Hauptgebäude, danach müsst ihr möglichst genau in der Diamentrale des Mittelpunktes des Banelingballs einen Move befehl geben. Einfacher gesagt: Mitte des Banelingballs ist Punkt A, Mitte der z.B. Command Center ist Punt B und das Ziel ist Punkt C. Man sieht Punkt A und B, nun zieht man geistig eine Linie von A durch B in die Ecoline und erhält Punkt C. Wenn die Banelinge nun da hin geschickt werden, gehen 50%~ nach Links und 50%~ nach Rechts, um das Hauptgebäude. Meist ist das schon zu viel für Spieler und sie versuchen an den Leuchtkäfern vorbeizurennen, dann schnell etwas verfrüht einen A/T Klick und BOOM! Bild
Bei schnelleren Banelingen empfiehlt sich, einfach an den SCV's vorbei zu rollen. Schon auf kurze Distanzen wird aus dem Banelingball eine Art Ei und dann eine längliche Formation. Somit hat man automatisch, sobald der vorderste Baneling am vordersten SCV vorbei ist, noch ein paar Boomies hinter den letzten SCVs. Nun wieder A/T Klick und DOOM! Bild Wenn man wenige Banelinge zur verfügung hat, sollte man nicht davon reuen, per Y die Banelinge manuell explodieren zu lassen.
Um Worker zu töten braucht man stets zwei Banelinge. Für Drohnen und Sonden braucht man ein +2 Angriffsupgrade zum Nuken, selbst wenn sie ne Panzerung von 3 haben. Für WBF's braucht man ein +3 Angriffsupgrade zum Nuken. Haben diese aber 3 Panzerung überleben sie mit 1 HP ... die Säcke Bild


Hoffe dieser Baneling-Guide hat geholfen. Bei Fragen, fragt. Ich weiss alles über die süssen Kullerlinge! Bild

- Xyonon.490

€dit by Infiltrat0r: /moved to "Guides"
Zuletzt geändert von Xyonon am 25.02.2011, 08:44, insgesamt 2-mal geändert.

Jobe
Zergling
Beiträge: 15
Registriert: 30.12.2010, 00:40
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister

Re: Baneling Guide

Beitrag von Jobe » 24.02.2011, 17:32

wenn man mit banelingen planetare festungen (oder andere hauptgebäude) töten möchte, dann mit dem ganzen baneling-haufen durch die mineral line laufen und wenn alle drin sind erst rechtsklick auf die planetary, weil dabei auch alle gerade minenden worker automatisch mit draufgehen. diese art von banelingverschwendung lohnt sich allerdings nur, wenn man eh schon einen großen vorsprung hat, sodass man die armee des gegners auch ohne die soeben geopferten banelinge schlagen kann. ich mache diese variante gegen terraner sehr gerne, wenn ich 200/200 supply habe...

GarfieldKlon
Moderator des Schwarmstocks
Moderator des Schwarmstocks
Beiträge: 4397
Registriert: 02.07.2007, 19:37
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Hannover

Re: Baneling Guide

Beitrag von GarfieldKlon » 24.02.2011, 18:19

Naja, so eine Planetarefestung die evtl. zufällig unbewacht ist, kann man recht gut mit Banelingen aushebeln.

Ein Zergling läuft rechts (ein wenig vorraus) an der PF ran - Ok, das Ergebnis kennen wir.
Währenddessen kann man aber prima mit Banelingen an die PF rankullern. Und da die PF seeehr langsam schiesst, kommen auch sehr viele Banelinge ans Ziel.

@Xyonon
Wo hast du die Smilies her? Die sind ja Klasse Bild und natürlich toller Beitrag :gut:
║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
1334566890100

A-Knopf
Moderator in Rente
Moderator in Rente
Beiträge: 3590
Registriert: 10.07.2007, 18:04
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Random
Wohnort: Hamburg

Re: Baneling Guide

Beitrag von A-Knopf » 24.02.2011, 18:27

Ein schöner Guide!

Da spricht ja die pure Spielfreude aus dir. Ich bekomme ja glatt Lust ein paar Runden Zerg zu spielen... :gut:
Bild
"thumbs up to not thumbing up comments that ask for thumbs up"
- Random youtube.com comment

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: Baneling Guide

Beitrag von Xyonon » 24.02.2011, 20:18

GarfieldKlon hat geschrieben:Naja, so eine Planetarefestung die evtl. zufällig unbewacht ist, kann man recht gut mit Banelingen aushebeln.

Ein Zergling läuft rechts (ein wenig vorraus) an der PF ran - Ok, das Ergebnis kennen wir.
Währenddessen kann man aber prima mit Banelingen an die PF rankullern. Und da die PF seeehr langsam schiesst, kommen auch sehr viele Banelinge ans Ziel.

@Xyonon
Wo hast du die Smilies her? Die sind ja Klasse Bild und natürlich toller Beitrag :gut:
Ja die Smileys ^^ Ein Teil hab ich aus einem anderen SC II Forum. Da mir das aber nicht gereicht hat, hab ich selbst noch ca 2/3 gemacht^^ Ich liebe sie!!! Kann dir sonst alle geben ^^

A-Knopf hat geschrieben:Ein schöner Guide!

Da spricht ja die pure Spielfreude aus dir. Ich bekomme ja glatt Lust ein paar Runden Zerg zu spielen... :gut:
Xyonon.490 :o ich will dir meine boomlinge zeigen :o

GarfieldKlon
Moderator des Schwarmstocks
Moderator des Schwarmstocks
Beiträge: 4397
Registriert: 02.07.2007, 19:37
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Hannover

Re: Baneling Guide

Beitrag von GarfieldKlon » 24.02.2011, 21:25

@Xyonon
2/3 selbst gemacht. Klasse. Genau die will ich haben.
Dann werde ich Telias ein wenig gut zureden diese doch zu übernehmen in unserem Forum sofern du nichts dagegen hast.
║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
1334566890100

Benutzeravatar
Yawe
Hydralisk
Beiträge: 125
Registriert: 11.02.2008, 14:08
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg

Re: Baneling Guide

Beitrag von Yawe » 25.02.2011, 01:01

Super Guide :gut: auch wenn ich schon freudige Erfahrungen mit so ziemlich jeder Beschriebenen Taktik gemacht habe :mrgreen:

Was ich noch hinzufügen würde: Wenn die dein Gegner die Ecco wegzieht und deine Banelinge gemütlich hinterherkullern (leider fast gleichschnell) lohnt es sich manchmal, wenn man dicht hinterher ist, die Viecher manuell platzen zu lassen, dank des hoch gepriesenen Splashs reißt man dann immer noch paar Arbeiter mit :twisted:

Wenn man sich eben mit nichts zufrieden gibt :mrgreen:
Bild

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: Baneling Guide

Beitrag von Xyonon » 25.02.2011, 08:49

GarfieldKlon hat geschrieben:@Xyonon
2/3 selbst gemacht. Klasse. Genau die will ich haben.
Dann werde ich Telias ein wenig gut zureden diese doch zu übernehmen in unserem Forum sofern du nichts dagegen hast.
Wie gesagt, ~1/3 ist von einem anderen Forum, wie auch der Umriss des Lings. Ich weis nicht genau wie sich das macht wenn wir hier im Forum z.T. die gleichen Smileys haben. Wobei Copyright bei Smileys existirt ja nicht oder? Kannst mich auch ingame deswegen anschreiben, oder per PN oder per Skype (XyononGK) wo ich fast immer bin.
Yawe hat geschrieben:Super Guide :gut: auch wenn ich schon freudige Erfahrungen mit so ziemlich jeder Beschriebenen Taktik gemacht habe :mrgreen:

Was ich noch hinzufügen würde: Wenn die dein Gegner die Ecco wegzieht und deine Banelinge gemütlich hinterherkullern (leider fast gleichschnell) lohnt es sich manchmal, wenn man dicht hinterher ist, die Viecher manuell platzen zu lassen, dank des hoch gepriesenen Splashs reißt man dann immer noch paar Arbeiter mit :twisted:

Wenn man sich eben mit nichts zufrieden gibt :mrgreen:
Stimmt, guter input, habs gleich hinzugefügt. Nicht n kleines Kapitel.

GarfieldKlon
Moderator des Schwarmstocks
Moderator des Schwarmstocks
Beiträge: 4397
Registriert: 02.07.2007, 19:37
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Hannover

Re: Baneling Guide

Beitrag von GarfieldKlon » 25.02.2011, 09:20

Xyonon hat geschrieben:
GarfieldKlon hat geschrieben:@Xyonon
2/3 selbst gemacht. Klasse. Genau die will ich haben.
Dann werde ich Telias ein wenig gut zureden diese doch zu übernehmen in unserem Forum sofern du nichts dagegen hast.
Wie gesagt, ~1/3 ist von einem anderen Forum, wie auch der Umriss des Lings. Ich weis nicht genau wie sich das macht wenn wir hier im Forum z.T. die gleichen Smileys haben. Wobei Copyright bei Smileys existirt ja nicht oder? Kannst mich auch ingame deswegen anschreiben, oder per PN oder per Skype (XyononGK) wo ich fast immer bin.
Ok, da hast du wohl, recht. Das würde schon etwas merkwürdig sein, wenn wir nahezu dieselben Smileys hätten. Ein Copyright gibt es wohl keine, aber die Erfahrung hat gezeigt das andere Seiten völlig neben der Spur sind wenn sie glauben man würde etwas kopieren.
║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
1334566890100

Benutzeravatar
Infiltrat0r
Ultralisk
Beiträge: 1588
Registriert: 04.07.2008, 13:45
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Protoss
Wohnort: Niedersachsen

Re: Baneling Guide

Beitrag von Infiltrat0r » 25.02.2011, 10:41

Xyonon hat geschrieben: Wie gesagt, ~1/3 ist von einem anderen Forum, wie auch der Umriss des Lings..
Verdammt, ich habe mich schon gewundert warum du Rentier-Smileys in einem SC2-Forum benutzt :kopfnuss; :lol2:

Echt klasse Guide :D :gut: Da komm ich ja schon wieder in Versuchung einen neuen Anlauf zu machen, Zerg zu lernen.
"Die Benutzung von Kondomen verschlimmert das Aids-Problem" - Papst Benedikt XVI.
Manche Leute braucht man nicht zu parodieren. Es genügt, wenn man sie zitiert.

Benutzeravatar
Apoo
Dragoner
Beiträge: 340
Registriert: 09.03.2010, 17:16
Liga 1vs1: Grandmaster
Liga 2vs2: Meister

Re: Baneling Guide

Beitrag von Apoo » 04.03.2011, 22:25

Habe mir den Guide gerade mal durchgelesen und muss sagen, dass er mir gefällt.
Sagt alles, was man zu Banelinge wissen muss.
Bild

Benutzeravatar
CyberCraft
Sonde
Beiträge: 1
Registriert: 05.11.2011, 23:52
Liga 1vs1: Bronze
Liga 2vs2: Bronze
Mainrace: Random

Re: Baneling Guide

Beitrag von CyberCraft » 08.12.2011, 21:23

Echt toller Guide, hat mir sehr geholfen, danke :D
(Juhuu mein erster Post hier im Forum :wink: )
jetztaberhastduduhaarwertvollelustigzeitstarcraftdeinestierlebenslochverschwendet










PS:Nur jedes zweite Wort zu lesen würde sicher sehr hilfreich sein ;)

Antworten