[Erfolg] Mein Schaaaatz! (Viking Map - Schwer)

Diskussion über die Kampagne und Singleplayer (Co-Op gegen K.I.). Achtung Spoilergefahr!

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Benutzeravatar
XeroX
Zergling
Beiträge: 18
Registriert: 31.07.2010, 13:51
Liga 1vs1: Meister

[Erfolg] Mein Schaaaatz! (Viking Map - Schwer)

Beitrag von XeroX » 31.07.2010, 14:07

Heyho werte Community ;)

Derzeitig bin ich am verzweifeln wie man den Erfolg machen soll.

Ich schaff es 2 Basen zu plätten wenn das Mothership beim 2. Außenposten der Kollonisten angelangt ist und es gerade zerstört hat.

So! Problem ist jetzt einfach, meine Armee ist noch nicht stark genug, um die 3. Base im Süden anzugreifen. Da mich der Hohe Templer aus der Ferne ziemlich ansuckt. Ich hab ca. 6-7 Vikings, 5-6 Sanitäter, 4 Marodeure, 3 Spacemarines und 2 Flammenfresser. Und während ich angreife im Süden, überrennt mich oben nen Träger, sprich, ich kann auch keine Vikings oben mehr ausbilden weil die sofort abgefangen werden. Wenn die 3. Base fällt ist die hälfte des casts vom Mothership schon durch am 3. Außenposten der Kollonisten.

Hat da vllt jemand nen Guide für oder sinnvolle Verbesserungsvorschläge?

Und kommt mir plz nicht mit, bau halt hinten 3 Flugabwehrgeschütze. Geht schlecht, dann fehlen mir die Mats für meine Armee..


Thx im Vorraus schonmal :D
Bild

weegel
Hydralisk
Beiträge: 127
Registriert: 09.04.2010, 13:12

Re: [Erfolg] Mein Schaaaatz! (Viking Map - Schwer)

Beitrag von weegel » 31.07.2010, 17:09

Ich hab die Mission auf Brutal gespielt und eigentlich wars ziemlich einfach. Abgesehen von einem Panzer + Bunker mit Marines zur Def hab ich aus 2 Starports mit Reaktor (oder Techreaktor) Vikings gepumpt, Vikings und nichts anderes.

Die erste Base rechts kannst du ganz easy mit 4+ Vikings ohne Verluste schaffen. Einfach die beiden Warpprisms und die Phönixe zerstören, danach auf der Anhöhe landen und der Nexus ist weg.

Wenn man sich Zeit gelassen hat mit dem Aufbau kommt dann auch schon der Trägerangriff auf die erste Base den man locker mit den produzierten Vikings abfangen kann. Ansonsten den zweiten Nexus ganz links unten erledigen. Hier sind die Warpprisms ein bisschen zentraler und man kriegt ein paar Schüsse von einer oder 2 Kanonen ab, dazu noch ein paar Träger, sollte aber nicht zu schlimm sein. Danach landen, aufpassen auf die Archons aber mit genug Vikings (sollten 8+ sein) ist auch der Nexus Geschichte.

Der 3. Nexus (rechts unten) ist eigentlich nur von einer handvoll Bodentruppen gesichert. Koloss(e) ausschalten, gemütlich an der Südostseite landen und die Vikings erledigen den Rest.

So solltest du den Purifier auf dem Weg zur 2. bewohnten Basis ausschalten können, wenn du schnell bist schafft er nichtmal die erste (wenn man die leere Base nicht zählt). Und ich weiss nicht ob es so Zufall war aber die Träger haben bei mir erst angegriffen als sie an ihrem Ziel angekommen sind, sprich wenn du sie abfängst und nicht erst angreifst wenn sie an der Base sind schiessen sie nichtmal zurück. Alles in allem solltest du das Achievement locker schaffen wenn du bis auf eine kleine Def ausschließlich Vikings verwendest (und ein bisschen aufpasst).

Exekutor[NHF]
Moderator der Stämme
Moderator der Stämme
Beiträge: 5724
Registriert: 07.07.2007, 14:33
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Protoss
Wohnort: Bremen

Re: [Erfolg] Mein Schaaaatz! (Viking Map - Schwer)

Beitrag von Exekutor[NHF] » 31.07.2010, 17:21

Es gibt zwar schon einen guten Ansatz und meiner weicht nicht wirklich davon ab, aber trotzdem noch mal mein Weg durch "brutal" ;)

Zu Beginn sollte man Arbeiter bauen, direkt einen Viking anschmeißen, die drei Vikings sammeln und die vier Marines und zwei Medics an den rechten Rand der Basis verschieben. Man greift direkt mit dem vierten Viking (nach dem vierten direkt den Reaktor anschmeißen) zusammen einen Phasenprisma rechts von der Startposition an und zieht sich zurück, so dass die gestimmten Marines gegen die Phönixe helfen können und man diese verlustlos töten kann.
Repariere schnell die Vikings und fliege danach um das Lager mit dem Nexus rechts von deiner Startposition rum. Zerstöre auf der hinteren Seite den Phönix und den Phasenprisma um danach auf dem plateau zu landen und den Nexus zu zerstören. Da deine Einheiten nicht mehr gesehen werden, wehren sich die Bodeneinheiten auch nicht.

Hebe direkt nachdem der Nexus durch Focus-Fire zerstört wurde ab, fliege einen Bogen um das Lager und regruppiere deine Armee mit den nachgebauten Vikings und fliege gen Süd-Westen, da dieses Lager als nächstes angegriffen wird. Mit den beiden Marines, die noch im Lager sind, sowie deinen Vikings solltest du die Träger problem- und verlustlos zerstören können. Evtl. verlierst du einen Viking, mehr aber auch nicht.

Lass einen Viking landen und flieg zurück in deine Basis, da ein Angriff bevorsteht. Wehre diesen ab, repariere deine Truppen und dann mach dich auf zum mittleren Nexus. Wenn du bereits zwei Vikings parallel produzieren kannst, solltest du dringend dein zweites Gas holen. Sich dieses zu früh zu holen verlangsamt nur deine Depot/Arbeiter-Produktion. Zum Schutz deiner Basis kannst du auch 1-2 Bunker mit Marines errichten.

Fliege wie gesagt in die Mitte der Karte und greift den Nexus von Westen aus an. Dort gibt es ein Plateau, von welchem aus du ungestört den Nexus zerlegen können solltest. Bis zum jetzigen Zeitpunkt sollten zwei Basen erst zerstört worden sein. Direkt nachdem du den Nexus zerstört hast solltest du dich regruppieren und den Angriff auf die zweite Basis der Menschen abwehren (wiederum sollte das kein großes Problem darstellen wenn du durchgehend genügend Vikings aus dem Raumhafen mit Reaktor produziert hast. Sammel erneut die Ressourcen ein und fliege gen Süden. Dort solltest du zunächst sämtliche Lufteinheiten auf der nordwestlichen Seite des Lagers zerstören. Wenn - wie du schon angesprochen hast - Psystürme auf dich gezaubert werden dann musst du diesen durch beständiges Bewegen deiner Truppen bestmöglich ausweichen. Fliege nach dem Zerstören der Lufteinheiten zurück in deine Basis, verteidige diese und repariere deine Vikings - danach geht es wieder los. Lande im Osten der Basis und transformiere deine Vikings und laufe in die Basis rein - das hat bei mir am besten funktioniert. Verteile deine Einheiten, damit Psystürme nicht mehr so stark sind und du besser gegen Archons kämpfen kannst. Der Nexus sollte relativ bald zerstört sein. Da das Mutterschiff sich nicht wehrt, sobald seine Schilde erstmal vernichtet sind, solltest du dieses einfach durch einen gezielten Angriff vernichten können, während oder bevor es die nächste Basis angeht.

Es besteht die Möglichkeit, dass dein Lager während des Angriffs auf den dritten Nexus überrannt wird, da du kaum Truppen dort behälst - hebe dann einfache deine Kommandozentrale ab und fliege damit nach Nordosten. Du musst dann nur dafür sorgen, dass du schnell genug das Mutterschiff zerstörst.

So hat es bei mir auf brutal funktioniert, ich übernehme keine Verantwortung für Abweichungen auf "schwer" ;)
Martin: What is the advantage of being able to touch one's noes with the tongue?
Marie: I'm one step ahead of you in the evolution!

Benutzeravatar
XeroX
Zergling
Beiträge: 18
Registriert: 31.07.2010, 13:51
Liga 1vs1: Meister

Re: [Erfolg] Mein Schaaaatz! (Viking Map - Schwer)

Beitrag von XeroX » 31.07.2010, 20:10

Sers, thanks für den Guide :)

Ich selbst habs jetzt noch nicht gemacht. War mit den Erfolgen für Toshs Portrait beschäftigt aber mein Bruder hats mit deinem Guide auch auf Brutal geschafft :D


Ich komm auf dich zurück wenn ich wieder was nicht schaffen sollte ^^


So long
XeroX
Bild

Benutzeravatar
XeroX
Zergling
Beiträge: 18
Registriert: 31.07.2010, 13:51
Liga 1vs1: Meister

Re: [Erfolg] Mein Schaaaatz! (Viking Map - Schwer)

Beitrag von XeroX » 31.07.2010, 21:16

Habs jetzt auch im 1. Anlauf geschafft nachdem ich dein Guide gelesen habe, echt klasse :!: Habs geschafft aber muss schon sagen, ich hab ziemlich gegimpt :DDD

Ich muss einfach nen bisl mehr auf so Sachen achten wie die Vorsprünge wo man drauf landen kann und Out of Range ist oder an die Stelle fliegen wo die Air steht vom Camp und blablubb
Bild

Benutzeravatar
oSwooD
Hoher Templer
Beiträge: 532
Registriert: 17.05.2010, 17:28
Wohnort: LE
Kontaktdaten:

Re: [Erfolg] Mein Schaaaatz! (Viking Map - Schwer)

Beitrag von oSwooD » 01.08.2010, 09:32

@Exekutor: Schreib ein (offizielles) Lösungsbuch zur Kampagne..die werden ja sonst für bestimmt 10-20€ verkauft. :)
(Das würde sich hier glaub ziemlich lohnen :D )
Bild

Exekutor[NHF]
Moderator der Stämme
Moderator der Stämme
Beiträge: 5724
Registriert: 07.07.2007, 14:33
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Protoss
Wohnort: Bremen

Re: [Erfolg] Mein Schaaaatz! (Viking Map - Schwer)

Beitrag von Exekutor[NHF] » 01.08.2010, 11:33

Das Lösungsbuch gibt es doch schon, da komme ich zu spät ;) Übrigens kostet das auch keine 20 Euro und ist mit 460 Seiten (oder in dem Dreh) verdammt dick - ich überlege schon, ob ich mir das der Vollständigkeit halber hole :D
Martin: What is the advantage of being able to touch one's noes with the tongue?
Marie: I'm one step ahead of you in the evolution!

Benutzeravatar
oSwooD
Hoher Templer
Beiträge: 532
Registriert: 17.05.2010, 17:28
Wohnort: LE
Kontaktdaten:

Re: [Erfolg] Mein Schaaaatz! (Viking Map - Schwer)

Beitrag von oSwooD » 01.08.2010, 12:55

Wofür denn noch das Buch, du hast doch schon Brutal durch? :o
Bild

Arikus83
Sonde
Beiträge: 3
Registriert: 09.08.2010, 17:36

Re: [Erfolg] Mein Schaaaatz! (Viking Map - Schwer)

Beitrag von Arikus83 » 13.08.2010, 16:47

Exekutor[NHF] hat geschrieben:Da das Mutterschiff sich nicht wehrt, sobald seine Schilde erstmal vernichtet sind, solltest du dieses einfach durch einen gezielten Angriff vernichten können, während oder bevor es die nächste Basis angeht.


Ich bin die ganze Zeit dran verzweifelt und habe mich gewundert, wie ihr das denn macht ...
Dann habe ich mir gedacht, egal, jetzt machst erstmal ohne Erfolg fertig und habe das Mutterschiff eine weitere Kolonie zerstören lassen.

Als es zur letzten Kolonie geflogen ist, habe ich es angegriffen und zerstört, Mission erfolgreich beendet und den Erfolg bekommen ....
Ja kann denn keiner von Euch erwähnen, dass die eigene Basis auch als Kolonie zählt ? *GG*

PS: das Mutterschiff wehrt sich leicht, in dem es Verstärkung holt.

Benutzeravatar
Azzok
Hydralisk
Beiträge: 122
Registriert: 03.08.2010, 19:32
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Diamant

Re: [Erfolg] Mein Schaaaatz! (Viking Map - Schwer)

Beitrag von Azzok » 13.08.2010, 19:49

Exekutor[NHF] hat geschrieben:Das Lösungsbuch gibt es doch schon, da komme ich zu spät ;) Übrigens kostet das auch keine 20 Euro und ist mit 460 Seiten (oder in dem Dreh) verdammt dick - ich überlege schon, ob ich mir das der Vollständigkeit halber hole :D


Ich habe das Lösungsbuch selbst. Sehr hilfreich im Multiplayer, allerdings fehlen im Kampagnenteil Lösungsvorschläge für höhere Schwierigkeitsgrade und für die Missionserfolge. Wäre also nicht verkehrt wenn jemand mal einen Walkthrough für Fortgeschrittene schreiben würde.
Bild

Benutzeravatar
Wr4ckl3ss
Goliath
Beiträge: 265
Registriert: 05.03.2010, 16:28
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Wohnort: Koblenz
Kontaktdaten:

Re: [Erfolg] Mein Schaaaatz! (Viking Map - Schwer)

Beitrag von Wr4ckl3ss » 13.08.2010, 20:36

Azzok hat geschrieben: Wäre also nicht verkehrt wenn jemand mal einen Walkthrough für Fortgeschrittene schreiben würde.


gibts doch schon längst!
viewtopic.php?f=15&t=3467
Bild

Gismodin
Sonde
Beiträge: 1
Registriert: 18.08.2010, 22:19

Re: [Erfolg] Mein Schaaaatz! (Viking Map - Schwer)

Beitrag von Gismodin » 18.08.2010, 22:32

Ich bin mal so frech und stell hier auch mal meine Frage zur gleichen Mission jedoch andere Stelle, möchte keinen zweiten Thread dafür erstellen:

So den Guide für brutal hab ich schon entdeckt und halte mich auch daran (allerding auf schwer nicht brutal) nun bin ich aber bei der Mission und hänge am zweiten Nexus fest.
Den ersten konnte man schön leicht wie beschrieben vom Plateau aus zerstören, das klappt beim zweiten aber nicht.

Ein Pylon attackiert mich, was kein Problem wäre wenn darauf nicht zwei Hetzer, ein Koloss und kurz darauf auch Unsterbliche angerannt kommen würden und meine Vikings schneller zerstören als wie sie abheben können. Habe ich irgendetwas vergessen zu zerstören, wodurch extra Einheiten produziert werden? Oder war ich zu langsam/ zu wenig Einheiten? Ich habe 10 Vikings, das Mutterschiff ist bereits dabei die südwestlichste Kolonie auszuräuchern

Würde mich sehr freuen, wenn mir das nochmal jemand genau erklären könnte diese Stelle, würde nämlich langsam weiter machen wollen mit den Erfolgen
Danke im voraus
Gruß

Gismodin

Exekutor[NHF]
Moderator der Stämme
Moderator der Stämme
Beiträge: 5724
Registriert: 07.07.2007, 14:33
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Protoss
Wohnort: Bremen

Re: [Erfolg] Mein Schaaaatz! (Viking Map - Schwer)

Beitrag von Exekutor[NHF] » 18.08.2010, 23:42

An sich solltest du nicht angegriffen werden, wenn du nicht gesehen wirst - also musst du einfach den Koloss zerstören (kannst ja 2 Vikings landen und den Rest noch im Flugmodus lassen) und dann solltest du keine Probleme mehr haben.
Martin: What is the advantage of being able to touch one's noes with the tongue?
Marie: I'm one step ahead of you in the evolution!

datr1xa
Zergling
Beiträge: 13
Registriert: 24.08.2010, 01:15

Re: [Erfolg] Mein Schaaaatz! (Viking Map - Schwer)

Beitrag von datr1xa » 24.08.2010, 01:25

Moin liebe SCler,

ich habe hier ein kleines Problem, habe eben bei "Ein sicherer Hafen" alles in der Info-Box oben links alles geschafft und wollte nur den Erfolg "Mein Schaaaatz!" holen. 3x Nexus zerstört, das Muddaschiff und alles Kolonien gerettet. Leider habe ich den Erfolg auf schwer mit der Verteidigung der Außenposten nicht bekommen. Die Außenposten sind doch eigentlich die Kolonien bzw. deren Schiffe, welche ich verteidigen muss oder?

Kann mir da evtl einer weiter helfen? Vllt habe ich mich auch mit den Außenposten vertan, obwohl ich nicht wüsste was ich sonst außer die Schiffe verteidigen müsste.

MfG

Arikus83
Sonde
Beiträge: 3
Registriert: 09.08.2010, 17:36

Re: [Erfolg] Mein Schaaaatz! (Viking Map - Schwer)

Beitrag von Arikus83 » 24.08.2010, 14:49

Das Mutterschiff muss vernichtet werden, bevor es die Kolonie vor der eigenen Basis erreicht (die eigene Basis zählt auch nochmal als Kolonie).
Es reicht nicht, die Kolonisten zu retten, im Gegenteil, die ersten Kolonien können ohne weitere Folgen zerstört werden.

Antworten