Patch 8

Hier könnt ihr eure Tagebücher veröffentlich und über die Beta selbst diskutieren

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Benutzeravatar
Too.short
Feuerfresser
Beiträge: 110
Registriert: 05.03.2010, 20:22
Liga 1vs1: Grandmaster
Liga 2vs2: Meister
Wohnort: Bayern

Re: Patch 8

Beitrag von Too.short » 08.04.2010, 18:34

Das an dem Maraudern irgendwas gedreht wird, darauf hab ich schon lange gewartet.
Wahrscheinlich noch nicht die beste Lösung, aber immerhin.

Das der Thor schneller gebaut wird finde ich nur bedingt gut.
Ihr kennt evtl. den ThorRush? http://www.youtube.com/watch?v=vP3egyvH-DU
In dem Video wahrsch. nicht perfekt ausgeführt, aber laut Husky soll das wohl auch in der Platin-Liga gut funktionieren.
I hope i didn't brain my damage!

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: Patch 8

Beitrag von Xyonon » 08.04.2010, 19:52

Ehm ja, hallo?? Gehts nich??? Schaben werden noch mehr genervt, nur weil 80% der Spieler zu dumm sind ein paar Immos oder Marauders zu pumpen?? Naja, Der Nerv geht ja noch ... aber (!) die Hydras werden auch wieder genervt zu 80 HP, und haben immernoch diese extrem hohen Kosten??? Und was zur Hölle soll das nun bitte mit den 2 Supply für n' Hydra?? Das soll endlich auch mal wieder gerichtet werden! -> Hydra 100 Minse, 25 Gas (Oder halt 75 Minse / 50 Gas) und unbedingt die Supply wieder auf 1!! Ich finds echt langsam ne Frechheit:

Zerg haben ne extrem schwache Bodentruppe, sie haben IMMERNOCH KEINEN anständigen Caster am Boden oder in der Luft (Overseer wir wollen mehr Casts, obwohl eine neue Einheit in der Luft als Caster besser wäre, sodass man nicht unendlich davon haben kann) und somit sind die Zerg schlussendlich gezwungen, ne Broodi/Corri/Muta armee (Verhältnis 1/5/5) zu bauen. Das kanns ja nicht sein! Schaben können ohne nicht burrowed Regen nimmer so toll tanken, Hyden sind glaskanonen. Sie können also nur durch masse gewinnen, aber der Hydra braucht ja auch wieder so viel Supply ...

Es fehlt einfach noch was bei den Zerg... Finde das Update im allgemeinen nicht so rosig. Terraner Tech buff, ok, Void Rays waren zu stark, war aber n Falscher Nerv (besser mal "neues ziel neuer charge" testen) und bei den Zerg gehts nur noch berg ab... Infestor Buff?????

Benutzeravatar
TomDe
Ultralisk
Beiträge: 1521
Registriert: 22.03.2009, 00:31

Re: Patch 8

Beitrag von TomDe » 08.04.2010, 23:22

@ Csaba

Okay, sry. Wußte ich nicht, dass du das auf mehrere Patches beziehst.

Ja, du hast recht. Der Thor soll kein Konter für die Hydras sein. Ich spiele ja kaum Zerg oder Terraner. Kann das nach wie vor nicht beurteilen, aber der Thor hat ja viel HP und soll viel aushalten. Somit sollte er schon mit 2-3 Hydras locker klar kommen.
Das der Infestor gegen gar nichts ein Konter ist spricht ja für sich. Der muss auf jeden noch gepimpt werden. Wächter dürften aufgrund ihrer hohen Panzerung wie du schon sagtest eigentlich eine ganz gute Wahl sein. Aber die sind auch teuer und spät verfügbar.
Vielleicht muss man Thors mit vergrabenen Roaches bekämpfen. Banelinge sind leider nur gegen Masse gut und nicht gegen einzelne starke Units wie der Thor.
Ja, ist schon schwierig. Das seh ich ein, dass Zerg dagegen noch nicht so die optimalen Kontereinheiten haben. Ich hoffe ja immer noch, dass der Infestor nen Flächenheal Cast bekommt und der Neural Parasit wesentlich effektiver wird gegen starke Einheiten, indem der Cast einfach lange hält und der Infestor das eingegraben casten kann.
Der Infestor ist optisch schon eine richtig geile Einheit, aber er muss eben auch spielerisch noch so gut werden. Ich denke Burrow Movement mit Roaches sollten die Antwort werden auf einen Thor. Dafür müssen aber noch einige Veränderungen her.
Gegen die Masse von Marines und Marodeuren, die vielleicht darumstehen könnten dann Banelinge und Infestoren mit dieser Verseuchung erledigen.

In SC:BW war meine main Race auch Protoss, aber Zerg habe ich aufgrund der Abwechslung auch mal sehr gerne gespielt. Was mir gefallen hat war, dass die sich echt total anders spielen und es war einfach cool, immer sehr viele Einheiten zu haben.
Zur Zeit macht es mir mit denen aber nicht so viel spaß, weil der Infestor so langweilig ist. Bei den Protoss ist es sehr gut gelöst mit dem Sentry. Der bringt echt eine schöne flexibilität ins Spiel mit seinen Casts. Allerdings habe ich die Effektivtät der Halluzinationen noch nicht ganz mitbekommen. Die halten viel zu wenig aus und Schaden machen sie auch nicht. Also warum die Energie dafür verschwenden?
Die Larvenfähigkeit der Königin ist bombe, aber den Rest kann man doch mehr oder weniger fast vergessen oder?

Sanctuary
Schleicher
Beiträge: 200
Registriert: 20.02.2010, 17:32

Re: Patch 8

Beitrag von Sanctuary » 09.04.2010, 01:01

Die Bauzeitverkürzung des Thors hat mich auch ein wenig gewundert.

Allerdings kann man den Thor nicht wirklich als Kontereinheit betrachten finde ich. Dadurch dass er so groß und langsam ist ergeben sich viele Nachteile. Beispielsweise wenn ich meine Armee zum Zerg bewege wird meine Arme 3 mal angegriffen bevor ich ankomme statt nur einmal.

Auch in Massen kann man den Thor nicht bauen. maximal 3 Stück zusammen und dann auch nur auf absolut offener fläche machen Sinn. Schließlich muss man ja noch andere Units nebenher benutzen und für die wäre sonst kein Platz.

Wenn der Zerg beispielsweise mit einem standartmäßigen Zergling-Roach-Hydra Trupp ankommt schießen die Thor auf die Zerglinge und dann auf die Roaches obwohl sie besser die Hydras focussen würden. Also müssen noch Units dabei sein, die die Zerglinge schnell wegräumen und am besten auch Marauder die schnell mit den Roaches fertig werden.

Die Situation wo der Thor wirklich das Spiel entscheiden kann ist wenn der Zerg einen Techswitch auf Mutas macht und man das zu spät mitbekommt. Seine Armee kann man zwar damit nicht retten aber man kann das anschließende harassment stark unterbinden.

Dass die Hydras genau 80 HP haben macht für mich jetzt auch mittlerweile mehr Sinn, als 90 da ein Psisturm 80 dmg macht und die regeneration dafür sorgt dass die Hydras mit 1 hp überleben. Da die Hyras mit der größten Range ganz hinten im Trupp stehen und den größten Damageoutput haben sollte das Focussen dieser Einheiten natürlich auch irgendwie möglich gemacht werden. Es sollte nicht zu einfach sein, aber möglich!

Freakkk
Geist
Beiträge: 415
Registriert: 28.09.2007, 09:17
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Diamant

Re: Patch 8

Beitrag von Freakkk » 09.04.2010, 09:25

also ich habe gestern abend 2 games gemacht und danach die schnautze voll gehabt....es wird jetzt iwie mit jeder rasse anders gespielt man muss sich komplett um gewöhnen...am schlimmsten jedoch hat mich gestern ein zerg platt gemacht ..der so schnell mass linge produziert hat das ich nix mehr machen konnte....ich musste durch seinen rush etc. mass rines und mauras bauen aber dadurch das er angegriffen hatte wo mauras noch nicht as waffen upgrade hatten war er durch meine wall gekommen und dann war schon ende im gelände....also muss ich mir jetzt erstmal überlegen wie ich das mache gegen zerg weil ich anscheind nicht genug rines bauen kann wenn er einfahch nur mass linge pump -.- ....und durch den rush bin ich quasi verpflichtet viele rines etc. zu bauen und kann nicht einmal fast techen -.- man man man ....also is heut ganzen tag train angesagt -.-
xD

Benutzeravatar
TomDe
Ultralisk
Beiträge: 1521
Registriert: 22.03.2009, 00:31

Re: Patch 8

Beitrag von TomDe » 09.04.2010, 14:41

Ich finde es gut das die Spieler neue Taktiken ausprobieren, auch wenn mich ein paar davon ziemlich ärgern. ^^ Nen Protoss hat heute bei mir unbemerkt ganz früh Photonenkanonen + Pylons natürlich an meiner Main gebaut. Da konnte ich dann nichts machen, weil ich selbst mit der schnellsten buildorder gerade mal 1 berserker gehabt hätte, als die ersten photonenkanonen fertig wurden. Da hilft nur frühzeitig die sonde scouten und mit eigenen sonden töten oder zumindestens beobachten.
Ich benutze die Taktik manchmal selber ganz gerne, aber diesmal habe ich damit nicht gerechnet. ^^

Ein Game davor habe ich allerdings 3 Warpknoten versteckt in der nähe der Zergbasis gebaut und konnte nur durch fleißiges nachpumpen der Berserker noch gewinnen. Zum Glück hat mich der Zergspieler erst spät gescoutet, weil in meiner Main ja nix war. Da hätten 6 Zerglinge gereicht. Überrascht war ich, dass der Zerg so viele Zerglinge pumpen konnte, obwohl ich seine Queen tot gefocused habe und obwohl ich seine frühe Exe zerstört habe. Dennoch konnte er mit seinen Zerglingen gut gegenhalten. Hätte ich nicht ebenfalls gut gemicroed, hätte ich das Game eventuell sogar verloren.
Find ich schon krass, das ein Zerg da noch gegen halten kann, obwohl er schon 300 Mins durch seine Exe und 150 Mins durch seine Queen verloren hatte.

Ein Spiel davor, konnte ich die Roaches zwar gerade so abwehren, die öfters ankamen, aber irgendwie hatte der Zergspieler genug Resourcen um noch mal eben ein paar Mutas loszuschicken. Ich hatte sogar eine sehr frühe Exe an den goldenen Mineralien und Resourcen hatte ich eigentlich auch genug, aber 3 Warpknoten und 1 Roboterfabrik konnten da nicht gegenhalten von der Produktion her. Dafür waren es einfach zu viele.

Ich fand den Patch gut, weil man gegen Roaches auf jeden Fall besser klar kommt als vorher.

Benutzeravatar
the_jaybe
Space-Marine
Beiträge: 38
Registriert: 14.01.2009, 21:35

Re: Patch 8

Beitrag von the_jaybe » 09.04.2010, 14:46

ist es bei euch auch so, dass bei den 2on2 spielen fast immer die Zwielichtfestung kommt.
hatte die jetzt 6 mal hintereinander.

Schakuras Plateau und Kulasklamm sind keine Laddermaps mehr im 2on2.
Weiß eienr warum?
Bug?

LG

Benutzeravatar
Mäxiläx
Geist
Beiträge: 378
Registriert: 19.07.2009, 21:28

Re: Patch 8

Beitrag von Mäxiläx » 12.04.2010, 21:36

Bei mir ist es auch so, und Veto wird auch total ignoriet, ich spiele ausschließlich 2v2, und ich kann die map langsam net mehr sehen, nicht nur alleine dass die map total langweilig ist, es wird immer getecht und gemasst, wenn man gegen irgendwelche ober nerds spielt auf dieser map kannste gleich einpacken, die haben die ganzen tricks und kniffe schon ziemlich verinerlicht. Ich kanns kaum fassen das ich sowas sage aber ich vermisse rushen schon fast, die map kommt bei mir ca. zu 80%.

zu guter letzt, wenns ins late game kommt (was fast immer der Fall ist) und es zum finalen kampf kommt kann ich gleich einpacken, meinen PC zerreisst es dann und mit micro ist nichts mehr. Manchmal bin ich auch selbst schuld wegen falschen unit mix, trozdem ziemlich ärgerlich...

Oft läuft es auch darauf hinaus dass einer sich einbunkert und einer immer Harrasen geht. und dann zieht es sich auch ziemlich.

Fazit: Die map ist sehr bescheiden. (um es nicht so hart auszudrücken :wink: )

Antworten