Aktuelle Zeit: 20.03.2019, 14:10




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Challenge Collection!
BeitragVerfasst: 24.01.2012, 17:48 
Offline
Moderator des Zwielichts
Moderator des Zwielichts

Registriert: 21.05.2008, 16:53
Beiträge: 616
Battle.net ID: SaVi.509
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Platin
Mainrace: Protoss
Hier kommen alle bereits erledigten von euch gestellten Challenges rein, werden erklärt und die Schwierigkeit auf einer Skala von 1 - 10 gezeigt. Falls ihr nicht wisst was mit Challenges gemeint ist, dann seht hier nach:
Zum Challenge Thread

Posts in diesem Thread werden gelöscht, so falls ihr etwas dazu äußern wollte, dann schreibt es in den Challenge Thread der oben verlinkt ist.

Challenges

1. Larvainject auf jedes Gebäude von ZooGaa (Stand 23.01.2012) gelöst von Deathwing (Schwierigkeitsgrad: 1)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Challenge Collection!
BeitragVerfasst: 24.01.2012, 18:43 
Offline
Moderator der Leere
Moderator der Leere

Registriert: 30.04.2010, 16:15
Beiträge: 287
Wohnort: Berlin
Battle.net ID: Deathwing.374
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Random
1. Larvainject auf jedes Gebäude von ZooGaa

Downloadlink: Challenge_002_ZooGaa

Lösungsweg:
Damit "Spawn Mutant Larva" von der "Queen" wie gewünscht alle Zerg-Gebäude infizieren kann, muss lediglich etwas bei dem Effekt "Queen - Spawn Mutant Larva (Apply Timer Behavior)" verändert werden.

Denn dieser Effekt kann standardmäßig nur auf eine "Hatchery", "Lair" oder "Hive" angewandt werden. Um diese Einschränkung zu entfernen, geht man nun zu "Validators" und entfernt dort "Is Hatchery Lair Or Hive".
Nun kann der Effekt "Queen - Spawn Mutant Larva (Apply Timer Behavior)" wie gewünscht auch auf alle anderen Zerg-Gebäude eingesetzt werden.

Sollte man jedoch das Spiel starten und seinen Erfolg bereits testen wollen, so wird man leider feststellen, dass man zwar auf die Gebäude "Spawn Mutant Larva" anwenden kann, jedoch nach Ablauf der Zeit keine "Larva" erscheinen.

Um dieses Problem zu beseitigen, duplizieren wir das Verhalten "Hatchery - Spawn Larvae", benennen das duplizierte Verhalten "Hatchery - Spawn Larvae General", und fügen das Verhalten jedem gewünschten Zerg-Gebäude hinzu. In meinem Beispiel habe ich das jedem Zerg-Gebäude außer dem "Creep", "Extractor", "Spine Crawler", "Spore Crawler", "Hatchery", "Lair" und "Hive" gegeben. Da die ersten 4 Gebäude für mich keine richtigen Gebäude sind und die letzten 3 Gebäude ja bereits dieses Verhalten besitzen.

Sollte man jetzt erneut seinen Erfolg testen wollen, so wird man bereits am Anfang voller Erschrecken feststellen müssen, dass jedes dieser Zerg-Gebäude bereits 3 "Larva" ähnlich wie eine "Hatchery" besitzt. Der Effekt von "Spawn Mutant Larva" funktioniert aber bereits wie gewünscht!

Um nun zu verhindern, dass die Zerg-Gebäude selbstständig "Larva" erstellen oder bereits mit 3 "Larva" anfangen, müssen wir das oben erstellte Verhalten "Hatchery - Spawn Larvae General" modifizieren. Dazu gehen wir auf das Verhalten und suchen nun die entscheidenen "Info Array - " Schlüsselfelder. Diese legen fest wie viele Einheiten von einem bestimmten Typ auf welche Art in welchem Abstand unter welchen Bedingungen erstellt werden. Prinzipiell wie das Wort "Info Array" bereits sagt, handelt es sich dabei um mehrere Felder die dadrin gespeichert werden, d. h. es können mehre Einheiten auf verschiedene Arten zum Beispiel erstellt werden. Standardmäßig hat dieses Verhalten die Möglichkeit eine "Larva" mit der Zeit zu erstellen, solange es nicht mehr als 3 sind, und über "Spawn Mutant Larva". Wenn wir also nun nur die erste Erstellungsmöglichkeit außer Kraft setzen wollen, so müssen wir nur lediglich jeweils den ersten Wert der "Info Array - " Schlüsselfelder enfernen.

Ein erneutes Testen der Karte zeigt nun, dass alles wie gewünscht klappt. Glückwunsch!

Erklärung der Farben im Text:
Rosa steht für Abilites / Fähigkeiten
Gelb steht für Units / Einheiten
Lila steht für Effects / Effekte
Rot steht für Validators / Prüfer
Dunkelgrün steht für Behaviors / Verhalten

grüße

Deathwing

_________________
It is done... All have been given that which must be given.
I now seal the Dragon Soul forever...
For it to be as it must, yes.

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Aktuelle Zeit: 20.03.2019, 14:10


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: