Kampangen Infos

Diskussion über die Kampagne und Singleplayer (Co-Op gegen K.I.). Achtung Spoilergefahr!

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Antworten
Benutzeravatar
Jack
Belagerungspanzer
Beiträge: 900
Registriert: 26.07.2007, 10:39
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Protoss
Wohnort: Baden Würtemberg

Kampangen Infos

Beitrag von Jack » 22.01.2013, 22:42

4Players hat ein paar Informationen zu dem Singleplayer veröffentlicht die ich euch hier gleich mal zeigen will :

Auch die Einzelspieler-Kampagne von StarCraft 2: Heart of the Swarm hat sich in den letzten Monaten deutlich verändert, dies geht aus neuen Berichten hervor. Ursprünglich sammelte man in dem 20 Missionen langen Story-Feldzug "DNA" als Ressource, um Kerrigan und ihre Fertigkeiten auszubauen. Dieses DNA-Sammelsystem haben die Entwickler komplett gestrichen, denn es fühle sich an, als würde man mit "Zerg Bucks" (als Währung) neue Sachen kaufen und das sei grässlich. Mittlerweile ist es so, dass Kerrigan im Verlauf der Kampagne an Erfahrung (und Stufen) gewinnt und zwar indem sie Missionen abschließt sowie optionale Aufgaben erfüllt. Somit wird Kerrigan stärker je mehr sie kämpft und je mehr der Schwarm erobert - Evolution und Eroberung sollen die beiden tragenden Säulen in Heart of the Swarm sein, heißt es von Blizzard.

Bisher war es so, dass die Ex-Königin der Klingen aus mehreren Kampfspezialisierungen wählen konnte, wobei jede Rolle über eine bestimmte Kombination von Fähigkeiten verfügte. Als Spec Ops-Kerrigan nutzte sie z.B. einen PSI-Betäubungsangriff oder konnte Klone von sich selbst erschaffen. Auch dieses System haben die Entwickler verworfen und durch einen Talentbaum ersetzt. Bei bestimmten Stufen (alle 10 Level) kann man zwischen zwei Fähigkeiten für Kerrigan wählen - die getroffene Auswahl kann stetig verändert werden, was doch stark an das momentane Talentsystem von World of Warcraft erinnert. Zur Auswahl stehen sowohl aktive als auch passive Fähigkeiten. So kann sie auf höchster Stufe zum Beispiel haufenweise Verstärkungen rufen (knapp 50 Einheiten z.B. Hydralisken, Schaben und Zerglinge), die via "Drop Pods" landen. Alternativ kann sie den Leviathan erscheinen lassen - eine Art Zerg-Mutterschiff.

Zwischen den Missionen können in der Evolutionskammer die Einheiten aus dem Arsenal verbessert (Mutation) und weiterentwickelt (Evolution) werden. Bei der Mutation können die Einheiten verstärkt werden, z.B. höhere Angriffsgeschwindigkeit, dickere Panzerung oder Bewegung im eingegrabenen Zustand. Während diese Mutationen jederzeit verändert werden können, ist die Evolution einer Einheit dauerhaft. Zerglinge können zum Schwarmling (drei Schwarmlinge pro Larve) oder zum Raptor (schnelle Nahkampfeinheit, die über kurze Entfernungen springen kann) werden. Aus Berstlingen kann man "Splitter" oder "Hunter" machen. Splitter teilen sich bei der Explosion in zwei kleine Berstlinge und Hunter können Klippen hoch- bzw. runterspringen. Da die Entscheidung bei der Einheiten-Evolution dauerhaft ist, werden die Vor- und Nachteile in kleinen "Evolution Missionen" vorgestellt.

Außerdem wurde eine neue Singleplayer-Mission gezeigt: Auf einem Protoss-Transportschiff beginnt man mit einer Larve, die sich dann in eine Brutmutter verwandelt und das Raumschiff mit einer kleinen Armee ausschaltet.


Quelle : http://www.4players.de/4players.php/spi ... pagne.html


Gruß !
Bild

You speak of knowledge, Judicator? You speak of experience? I have journeyed through the darkness between the most distant stars. I have beheld the births of negative-suns and borne witness to the entropy of entire realities...-Zeratul

Benutzeravatar
Zerf
Adler
Beiträge: 177
Registriert: 12.05.2009, 13:34
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Random
Kontaktdaten:

Re: Kampangen Infos

Beitrag von Zerf » 23.01.2013, 02:01

Vielen dank, das versüßt mir doch nochmal den Abend nach dem nicht etwas sehr offensichtlichen Patzer seitens Blizzard beim letzten Teil ihrer Fragenserie.

http://eu.battle.net/sc2/de/blog/710482 ... 22_01_2013

"BUCEPHALUS TD

Imperiales Flaggschiff

Maße:

Länge: 550m

Breite: 82.4m"

Ein Knüppel hat ein Breiten-/Längenverhältniss von 1:7 aber doch kein Schwerer Kreuzer =/.

Irgendwie kommt es mir manchmal so vor als währen die Macher sich weniger des Spieles und der Geschichte bewusst, als die wirklichen Fans.

Aber zurück zur Kampange, ich freue mich sehr auf die angesprochnen Änderungen und bin sehr gespannt wie sie es umgesetzt haben, damit das neue System den Währungssytem von WoL nicht zu sehr ähnelt.

Auch freue ich mich immer sehr über viele neue Einheitenmodelle auch wenn diese im Multiplayer keine Anwendung finden, so werden dafür doch meist die Fun-Maps etwas abwechslungsreicher.

Zum Glück kommt nächsten Monat endlich auch auf Deutsch Flashpoint herraus, sodass mir die letzten Tage warten nicht ganz so lange vorkommen werden.

Benutzeravatar
kalic
Space-Marine
Beiträge: 39
Registriert: 17.02.2010, 23:58
Liga 1vs1: Gold
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Zerg

Re: Kampangen Infos

Beitrag von kalic » 23.01.2013, 13:45

Nächsten Monat kommt Flashpoint? Hast du auch eine Quelle dazu?
Did you know, that dolphins are gay sharks. XD

Benutzeravatar
Zerf
Adler
Beiträge: 177
Registriert: 12.05.2009, 13:34
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Random
Kontaktdaten:

Re: Kampangen Infos

Beitrag von Zerf » 23.01.2013, 15:06

Flashpoint kommt am 18.02.2013 herraus, zumindest sagt das der Verlag und wenn der es nicht weiß, wer dann? :)

Benutzeravatar
kalic
Space-Marine
Beiträge: 39
Registriert: 17.02.2010, 23:58
Liga 1vs1: Gold
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Zerg

Re: Kampangen Infos

Beitrag von kalic » 24.01.2013, 13:14

Kannst du mir auch bitte den Verlag nennen?
Did you know, that dolphins are gay sharks. XD

Benutzeravatar
Zerf
Adler
Beiträge: 177
Registriert: 12.05.2009, 13:34
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Random
Kontaktdaten:

Re: Kampangen Infos

Beitrag von Zerf » 24.01.2013, 19:42


Antworten