Ergiebige mineralien

Hier könnt ihr eure Tagebücher veröffentlich und über die Beta selbst diskutieren

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Antworten
Benutzeravatar
Goo
Zergling
Beiträge: 28
Registriert: 14.01.2010, 18:40

Ergiebige mineralien

Beitrag von Goo » 14.04.2010, 06:24

Hallo,

ich hab mal ne kleine frage: was unterscheidet die Goldenen mineralien von den blauen?
Ihr könnt mich ingame adden wenn ihr wollt [VeRReS.442]

Exekutor[NHF]
Moderator der Stämme
Moderator der Stämme
Beiträge: 5724
Registriert: 07.07.2007, 14:33
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Protoss
Wohnort: Bremen

Re: Ergiebige mineralien

Beitrag von Exekutor[NHF] » 14.04.2010, 06:42

Arbeiter geben 7 Mineralien ab, wenn sie von diesen abbauen (statt der üblichen 5).
Martin: What is the advantage of being able to touch one's noes with the tongue?
Marie: I'm one step ahead of you in the evolution!

Benutzeravatar
Goo
Zergling
Beiträge: 28
Registriert: 14.01.2010, 18:40

Re: Ergiebige mineralien

Beitrag von Goo » 14.04.2010, 07:15

danke für die antwort. Kann geclosed werden
Ihr könnt mich ingame adden wenn ihr wollt [VeRReS.442]

aufstieg08
Zergling
Beiträge: 19
Registriert: 14.12.2009, 10:18

Re: Ergiebige mineralien

Beitrag von aufstieg08 » 14.04.2010, 11:31

Täusche ich mich oder werden diese auch schneller abgebaut?

Benutzeravatar
Zure
Hoher Templer
Beiträge: 593
Registriert: 23.12.2008, 17:24
Liga 1vs1: Grandmaster
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Ergiebige mineralien

Beitrag von Zure » 14.04.2010, 13:13

Da täuscht du dich. Die werden meine ich genauso schnell abgebaut.

btw wie viel sammelt MULE bei den goldenen Mineralien ab?
Bild
1vs1 Zerg Spieler
2vs2 - 4vs4 von Zufall auf Zerg geswitcht

Benutzeravatar
Yawe
Hydralisk
Beiträge: 125
Registriert: 11.02.2008, 14:08
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg

Re: Ergiebige mineralien

Beitrag von Yawe » 14.04.2010, 17:37

Der Mule sammelt 42 Mineralien bei den goldenen
Bild

Benutzeravatar
nuLLsieben
Hydralisk
Beiträge: 147
Registriert: 02.08.2009, 02:13
Liga 1vs1: Diamant

Re: Ergiebige mineralien

Beitrag von nuLLsieben » 14.04.2010, 19:57

ich bin mir sicher das die schneller abgebaut werden bei den goldenen, ich glaub sogar genau doppelt so schnell :)
im durchschnitt zählt eine goldene exe so viel wie 3 normale exen, wenn man genug dronen pumpt, allerdings ist die goldene exe auch doppelt so schnell aufgebraucht.

was auf jeden fall feststeht ist, dass eine ungescoutete goldene exe fast 100prozentig zum sieg führt. :) so wars bei mir auf jeden fall bis jetz
........der schwarm cluster wird angegriffen!!!

Benutzeravatar
NoobStylem3ntI
Hydralisk
Beiträge: 146
Registriert: 27.11.2007, 18:32

Re: Ergiebige mineralien

Beitrag von NoobStylem3ntI » 14.04.2010, 21:19

ich bin mir sicher das die schneller abgebaut werden bei den goldenen, ich glaub sogar genau doppelt so schnell :)
im durchschnitt zählt eine goldene exe so viel wie 3 normale exen, wenn man genug dronen pumpt, allerdings ist die goldene exe auch doppelt so schnell aufgebraucht.

was auf jeden fall feststeht ist, dass eine ungescoutete goldene exe fast 100prozentig zum sieg führt. :) so wars bei mir auf jeden fall bis jetz
Kann ich nach unzähligen HD/Husky Vids so nicht sagen....Da wurde schon festgestellt das ne high yield lange net so viel abwirft wie sie eig sollte.

Das Problem ist, das die high yield nur 6 Kristalle hat und ne normale 8 Kristalle. Das macht bei 3 Workern pro Kristall (ich meine sogar das 2 pro kristall schon die volle Auslastung bringt, aber sonst würde bei den ganzen spieler net immer bis zu 24 worker rumgammeln xD) nen läppischen Unterschied von 6 Mineralien. Hinzu kommt das beide glaub ich 1500 Einheiten pro Kristall besitzen, wodurch die high yield zwar nich doppelt so schnell leer ist aber doch recht früh abgeerntet ist. Ob Mules da jetzt so viel besser sind ist fraglich und Protoss und Zerg hat eh arschlecken sobald die volle Auslastung erreicht ist....aber gut dafür können die mit inject larva und chrono boost ja noch andere schöne sachen :mrgreen:

Benutzeravatar
Xantis
Hydralisk
Beiträge: 149
Registriert: 04.04.2010, 19:38
Liga 1vs1: Grandmaster
Wohnort: Shakuras
Kontaktdaten:

Re: Ergiebige mineralien

Beitrag von Xantis » 14.04.2010, 22:09

Ach, 'n Instantwin ist so ein goldenes Feld sicher nicht, aber es gibt einem schon einen Vorteil, wenn man das Ding problemlos halten kann. Ab und an sind die allerdings so zwischen den Fronten platziert, dass man dort ziemlich Probleme bekommen *kann*.

Ist allerdings lediglich das, was ich in einigen yt-Replays gesehen habe...
There are only 10 types of people in the world — those who understand binary, and those who don't.

Antworten