Aktuelle Zeit: 18.03.2019, 18:23




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ungleiche Teams im 2on2 Random Team?
BeitragVerfasst: 07.04.2010, 22:50 
Offline
Schleicher
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 17:39
Beiträge: 228
Wohnort: Verfolg doch meine IP-Adresse...
Habe in SC2 in nem guten Spiel an einem guten Tag etwa 145 APM als maximalen Gesamtdurchschnitt. Ich spiele größtenteils in Gold und da haben meine 2v2 Gegner mitunter schon etwa 50 APM, manche aber auch 120. Jemanden mit einem höheren Durchschnitt habe ich noch nicht als Gegner gehabt, bin aber eben auch nicht in Platin. Wüsste auch nicht so recht, wohin mit den APM, weil es nicht viel Micro gibt, wie ich finde.

BTW, in Broodwar hatte ich (kurz vor meinem Beta-Invite) Höchstwerte von etwa 250 in vielen Spielen, die auch übers Earlygame hinausgingen, mein Rekord lag bei 297 und meine höchsten Peaks bei 730 oder so. In echt langen Spielen kam ich etwa auf 160-180, bin leider nie gut gewesen :(

Und was das Thema dieses Thread betrifft: Hatte eben ein Spiel (2v2 auf TwilightFortress), in dem mein Ally anstelle einer Kaserne sehr früh im Spiel ein Maschinendock gebaut hat. Als er gecheckt hat, dass er uns gerade das Spiel gekostet hat, ist er geleaved. Wollte auch erst rausgehen, hab dann aber beschlossen, dass ich vielleicht mit einem langweiligen aber effektiven Midgamepush noch was reissen könnte und fing an für uns beide M&M&M zu pumpen.

Lustigerweise konnte ich weder sein Supply, noch seine Ressourcen einsehen, musste raten, wovon er (ich) wohl am wenigsten hatte, musste unsere beiden Armeen getrennt upgraden, konnte meine Leute nicht in seine Medivacs einladen. Hatte auch eine akzeptable Position ne Weile lang, konnte aber auch nicht so richtig angreifen und (wir alle kennen diese dämliche Map) schon nach kurzer Zeit hatte der Zerg tonnenweise Broodlords und weil ich nicht in deren Main droppen konnte (70% der verbliebenen Armee gehörten zu mir, aber alle Dropships habe ich mit "seinen" Ressourcen gebaut und konnte daher nicht einladen) habe ich dieses sehr unfaire Spiel dank meines unfähigen Mates (wie so oft) verloren.

Newtothegame

_________________
Zitat von einem Freund:

"Dreh dich um, ich will mich küssen - das ist ein intimer Moment!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ungleiche Teams im 2on2 Random Team?
BeitragVerfasst: 08.04.2010, 14:38 
Offline
Geist

Registriert: 28.09.2007, 09:17
Beiträge: 415
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Diamant
weiß nicht warum man 100 apm oder mehr für silber liga oder ähnliches haben muss um gut zu spielen -.- weiß noch genau das es damals in sc1 nen pro gab der nur knappe 100 apm hatte und trotzdem gerockt hat wie sau....also alles total unverständlich für mich.
und wenn ich mir reps anschaue von leuten die 100 oder mehr apm haben dann klicken die tausendmal ins leere oder wenn sie units zum gegner schicken klicken sie auch 1000 mal...dann ist es kein wunder das man so viele apm hat....klar hab ich auch über 100 apm aber interissiert mich überhaupt nicht da in meinen augen 75% der klicks einfach sinnlos sind.....das beste beispiel hierfür ist das hin und her schicken der einheiten wo 1-2 klicks reichen würden aber alle machen 20 klicks....egal
back to topic
mir kommt es so vor das man nach den 5 test spielen erst die ganzen schlechten allys bekommt weil iwie klappt ja alles ganz gut vorher oO villt ist das ja auch so gewollt....jedenfalls hoffe ich das es spätestens zum release besser ist

_________________
xD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ungleiche Teams im 2on2 Random Team?
BeitragVerfasst: 08.04.2010, 16:10 
Offline
Schleicher
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 17:39
Beiträge: 228
Wohnort: Verfolg doch meine IP-Adresse...
Naja ich klicke nicht 20 Mal, um eine Einheit wohin zu schicken. Der Großteil des Spams sind die Kontrollgruppen und das ist NICHT sinnlos. Wenn man auf einmal feststellt, dass da was HP verloren hat, dann kann man so auf nen Angriff aufmerksam werden. Und wenn man sieht, dass der Bau von irgendwas abgeschlossen wurde, kann man gleich nachbauen und konstant gucken, wie weit es fortgeschritten ist. Der Spam im Early dient zum Warmhalten und danach muss es wohl einen Sinn haben, sonst würden nicht alle Pros High-APM haben.

Außerdem - in einem intensiven Spiel mit viel Micro bekam ich auch manchmal 200 APM hin, ohne irgendwas (bewusst) zu spammen. Wenn man einfach überall was zu tun hat, dann reichen hundert nicht aus.

Und dass man 100 APM nicht braucht, um in Silber zu spielen, ist mir klar. Trotzdem haben viele Leute da etwa soviel.

Du hast ja geschrieben, dass Du das Gefühl hast, dass man anfangs gute Allies bekommt und erst danach schlechte. Das unterstützt meine Theorie, die ich vor ein paar Posts erläutert habe.

Newtothegame

_________________
Zitat von einem Freund:

"Dreh dich um, ich will mich küssen - das ist ein intimer Moment!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ungleiche Teams im 2on2 Random Team?
BeitragVerfasst: 09.04.2010, 09:19 
Offline
Ultralisk
Benutzeravatar

Registriert: 20.01.2009, 14:57
Beiträge: 1286
Battle.net ID: Wynyard. 536
Liga 2vs2: Gold
Also mein APM schwankt in der Kupfer (vielleicht bald wieder Bronze) zwischen 45 und 57! Hab aber gerade größere Probleme mit meiner Maus.

Werd mir bevor das Spiel draußen ist eine neue Maus kaufen. Soll ja auch schon gute Mäuse zwischen 25-35 Euro geben. Brauch da keine Maus wo die 100 Euro Marke überschreitet. Und die Tastatur sollte beleuchtet sein.

Langfristig gleicht es sich schon aus. Find es nur arg krass, wenn ich in der Kupfer Liga einen Gegner bekomme wo in der Silberliga spielt. Aber da verlier ich wenigstens nicht soviel Punkte. Einmal bekam der Gegner +2 und ein anderes mal sogar keine Punkte, weil er schon vor dem Match als großer Fovorite galt.

_________________
I Love SC2 & Bild Towers


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ungleiche Teams im 2on2 Random Team?
BeitragVerfasst: 09.04.2010, 16:47 
Offline
Schleicher
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 17:39
Beiträge: 228
Wohnort: Verfolg doch meine IP-Adresse...
Dass man (auch als Favourit) keinen einzigen Punkt bekommt, ist mir noch nie passiert, mein "Rekord" waren 2 Punkte, glaube ich. Aber keinen? Es sollte jawohl mindestens einen geben, sonst kann man sich das Spiel auch sparen.

Es macht übrigens meiner Meinung nach keinen Sinn, eine teure Maus zu kaufen, mehr als 35€ ist pure Verschwendung und selbst das ist für viele hier bestimmt noch zu weit oben angesetzt.
Warum man teure, beleuchtete Gamerkeyboards kaufen sollte, ist mir ein Rätsel, mein Freund hat so eines und ich finde nich einmal Escape, weil da tausend sinnlose Tasten und Knöpfe sind, damit ich während des Spielens unbedingt und ganz schnell den Mediaplayer aufmachen kann oder anderer nutzloser Kram. Die Beleuchtung bringt auch nichts, finde ich. Mein schwarzes Keyboard sieht mir kein Stück schlechter aus, frisst weniger Strom und wenn ich die Tasten nicht mehr sehen kann, mache ich halt ne Lampe an. =)

Newtothegame

_________________
Zitat von einem Freund:

"Dreh dich um, ich will mich küssen - das ist ein intimer Moment!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ungleiche Teams im 2on2 Random Team?
BeitragVerfasst: 10.04.2010, 00:13 
Offline
Moderator in Rente
Moderator in Rente

Registriert: 10.07.2007, 18:04
Beiträge: 3590
Wohnort: Hamburg
Battle.net ID: AKnopf.737
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Random
Ich habe heute Abend so 10 2on2 RT Spiele machen können und hatte sehr gemischte Partner.

Ich fing mit 6-2 Stats an (Platin) und habe jetzt 11-7. Also habe ich 5 gewonnen und 5 verloren - was also der absolute Durchschnitt ist. Da ich davon ausgehe dass meine eigene Leistung etwa konstant war hängen die Ergebnisse also auch von der Zusammenstellung der Teams ab.
Und da finde ich ein 5-5 schon durchaus gut.

Allerdings waren die Unterschiede teilweise extrem. Ein Ally wollte einen Zergling-Marauder-Rush machen, was ja an sich auch cool ist. Aber als ich 2 Tabs voller Zerglinge hatte, hatt er gerade mal 3 Marodeure... nicht so berauschend. ;)
Ein anderer Ally war dafür mal Platz 3 in der Platinliga (2on2 RT) und Platz 7 in der 1on1 Platinliga oder so.
Hierbei hätte ich mir etwas mehr Konstanz gewünscht, aber insgesamt gesehen wars doch ganz gut ausgeglichen.

Es kamen von den 10 Spielen auch nur etwa 2-3 zustande, wo nicht nach der ersten Schlacht klar war wer gewinnen würde. D.h. ein Team war meißtens recht eindeutig überlegen bzw unterlegen. In den meißtens Fällen hieß das, dass entweder mein Ally so schlecht war dass ich es unmöglich raureißen konnte oder dass die beiden Gegner so schlecht waren, dass es fast schon egal war was mein Ally so macht.
Ich muss allerdings auch dazu sagen, dass es ein Spiel gab in dem alle 4 Spieler gut waren - aber selbst hier war nach der ersten Schlacht klar wer gewinnen würde.


Fazit: 2on2 RT kann auch Spaß machen, aber 2on2 AT macht deutlich mehr Spaß.
Für eine Beta fand ich die Partnerzuweisung wirklich passabel. :gut:

_________________
Bild
"thumbs up to not thumbing up comments that ask for thumbs up"
- Random youtube.com comment


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ungleiche Teams im 2on2 Random Team?
BeitragVerfasst: 10.04.2010, 11:34 
Offline
Ultralisk
Benutzeravatar

Registriert: 20.01.2009, 14:57
Beiträge: 1286
Battle.net ID: Wynyard. 536
Liga 2vs2: Gold
Ich hab oft Teampartner zur Zeit, wo entweder aus unerklärlichen Gründen die Verbindung verlieren oder aber das Game nach Start verlassen, wo vielleicht gerade einmal 2 Arbeiter gebaut wurden und Ich dann 2v1 spielen darf.

Zur Zeit schau ich etwas weniger Replays an, weil ich mich dann nur künstlich aufregen würde. In den letzen Matches griffen 2 Spieler mich ständig an. Als Zerg konnte ich die Angriffe zwar teilweise halbwegs verkraften dank Spinecrawler, aber verlor dann trotzdem. Meine Gegner hatten die selbe APM wie ich, doch mein Teamkollege vielleicht halb soviel. Als ich schon Speedlinge, Roaches und Co hatte, kamen vielleicht mal ein paar Berserker.

Wenn mich dann welche mit Marauder, Marines und Berserker rushen, kann ich meine Verteidigung als Zerg auch nicht länger aufrecht erhalten.

Sie töteten meine ganzen Arbeiter, außer vielleicht einer Drone. Ich schrieb die ganze Zeit in den Chat ob er vielleicht mir 500 Mineralien schicken könnte, aber leider kam da nie eine Antwort. Oft haben die auch sehr viel an Ressourcen, sind aber zu geizig um dem Teamkollegen aus der Patsche zu helfen. Was bringen mir 50 Mineralien und 1100 Gas??

Kann es eigentlich sein, dass es gerade nur drei 2v2 Maps gibt?? Twilight Festung, Lost Tempel und Metalopolis? Hoffentlich wird das im fertigen Game anders sein, wo man dann wenigstens auf 10-15 verschiedene Maps zocken kann ohne etwas dafür extra bezahlen zu müssen.

Was bedeutet eigentlich Spieler/Team bevorzugt? Das kommt manchmal bevor die Map erscheint. Ausgeglichen ist mir ja klar. Heißt das denn, das in einem Team einer stärker ist als beide Gegner, aber sein Teamkollege schwächer??

Ich spiel auch gerne 2v2 Zerg, weil ich dann immer schnell bei meinem Gegner bin. Das bei Lost Temple glaub besonders wichtig. Als Protoss ist das ja nicht ganz so einfach, so langsam wie sich da alles bewegt.

Meine stats sind glaub gerade im 2v2 ca. 60/90 (Sieg Niederlagen). 10 davon knapp verloren (Immer im Endgame gegen massig Träger etc.) und bei 10 anderen wurde man entweder von zu starken Gegner heftig gerusht oder aber einer flog aus dem Spiel.

Mir ist es in über 100 Games noch nie passiert, dass das Spiel mitten in der Schlacht abstürzt. Das einzigste was Ich mal hatte war, dass der Ladebildschirm hängt und ich den Reset Knopf oder STRG+ENTF drücken musste.

Hoffentlich wird es im fertigen Game etwas schwerer sein. Bin gerade bei Kupfer im oberen drittel und bekam auch schon Gegner wo in der Silber-Liga spielten. Was soll ich da noch großartig machen? Ich versuche da als Zerg halbswegs ne gute Wirtschaft und Armee aufzubauen und der tanzt da so schnell mit eltlichen Brutlords und Hydralisken an.

Man sollte es so machen, dass der Teamkollege automatisch alle Mineralien und Gas vom Verbündeten bekommt, wenn bei diesem die Verbindung zusammenbricht.

PS.: Zur Zeit hat es sich schon etwas gebessert was die Partnerwahl betrifft. Aber so laut möchte ich da auch noch nicht schreien.

_________________
I Love SC2 & Bild Towers


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ungleiche Teams im 2on2 Random Team?
BeitragVerfasst: 10.04.2010, 22:00 
Offline
Ultralisk
Benutzeravatar

Registriert: 20.01.2009, 14:57
Beiträge: 1286
Battle.net ID: Wynyard. 536
Liga 2vs2: Gold
Gerade war es echt kurios. Das echt total MIES.. Erst werd ich von einem Spieler mit Photoncannons gerusht. Der bombadierte mit einer Sonde meine ganze Basis, dann ging er runter zu meiner Exe und Ich gab frustiert auf.

Ein Match später spielte ich wieder 2v2 Random und was passierte mir da??? Ich bekam diesmal den Spieler wo mich mit Photoncannons gerusht hatte und ich zuvor kurz als Idiot bezeichnete als Teampartner :shock:.

Zu allem übel wurde ihm seine eigene Taktik zum Verhängnis. Spielten auf Twilight Festung und diesmal kam der Gegner mit einer Sonde und knallte hinter seinem Gas Photoncannons hin. Dann waren auf einmal alle seine Sonden weg und er musste aufgeben. Konnte dann zwar dank Banelingen die Cannons zerstören, aber der Gegner kam dann mit Berserker und der andere Mutalisken und ich musste aufgeben :lol:.

_________________
I Love SC2 & Bild Towers


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ungleiche Teams im 2on2 Random Team?
BeitragVerfasst: 13.04.2010, 14:29 
Offline
Geist

Registriert: 28.09.2007, 09:17
Beiträge: 415
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Diamant
wenn cannon rush ut gemacht wir dann 0 chance für den gegner.
gestern bestes beispiel im 2on2 mit setzna...er toss und er baute cannons vor anderen toss base.
dadurch war seine mein ungeschützt und ging natürlich kaputt ...ich konnte diese leider nicht allein schützen.
aber da er direkt vor der toss base war schnappte er sich gleich die mineralien dort^^
der toss kahm nicht raus aus seiner base....
ich killte den zerg gegner und dann haben wir zusamm den toss vernichtet ....alles sau einfahc gewesen.

also sehr effektiv wenn es funktioniert

_________________
xD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ungleiche Teams im 2on2 Random Team?
BeitragVerfasst: 13.04.2010, 19:02 
Offline
Schleicher
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2009, 17:24
Beiträge: 240
Wohnort: Aiur
Battle.net ID: Xerwil.454
Ich möchte euch auch mal eine kleine Geschichte erzählen:
Grade hatte ich keine Lust auf 1v1 also hab ich mich in ein 2v2 Lost Tempel ungewertet eingeklickt. Ich war der 4., und los gehts. Wie sich schnell herausstellte war mein Verbündeter ein Neuling im Game (ich erkannte es da ich gesagt hab das ich mal immortails bau, und er hat dann gesagt ob diese Einheit gut ist und ob er sie auch bauen soll). Gut, meinstens (meistens!) bin ich ja freundlich zu ihnen (kommt auf meine Laune drauf an), und versuche zu helfen. Beim ersten Angriff auf mich der schnell zum Rückzug der Gegener führte da ich einen Wall mit einem Tower, und Sentrys, und haltn paar Berserker und Stalker. So gingen sie auf meinen Verbündeten los der erst 3 Berserker hatte. Wir konnten den Angriff nur beinahe stopen, aber seine Exe wurde zerstört, und die Gegner belagerten ihn. Jedoch seine Tower (glaub waren 5x) haben ihn noch beschützt, werend ich fleißig Immortails pumpe. Werendessen wurde mein Verbündeter immer wieder von Darkn Templa angegriffen (ach ja die Gegner waren Toss und Zerg). Er könnte nur die 1. Welle abwehren. So wurde seine Base zerrisen werend ich einen erfolgreichen Angriff auf den Zerg ausführte, welcher ihn ausrottete (er hatte Schaben undn paar Hydras). Ich bin dann gleich zum Toss gerant (mit Observer) und hab seinen Nexus, Dark Templer Schrein, Kern, ein Raumportal, undn paar Pylonen zerstört. Dann starben meine Immortails an Phasengleiter. Doch es war aus. Mein 2. Angriff der kurz danach mit Stalkern kam hatte er nichts entgegenzusetzen.

_________________
Bild

Uan - Wir suchen noch Landscaper, Objektersteller und Modeller
viewtopic.php?f=14&t=2390
Ein Herz für Zerglinge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ungleiche Teams im 2on2 Random Team?
BeitragVerfasst: 13.04.2010, 20:48 
Offline
Ultralisk
Benutzeravatar

Registriert: 20.01.2009, 14:57
Beiträge: 1286
Battle.net ID: Wynyard. 536
Liga 2vs2: Gold
Was mach ich da eigentlich als Zerg, wenn der Gegner als Protoss schnell in meine Basis kommt, Pylon setzt und daneben einige Cannons warpen will?? Oft hat man da ja vielleicht gerade mal den Brutschleimpool, außer man will sehr früh rushen. Mit Dronen seine Sonde angreifen oder erst auf die Pylon und Cannons gehen? Dann hab ich aber Mineralienmangel.

Und wie geht man gegen welche vor, wo in die Basis kommen und Ihren Extractor auf meine beide Gasire setzen?? Das machen gerade leider auch immer mehr und ich find das echt tierisch nervig.

_________________
I Love SC2 & Bild Towers


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ungleiche Teams im 2on2 Random Team?
BeitragVerfasst: 13.04.2010, 21:06 
Offline
Moderator der Stämme
Moderator der Stämme

Registriert: 07.07.2007, 14:33
Beiträge: 5724
Wohnort: Bremen
Battle.net ID: Exekutor.499
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Protoss
Wenn du stirbst, dann bringt es dir auch nichts, dass du genügend Mineralien hast. Wenn der Gegner versucht, dich mit seiner Canon zu rushen, wird er auf jeden Fall wenige Mineralien übrig haben. Ergo solltest du mit 4-5 Arbeitern, die arbeiten und dem Rest als Angriffsstreitkraft am besten fahren. Die Mineralien für 6 Zerglinge sobald der Pool fertig ist hast du ja so oder so. Es lohnt sich immer, direkt die Arbeiter abzuziehen und damit die Pylone anzugreifen. Einen Arbeiter auf seinen Arbeiter zu schicken ist auch eine gute Sache, da du ihn dadurch beschäftigst und evtl. sogar seinen Arbeiter tötest.

_________________
Martin: What is the advantage of being able to touch one's noes with the tongue?
Marie: I'm one step ahead of you in the evolution!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ungleiche Teams im 2on2 Random Team?
BeitragVerfasst: 14.04.2010, 12:33 
Offline
Berserker
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2009, 13:30
Beiträge: 71
Battle.net ID: Stardust.universe
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Grandmaster
Zu den Partnern:

Bin durch die 2ten Wertungsspiele in der Bronzeliga gelandet. Da bekommt man natürlich auch immer Anfänger bzw schlechtere spieler zu gelost. Allerdings relativiert sich das ganze, da man ja auch bessere dazu bekommt.

Hab es geschafft in die Gold Liga aufzusteigen, mit allys die teilweise aus der Kupferliga waren (ja auch in Silber...).
Denke das gehört einfach in der Beta dazu, außerdem was ist denn so schlimm daran wenn man mal ein Spiel verliert weil es so gut wie 1v2 ist?

@cannons in der Base:

Immer mit mind. 4 Workern auf den Pylon, schon wenn der in der Bauphase ist. Und mit den 6 lingen laufe ich eig. immer in dei Toss base, weil da eig. so gut wie nie was steht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ungleiche Teams im 2on2 Random Team?
BeitragVerfasst: 14.04.2010, 18:46 
Offline
Schleicher
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 17:39
Beiträge: 228
Wohnort: Verfolg doch meine IP-Adresse...
Zitat:
Hab es geschafft in die Gold Liga aufzusteigen, mit allys die teilweise aus der Kupferliga waren (ja auch in Silber...).

Bin mit 2 Allies in Platin, einer von ihnen ist in Gold 1v1 und einer sogar in Bronze 1v1. Mit 2 anderen spiele ich in der Goldliga. Mein 1v1 Pre-Reset war Gold.

Mit meinen gosu 2v2-Random-Mates bin ich aber in Silber. Also an mir liegt es eher nicht, denke ich, die meisten Spiele gewinne ich. Habe aber letztens auch mit Gold-Allies gegen Noobs gespielt, in welchem Fall das Matchmaking wiederum nicht fair für meine Gegner ist.

Also ich finde, das funktioniert noch nicht so gut...

Newtothegame

_________________
Zitat von einem Freund:

"Dreh dich um, ich will mich küssen - das ist ein intimer Moment!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ungleiche Teams im 2on2 Random Team?
BeitragVerfasst: 16.04.2010, 17:20 
Offline
Berserker
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2009, 13:30
Beiträge: 71
Battle.net ID: Stardust.universe
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Grandmaster
@newtothegame:

Ja ich meine die Random 2on2 Liga, nicht die mit ausgesuchten SPielpartnern.

Das das Matchmaking erst funktiniert wenn genügend spieler da sind, is ja eh klar. Aber mMn gleicht sich das gute/schlechte Ally Verhältnis ziemlich aus.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Aktuelle Zeit: 18.03.2019, 18:23


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron