Authenticator beim Beta einloggen

Hier könnt ihr eure Tagebücher veröffentlich und über die Beta selbst diskutieren

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Gesperrt
Benutzeravatar
BrotherDjango
Ultralisk
Beiträge: 1286
Registriert: 20.01.2009, 14:57
Liga 2vs2: Gold

Authenticator beim Beta einloggen

Beitrag von BrotherDjango » 10.07.2010, 08:57

Hallo, bin ich denn der einzigste mit diesem Problem? Wie es scheint wurde mein SC2-Beta Account gehackt. Außer dem Nicknamen & Passwort wird da zusätzlich ein Authenticator verlangt (was immer das auch sein soll!).

Ich hab mal etwas im Internet danach geschaut und da sollen etliche Deutsche das selbe Problem haben. Jetzt kann ich Blizzard halt nicht übers Wochenende unter der kostenlosen Hotline erreichen. Hab aber eine Mail geschickt und hoffe auf eine Hilfe von Blizzard. Das Virenprogramm hab ich durchgelaufen und so ne app datei gelöscht wo es gefunden hatte.

PS.: Weiß jemand ob das im fertigen Game besser sein wird? Ich hab ja schon mindestens 10 Jahre Internet und das ist mir in der ganzen Zeit noch nie passiert, dass einer meinen Spiel-Account angreift.

Da vergeht einem echt etwas die Lust am Spiel :schlecht: :schlecht: :schlecht:

EDIT: Gerade kommt.. Wir sind uns dessen Problem bewusst.. Wartungsarbeiten! Bin echt sehr gespannt ob man sich wenn alles behoben wurde NORMAL einloggen kann. Die paar Tage können andere ja auch noch auf das Game warten wo keinen Key bekommen haben. Die wissen wo das Blizzard sich weder verarschen, noch erpressen lässt.
I Love SC2 & Bild Towers

Benutzeravatar
Cloonix
Berserker
Beiträge: 68
Registriert: 31.03.2010, 15:26
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Diamant
Wohnort: München

Re: Authenticator beim Beta einloggen (Hacker Angriff!!!!)

Beitrag von Cloonix » 10.07.2010, 09:49

Der Authenticator ist doch eine Zusatzfunktion Blizzard, die man sich freischalten lassen kann. dann brauchst aber einen Dongle mit einem Code-Generierungs-Algorithmus. Den kann man im Blizshop kaufen.

Vielleicht ein Fehler, dass das nun bei dir verlangt wird.

A-Knopf
Moderator in Rente
Moderator in Rente
Beiträge: 3590
Registriert: 10.07.2007, 18:04
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Random
Wohnort: Hamburg

Re: Authenticator beim Beta einloggen (Hacker Angriff!!!!)

Beitrag von A-Knopf » 10.07.2010, 11:05

Das ist ganz bestimmt kein Hackerangriff, sondern einfach ein Fehler in der Datenbank. Blizzard denkt du hättest deinen Account mit einem Authentifikator verknüpft und verlangt jetzt natürlich zum Einloggen dessen Code.

Und wie immer gilt: Es ist eine BETA. Wenn sowas im echten Spiel passiert ist das Grund zum Aufregen, in der beta sollte man sowas lockerer sehen. :cool:
Bild
"thumbs up to not thumbing up comments that ask for thumbs up"
- Random youtube.com comment

Benutzeravatar
BrotherDjango
Ultralisk
Beiträge: 1286
Registriert: 20.01.2009, 14:57
Liga 2vs2: Gold

Re: Authenticator beim Beta einloggen

Beitrag von BrotherDjango » 10.07.2010, 11:16

Danke Leute! Ich hab grad echt voll den Schrecken bekommen, als ich die Kommentare in etlichen Foren gelesen habe. Jetzt steht nur noch, dass Blizzard der Fehler bekannt ist und sie daran arbeiten etc. Spielen kann ich aber noch nicht.

Sowas werde ich vielleicht mal bei Bedarf für 6$ kaufen. Ich freu mich schon riesig auf das Game und hatte schon Angst, dass das ganze bald nimmer sicher ist.

Die Hitze von 43° Grad im Schatten (vorhin gemessen) find ich sehr heftig und extrem. Hoffe das kühlt mal etwas ab. Ich krieg da hier drinnen schon fast nen Sonnenbrand und hatte eigentlich vor nachher zu joggen. Aber das ist glaub etwas zu gefährlich.

PS.: Wann gibt es hier eigentlich wieder Turniere?? Hoffentlich fügt Blizzard nachträglich ne Turnieroption ein.

Jetzt bin ich aber echt erleichert. Mich hat vor paar Jahren einer gehackt und da musste ich meinen PC Formatieren. Das war aber kein richtiger Hacker, sondern jemand wo mir über nen E-Mail Anfang damals nen Trojaner schickte und somit alles gesehen hatte was ich machte. Hoffe Ihr habt Recht! Will endlich mal lieber zocken mit meiner Lieblingsrasse den Zerg.
I Love SC2 & Bild Towers

Benutzeravatar
Trollkobolt
Mutalisk
Beiträge: 510
Registriert: 18.03.2010, 16:01
Liga 1vs1: Grandmaster
Liga 2vs2: Meister

Re: Authenticator beim Beta einloggen

Beitrag von Trollkobolt » 10.07.2010, 11:17

Mal ne kleine Frage dazu: Kannst du dich denn auf dein Battle-Net Account einloggen?
Wenn ja ist es 100% kein Hacker.
Bild
"Normally I'm not a praying man, but if you're up there, please save me Superman!"
Homer Simpson

Benutzeravatar
Infiltrat0r
Ultralisk
Beiträge: 1588
Registriert: 04.07.2008, 13:45
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Protoss
Wohnort: Niedersachsen

Re: Authenticator beim Beta einloggen

Beitrag von Infiltrat0r » 10.07.2010, 11:19

BrotherDjango hat geschrieben: Die Hitze von 43° Grad im Schatten (vorhin gemessen) find ich sehr heftig und extrem. Hoffe das kühlt mal etwas ab. Ich krieg da hier drinnen schon fast nen Sonnenbrand und hatte eigentlich vor nachher zu joggen. Aber das ist glaub etwas zu gefährlich.
1. Wanne suchen die unter den Schreibtisch passt
2. Kaltes Wasser reinfüllen(nicht zu viel damit nichts überschwappt und die Wanne nicht zu schwer wird)
3. Wanne unter den Schreibtisch stellen
4. Füße rein und nicht mehr ganz so dolle schwitzen
Wirkt super :D :gut:
"Die Benutzung von Kondomen verschlimmert das Aids-Problem" - Papst Benedikt XVI.
Manche Leute braucht man nicht zu parodieren. Es genügt, wenn man sie zitiert.

Benutzeravatar
Setzna
Adler
Beiträge: 159
Registriert: 09.11.2009, 13:53
Liga 2vs2: Meister

Re: Authenticator beim Beta einloggen

Beitrag von Setzna » 10.07.2010, 11:23

das KANN schon ein hacker angriff gewesen sein, warum? woher ich das kenne? also...

battle.net accounts sind ja eine sammlung all deiner spiele (im normalfall jedenfalls^^)
also auch sc1, wc3, wow ... etc und in der wow szene wurden schon viele "gehackt", die keinen authenticator hatten, bestätigen kann ich das nicht, da ich persönlich keinen kenne, dem das passiert ist, aber das läuft dann so ab:

kein auth --> account gehackt --> von denen ein auth eingetragen, du kommst an deinen kompletten account nicht mehr ran (also auch sc2) und die machen damit was sie wollen... doofe sache.

hoffe wirklich, dass es bei dir nur ein datenbank fehler ist.
hast du dich schonma versucht auf deinen normalen battle.net account einzuloggen?
Heute ist nicht alle Tage, ich komm' wieder, keine Frage!
Bild
Bild

Benutzeravatar
BrotherDjango
Ultralisk
Beiträge: 1286
Registriert: 20.01.2009, 14:57
Liga 2vs2: Gold

Re: Authenticator beim Beta einloggen

Beitrag von BrotherDjango » 10.07.2010, 11:46

Ich kann mich nicht einloggen. Auf der Linken Seite steht das übliche von Blizzard wegen Wartungsarbeiten und dass sie sich dessen Problem bewusst sind. Und links ist Mail, Passwort und Autenticator. Ich warte jetzt erstmal bisschen ab. Wäre echt sch... wenn das ein Hackerangriff ist.

Wenn ich mich auf der BattleNet Seite einloggen will, kommt folgendes: Bitte tragen Sie den achtstelligen Code ein, der von dem zu diesem Account gehörenden Battle.net Mobile Authenticator angezeigt wird. Authenticator-Code (autfizieren).

Könnt Ihr etwa problemlos spielen??? Blizzard hab ich schon geschrieben, da ich sie am WE nicht telefonisch erreiche und jetzt muss ich glaub paar Tage warten wenn sich das von alleine nicht legt.

Edit: Es kommt grad ständig BattleNet ist nicht aktiv, wenn ich ständig auf Login klicke kommt das mit dem Autenticator, aber links steht noch was von Wartungsarbeiten.
I Love SC2 & Bild Towers

Benutzeravatar
Cloonix
Berserker
Beiträge: 68
Registriert: 31.03.2010, 15:26
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Diamant
Wohnort: München

Re: Authenticator beim Beta einloggen

Beitrag von Cloonix » 11.07.2010, 16:47

Gibt es für EU eigentlich schon einen Authenticator? Keinen Mobile...

Oder kann man da dieses WoW-Dings auch verwenden?

Benutzeravatar
BrotherDjango
Ultralisk
Beiträge: 1286
Registriert: 20.01.2009, 14:57
Liga 2vs2: Gold

Re: Authenticator beim Beta einloggen

Beitrag von BrotherDjango » 12.07.2010, 09:45

Ich hab jetzt mit Blizzard telefoniert und ein sehr freundlicher Kundendienst hat mir jetzt geholfen und Tipps gegeben. Jetzt kann ich endlich wieder zocken und an der Beta teilnehmen. Das Game wird richtig geil.
I Love SC2 & Bild Towers

GarfieldKlon
Moderator des Schwarmstocks
Moderator des Schwarmstocks
Beiträge: 4397
Registriert: 02.07.2007, 19:37
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Hannover

Re: Authenticator beim Beta einloggen

Beitrag von GarfieldKlon » 12.07.2010, 14:18

BrotherDjango hat geschrieben:Ich hab jetzt mit Blizzard telefoniert und ein sehr freundlicher Kundendienst hat mir jetzt geholfen und Tipps gegeben. Jetzt kann ich endlich wieder zocken und an der Beta teilnehmen. Das Game wird richtig geil.
Darf man fragen wo das Problem lag, oder genauer gefragt wie war die Lösung? Denke das wird zukünftige User bestimmt enorm helfen.
║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
1334566890100

Benutzeravatar
BrotherDjango
Ultralisk
Beiträge: 1286
Registriert: 20.01.2009, 14:57
Liga 2vs2: Gold

Re: Authenticator beim Beta einloggen

Beitrag von BrotherDjango » 12.07.2010, 14:54

Da hat sich jemand über mein Wow-Account gehackt. Die kamen recht schnell dahinter und haben dann mich wieder freigeschalten und Autenticator gelöscht und ne Email geschickt, damit ich alles besser ändern kann. Da sind solche Key-Logger unterwegs wo dann lesen können was andere z.B. eintippen. Mit Schutzprogrammen etc. kann man da Abhilfe schaffen und auch den Trojanern. Hab mich jetzt mit einem besseren Programm abgesichert und hol mir bald noch ein noch besseres Schutzprogramm. Bei diesen bekannten Anbietern wo jeder kennt ist halt oft das Problem dass Mails gesammelt werden in einer großen Datenbank, evtl verkauft und dann andere bekommen. Bei Hotmails z.B. ist mein Postfach auch nie mit Spam überfüllt. Und sie warnten auch vor diesen Fake-Blizzard-Mails wo man aber durch Sperrung gut unterbinden kann. Dann gaben sie mir noch Tipps mit Passwort: Halt welche mit Buchstaben, Zahlen, Groß und Kleinschreibung achten und halt nicht zu einfach. Und den Trojaner hab ich auch schon gekillt.
I Love SC2 & Bild Towers

Schnuffl
Räuber
Beiträge: 737
Registriert: 22.05.2010, 20:52

Re: Authenticator beim Beta einloggen

Beitrag von Schnuffl » 12.07.2010, 16:02

Cloonix hat geschrieben:Gibt es für EU eigentlich schon einen Authenticator? Keinen Mobile...

Oder kann man da dieses WoW-Dings auch verwenden?
Das ist kein "WoW-Dings".
Der Authenticator aus dem Blizzard Shop ist für deinen B-Net Account. Welche Spiele du dann auch noch mit diesem Authenticator verknüpfst bleibt dir überlassen (sofern sie eben übers BNet laufen).
Kanns nur jedem empfehlen, ich dachte auch immer das ich sooo vorsichtig bin und mir sowas nie passieren würde und mein PC mit Antispyware, AntivirenProgrammen und Firewall gut geschützt wäre und dennoch wurde mein WoW Account gehackt und ich weiß bis heute nicht wie.

Ich hingegen empfehle den Mobil-Authenticator fürs Handy (sofern man ein Handy hat was unterstützt wird, sind aber sehr viele). Der kostet nämlich nur 50Cent (für eine SMS) und dann ist gut. Der aus dem Shop kost 10Euro und Versandkosten kommen glaub auch noch dazu.
Aber lohnen tut sich das mMn aufjedenfall :)
I`m not a complete idiot ... some parts are missing ;)

Exekutor[NHF]
Moderator der Stämme
Moderator der Stämme
Beiträge: 5724
Registriert: 07.07.2007, 14:33
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Protoss
Wohnort: Bremen

Re: Authenticator beim Beta einloggen

Beitrag von Exekutor[NHF] » 12.07.2010, 16:10

Wie funktioniert das eigentlich? Habe so ein Teil aus dem BlizzCon Goodie-Bag irgendwo rumliegen ;)
Martin: What is the advantage of being able to touch one's noes with the tongue?
Marie: I'm one step ahead of you in the evolution!

Schnuffl
Räuber
Beiträge: 737
Registriert: 22.05.2010, 20:52

Re: Authenticator beim Beta einloggen

Beitrag von Schnuffl » 12.07.2010, 16:17

Das Ding hat ne Seriennummer, die musst du an deinem BNet Account anmelden. Danach synchronisiert sich das Ganze.
Jedesmal wenn du dich dann einloggst wird nach Email und Pwasswort ein 2tes Fenster aufgehen in dem er einen 8stelligen Code verlangt. Dann nimmste dein Gerät her, drückst den Knopf, kriegste ne 8stellige Zahl angezeigt und die gibste ein.

Die Zahl ist immer nur ~20sek haltbar. Danach gibts ne neue.

Wie genau das funktioniert (es besteht ja keinerlei Verbindung zwischen den Gerät und dem BNet ausser beim ersten Mal wo sie synchronisiert werden) weiß ich nicht.
Ich nehme an das da aus Uhrzeit, Datum mit irgendeinem Algorithmus eine Zahl generiert wird. Wobei es bei mir auch geht wenn ich die Uhrzeit am Handy verstelle.

Aber wenn dich das interessiert, da gibts im Internet ne Menge Erklärungen zu, für mich ist das zu hoch, ich freu mich das es funktioniert ;)
I`m not a complete idiot ... some parts are missing ;)

Gesperrt