USB 3.0 PCIe Karte + SC2 Installation auf 32 GB Stick?

Alle technischen Themen werden hier diskutiert. Habt ihr Probleme mit der Grafik Karte oder anderen Hardware Geräten ? Oft können sich Spieler gegenseitig helfen und antworten meist schneller als der offizielle Support.

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Antworten
Benutzeravatar
Azodiak
Berserker
Beiträge: 76
Registriert: 24.04.2010, 18:55

USB 3.0 PCIe Karte + SC2 Installation auf 32 GB Stick?

Beitrag von Azodiak » 06.07.2011, 08:45

Grüß euch

ich habe grad die fixe Idee, mir eine USB 3.0 Karte für meinen PCIe 1x Slot und einen USB 3.0 Stick mit 32 GB zuzulegen um darauf SC2 zu installieren. Ich befürchte nämlich, dass meine Festplatte relativ langsam ist (bin oft der letzte auf dem Ladebildschirm).

Glaubt ihr, dass sich dieses Aufrüsten lohnt? Benötigt ihr noch ein paar Daten meines Rechners, oder gibt es da im Moment schon Standartantworten?

MFG
Azo

Benutzeravatar
Judeau
Geist
Beiträge: 420
Registriert: 08.10.2010, 08:34
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Random

Re: USB 3.0 PCIe Karte + SC2 Installation auf 32 GB Stick?

Beitrag von Judeau » 06.07.2011, 10:11

Wäre es nicht simpler, einfach eine neue Festplatte zu kaufen? Interner Festplattenspeicher ist ja derzeit sowas von billig...

Benutzeravatar
Azodiak
Berserker
Beiträge: 76
Registriert: 24.04.2010, 18:55

Re: USB 3.0 PCIe Karte + SC2 Installation auf 32 GB Stick?

Beitrag von Azodiak » 06.07.2011, 10:35

Hmm... nachdem ich mich vor 10 Jahren das letzte Mal mit Festplatten beschäftigt habe, bin ich da nicht mehr auf dem Laufenden.

Worauf sollte man denn überhaupt bei Speichermedien achten? Es gibt doch derzeit schon diese SSD Festplatten. Sind die Empfehlenswert? :denk:

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: USB 3.0 PCIe Karte + SC2 Installation auf 32 GB Stick?

Beitrag von Xyonon » 06.07.2011, 11:31

Ist denn USB nicht eigentlich arsch langsam? :denk:

Benutzeravatar
Nordos
Dragoner
Beiträge: 324
Registriert: 03.03.2011, 20:58
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Gold
Mainrace: Zerg

Re: USB 3.0 PCIe Karte + SC2 Installation auf 32 GB Stick?

Beitrag von Nordos » 06.07.2011, 12:21

Xyonon hat geschrieben:Ist denn USB nicht eigentlich arsch langsam? :denk:

Hätte das selbe gesagt, jedenfalls wars früher so. Tiberian Sun hatte ungefähr 2 mal solange zum laden gebraucht, etc. - bei einem so forderndem Spiel wie SC2 ... also, leistungsmäßig ^^

S3R10US
Adler
Beiträge: 158
Registriert: 14.09.2008, 17:41
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Protoss
Kontaktdaten:

Re: USB 3.0 PCIe Karte + SC2 Installation auf 32 GB Stick?

Beitrag von S3R10US » 06.07.2011, 13:28

USB 2.0 ist Arschlangsam.
USB 3.0 ist ok.
SSD sind sauschnell, ABER: Sie sind recht teuer, und sie sollen nach 2-3 Jahren ausfallen. In 2-3 Jahren wirst du dann aber eine SSD kaufen können die hält (oder die wirklich billig ist :D)
Wenn du also wirklich denkst das es an deiner Festplatte liegt(was ich _nicht_ glaube) dann kauf dir ne SSD.

Benutzeravatar
Azodiak
Berserker
Beiträge: 76
Registriert: 24.04.2010, 18:55

Re: USB 3.0 PCIe Karte + SC2 Installation auf 32 GB Stick?

Beitrag von Azodiak » 07.07.2011, 09:53

Naja, was glaubst du, könnte es sonst sein?

Hier mal n paar Compidaten:

Windows 7 - 32 Bit
HD Radeon 5830 - aktuelle Treiber
Phenom 2 X4 955
4 GB Ram
Und im Gerätemanager find ich die Festplatte als HD103SI SCSI Disk Device von Samsung aufgelistet. Vielleicht kann jemand was damit anfangen.

Virenscanner läuft bei mir (eigentlich) nur aktiv der von Windows mit.

Sonst wüsst ich jetzt gar ned, was sonst noch wichtig wäre.

A-Knopf
Moderator in Rente
Moderator in Rente
Beiträge: 3590
Registriert: 10.07.2007, 18:04
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Random
Wohnort: Hamburg

Re: USB 3.0 PCIe Karte + SC2 Installation auf 32 GB Stick?

Beitrag von A-Knopf » 08.07.2011, 14:13

Wie auch schon in einem anderem Thema kann ich dir nur empfehlen mal im Betriebssystem aufzuräumen und vor allem die Lüftung zu entstauben. Das wirkt wirklich wahre Wunder.


Was die Idee des USB-Sticks angeht: Die haben den selben Nachteil wie die SSD-Festplatten: Nach ca 10000 Schreibvorgängen ist ein Speicherbereich kaputt.

Dass es überhaupt an der Festplatte liegt halte ich auch für fast ausgeschlossen. Das einzige, was bei der Festplatte schlief laufen könnte, wäre dass seit der Installationen einige Sektoren kaputt gegangen sind und dein Starcraft 2 jetzt weit verteilt liegt. Aber da hilft dann auch einfach eine Defragmentierung (was für mich unter - siehe oben - "Betriebsystem aufräumen" fällt)


Ich finde die Ladebalken übrigens sowieso lustig: Manchmal bin ich sehr sehr schnell und manchmal eher langsam. (Egal ob ich die Karte vorher schonmal geladen habe oder nicht). Also ich würde mir dazu sowieso wenig Gedanken machen an deiner Stelle. Solange das Spiel flüssig läuft ist es doch ok :P
Bild
"thumbs up to not thumbing up comments that ask for thumbs up"
- Random youtube.com comment

Antworten