[Spoiler] Die andere erste Entscheidung...

Diskussion über die Kampagne und Singleplayer (Co-Op gegen K.I.). Achtung Spoilergefahr!

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Wem habt ihr beim ersten Mal geholfen: Ariel Hanson oder Selendis?

Hanson.
15
60%
Protoss.
10
40%
Soweit bin ich noch nicht.
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 25

Benutzeravatar
Zure
Hoher Templer
Beiträge: 593
Registriert: 23.12.2008, 17:24
Liga 1vs1: Grandmaster
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: [SPOILER]Haven Entscheidung

Beitrag von Zure » 07.08.2010, 11:42

Kannst die anderen Missionen auch einfach im Archiv spielen. Die werden zu den Erfolgen gezählt, auch wenn es in der Kampagne nicht angezeigt wird. Habe ich so gemacht.
Bild
1vs1 Zerg Spieler
2vs2 - 4vs4 von Zufall auf Zerg geswitcht

Benutzeravatar
Fl3x
Space-Marine
Beiträge: 40
Registriert: 04.11.2009, 16:24

Re: [Spoiler] Haven Entscheidung

Beitrag von Fl3x » 07.08.2010, 11:56

Jo hab ich auch gemacht... einfach die Mission aus der Liste wählen, und machen..
archivments gibts, den einzigen unterschied machts, ob du Zerg oder Protoss Tech bekommst, da du aber im verlauf der missionen bis zum ende genug bekommst um sogar welche zu verkaufen, weil du das max hast, ist es im grunde egal! du kannst dir auch das Video nach beenden der mission einfach ansehen am Therminal...

also, im grunde änderts nix!

Benutzeravatar
Spacesepp
Space-Marine
Beiträge: 59
Registriert: 09.04.2010, 22:07

[Spoiler] Ariel Hanson

Beitrag von Spacesepp » 09.08.2010, 10:42

habe die kampagne durch, aber bei der haven-mission beschäftigt mich noch etwas.

wenn man die zerg-verseuchung stoppt, hat sich anschließend Dr. Hanson ja im labor verschanzt, ist zu ich glaube 94 % Zerg-verseucht, und wird kurz darauf von rainor getötet.
Nach der alternativ wählbaren mission - die kolonisten wurden vor den protoss gerettet - hält sie munter ein pläuschen mit raynor, gibt ihm sogar ein bussi und schlenderd zur tür hinaus...

so, jetzt meine frage: hatte sie das zerg-virus in beiden fällen in sich (das würde nach der mission gegen die protoss heißen, das virus bräche bei ihr erst aus wenn sie bereits auf haven ist),
oder hat sie sich bei der alternativen mission, nachdem sie sich im labor eingeschlossen hatte, selbst infiziert, um evt. auf die art auf die schnelle ein heilmittel zu finden bzw. zu testen(was ihr offensichtlich nicht gelungen ist.)?

mir erscheint die zweite möglichkeit logischer. was meint ihr?

Khoradim
Sonde
Beiträge: 3
Registriert: 30.07.2010, 14:50

Re: [Spoiler] Ariel Hanson

Beitrag von Khoradim » 09.08.2010, 10:57

In der Mission, in der du die Kolonie für die Protoss 'säuberst', kommt mittendrin ein Funkspruch von Horner an, der mitteilt, dass sie sich verschanzt hat und sich das Virus injiziert hat, wenn ich mich recht erinnere.

Benutzeravatar
Zerebralis
Feuerfresser
Beiträge: 102
Registriert: 23.01.2010, 13:57
Liga 1vs1: Grandmaster
Liga 2vs2: Meister

Re: [Spoiler] Ariel Hanson

Beitrag von Zerebralis » 09.08.2010, 11:00

Hat bestimmt nicht viel miteinander zu tun.
Der Spieler soll einfach nur beide Male denken, die richtige Entscheidung getroffen zu haben.

Benutzeravatar
B.L.U.B.B.E.R.
Ultralisk
Beiträge: 1020
Registriert: 10.09.2008, 15:35
Wohnort: Brücke eines Schweren Kreuzers

Re: [Spoiler] Die andere erste Entscheidung...

Beitrag von B.L.U.B.B.E.R. » 09.08.2010, 14:51

Laut SCWikia findet sie während Jim die Toss bekämpft ein Heilmittel O.o
I don't wanna step on anybodies beliefs, but... well, here we go!
"I Baked you a Pie!" "Oh Boy, what flavor?" "PIE FLAVOR!"

Antworten