[Szenario] Weg des Aufstiegs

Diskussion über die Kampagne und Singleplayer (Co-Op gegen K.I.). Achtung Spoilergefahr!

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Antworten
Robo
Sonde
Beiträge: 5
Registriert: 03.08.2010, 14:58
Liga 1vs1: Gold
Liga 2vs2: Gold

[Szenario] Weg des Aufstiegs

Beitrag von Robo » 03.08.2010, 15:03

Ich weiß nicht ob das der richtige bereich hierfür ist, aber kann mir jemand bitte eine Anleitung geben, wie man in diesem Szenario Gold erreichen kann... bin irgendwie voll am verzweifeln - finde keine lösung :denk:

Danke,
Robo

Miscit
Berserker
Beiträge: 72
Registriert: 21.03.2010, 21:01

Re: [Szenario] Weg des Aufstiegs

Beitrag von Miscit » 03.08.2010, 15:23

Kannst du mir gerade sagen, welches Szenario du genau meinst?

Robo
Sonde
Beiträge: 5
Registriert: 03.08.2010, 14:58
Liga 1vs1: Gold
Liga 2vs2: Gold

Re: [Szenario] Weg des Aufstiegs

Beitrag von Robo » 03.08.2010, 15:24

na, Weg des Aufstiegs? :bekloppt: :mrgreen:

Benutzeravatar
SC2plz
Feuerfresser
Beiträge: 110
Registriert: 25.05.2008, 17:21
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Keine
Wohnort: Ruhrpott

Re: [Szenario] Weg des Aufstiegs

Beitrag von SC2plz » 03.08.2010, 15:31

Das ist das Szenario indem man mit den Protosseinheiten die Terraner Truppen ausschalten muss. Das gibt es jeweils mit Terra, Protoss und Zerg.
Ich kann dir nicht jedes einzele Detaill verraten, mit dem ich es gemacht habe. Habe es aber beim ersten mal direkt auf Gold gehabt. Du musst gucken dass du die Einheiten, die Bonusschaden gegen bestimmte Rüstungstypen haben, auch auf diese Ziele schickst. Mir ist aber bei diesem Szenario aufgefallen, dass man nicht sehr oft die Einheiten mischen muss. Nur in ganz wenigen Fällen. Außerdem musst du natürlich micron und die lowen Units wegziehen. Mehr kann ich dir auch nicht sagen.
Bild

Robo
Sonde
Beiträge: 5
Registriert: 03.08.2010, 14:58
Liga 1vs1: Gold
Liga 2vs2: Gold

Re: [Szenario] Weg des Aufstiegs

Beitrag von Robo » 03.08.2010, 15:34

jetzt weiß ich leider immer noch nicht mehr.

Natürlich schicke ich die Einheiten die gegen die gegner im vorteil sind dorthin wo sie hinmüssen ... trotzdem sterben sie zT wie die fliegen.

Miscit
Berserker
Beiträge: 72
Registriert: 21.03.2010, 21:01

Re: [Szenario] Weg des Aufstiegs

Beitrag von Miscit » 03.08.2010, 15:45

edit2:

berserker erst bissl später reinschicken und die einheiten möglichst (bei tanks und maraudeure als gegner) auf einer linie parallel zum schild aufstellen, mit phoenix kannste die tanks teilweise anheben und damit splash verringern.

bei hetzern die ohne schild nach hinten blinken


und kurz vor dem inc immer kontrollgruppen aufstellen zum besseren microen!


mfg
Zuletzt geändert von Miscit am 03.08.2010, 15:48, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Deviltiger
Mutalisk
Beiträge: 512
Registriert: 31.07.2008, 18:46
Wohnort: Provinz Neu-Antioch, Shakuras
Kontaktdaten:

Re: [Szenario] Weg des Aufstiegs

Beitrag von Deviltiger » 03.08.2010, 15:46

Exekutor, du hast grad "Bote des Todes" beschrieben. Weg des Aufstiegs ist die Beschütze-3-Gebäude-mit-Kontereinheiten Mission der Protoss.

Ich persönlich habe bei Weg des Aufstiegs die meisten Probleme bei der Marauder+Tank Truppe, die im dritten Level kommt. Da schick ich die Immos und die Bersen hin aber die Bersen sterben wie die Fliegen...
edit: oh nee... :kopfnuss; mir ist grad aufgefallen das die phoenixe docheigentlich nix gegen viking und kreuzer verloren haben...

Edit by Exekutor: Danke für den Hinweis - war anscheinend etwas verwirrt ;) Habe meinen Post mal rausgenommen, da er ja nichts zum Thema beiträgt.

Der rest geht eigentlich...

Ja, du musst halt immer drauf achten, a)was der gegner für einheitentypen (leicht/armored) hat und b) gegen was er bonus schaden macht.

prinzipiell:
(muster eigenschaften des gegners: dagegen einzusetzende einheiten)
leicht mit bonus gegen leicht: Colossi, bei bio auch archons
leicht mit bonus gegen armored (wenns das gibt): Bersen
armored mit bonus gegen leicht: Stalker, Immos
armored mit bonus gegen armored: Bersen und evtl. Immos
allgemein einheiten die derbe starke attacken haben: Immos
lufteinheiten: selber lufteinheiten und/oder stalker

wenn kein bonus-dmg, kannste ihn mit allem vollpumpen, was gut gegen den jeweiligen typ ist (kommt aber glaub ich nicht wirklich vor)
Zuletzt geändert von Deviltiger am 03.08.2010, 15:58, insgesamt 4-mal geändert.
“I may be a sorry case, but I don't write jokes in base 13.” Douglas Adams

Bild
get your own starcraft 2 signature at sc2sig.com

Robo
Sonde
Beiträge: 5
Registriert: 03.08.2010, 14:58
Liga 1vs1: Gold
Liga 2vs2: Gold

Re: [Szenario] Weg des Aufstiegs

Beitrag von Robo » 03.08.2010, 15:48

ich glaube wir reden nicht von der selben Challange...
:augenroll:
Szenario - Leicht - Weg des Aufstiegs

da gehts net gegen Zerg, sondern gegen Terraner.

Edit: Deviltiger war schneller. trotzdem kp.

Benutzeravatar
Trollkobolt
Mutalisk
Beiträge: 510
Registriert: 18.03.2010, 16:01
Liga 1vs1: Grandmaster
Liga 2vs2: Meister

Re: [Szenario] Weg des Aufstiegs

Beitrag von Trollkobolt » 03.08.2010, 18:51

Runde 1 und 2 Krieg ich noch Verlustfrei hin, danach wirds etwas schwieriger (Tank und Marauder verlier ich immer 2-4)

Runde 1:
Gegen Hellions einfach alle Stalker nutzen. Alle bis auf einen auf den Kliff blinken und mit den einen die Hellions ablenken. Wenn er stark beschädigt ist hochblinken und versuchen noch möglichst viele Hellions zu töten bevor der Pylon down ist. Dann direkt mit allen (außer den halb toten) runterblinken

Gegen Marines einfach 3 Kolosse auf den Kliff

Gegen Marauder Alle Zeals, 2 Kolosse und Sentry. Die Kolosse werden genau vor den Pylon gestellt, dann oben rechts die hälfte der Zeals und unten Rechts die andere. Mit den Sentry macht man 2 mal Zeal Hallus, schickt sie Frontal rein und schickt danach alles andere drauf.

Runde 2:

Gegen Thore habe ich 4 Immortals und 4 Träger genommen. Die Träger "Tanken" und die Immortals machen Schaden. Immer aufpassen und Immortals wegziehen sobald Schild down ist. Träger wenn die Lebenspunkte unter der Hälfte sind.

Gegen die Tanks hab ich 3 Immortal und 3 Träger genommen. Die Träger vorschicken und möglichst viel Schaden machen, und dann immer kurz mit den Immortals einen Tank rausfocusen damit der Pylon nicht kapput geht.

Gegen die Battlecruiser einfach Voidrays und HT. Mit HT alle Feedbacken und zurückziehen (Shift ftw!) und dann kann man einfach T Klick mit den Voidrays machen. (Bis die Aufgeladen sind machen die eh kein Schaden, und dann so krass viel das Focusen egal ist). Angeschlagene Void Rays immer kurz zurückziehen und kurz darauf wieder drauf schicken.

Runde 3:
BattleCruiser und Vikings mit Stalker und HT Countern. HT macht Feedback auf BC und Stormt die Vikings, zieht sich danach zurück. Die Stalker Focusen den BC und Blinken sich aufs Kliff. Angeschlagen Stalker wegblinken!

Gegen Hellions und Reaper helfen Archons und Kolosse sowie der Sentry. Kolosse aufs Kliff, Archon tanken und Sentry schmeißt Shield an. Angeschlagene Archons wegschicken.

Gegen die Marauder + Tanks habe ich noch keine optimale Lösung (aka Verlustfrei), aber komme gut mit Immortal und Zeal + Phönixe klar. Immortals rennen rein um den Schaden zu fressen, Zeals direkt hinterher und mit den Phönixen werden die Sieged Tanks angehoben.

Hoffe ich konnte helfen :-)
Bild
"Normally I'm not a praying man, but if you're up there, please save me Superman!"
Homer Simpson

Benutzeravatar
Deviltiger
Mutalisk
Beiträge: 512
Registriert: 31.07.2008, 18:46
Wohnort: Provinz Neu-Antioch, Shakuras
Kontaktdaten:

Re: [Szenario] Weg des Aufstiegs

Beitrag von Deviltiger » 03.08.2010, 19:15

Ok ich habs so gemacht:
(allgemein in den Optionen einrichten, dass man die Lebenspunktebalken immer sieht)

Runde 1:

Gegen Hellions auch Stalker. Einfach stur angreifen und die Stalker, die gefährdet werden, wegblinken.

Gegen Marines die Kolosse. Stur angreifen und die Kolosse, die gefährdet werden, abziehen und aus der Ferne angreifen lassen.

Gegen Marauder die Zeals und den Sentry. Mitm Sentry zwei Hallus erzeugen (vorzugsweise Archonten) und diese als Ablenkung zuerst vorschicken, dann die Zeals nachziehen und wieder gefährdete Zeals wegziehen.

Runde 2:

Gegen Thor hab ich nur die Träger. Halt wieder die Einheiten "saven", siehe oben

Gegen die Tanks Immos, und wieder einheiten saven. Bei den Immos gilt jedoch, auf die einheiten besonders achten, die keinen schild mehr haben. die sind sonst gegen sieged tanks weg wie nix.

gegen battlecruiser voidrays und auch ht. Vorgehensweise wie bei Trollkobolt beschrieben.

Runde 3:

gegen battlecruiser und vikings wie von trollkobolt beschrieben.

Gegen Hellions und Reaper Archonten und Kolosse. Die Archons vorne eine Linie bilden, direkt dahinter die Kolosse. Archonten, die kaum noch Schild haben (Lebenspunkte sind zu vernachlässigen) zurück ziehen, zur Not lasst den Gegner die Kolosse angreifen, die halten schließlich auch ein bissel was aus.

Gegen Marauder und Tanks Phoenixe, Immos, Bersen und den Sentry. Mit dem Sentry zwei Hallus (wieder vorzugsweise Archonten) als ablenkung. Dann so mit den Immos und den Bersen angreifen, dass die Marauder zuerst die Immos angreifen. Die ersten Tanks die siegen wollen, mit den Phoenixen liften. Und wieder schön Einheiten saven. Hab ich diesmal mit nur zwei verlusten hingekriegt (Immortals, auf die ich nicht wirklich aufgepasst habe)
“I may be a sorry case, but I don't write jokes in base 13.” Douglas Adams

Bild
get your own starcraft 2 signature at sc2sig.com

Robo
Sonde
Beiträge: 5
Registriert: 03.08.2010, 14:58
Liga 1vs1: Gold
Liga 2vs2: Gold

Re: [Szenario] Weg des Aufstiegs

Beitrag von Robo » 03.08.2010, 19:46

Danke euch,

werd ich mal probieren^^ :anbeten:

€dit: GESCHAFFT Hurra!! :D danke danke :D

Antworten