Challenge Us!

Habt ihr Fragen zum Galaxy Editor, oder möchtet ihr eure Karte vorstellen? Alles was mit dem Thema Editor und Modding zu tun hat, gehört hier rein.

Moderatoren: SaVi, G A F, Exekutor[NHF], GarfieldKlon, Deathwing

Deathwing
Moderator der Leere
Moderator der Leere
Beiträge: 287
Registriert: 30.04.2010, 16:15
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Random
Wohnort: Berlin

Re: Challenge Us!

Beitrag von Deathwing » 09.03.2012, 19:02

Also ich habe mir natürlich darüber auch einige Gedanken gemacht und:
Ich stimme SaVi grundsätzlich zu, dass es machbar ist.
Ich denke jedoch, dass das Hauptproblem hierbei nicht lags sind, sondern eher die Tatsache, dass die Synchronität aufgrund von Verzögerungen der allgemeinen Spielmechanik verloren geht und der Spieler somit einen Vorteil gegenüber seinen Computergegner erlangt.

grüße
It is done... All have been given that which must be given.
I now seal the Dragon Soul forever...
For it to be as it must, yes.

Bild

Benutzeravatar
phantom
Adler
Beiträge: 159
Registriert: 09.03.2011, 17:37
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Terraner
Wohnort: Planetary, Berlin =P

Re: Challenge Us!

Beitrag von phantom » 09.03.2012, 20:53

wie währe es mit einer Wiedergeburt von 'THE THING' (so, wie es Falrinth damals hatte (Falrinth's The Thing), nicht so, wie 'Hybrid Evolution' oder 'The urban Thing' (sondern in einer forschungsstation ^^))

Das währe zumindest das, was ich mir wünschen würde

MfG RyOMaNiA
Zuletzt geändert von phantom am 11.03.2012, 17:59, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Terrans up the night !

Hier könnte Ihre Werbung stehen !

Benutzeravatar
ZooGaa
Space-Marine
Beiträge: 55
Registriert: 24.03.2010, 16:20

Re: Challenge Us!

Beitrag von ZooGaa » 11.03.2012, 17:34

Eine Neuauflage von "H.E.D.Z." im Starcraft Universum.

Wer nicht weiß, was wo von ich rede:

Im Prinzip ist es ein 3D Shooter. Aber: Man kann Power-Ups in Form von Köpfen aufsammeln und diese dann benutzen. Jeder Kopf bietet besondere Vor- und Nachteile in fast jeder erdenklichen Hinsicht, die die Jagd auf seine Gegner erheblich beeinflusst.

Hier ein Link zu einem Gameplay Video
http://www.youtube.com/watch?v=tfoccsHGZvY
Bild

"Mein Masterplan ist eine Sackgasse. Aber dafür sechsspurig ausgebaut!" - Urban Priol

Benutzeravatar
Tyrune
Hydralisk
Beiträge: 133
Registriert: 24.05.2011, 22:35
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Terraner
Wohnort: Ulm

Re: Challenge Us!

Beitrag von Tyrune » 13.03.2012, 01:34

Hab ne neue Challenge für euch. Dieses mal sogar eine echte Bitte :)

Also ich bin leidenschaftlicher Peep-Mode spieler. Spiele derzeit Random und mir fällt auf, dass es zu Beginn eines Logins eine Rasse festsetzt (beispiel: Protoss). Im verlauf der ganzen Mode bleibt diese Protoss Einstellung erhalten. Sprich es heißt Pylonen statt Overlords oder Supply Depots. Die UI ist auch in Protoss Design und alle Meldungen sind für die ganze Spieldauer auf Protoss gesetzt.

Jetzt meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit das ganze so anzupassen, dass die Rasse unabhängig von der Auswahl zu Beginn (bei mir Zufall) sich immer an die gespielte Rasse anpasst? So dass wenn ich Zerg über Random erhalte die Zerg-Stimme kommt, Bei terra die Terra stimme und bei Protoss die Protoss stimme.

Wenn ihr das machen könntet wär es einfach super. Bin sicher der Peep-Mode macher würde sich auch erkenntlich zeigen :).
Bild

"Ich habe sie alle erwischt. Und während ich sie umgebracht habe, wusste ich, was jeder Einzelne von ihnen dachte. Angst. Panik. Hass. Hoffnungslosigkeit. Frühstück."
- Lieutnant Sarah Kerrigan

Deathwing
Moderator der Leere
Moderator der Leere
Beiträge: 287
Registriert: 30.04.2010, 16:15
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Random
Wohnort: Berlin

Re: Challenge Us!

Beitrag von Deathwing » 13.03.2012, 16:04

Hey Tyrune,

leider muss ich Dich enttäuschen, denn diese Tatsache ist derzeit in StarCraft II : Wings of Liberty nicht veränderbar, vielleicht wird es mit dem kommenden AddOn möglich sein.
Der Grund dafür ist, dass die Rasse eine Spielkonstante ist, welche beim Starten einer Karte festgelegt wird und darüber wird dann das ganze Interface, Sounds, etc. definiert. Eine Änderung dieser Konstanten innerhalb des Spiels ist nicht mehr möglich.

grüße

Deathwing
It is done... All have been given that which must be given.
I now seal the Dragon Soul forever...
For it to be as it must, yes.

Bild

Katai
Sonde
Beiträge: 2
Registriert: 28.04.2012, 18:49
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Platin
Mainrace: Terraner

Re: Challenge Us!

Beitrag von Katai » 28.04.2012, 18:59

Hey!

Ich hätte da eventuell eine Herausforderung, bzw auch eine Sache die ich gerne Lösen würde:

Einen Quadratischen 'Radius' (sowohl in Anzeige, als auch als schlussendlicher verwendeter Radius)

Normalerweise ist es ja so, wenn man zB ein Gebäude setzt, das dessen Radius als angedeuteter Kreis rund um das Gebäude herum, gezeichnet wird. Ich kann mir denken das es unmöglich ist, diesen 'Standardradius' zu ändern, aber wäre es eventuell möglich, einen Quadratischen zu faken, so das es schliesslich genau so funktioniert?

Wahrscheinlich müsste man für jeden Radius ein anderes Bild anzeigen (1, 2, 3, 4, etc) das den 'normalen' Radius ersetzt, aber wie setzt man es dann um das der Radius auch so berechnet wird? (zB bei einer Aura)

Mit freundlichen Grüssen,
Katai

Benutzeravatar
theREALZerebrat
Berserker
Beiträge: 63
Registriert: 10.01.2011, 12:07
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Deutschland

Re: Challenge Us!

Beitrag von theREALZerebrat » 30.04.2012, 09:39

Guten Tag,

ich träume schon seit langen von einer Map im Knotenpunkte Stil von Unreal Tournament 3. Es sollte 2 Startbereiche geben, jeder wird von Türmen geschützt und dort befindet sich der Kern welcher vom gegnerischen Team zerstört werden muss.

Dies geht aber nur wenn man die verschieden Knotenpunkte nacheinander einnimmt und somit den gegnerischen Kern offenlegt.

An jedem Kern spawnen dann besondere Einheiten welche man gegen seine aktuelle Einheit ausstauschen kann.

Es soll keine CPU Spawns geben und die verschiedenen Einheiten sollten verschiedene Fähigkeiten und Stärken haben, aber trotzdem ausgeglichen sein.

Es gibt 2 Knotenpunkte welche man einnehmen kann ohne einen anderen zu haben an denen 2 besonders Starke Einheiten spawnen, dafür allerdings mit einem Zeitlimit welches für alle Sichtar ist.

Die Starteinheit ist für alle gleich und am Kern sind auch Einheiten verfügbar welche man gegen seine austauschen kann.

Die Kontrolle der Austauschbaren Einheiten wechselt mit dem Besitzer des Knotenpunkt.

Ich hoffe das ich es gut erklären konnte, wer UT3 oder UT2004 schon einmal gespielt hat kennt diesen Modus bestimmt, wenn nicht gibt es bestimmt auch Youtube Videos dazu.

Hoffe das diese Map machbar wäre, wäre echt total cool :)
Zerebrat - Leader der Gemeinschaft der lustigen Zocker
Xbox 360 Funclan:
www.glz.clanplanet.de
PC Funclan:
www.glzpc.clanplanet.de

Benutzeravatar
theREALZerebrat
Berserker
Beiträge: 63
Registriert: 10.01.2011, 12:07
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Deutschland

Re: Challenge Us!

Beitrag von theREALZerebrat » 30.04.2012, 09:46

Noch ein einfacherer und kürzerer Fall:
Wie kann man einstellen das man Zerg Larven ganz normal wie andere Einheiten bewegen kann?
Wäre echt witzig mit ner Larven Armee "anzugreifen" und diese dann in Zerglinge zu morphen :)
Zerebrat - Leader der Gemeinschaft der lustigen Zocker
Xbox 360 Funclan:
www.glz.clanplanet.de
PC Funclan:
www.glzpc.clanplanet.de

SaVi
Moderator des Zwielichts
Moderator des Zwielichts
Beiträge: 616
Registriert: 21.05.2008, 16:53
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Platin
Mainrace: Protoss

Re: Challenge Us!

Beitrag von SaVi » 30.04.2012, 18:02

Find ich klasse das wieder Leute in diesem Thread schreiben.

@ Katai

Du meinst den Selectionsradius einer Einheit? Diese ist ja immer rund und du würdest sie gerne als Quadrat haben, hab ich das richtig verstanden?

@theREALZerebrat

1. Scheint recht interessant zu sein, nur überschreitet das leider meiner Ansicht nach eine Herausforderung. Es ist vielmehr schon ein großes Map-Projekt, welches unmengen an Zeit kosten würde. Ich kann schwere darin verwendete Systeme zeigen aber eine komplette Map möchte ich nicht erstellen.

2. Das mit den Larven würde ich wohl eher in den Fragen und Antworten Thread setzen aber nujo^^
Erklärung: Geh im Dateneditor zu der Einheit: "Larve", dann klick doppelt auf das Feld "Verhalten" und lösch dort beide. (Herumwandern und Außerhalb von Creep sterben)
Als nächstes gibst du dieser Larve unter "Fähigkeiten+" die Fähigkeit "Bewegen". Als letztes noch zum "Befehlsfeld" und dort einen neuen Button für den Move Befehl erstellen und diesem auf mit der Fähigkeit versehen und schon kann deine Larve überall hinlaufen.

mfg SaVi
Bild

Katai
Sonde
Beiträge: 2
Registriert: 28.04.2012, 18:49
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Platin
Mainrace: Terraner

Re: Challenge Us!

Beitrag von Katai » 30.04.2012, 19:24

SaVi hat geschrieben:@ Katai

Du meinst den Selectionsradius einer Einheit? Diese ist ja immer rund und du würdest sie gerne als Quadrat haben, hab ich das richtig verstanden?


Ja, ich glaube wir reden vom selben. Wenn zB, ein Skill eingesetzt wird (Manuell), zeigt es normalerweise einen runden Radius. Oder wenn man einen Turm setzt, zeigt es ja auch gerne mal den Radius. Diesen Radius, erstens eckig darstellen, und zweitens die kalkulation dafür auch 'eckig' machen - man müsste wohl den radius parameter höher stellen, und dann irgendwie das ganze so beschränken, das es eine kürzere (eckige) range hat...

Aber eben, keine ahnung ob überhaupt möglich, sowas hinzukriegen. Wäre aber genial, falls ja. Ist auf jeden fall ne Herausforderung ;P

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: Challenge Us!

Beitrag von Xyonon » 02.05.2012, 07:14

Hey Katai :D Von welchem Radius sprichst du nun?

Den? (A) Range Radius:

Bild


Oder den? (B) Selektions Radius:

Bild

Benutzeravatar
ZooGaa
Space-Marine
Beiträge: 55
Registriert: 24.03.2010, 16:20

Re: Challenge Us!

Beitrag von ZooGaa » 13.07.2012, 21:14

Liebe Modding-Gemeinde,

ich hoffe, dass dieser Thread noch etwas Beachtung findet. Ich habe da zwei Ideen und würde gerne sehen, wie die sich aufs SC2-Zerg-Gamefeeling auswirken würde:

Hier die Aufgaben:
1.)
Sowohl in der Brutstätte, als auch im Bau und im Schwarmstock soll je ein Upgrade erforschbar sein, welches die Geschwindigkeit von Zerg-Einheiten on-creep um je (ach keine Ahnung ... 15%?) 15% erhöhen soll. Gleichzeitig soll natürlich die derzeitige Regelung, dass der Creep automatisch einen Geschwindigkeitsvorteil bringt entfernt werden. Die Kosten sind erstmal irrelevant.

Kleiner Haken an der Sache: Wenn ich den Schwarmstock bereits habe, aber noch keines dieser Upgrades erforscht habe, dann kann natürlich erstmal nur die erste Stufe erforscht werden.

2.) Im Bau soll ein Upgrade für den Creep zur Verfügung gestellt werden, dass feindliche, getarnte oder eingegrabene Einheiten auf dem eigenen Creep als Ausrufezeichen darstellt. Halt eine Art Sensortower-Upgrade für Creep.

Dazu noch eine grundsätzliche Frage: Ist der Creep an sich eigentlich neutral oder kann das Spiel unterscheiden, welcher Creep von welchem Spieler stammt? Diese Frage bezieht sich vor allem auf das ZvsZ.

Bin gespannt, was Ihr ambitionierten Tüftler aus dieser "Challange" macht.

hf
Bild

"Mein Masterplan ist eine Sackgasse. Aber dafür sechsspurig ausgebaut!" - Urban Priol

SaVi
Moderator des Zwielichts
Moderator des Zwielichts
Beiträge: 616
Registriert: 21.05.2008, 16:53
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Platin
Mainrace: Protoss

Re: Challenge Us!

Beitrag von SaVi » 14.07.2012, 12:55

Ganz interessant, deine zwei Aufgaben.

Bei 1. ist es der Fall, dass der Geschwindigkeitsbonus für Einheiten auf Creep, bei jeder Einheit inidividuell eingestellt werden kann. Der Creep an sich hat damit nichts zu tun.
Somit wäre es ein Upgrade wie z.B. "Nahkampfwaffen Stufe 1", 2 und 3.

zu 2. Das ist schon etwas kniffliger, aber doch machbar.

Zu deiner Frage, der Creep ist eigentlich neutral. Es gibt lediglich nur eine Abfrage, die schaut ob eine Einheit auf Creep steht, oder nicht. Falls du also vor hast den Spieler 1 Zerg-Einheiten auf "Spieler 1 Creep" Bonuse zu geben, wovon Spieler 2 Zerg Einheiten nicht profitieren sollen, so denke ich fast, dass dies unmöglich ist.

(Zumindest über den konventionellen Weg)

Ich schau mal dass wenn ich Zeit finde die Karte baue.

Mfg SaVi
Bild

Salamitier
Redakteur der Fenris-Brut
Redakteur der Fenris-Brut
Beiträge: 135
Registriert: 18.03.2010, 09:57
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Zerg

Re: Challenge Us!

Beitrag von Salamitier » 14.07.2012, 15:28

Ein kleiner Einwurf meinerseits: Es gestaltet sich doch so, dass ein Zergspieler überall dort Sicht auf die Karte erhält, wo er Kriecherschleim durch seine Overlords und Tumore verteilt hat. Das bleibt auch im ZvZ so: Man erhält nur Sicht auf seinen eigenen Kriecher.
Heißt das nicht, dass die Engine beim Kriecher tatsächlich eine Zugehörigkeit zu einem bestimmten Spieler erteilt?
Bild

Benutzeravatar
ZooGaa
Space-Marine
Beiträge: 55
Registriert: 24.03.2010, 16:20

Re: Challenge Us!

Beitrag von ZooGaa » 14.07.2012, 17:18

Nein, nicht ganz. Mir ist es vorher auch nicht so wirklich aufgefallen, aber ich habe gerade anhand eines Selbstversuchs zweifelsfrei festgestellt, dass die Sichtweite eindeutig durch den Kriechertumor gegeben wird und nicht durch den Creep selbst.

Edit: Jeder Zergspieler sieht also nur soviel, wie ihm die Positionen seiner eigenen Kriechertumore erlauben.
Bild

"Mein Masterplan ist eine Sackgasse. Aber dafür sechsspurig ausgebaut!" - Urban Priol

Antworten