logo_ingame_dark1
Geister der Vergangenheit Trailer
Wings of Liberty Missionen
Mutalisk
 
 
Kristalle Kristalle
 100
Vespin-Gas Vespin-Gas
100 
Bauzeit Bauzeit
 33
Vorrat Vorrat
 2


Mutalisk

 

Hitpoints

120

Benötigt

Schößling

Bewaffnung

Säure-Spray

Aufgabe

Mittlerer Angriffsflieger

Typ

Lufteinheit, biologisch

Angriffstyp

Boden, Luft

Panzerungstyp

leicht

Schaden

9

Stärken:
Schwächen:
Space-Marine IconPhönix IconSchänder Icon

 

Mutalisk Beschreibung
 
 
Der Mutalisk hat sich im Vergleich zu seiner Originalform, dem herumstreifenden Mantis-Kreischer im abgeschiedenen Dinares-Sektor, nur wenig weiterentwickelt. In ihrer Originalform konnten diese Kreaturen sowohl innerhalb der Atmosphäre als auch im Weltraum fliegen - wie genau sie dies bewerkstelligen konnten, ist jedoch unklar. Anscheinend waren sie sogar imstande, von einem Sternensystem ins nächste zu ziehen, vermutlich in einer Art Larvenform.

Sichtbarer Beweis der erstaunlichen Fähigkeit, sich im interstellaren Raum zu bewegen, sind die riesigen Nester der Mantis-Kreischer, die ein häufiger Anblick auf den leblosen Welten vieler Sternensysteme sind. Doch heute sind die meisten dieser Nester leer. Sie wurden verlassen, als diese äußerst erfolgreiche und anpassungsfähige Spezies von den Zerg verseucht wurde und sich in Mutalisken weiterentwickelte.

Mutalisken bilden den Kern der fliegenden Streitkräfte der Zerg und sind bekannt dafür, schnelle Überfälle auf schlecht geschützte Anlagen zu unternehmen und in gewaltigen Massen den Himmel über Zergnestern oder landgestützten Armeen zu verdunkeln. Die Zerg konnten schon viele Gefechte für sich entscheiden, indem sie eine große Anzahl Mutalisken schnell zum Einsatz brachten, bevor der Gegner eine nennenswerte Luftverteidigung aufbauen konnte. Unter solchen Umständen ist der totale Verlust der involvierten Streitkräfte so gut wie sicher.

Eine gleichstarke Luftverteidigung kann Mutalisken jedoch auf Entfernung halten, da sie nicht besonders viel einstecken können. Nichts desto trotz bleiben die Kreaturen flinke und gefährliche Widersacher. Ein Mutalisk kann Luft- und Bodeneinheiten angreifen, indem er einen parasitären Sporenwurm verschießt. Dieser Sporenwurm ist ein gefräßiger Symbiont, der blitzschnell mehrere Gegner angreifen kann, um anschließend zu explodieren. In großer Anzahl oder gegen schwache Verteidigungen wird der Mutalisk immer eine tödliche Bedrohung darstellen.