logo_ingame_dark1
Geister der Vergangenheit Trailer
Wings of Liberty Missionen
Eiskaltes Schweigen
 
 
Eiskaltes Schweigen Übersicht
 
 
Hauptziele: (+5 Machtpunkte)
- Sammeln Sie die Essenz einer Ursadon-Matriarchin ein
- Holen Sie die verschollene Brut zurück
- Zerstören Sie die Psi-Relais

Bonus-Ziele: (+2 Machtpunkte)
- Töten Sie die Ursadon-Matriarchinnen

Missions-Belohnung:
- Schabe

Eiskaltes Schweigen Brutal Guide
 
 
Erfolge: Schließe die Mission in unter 15 Minuten ab und zerstöre dabei 20 gegnerische Gebäude außerhalb des Kryosturms.

Beschreibung:
Lauft so schnell wie möglich entlang des Wegs, um die Basis zu erreichen. Mit der Kinetischen Welle könnt ihr die Ursadons ausschalten und ihr solltet keine Einheit verlieren, bis ihr die Basis erreicht. Zwar wird es euch nicht wirklich zurück werfen, wenn ihr Einheiten verliert - aber es ist vermeidbar.

In der Basis angekommen, solltet ihr wie immer zunächst Arbeiter bauen. Sobald die Meldung kommt, dass die Protoss eure Basis angreifen wollen, solltet ihr einen zweiten Stachelkrabbler and die Front (1) bauen. Dort solltet ihr dann auch Kerrigan und die Roaches neben dem Stachelkrabbler positionieren und stehen lassen. Der erste Kryosturm wird eintreffen, wenn die Berserker euch angreifen und ich braucht auch erst gar nicht versuchen, Fähigkeiten auf sie zu nutzen. Sobald sie eingefroren sind, lauft an ihnen vorbei in die Basis der Protoss (2) und lasst eure Stachelkrabbler die Berserker zerstören. Schickt direkt eine Drohne in die Basis und baut, noch während des Kampfes, eine zweite Basis auf. Fokussiert die Pylonen und den Archon mit Kinetischer Welle und zerstört alle Einheiten, bis der Kryosturm vorbei ist. Danach könnt ihr die verbleibenden Gebäude zerstören. Ihr solltet das Psi-Relais höchstens zu 50% der Lebenspunkte reduzieren, da vor der Zerstörung noch Einheiten drum herum herein gewarped werden und dies eure Streitkräfte zusammen mit einer aus dem Westen anrückenden Welle von Protosseinheiten zu sehr bedrängen könnte. Startet eure Upgrades, baut eine zweite Brutstätte in eurer zweiten Basis um mehr Arbeiter produzieren zu können und vergrößtert euren Kriecher. Baut zusätzliche 2 Stachelkrabbler in der Basis um gegen die Ursadons verteidigen zu können und sammelt direkt schon die Ressourcen, die westlich von eurer zweiten Basis (3) liegen. Vor dem zweiten Kryosturm solltet ihr euch mit eurer Armee (die mindestens 20 Zerglinge enthalten sollte) vor dem Eingang zur Basis mit dem zweiten Psi-Relais (4) einfinden. Mit den Zerglingen könnt ihr dann einfach rein rennen und das Relais (5) ausschalten (50% erhöhte Angriffsgeschwindigkeit auf euren Zerglingen kann hierbei sehr helfen), während eure Truppen die Einheiten auf dem Weg ausschalten. Sobald der Kryosturm vorbei ist, könnt ihr eure Truppen nutzen, um auf dem Rückweg noch verbleibende Gebäude zu zerstören und die zweite Ursadon Matriarchin (6) töten. Baut eure Truppen weiter aus und verteidigt euer Lager vorerst. Während des nächsten Kryosturms solltet ihr dann die Truppen im Lager des zweiten Psi-Relais (5) ausschalten, um nach Ende des Kryosturms die benötigten 20 Gebäude zu zerstören. Alles was dann noch beim letzten Kryosturm zu tun bleibt, ist es, mit Zerglingen das letzte Relais (7) auszuschalten während Kerrigan mit ihren Truppen die letzte Matriarchin (8) ausschaltet.

>Eiskaltes Schweigen


Eiskaltes Schweigen Erfolge
 
 
Eiskaltes SchweigenErfolgspunkte10 - Eiskaltes Schweigen
Schließen Sie die Mission "Eiskaltes Schweigen" in der Kampagne von Heart of the Swarm ab.

EisbrecherErfolgspunkte10 - Eisbrecher
Zerstören Sie 20 gegnerische, nicht eingefrorene Gebäude in der Mission "Eiskaltes Schweigen".

BlitzeisErfolgspunkte10 - Blitzeis
Schließen Sie "Eiskaltes Schweigen" auf dem Schwierigkeitsgrad "Normal" in unter 15 Min. ab.

FunkstilleErfolgspunkte10 - Funkstille
Schließen Sie alle Missionsziele in "Eiskaltes Schweigen" auf dem Schwierigkeitsgrad "Schwer" in unter 12 Min. ab.