logo_ingame_dark1

Aktuelle Zeit: 20.11.2018, 14:12




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: [PvZ] 3gate Expo
BeitragVerfasst: 08.02.2011, 00:38 
Offline
Adler
Benutzeravatar

Registriert: 01.12.2009, 01:06
Beiträge: 189
Wohnort: Rinteln
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Es geht ja nicht darum wie man die Situation verhindert, sondern darum das wenn es soweit ist, es verdammt schwer ist was dagegen zu tun... und das sollte eig. möglich sein.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [PvZ] 3gate Expo
BeitragVerfasst: 08.02.2011, 01:28 
Offline
Moderator in Rente
Moderator in Rente

Registriert: 10.07.2007, 18:04
Beiträge: 3590
Wohnort: Hamburg
Battle.net ID: AKnopf.737
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Random
FaithWarrior hat geschrieben:
Es geht ja nicht darum wie man die Situation verhindert, sondern darum das wenn es soweit ist, es verdammt schwer ist was dagegen zu tun... und das sollte eig. möglich sein.

Eigentlich geht es in Starcraft hauptsächlich darum Situationen zu verhindern. Wenn du zum Beispiel als Terraner supply blocked bist kannst du ein supply drop verwenden und bist aus dem Schneider. Besser wäre es gewesen wenn du rechtzeitig ein Depot gebaut hättest.

Oder ein Beispiel aus dem PvZ:
Ein Haufen Mutas fliegen in deine Basis und töten die die Hälfte deiner Arbeiter. Jetzt kannst du dir überlegen was du aus dieser Situation machst. Du kannst z.B. nurnoch deine beiden Nexi chronoboosten um die Sonden wieder zu bauen oder du kannst ein All-In versuchen. Aber eigentlich hättest du von Anfang an diese Situation verhindern sollen. Keine Strategie sollte sich darum drehen was du tust nachdem du einen großen Fehler begangen hast sondern darum wie man sie verhindert.
So wird dir kein Strategieguide sagen: "Nachdem du die Hälfte deiner Sonden verloren hast stelle deine Armee in die Basis und chronobooste nurnoch deine Probeproduktion"
Er wird dir vielmehr sagen: "Damit Mutas nicht deine Arbeiter töten können solltest du bei etwa 6 Minuten ein paar Canons in die Nähe der Minerlien bauen und zwar in Richtung des Zerg"

_________________
Bild
"thumbs up to not thumbing up comments that ask for thumbs up"
- Random youtube.com comment


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [PvZ] 3gate Expo
BeitragVerfasst: 08.02.2011, 03:08 
Offline
Ultralisk
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2009, 18:59
Beiträge: 1164
Wohnort: Nähe Berlin
Battle.net ID: Pok.488
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Terraner
A-Knopf du hast recht.

aber in den besten spielen kommt es auch vor das solche fehler entstehen und wenn es hal nurn Paar Wbf´s sind...
es ist ja nicht so das man im ganzen spiel keine Units verliert etwas unerwartetes kann immer passieren (sone gaanz kleine minichance)

der punkt ist aber: wenn so etwas passiert ist: wie komme ich dann aus dieser Situation wieder raus und kann das spiel vlt noch drehen??? vergleicht das mal mit SC... dort konnten selsbt masscarrier relativ "save" gekontert werden mit Stopper und genug Anti Air.. oder Masshydras...

ich kann mich in sc:bw an fast keine situationen erinnern wo eine Armee nicht durch eine Kombination des gegners schlagbar gewesen wäre...


versteht mich nicht falsch: es ist mir klar das es dafür jahre gebraucht hat und das Sc2 warscheinlich noch nicht soweit ist. da werden auch noch jahre und Addons vergehen...
aber das eine 200/200 Armee durch eine andere 200/200 armee NICHT konterbar ist (und bei zerg sagen wir mal lieber 200 gegen 2xx weil der zerg nachbaut sofort).
selsbt eine fette 200supply armee sollte IRGENDIWE durch einen Mix aus zergunits Konterbar sein oder???
es sollte verdammt schwer sein aber auch "möglich" und machbar. (ok vlt ist es das ja)

_________________
Es gibt 10 Arten von Menschen auf der Welt, welche die Binärzahlen verstehen und Jene welche es nicht tun.

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [PvZ] 3gate Expo
BeitragVerfasst: 08.02.2011, 14:25 
Offline
Adler
Benutzeravatar

Registriert: 01.12.2009, 01:06
Beiträge: 189
Wohnort: Rinteln
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
@ AKnopf:
Es geht doch nicht darum, dass man ein Fehler gemacht hat xD... Es geht darum das eine Unitzusammenstellung bei 200 Supply sogut wie nicht schlagbar ist!

Deiner Meinung nach ist es also als Zergspieler ein Fehler gegen Protoss in ein Lategame zu kommen wo sich dann beide mit einer 200er Armee gegenüberstehen und Zerg verliert weil er so gut wie nichts machen kann! Wohlgemerkt ist Zerg eine Makrorasse.
In den anderen Matchups besteht ja nicht so ein problem!

_________________
Bild


Zuletzt geändert von FaithWarrior am 08.02.2011, 14:36, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [PvZ] 3gate Expo
BeitragVerfasst: 08.02.2011, 14:31 
Offline
Feuerfresser
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2010, 13:57
Beiträge: 102
Liga 1vs1: Grandmaster
Liga 2vs2: Meister
Dann sollen Zerg ihr Makro auch ausnutzen.
In dem replay auf Schrottplatz z.B., das ich gepostet habe, hört der Zerg auf Larven zu produzieren, sobald seine Armee 200/200 erreicht hat und ich bin die ganze Zeit im Einkommen vorne.
Eine 200/200 Protoss Armee ist schwer schlagbar, aber es ist nicht unmöglich. Hätte der Zerg vll. eine Expansion mehr gehabt und noch Tonnen von Larven... Hätte er die Armee besiegen können.

_________________
http://eu.battle.net/sc2/de/profile/850541/1/Chronos/

Bild
get your own starcraft 2 signature at sc2sig.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [PvZ] 3gate Expo
BeitragVerfasst: 08.02.2011, 14:36 
Offline
Moderator in Rente
Moderator in Rente

Registriert: 10.07.2007, 18:04
Beiträge: 3590
Wohnort: Hamburg
Battle.net ID: AKnopf.737
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Random
FaithWarrior hat geschrieben:
In den anderen Matchups besteht ja nicht so ein problem!


Schonmal versucht mit Protoss gegen ne 3-3 Mecharmee anzukommen?

Manche Armeen kann man einfach nicht im direkten Kampf besiegen, das war auch schon zu Broodwar so. Dann muss man eben dort angreifen wo der Gegner Schwächen hat, z.B. an entlegenen Exen oder in der Hauptbasis. Denn solche "unbesiegbaren Armeen" sind immer ziemlich langsam.

Und wenn der Gegner es schafft eine "unbesiegbare" 200-Supply Armee aufzubauen solltest du genug Wirtschaft haben einen 300 supply push zu machen. (Du hast 200 supply, ne Menge Ressourcen und ne Menge Larven. Dann greifst du an und baust sofort nach sobald du Einheiten verlierst und setzt den Sammelpunkt in die Schlacht. Dadurch treffen die nachgebauten Einheiten ein bevor die Schlacht vorbei ist und du greifst effektiv mit 300 supply an. So etwas kann ein Protoss nicht so gut machen weil die wirklich wichtigen Einheiten (Kolosse) ziemlich lange zum Bauen brauchen und du aber mit Roaches und Linge ziemlich schnell aufrücken kannst)

Ich möchte aber an dieser Stelle auch nochmal betonen, dass ich es als Zerg auch schwieriger finde denn als Protoss. Das liegt aber auch daran, dass ich mit Zerg einfach schlecht bin. :(
Obs wirklich unfair ist kann ich daher nicht mehr beurteilen.

_________________
Bild
"thumbs up to not thumbing up comments that ask for thumbs up"
- Random youtube.com comment


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [PvZ] 3gate Expo
BeitragVerfasst: 08.02.2011, 14:49 
Offline
Adler
Benutzeravatar

Registriert: 01.12.2009, 01:06
Beiträge: 189
Wohnort: Rinteln
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Du hast ja in gewisser Weise Recht.
Da ich ja Random spiele, kenn ich die einzelnen Situationen. Ich versuche natürlich auch als Zerg den Toss die ganze Zeit zu stören, sodass er garnicht soweit kommt.
Aber das ist nicht immer möglich.
Und ich finde rein theoretisch müsste man, wenn beide Gegner in einem Spiel, also der toss und der Zerg, wirtschaftlich relativ gleich gut stehen, es möglich sein durch die richtige Unitwahl den Gegner zu schlagen, wenn man seine Armee gescoutet hat.

Naja um darauf zurückzukommen mit der 300 supply armee... es gibt immer noch das Problem von Force Fields....

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [PvZ] 3gate Expo
BeitragVerfasst: 09.02.2011, 09:14 
Offline
Berserker

Registriert: 22.10.2010, 11:46
Beiträge: 64
Battle.net ID: 931
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Platin
so, nun mal ein kleiner Beitrag von mir wieder ;)

hatte gestern eine ähnliche Situation...hatte eine Immo, Koloss, Stalker, Zealot, Sentry Armee (bei 160 supply), leider kaum aufgerüstet...naja, der Zerg hatte mich dann aber sehr gut im Griff, kam mit Ultras, Schaben, Linge und Hydras von vorne, und von oberhalb haben sich n paar Infestors ausgegraben, meine Kolosse alle übernommen, den Rest gefungalt wies so schön heißt...ratet mal wie viel von meiner Army noch übrig war... War sozusagen ein Epic Fail^^

Naja, will nur sagen dass in dem Fall das Terrain eindeutig schlecht für mich war, da die Infestors ziemlich weit weg und oben stehen konnten, meine Kolosse übernehmen, die Schaben, Linge und Hydras haben dann den Rest meiner Army zerlegt...war für Zergverhältnisse praktisch Verlustlos für ihn...

Nur mal als Beispiel wie in den unteren Ligen eine so ähnlich aufgebaute Toss Armee zerlegen kann...

Bis denne

_________________
Bild
get your own starcraft 2 signature at sc2sig.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [PvZ] 3gate Expo
BeitragVerfasst: 10.02.2011, 16:17 
Offline
Feuerfresser
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2010, 13:57
Beiträge: 102
Liga 1vs1: Grandmaster
Liga 2vs2: Meister
Kolosszahl und Phasnegleiter sind sehr wichtig.
ca. 5 - 6 Kolosse und 7-8 Phasengleiter habe ich gerne in meiner Armee.
Versuch das mal.

_________________
http://eu.battle.net/sc2/de/profile/850541/1/Chronos/

Bild
get your own starcraft 2 signature at sc2sig.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [PvZ] 3gate Expo
BeitragVerfasst: 10.02.2011, 17:42 
Offline
Moderator des Luftkampfs
Moderator des Luftkampfs

Registriert: 22.05.2010, 08:57
Beiträge: 789
Battle.net ID: GAF
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Protoss
Zerg kann so einen Haufen IMMER mit Banelingen sprengen. Der Trick von guten Zerg ist es, noch schnell 2-3 Ullis dazuzuholen damit alle forcefields unbrauchbar werden. Die Ullis gehen vorweg, Kolosse schießen automatisch dadrauf und Linge und Blinge sprengen wirklich ALLES! Sogar auch noch unglaublich kostengünstig, denn die Protossarmee ist so verdammt teuer.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [PvZ] 3gate Expo
BeitragVerfasst: 30.04.2011, 09:10 
Offline
Ultralisk

Registriert: 14.02.2010, 19:59
Beiträge: 1061
Wohnort: Mit dem Gaußgewehr direkt hinter dir =P
Battle.net ID: ProxyTurTLe#348
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Terraner
Man sollte als Zerg versuchen sobald man auf 200 Supply ist auf 250 + supply zu kommen, gegen einen Protoss!

So macht es auf jedenfall ein clankollege von mir!

http://www.pic-upload.de/view-9756823/W ... y.jpg.html

--> Rechts oben auf supply gucken.


Geht ganz einfach, wenn im Lategame genug mineralien vorhanden sind (auf der Bank, einfach mit Arbeitern Evokammern oder Spinecrawler bauen, in der Zeit in dem die worker spines bauen wird Supply frei und das freie supply mit z.B roaches füllen und dann die Spines wieder abbrechen und worker wieder minen schicken, sollte denke ich helfen.

_________________
Bild




Es gibt doch noch SC2 GÖTTER : baizon und Camaro und PeterPanski


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Aktuelle Zeit: 20.11.2018, 14:12


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron