StarCraft Trilogy FAQ

Diskussion über die Kampagne und Singleplayer (Co-Op gegen K.I.). Achtung Spoilergefahr!

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Exekutor[NHF]
Moderator der Stämme
Moderator der Stämme
Beiträge: 5724
Registriert: 07.07.2007, 14:33
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Protoss
Wohnort: Bremen

StarCraft Trilogy FAQ

Beitrag von Exekutor[NHF] » 15.10.2008, 19:52

Veröffentlich von: Karune

Was ist die StarCraft II-Trilogie?
Die StarCraft II-Trilogie ist das Basis-Spiel StarCraft II und die zwei darauf folgenden Erweiterungen. StarCraft II hat zur Zeit den Untertitel „Wings of Liberty“ (Arbeitstitel, bedeutet sinngemäß „Flügel der Freiheit“) und wird eine Einzelspielerkampagne umfassen, die sich auf die Terraner konzentriert und den Spieler in die Rolle des Jim Raynor schlüpfen lässt. Die erste Erweiterung „Heart of the Swarm“ (Arbeitstitel, sinngemäß „Herz des Schwarms“) wird die Zerg-Einzelspielerkampagne beinhalten, in der es um Kerrigan, Königin der Klingen, geht. In der zweiten Erweiterung „Legacy of the Void“ (Arbeitstitel, sinngemäß „Erbe der Leere“) wird das Erlebnis in einer Einzelspielerkampagne rund um die Protoss fortgesetzt.

Werde ich weiterhin im Mehrspieler-Modus mit allen drei Rassen spielen können?
Ja! StarCraft II wird als vollständiges Spiel mit allen drei Rassen erscheinen, das auch auf Wettbewerbe und Tuniere zugeschnitten ist.

Wie werden dann die Erweiterungen den Mehrspieler-Modus beeinflussen?
Mit jeder Erweiterung werden neue Inhalte zum Mehrspieler-Modus von StarCraft II hinzugefügt. Diese können neue Einheiten, Fähigkeiten, Gebäude, sowie neue Karten und Verbesserungen für Battle.net beinhalten.

Wenn ich StarCraft II kaufe, allerdings keine der Erweiterungen kaufe, werde ich noch immer online spielen können?
Ja, es wird ähnlich wie Warcraft III und dem Original-StarCraft funktionieren, wo es dann getrennte Chaträume und Ranglisten für Spieler der Erweiterung und Spieler des Grundspiels Warcraft III und StarCraft gibt.

Wie lang wird jede Kampagne sein?
Es werden ungefähr 26 bis 30 Missionen in StarCraft II enthalten sein, eine ähnliche Anzahl an Missionen werden dann mit jeder Erweiterung veröffentlicht. Dies bedeutet, dass die StarCraft II-Trilogie bis zu 90 Einzelspielermissionen umfassen wird. Dies wird den Spieler eine wahrhaft epische Geschichte erleben lassen, mit vielen einzigartigen Missionen und Gameplay-Arten.

Warum habt ihr euch dazu entschieden, die Kampagne jeder Rasse als ein eigenständiges Produkt zu veröffentlichen?
Wir planen die Grenzen der Erzählungen und der Charakterentwicklung in Echtzeitstrategiespielen durch das wahrhaft einzigartige Design der Einzelspielerkampagne in StarCraft II neu zu definieren. Spieler werden die Möglichkeit haben ihren eigenen Weg durch die Missionen, sowie Technologie-Verbesserungen für ihre Streitmacht zu wählen während sie durch die Kampagne spielen. Um diese Wahl bedeutsam zu machen und eine epische Geschichte für jede Rasse erstellen zu können, benötigt das Spiel eine große Anzahl an Missionen, die sich auf eine einzige Rasse konzentrieren.

Die Trilogie wird es uns erlauben noch mehr Cinematics zu erstellen, sowohl Szenen, die im Spiel gedreht sind und Pre-Rendered Cinematics, um die Geschichte zwischen den Missionen zu erzählen. Es wird mehr interaktive Elemente und Schauplätze geben, die Spieler im Laufe der Kampagne entdecken können und weitere interessante Aspekte des Spiel-Designs, die das Einzelspieler- und Mehrspielerspiel ausbauen. Zum Beispiel wird die Wahl der Technologie im Einzelspielermodus eine Anzahl von besonderen Verbesserungen für Fähigkeiten und einige Einheiten beinhalten, die es nur im Einzelspieler geben wird. Dies kann zum Beispiel die Möglichkeit sein, klassische Einheiten wie Raumjäger und Feuerfresser zu Jim Raynors Armee hinzuzufügen.

Sind dies drei eigenständige Spiele? Wie viel wird jedes dieser Spiele kosten?
Die StarCraft II-Trilogie besteht aus dem StarCraft II-Spiel und zwei Erweiterungen zu StarCraft II. Obwohl wir zu diesem frühen Zeitpunkt noch keinen genauen Preis für das Produkt angeben können, so werden wir auch weiterhin qualitativ hochwertige Spiele veröffentlichen, die einen hervorragenden Gegenwert liefern.

Wie lange wird es dauern, bis die Erweiterungen der Trilogie veröffentlicht werden?
Zur Zeit liegt der Fokus noch auf der Entwicklung des Basis-Spiels StarCraft II, der Kampagne der Terraner, der Missionen, Cinematics und der interaktiven Schauplätze. Es ist noch zu früh, um eine Schätzung zu den Veröffentlichungsterminen der Erweiterungen zu geben, doch wie immer werden wir die Zeit nehmen, die wir benötigen, um euch das beste Spielerlebniss mit jeder Erweiterung zu liefern.
Martin: What is the advantage of being able to touch one's noes with the tongue?
Marie: I'm one step ahead of you in the evolution!

Benutzeravatar
99Raven99
Adler
Beiträge: 157
Registriert: 20.07.2008, 14:59

Beitrag von 99Raven99 » 15.10.2008, 20:13

moment mal hab ich das jetz richtig geschnallt! um sc 2 absolut durchzuzocken muss ich 3!!! spiele kaufen!!!!!! :evil: :evil: :evil:
soll das ein witz sein???
Sir, we are surrounded! - Excellent, we can attack in any direction

I have come here to chew bubblegum and kick ass... and I'm all out of bubblegum.


Bild
get your own starcraft 2 signature at sc2sig.com

Benutzeravatar
ThePain
Space-Marine
Beiträge: 53
Registriert: 06.10.2007, 23:12
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von ThePain » 15.10.2008, 20:25

Was ist die StarCraft II Trilogie?
Die StarCraft II Trilogie ist das Basis-Spiel StarCraft II und die zwei darauf folgenden Erweiterungen. StarCraft II hat zur Zeit den Untertitel „Wings of Liberty“ (Arbeitstitel, bedeutet sinngemäß „Flügel der Freiheit“) und wird eine Einzelspielerkampagne umfassen, die sich auf die Terraner konzentriert und den Spieler in die Rolle des Jim Raynor schlüpfen lässt. Die erste Erweiterung „Heart of the Swarm“ (Arbeitstitel, sinngemäß „Herz des Schwarms“) wird die Zerg-Einzelspielerkampagne beinhalten, in der es um Kerrigan, Königin der Klingen geht. In der zweiten Erweiterung „Legacy of the Void“ (Arbeitstitel, sinngemäß „Erbe der Leere“) wird das Erlebnis in einer Einzelspielerkampagne rund um die Protoss fortgesetzt.

Werde ich weiterhin im Mehrspieler-Modus mit allen drei Rassen spielen können?
Ja! StarCraft II wird als vollständiges Spiel mit allen drei Rassen erscheinen, das auch auf Wettbewerbe und Tuniere zugeschnitten ist.

Wie werden dann die Erweiterungen den Mehrspieler-Modus beeinflussen?
Mit jeder Erweiterung werden neue Inhalte zum Mehrspieler-Modus von StarCraft II hinzugefügt. Diese können neue Einheiten, Fähigkeiten, Gebäude, sowie neue Karten und Verbesserungen für Battle.net beinhalten.

Wenn ich StarCraft II kaufe, allerdings keine der Erweiterungen kaufe, werde ich noch immer online spielen können?
Ja, es wird ähnlich wie Warcraft III und dem Original-StarCraft funktionieren, wo es dann getrennte Chaträume und Ranglisten für Spieler der Erweiterung und Spieler des Grundspiels Warcraft III und StarCraft gibt.

Wie lang wird jede Kampagne sein?
Es werden ungefähr 26 bis 30 Missionen in StarCraft II enthalten sein, eine ähnliche Anzahl an Missionen werden dann mit jeder Erweiterung veröffentlicht. Dies bedeutet, dass die StarCraft II Trilogie bis zu 90 Einzelspielermissionen umfassen wird. Dies wird den Spieler eine wahrhaft epische Geschichte erleben lassen, mit vielen einzigartigen Missionen und Gameplay-Arten.

Warum habt ihr euch dazu entschieden, die Kampagne jeder Rasse als ein eigenständiges Produkt zu veröffentlichen?
Wir planen die Grenzen der Erzählungen und der Charakterentwicklung in Echtzeitstrategiespielen durch das wahrhaft einzigartige Design der Einzelspielerkampagne in StarCraft II neu zu definieren. Spieler werden die Möglichkeit haben ihren eigenen Weg durch die Missionen, sowie Technologie-Verbesserungen für ihre Streitmacht zu wählen während sie durch die Kampagne spielen. Um diese Wahl bedeutsam zu machen und eine epische Geschichte für jede Rasse erstellen zu können, benötigt das Spiel eine große Anzahl an Missionen, die sich auf eine einzige Rasse konzentrieren.
Die Trilogie wird es uns erlauben noch mehr Cinematics zu erstellen, sowohl Szenen, die im Spiel gedreht sind und Pre-Rendered Cinematics, um die Geschichte zwischen den Missionen zu erzählen. Es wird mehr interaktive Elemente und Schauplätze geben, die Spieler im Laufe der Kampagne entdecken können und weitere interessante Aspekte des Spiel-Designs, die das Einzelspieler- und Mehrspielerspiel ausbauen. Zum Beispiel wird die Wahl der Technologie im Einzelspielermodus eine Anzahl von besonderen Verbesserungen für Fähigkeiten und einige Einheiten beinhalten, die es nur im Einzelspieler geben wird. Dies kann zum Beispiel die Möglichkeit sein, klassische Einheiten wie Raumjäger und Feuerfresser zu Jim Raynors Armee hinzuzufügen.

Sind dies drei eigenständige Spiele? Wie viel wird jedes dieser Spiele kosten?
Die StarCraft II Trilogie besteht aus dem StarCraft II Spiel und zwei Erweiterungen zu StarCraft II. Obwohl wir zu diesem frühen Zeitpunkt noch keinen genauen Preis für das Produkt angeben können, so werden wir auch weiterhin qualitativ hochwertige Spiele veröffentlichen, die einen hervorragenden Gegenwert liefern.

Wie lange wird es dauern, bis die Erweiterungen der Trilogie veröffentlicht werden?
Zur Zeit liegt der Fokus noch auf der Entwicklung des Basis-Spiels StarCraft II, der Kampagne der Terraner, der Missionen, Cinematics und der interaktiven Schauplätze. Es ist noch zu früh, um eine Schätzung zu den Veröffentlichungsterminen der Erweiterungen zu geben, doch wie immer werden wir die Zeit nehmen, die wir benötigen, um euch das beste Spielerlebniss mit jeder Erweiterung zu liefern.
Xordiah
RTS Assistant Community Manager EU
Bild

Mineral
Zergling
Beiträge: 16
Registriert: 13.03.2008, 08:51

Beitrag von Mineral » 15.10.2008, 20:30

Ich hoffe das Hauptsiel kostet 30 Euro oder 20 Euro und die Addons dann jeweils 10 oder 15 Euro. Ansonsten download ich mir einfach die beiden Story TEile ~~

Aranx
Goliath
Beiträge: 260
Registriert: 21.06.2008, 16:52
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister

Beitrag von Aranx » 15.10.2008, 20:36

ich finde die idee nicht mal so schlecht..
der erste teil wird so bestimmt früher rauskommen, als wenn alle kampagnen gemacht werden müssen...
so sind es einfach 2 addons, passt doch?
und im normalfall kosten die addons auch weniger als das original, obwohl ich natürlich auch bereit wäre den vollen preis zu zahlen :wink:

Benutzeravatar
Flassadar
Ultralisk
Beiträge: 1233
Registriert: 08.12.2007, 12:16
Liga 1vs1: Meister
Wohnort: Xel'Naga - Tempel, 2. Stock, vierte Tür rechts
Kontaktdaten:

Beitrag von Flassadar » 15.10.2008, 20:36

99Raven99 hat geschrieben:moment mal hab ich das jetz richtig geschnallt! um sc 2 absolut durchzuzocken muss ich 3!!! spiele kaufen!!!!!! :evil: :evil: :evil:
soll das ein witz sein???
Um Dawn of War oder Supreme Commander oder Empire at war etc. durchzuzocken musstest du auch die ganzen Add-Ons kaufen. Es wird hier laut Aussagen Blizzards, keine Cliffhanger geben, sondern die Kampagnen werden in sich abgeschlossen sein.
Aergo: ein Hauptspiel, 2 Addons, die den Preis auf jeden Fall Wert sein werden.
Bild

Mineral
Zergling
Beiträge: 16
Registriert: 13.03.2008, 08:51

Beitrag von Mineral » 15.10.2008, 20:57

DAs kansnt du nicht vergleichen Flassadar. WEil

in der DOW Reihe kamen immer neue Rassen und Einheiten dazu!

Du kaufst hier jediglich einen Story Teil dazu! das ist ein ganz großer Unterschied! Ein gewaltiger!

Benutzeravatar
HelterSkelter
Adler
Beiträge: 179
Registriert: 10.02.2008, 21:13

Beitrag von HelterSkelter » 15.10.2008, 21:21

Mineral hat geschrieben:DAs kansnt du nicht vergleichen Flassadar. WEil

in der DOW Reihe kamen immer neue Rassen und Einheiten dazu!

Du kaufst hier jediglich einen Story Teil dazu! das ist ein ganz großer Unterschied! Ein gewaltiger!
Bist du des Lesens mächtig ? Wenn ja lies nochmal genauer. Das zweite und dritte Spiel, also quasi die Addons, bringen auch hier wie in jedem Blizzard Addon neue Einheiten, Fähigkeiten und Gebäude mit sich und vor einiger Zeit sagte Blizzard sogar mal, dass eine neue Rasse in einem Addon nicht ausgeschlossen ist. Mal ganz davon abgesehn, dass die Rassen hier sicherlich deutlich mehr balanced sind, als dies bei DOW der Fall ist, bei der Masse an Rassen, kann da unmöglich alles balanced sein.

GarfieldKlon
Moderator des Schwarmstocks
Moderator des Schwarmstocks
Beiträge: 4397
Registriert: 02.07.2007, 19:37
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Hannover

Beitrag von GarfieldKlon » 15.10.2008, 21:30

Würde sagen das man diese AddOns sogar mit der Broodwar erweiterung Vergleichen kann.
30 neue Missionen mit Cinematics und paar neuen Einheiten. Und bei dem Hauptspiel gab es auch nicht mehr Missionen.

Und wenn wir ehrlich sind, war es doch schon klar das ohnehin ein AddOn kommen würde wenn nicht sogar mehrere.
Oder kennt ihr ein PC Blizzardspiel das noch kein AddOn hatte?

Also erstmal abwarten und nicht gleich Betrug schreien, den Flassadar hat recht: Alle anderen RTS Spiele kamen auch mit AddOns daher und haben sogar oft weniger geboten.

Also man wird wohl nicht nur Story kaufen!!
Xordiah hat geschrieben:Wie werden dann die Erweiterungen den Mehrspieler-Modus beeinflussen?
Mit jeder Erweiterung werden neue Inhalte zum Mehrspieler-Modus von StarCraft II hinzugefügt. Diese können neue Einheiten, Fähigkeiten, Gebäude, sowie neue Karten und Verbesserungen für Battle.net beinhalten.
Fazit: Bitte nicht ungerecht werden, nur weil ihr etwas erfahren habt was euch nicht passt.
║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
1334566890100

Kane77

Beitrag von Kane77 » 15.10.2008, 21:31

@ Mineral

Das sehe ich ganz anders!

Es wird so wie BW sein und BW hat SC um längen verbessert!
Sowohl die Singlplayerkampagne als auch den Multiplayer!

Genau so wird es mit den zwei Addons auch sein, wenn nicht sogar noch besser.

Ich finde man sollte als Spieler und Konsument nicht zu geitzig sein.
Die Leute investieren viel Zeit und viel Kraft, um uns ein wirklich hervorragendes Spiel zu liefern und ich denke das sollte man auch mal schätzen. Ich wäre sogar bereit selbst für die Erweiterungen 50 Euro zu zahlen.

Doch ich glaube das das Grundspiel ca. 50 Euro kosten wird und die Zusätze werden zwischen 30 und 40 Euro liegen.
Und das finde ich im Gegensatz zu dem Plunder den uns andere Spielefirmen andrehen wirklich mehr als human!

Siehe Sims! Den meisten Spielen von EA sieht man die Abzocke an und mit so einer Firma möchte ich Blizzard eigentlich nicht vergleichen, weil ich sehr zufrieden mit den Produkten von Blizzard bin und ich denke da sollte man die Arbeit auch einfach mal schätzen.

Stell dir vor du steckst so viel Zeit und Kraft in ein Produkt und irgendwelche Leute, die das Produkt auch nutzen und eigentlich zufrieden damit sind beschwären sich auch noch über den normalen und gerechten Preis. Das ist irgendwie unhöflich.
Eine Spielewelt ohne Blizzard sehe wesentlich trister aus!
Was würde uns da noch bleiben? Kein Diablo, kein Starcraft, kein Warcraft, kein WoW...

Juhu, den ganzen Tag C&C zocken oder was oder Schlacht um Mittelerde.

Zumal die Blizzardspiele im Multiplayer WESENTLICH besser laufen und Buggfreier sind wie die Konkurenz.

Was glaubst du wie das bei Generals stresst, dass da öfters mal "Das Spiel läuft nicht mehr Synchron" im Mulitplayer kommt.

Sowas würde man bei Starcraft nie erleben!

Durch diesen Schriftzug der bei Generals auftaucht ist ja wohl ziemlich klar, dass dieser Fehler bekannt ist, aber es wird trotzdem nix dagegen getan, obwohl Generals noch eins der besseren C&C Teile ist.

Aus diesen ganzen Gründen kann ich das nicht verstehen, dass man bei Blizzard noch mäkelt. 50 Euro sind voll normal.

Also ich würde mich an Blizzards Stelle sofort angepisst fühlen, wenn die Leute trotz eines guten Produkts und schwacher, abzockerischer Konkurenz noch wegen dem Preis jammern.

Benutzeravatar
Error2K4
Berserker
Beiträge: 68
Registriert: 18.01.2008, 12:18

Beitrag von Error2K4 » 15.10.2008, 21:35

Man muß das mal von dieser Seite aus sehen:

-Ich kaufe ein Spiel mit 3 Singelplayer missionen á 8-10 level + multiplayer und bezahle 50€

oder

-ich kaufe 3 Spiele mit 3 Singleplayer missionen á 25-30 level + multiplayer und bezahle geschätze 50€ fürs hauptspiel plus 2x30€ für die add-ons.

rechnen wir uns das jetzt mal so aus: was kostet ein level?

wir haben bei SC2 24-30 level bei 50€ = 1,67€ - 2,08€ pro level

wir haben bei SC2³ 75-90 level bei 110€ = 1,22€ - 1,47€ pro level


Was ich damit verdeutlichen will ist das wir zwar mehr bezahlen müssen/können aber auch wesentlich mehr leistung bekommen bzw eigentlich ist es sogar günstiger! Nicht das es mehr level sind sondern auch die Story wir komplexer und wir bekommen mehr cinematics zu sehen.

Wo ist euer problem?

ihr könnt auch eine petition an blizzard schreiben bitte ein halbes spiel auf den markt zu werfen da euch 8-10 level pro rasse reichen.

greetz error


ps. irgendwo downloaden ist ein guter weg... wir schaden einfach mal unserem liebling studio weil ich sie für ihre gute arbeit bestrafen will.

ich möchte mal wissen was ihr sagt wenn euer chef euch kein geld mehr gibt weil er es nicht für nötig hält...
Zuletzt geändert von Error2K4 am 15.10.2008, 21:42, insgesamt 2-mal geändert.
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.

Kane77

Beitrag von Kane77 » 15.10.2008, 21:38

rechnen wir uns das jetzt mal so aus: was kostet ein level?

wir haben bei SC2 24-30 level bei 50€ = 1,67€ - 2,08€ pro level

wir haben bei SC2³ 75-90 level bei 110€ = 1,22€ - 1,47€ pro level

Ich find ja die Tatsache, dass jemand das tatsächlich pro Level ausrechnet ziemlich lustig. lol

Sehr nice! ^^

Benutzeravatar
Error2K4
Berserker
Beiträge: 68
Registriert: 18.01.2008, 12:18

Beitrag von Error2K4 » 15.10.2008, 21:39

gern geschehen^^
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.

Mineral
Zergling
Beiträge: 16
Registriert: 13.03.2008, 08:51

Beitrag von Mineral » 15.10.2008, 22:23

Nachdem was ichj von den Videos auf gametrailer.com gesehen habe und ich habm ir alel Sc2 Videos angeschaut beinhalten die Addons jediglich die SIngleplayer Story und nix mit neuen Einheiten oder sonstigem Kram!

Zeigt mir wos steht dsa neue EInheiten drin sind und ich stimme euch zu. Ansonsten nicht.

Benutzeravatar
Error2K4
Berserker
Beiträge: 68
Registriert: 18.01.2008, 12:18

Beitrag von Error2K4 » 15.10.2008, 22:29

Bitte schön

"Über die Preisgestaltung hat sich Blizzard nach Aussage von Sigaty noch keine konkreten Gedanken gemacht. Er glaubt aber nicht, dass der Preis für die gesamte Starcraft 2 Trilogie über den von einem klassischen Hauptspiel (50 Euro) und zwei Addons (je 30 Euro) hinausgeht."

und nochmal

"Im Interview mit dem Print-Magazin Gamestar aber offenbarte Lead-Designer Dustin Bowder, dass jede Episode Neuerungen für den Multiplayer-Modus mitbringen wird."

http://starcraft2.ingame.de/kommentare.php?newsid=84049
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.

Antworten