Terraner Makro Guide

Hier werden Taktiken, Tipps und Strategien zu Einheiten Karten oder Rassen diskutiert. Möchtet Ihr einen Guide schreiben oder Guides zu bestimmten Dingen nachschlagen? Dann seid ihr hier goldrichtig.

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Antworten
Benutzeravatar
Benser
Sonde
Beiträge: 10
Registriert: 22.07.2012, 17:17
Liga 1vs1: Bronze
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Protoss

Terraner Makro Guide

Beitrag von Benser » 31.07.2012, 18:21

Vorwort:
  • Dieser Guide soll, wie der Name schon sagt, erklären wie man mit Terranern ein gutes Makro hinbekommt. Ich weiß allerdings nicht, ob es auch bei Leuten wirksam ist, die 5 Stunden am Tag spielen und schon in hohen Ligen sind.
Wichtige Anforderungen:
  • Um überhaupt gutes Makro zu spielen, sollte man die Hotkeys verwenden können und auch die Gruppen nutzen um auf Gebäude zuzugreifen. Ich habe die QWERTZ-Variante als Hotkeys genommen, nicht dass ihr euch wundert, wenn ihr also andere Hotkeys für eure Einheiten habt.

Verwendung der Gruppen und Hotkeys:
  • Ich persönlich lege auf 1 immer die Zentrale, auf 2 die ganzen Kasernen, auf 3 die Fabriken und auf 4 die Raumhäfen. So kann ich schnell darauf zugreifen und auch im Kampf eben 2 und ein paar mal Q drücken, um Marines zu pumpen. Den Sammelpunkt legen ich natürlich dorthin, wo ich ihn gerade brauche.

Makro im Earlygame:
  • Aber fangen wir ganz von vorne an: WBFs bauen! Ihr wisst sicherlich schon, dass man bis zu einer bestimmten Anzahl WBFs bauen soll. Der Vorteil hier ist, dass sich jeder WBF bereit meldet und man so immer weiß, wann man WBFs braucht. Ich persönlich habe am Anfang immer ein Auge auf die Zentrale und mache so bei ½ oder ¾ WBF einen neuen in die Warteschlange. Später muss man natürlich viel woanders hinschauen als auf die ganzen Zentralen. Also nutzt man das Melden des WBFs als seinen Vorteil. Immer wenn es lautet “WBF bereit” mithilfe der Gruppenzuordnung gucken, ob ein neuer WBF gebaut wird und wenn dies nicht der Fall ist baut man einen nach.
    Bei mir hat es nicht lange gedauert, bis ich es drauf hatte, konstant Arbeiter zu bauen, und auch nach langen Pausen sitzt es immer noch fest drin.

Gebäude bauen:
  • Um schnell Gebäude zu bauen, sollte man auch Hotkeys benutzen. So spart man sich im Normalfall einige Sekunden, wenn die Hotkeys sitzen. Das Gebäude sollte sofort nach Beginn des Baus einer bestimmten Gruppe zugeordnet werden, damit man, wenn das Gebäude fertig ist (was zum Glück auch vom WBF gemeldet wird) mit den Hotkeys produzieren kann.
    Wenn man Overmins bekommt, sollte man nicht zögern auch weitere Kasernen, Fabriken, Raumhäfen oder Upgrade-Gebäude zu kaufen. Auch Bunker und Türme zur Verteidigung schaden eigentlich nie. Man muss halt nur wissen, was man am dringendsten braucht.

Kampf beobachten und gutes Makro gleichzeitig beibehalten:
  • Wenn man nun also im Kampf ist, sollte man immer darauf achten, dass man weiterhin Einheiten oder Gebäude produziert. Ich selbst mache die ganze Armee immer in die fünfte Gruppe und einzelne Gruppen von Spezialeinheiten wie die Ghosts dann in die Gruppen 6-(1)0. So kann ich den Kampf beobachten und ggf. eingreifen und immer mit 1, 2, 3 und 4 gucken ob auch ordentlich nachproduziert wird. Wenn der Kampf dann nicht so gut verläuft kann ich schnell 5 drücken und mich zurückziehen oder andere Taktiken anwenden, und ich habe trotzdem ein gutes Makro.

Schlusswort:
  • Ich hoffe der Guide ist mir gut gelungen, sodass er für euch hilfreich ist. Wie gesagt, weiß ich nicht wie weit er effektiv ist in höheren Ligen, aber eigentlich denke ich, dass dies die wichtigsten, allgemeingültigen Makro-Dinge sind, die man mit Terra erfüllen muss. Wie immer wünsche ich mir Feedback von euch!
    Wenn ihr wollt, könnt ich euch den Guide hier downloaden: Terraner-Makro-Guide.pdf



    LG Benser
En taro Tassadar!

Antworten