HotS Beta Q&A Thread

Hier könnt ihr über alles diskutieren was mit der Heart of the Swarm Beta zu tun hat.

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Antworten
Exekutor[NHF]
Moderator der Stämme
Moderator der Stämme
Beiträge: 5724
Registriert: 07.07.2007, 14:33
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Protoss
Wohnort: Bremen

HotS Beta Q&A Thread

Beitrag von Exekutor[NHF] » 07.09.2012, 08:10

Ich dachte mir, es wäre sicherlich für den einen oder anderen interessant einige Dinge aus der Beta zu erfragen bis man selber Zugang hat und somit wollte ich den Thread hier erstellen damit ihr Fragen posten könnt, die diejenigen aus dem Forum, die schon ihren Beta-Zugang haben, beantworten können.

Ich möchte direkt mal damit anfangen, ein paar erste Eindrücke zu formulieren. Es könnte durchaus passieren, dass mir das eine oder andere WoL Detail oder die eine oder andere HotS Ankündigung entgangen ist und ich somit bekanntes nur wieder wähne, aber folgendes hat mich zunächst beim ersten Spielen beschäftigt:

Zunächst war ich dadurch verwirrt, dass meine Arbeiter direkt und ohne Befehl angefangen haben, abzubauen... So schwierig war der Start jetzt auch nicht mehr in SC2, wurde jetzt aber noch mal deutlich stumpfsinniger. Der Anfängerfreundlichkeit scheint in den Reihen Blizzards keine Grenzen mehr gesetzt zu sein ;)

Ansonsten sieht alles noch relativ gleich aus, grafisch hat sich nicht viel getan (nur ein paar Animationen der Einheiten/Gebäude wurden hier und da überarbeitet) und somit hängt alles - ganz, wie man es von einer Erweiterung erwartet - von den Einheiten ab, die jede der drei Fraktionen bereichern.

Die Terraner scheinen mir am wenigsten verändert worden zu sein. Wenn man das Mech-Play mal weglässt, ändert sich gar nichts. Die Regeneration des Reapers ist zwar interessant, setzt auch relativ schnell ein aber er stirbt trotzdem extrem schnell und jede Rasse hat sich schon so sehr mit Early-Game Reaper Harass abgefunden, dass die Regeneration wohl auch nicht viel daran ändern wird. Einzig um Reaper noch bis zum Midgame behalten zu können und dann noch mal in die Basis des Gegners zu laufen scheint mir die Heilung irgendwie sinnvoll.
Warhounds gegen Panzer erscheint mir auch ein wenig überflüssiger Versuch - mit einer Reichweite von 7 als mechanische Einheit dürften die gegen Panzer genauso schnell draufgehen wie alles andere auch und somit wage ich einfach mal zu bezweifeln, dass wir einen Bruch in den Belagerungslinien durch diese Einheit sehen werden. Interessant ist auch, dass WBFs als Ziel für die Anti-Mech-Raketen des Warhounds gelten und man somit einfach eine Hand voll WBFs vor die eigenen Linien stellen kann und schon sind alle Anti-Mech-Raketen auf 6 Sekunden Cooldown.
Am meisten begeistert hat mich da noch der Battle Hellion, auch wenn ich noch nicht in der Lage war, dessen Effektivität zu testen.
Die Widow Mine schließlich lässt mich mit gespaltenen Gefühlen zurück - sie explodiert jetzt sofort und erlaubt deshalb wiederum für weniger Micro. Ich hab das Gefühl, dass eine Reduktion der Dauer, bis sie explodiert, besser gewesen wäre als eine direkte Entfernung des Mechanismus. Naja, wird sich zeigen...

An alle Zerg Fans: Nein, es gibt keine 3 Nyduswürmer sondern nur einen - wie gehabt. Die anderen beiden stammen also aus dem Editor (der Kampagne).
Burrow Charge vom Ultralisken ist verdammt langsam (braucht ca 3-4 Sekunden bis er wieder auftaucht) und kann sicherlich relativ gut ausgewichen werden wenn man es kommen sieht. Finde ich nicht schlecht, sollte aber natürlich die Effektivität nicht zu sehr verschlechtern. Ob man den Ultralisken während der Charge-Dauer angreifen kann so man Detektoren hat, konnte ich bisher noch nicht herausfinden.
Besonders der Swarm Host hat es mir angetan und mir scheint, dass eine Verlängerung der Lebensdauer der kleinen Krabbler ein Muss ist, da die Reichweite (unabhängig davon, wie beeindruckend sie schon sein mag) nicht ganz so effektiv ist. Gibt dem Zerg auf jeden Fall schöne Möglichkeiten. Vor allem in Kombination mit dem Viper ist sehr schön, da ich sowohl seine Möglichkeit, feindliche Einheiten heraus zu ziehen als auch seine Blinding Cloud super finde. Am besten ist allerdings immer noch die Möglichkeit, befreundete Einheiten für MP zu verzehren. Genau das richtige Gefühl für einen Zergspieler ;)

Tja, bei den Protoss hab ich schließlich gemischte Gefühle. Einerseits finde ich den Mothership Core, auch in seinem derzeitig mobilem Zustand, echt interessant und sein Verteidigungsmechanismus ist relativ stark dafür, dass man ihn so früh haben kann (die erhöhte Dauer scheint mir auch insofern sinnvoll, dass man es nicht einfach "baiten" kann und dann nach 20 Sekunden wieder reinläuft wenn er keine MP mehr hat um es noch mal zu zaubern). Auch die Möglichkeit, einer verbündeten Einheit volle MP zu geben finde ich klasse, da das gerade auch den Oracle Harass sehr viel angenehmer macht. Dessen Fähigkeit, ein Gebäude und das Gebiet drum herum für 120 Sekunden sichtbar zu machen und alle Produktion des Gebäudes zu überwachen finde ich übrigens auch super. Ein früher Oracle erlaubt einem damit perfekt, den Tech des Gegners ohne Probleme zu überwachen und man muss nicht mal auf seinen Harass verzichten, wenn man einen Mothership Core in der Nähe hat um seine MP wieder aufzufüllen.

Was die Einheitenerweiterung in Form des Tempest angeht so bin ich relativ skeptisch. Das Upgrade für +12 Range ist definitiv ein Muss (sonst ist er relativ schwach, sehr schwach sogar für seine Kosten) und das finde ich immer sehr nachteilig, da man meiner Meinung nach durchaus die Wahl haben sollte, ob man direkt techt oder nicht...
Momentan stehe ich eher auf dem Standpunkt, dass ihm Gebietsschaden mehr geholfen hätte als die hohe Reichweite aber ich werd das noch mal auf mich zukommen lassen.
Ob sich dadurch jedoch das Metagame großartig ändern wird wage ich einfach mal zu bezweifeln. Wenn man mit dem Deathball noch statischer werden kann, weil man ihn jetzt noch mit Einheiten, die eine hohe Reichweite haben und somit dem Gegner zum Angreifen zwingen, erweitern kann, dann erscheint es mir eher so, als hätte man einen Schritt in die falsche Richtung gemacht. Naja, wird man sehen ;)


So, ich weiß nicht wie viel Zeit ich finden werde um Fragen zu beantworten aber sollten welche da sein kann ich das gerne mal versuchen.
Martin: What is the advantage of being able to touch one's noes with the tongue?
Marie: I'm one step ahead of you in the evolution!

Benutzeravatar
Judeau
Geist
Beiträge: 420
Registriert: 08.10.2010, 08:34
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Random

Re: HotS Beta Q&A Thread

Beitrag von Judeau » 07.09.2012, 09:36

Ich habe jetzt einige Streams gesehen und frage mich für Protoss gerade eine Sache: Was mache ich nun eigentlich gegen Broodlords mit jeglicher Unterstützung? Habe ich da nur noch Blink-Stalker als effektive Anti-Air? Soweit ich weiß, hat die Tempest zwar eine riesige Reichweite, aber verursacht nur wenig Schaden und schießt zu langsam, Void Rays verlieren gegen Fungal, Phoenixe machen nicht genug Schaden und schlucken zuviel Supply, der meine Bodenarmee zu deutlich schwächt, Carrier gibt es nicht mehr, Vortex gibt es nicht mehr, Archons kommen bei ausreichender Bodenarmee niemals nahe genug an die Broodlords ran....

Wenn ich genug Sicht habe, kann ich vllt. mit genügend Tempests aufgrund der Reichweite lange genug die Broods unter Feuer nehmen, so dass der Schaden dann doch ausreicht - genügt das? Wobei ich mir DIE Vision ja auch erstmal beschaffen und halten muss.

Hab ich irgendwas übersehen, außer der Option, den Zerg in Zukunft am Erhalt von Broods komplett hindern zu müssen (was durch eine Mitarbeit des Oracle ja vllt. sogar möglich wäre)?

Ebenso ist mir aufgefallen, dass eine Kombination aus Locusts, Schändern und Overseern recht schwer aufzuhalten sein dürfte: Overseer entdecken Observer, Schänder schießen die Dinger fast selbstständig ab, ich habe keine Detection mehr und muss mich zurück ziehen. - Klar, der Core hat diese 30 Sekunden Detection Ability, aber sooo viel Feuer hält der Core selbst auch nicht aus - außerdem hinkt er wegen seiner langsamen Geschwindigkeit der Armee zumeist weit hinterher.

Außerdem habe ich das Gefühl, dass mal als Protoss regelrecht den Robotech aufgezwungen bekommt, um Locusts vorzubeugen.

Das sind natürlich alles nur theoretische Überlegungen, darum wäre es interessant zu wissen, ob jemand mit Zugang zur Beta solchen Problemen bereits begegnet ist.

Benutzeravatar
Malebolgia
Belagerungspanzer
Beiträge: 868
Registriert: 16.07.2008, 13:48
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Zerg
Wohnort: Basel

Re: HotS Beta Q&A Thread

Beitrag von Malebolgia » 07.09.2012, 11:00

@Exe
Die Würmer sind im Editor der Beta und die Beta ist rein MP (sind ja auch sonst keine Kampagneeunheiten drin), deshalb werden sie wohl noch im Laufe der Beta hinzugefügt.
Zum WBF blocken: Du kannst den autocast abschalten (find es eh dumm, dass es überhaupt einen gibt) und die Tanks manuell targeten.

@Judeau
Du bist im Besitz sehr viel falscher Infos, bitte informiere dich erstmal bevor du schreibst. No offense!
Hear us marching
So many hooves and claws
We fall in line and we march as one

We hatched at dawn, the dawn of war
And by tonight we were ready

Call on the stars
The Swarm has been reborn
One million roars risen by the hordes

Benutzeravatar
Judeau
Geist
Beiträge: 420
Registriert: 08.10.2010, 08:34
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Random

Re: HotS Beta Q&A Thread

Beitrag von Judeau » 07.09.2012, 11:57

Wow - das war hilfreich. Für ein kurzes: "Doch, XYZ gibt es noch" oder "Einheit X kann Z nicht" war keine Zeit mehr?

Benutzeravatar
Malebolgia
Belagerungspanzer
Beiträge: 868
Registriert: 16.07.2008, 13:48
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Zerg
Wohnort: Basel

Re: HotS Beta Q&A Thread

Beitrag von Malebolgia » 07.09.2012, 12:25

Sry, schreib grad vom Iphone. Schau in den anderen Betathread, da hab ich seehr viel detailliert geschrieben.
War btw echt net bös gemeint.
Hear us marching
So many hooves and claws
We fall in line and we march as one

We hatched at dawn, the dawn of war
And by tonight we were ready

Call on the stars
The Swarm has been reborn
One million roars risen by the hordes

Exekutor[NHF]
Moderator der Stämme
Moderator der Stämme
Beiträge: 5724
Registriert: 07.07.2007, 14:33
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Protoss
Wohnort: Bremen

Re: HotS Beta Q&A Thread

Beitrag von Exekutor[NHF] » 07.09.2012, 13:18

@Malebolgia: Ich lasse mich gerne überrasche, frage mich jedoch warum man nach 2 Jahren meinen sollte, eine Beta mit unvollständigem Einheitenbuild rausbringen zu müssen. Naja, abwarten ob noch was kommt.

Was den Autocast angeht: Wie viele Pros siehst du, die Mass Ghost spielen um die Einheiten des Gegners weg zu snipen? Ist zwar effektiv aber viel zu Micro-intensiv um das mal eben so in jedes Match einzubauen. Und wenn das nötig ist, um eine Belagerungslinie zu brechen, dann sehe ich erst recht schwarz für einen effektiven Einsatz dieser Einheiten. Zumal sie trotz allem noch schwächer als Panzer sind scheint mir (werd das nachher mal testen wenn möglich). Ich denke da wird sich durchaus noch was tun.
Martin: What is the advantage of being able to touch one's noes with the tongue?
Marie: I'm one step ahead of you in the evolution!

Benutzeravatar
Jack
Belagerungspanzer
Beiträge: 900
Registriert: 26.07.2007, 10:39
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Protoss
Wohnort: Baden Würtemberg

Re: HotS Beta Q&A Thread

Beitrag von Jack » 07.09.2012, 14:58

Wow,Exe! Dich gibts noch :) Und dann hast du sogar die Hots Beta mit im Gepäck,lief alles gut? Download,Installation und das spielen selbst?

Ne Frage von mir wäre net wirklich zu den Einheiten oder so,sieht des Battle.net auch schon Zergi aus? Hab mich all die Jahre gefragt ob des Battle.net auch so schön schleimig ist wie es sich gehört ;)

Gruß!
Jack
Bild

You speak of knowledge, Judicator? You speak of experience? I have journeyed through the darkness between the most distant stars. I have beheld the births of negative-suns and borne witness to the entropy of entire realities...-Zeratul

Exekutor[NHF]
Moderator der Stämme
Moderator der Stämme
Beiträge: 5724
Registriert: 07.07.2007, 14:33
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Protoss
Wohnort: Bremen

Re: HotS Beta Q&A Thread

Beitrag von Exekutor[NHF] » 07.09.2012, 15:34

Ja, hatte nie viel Zeit zum Schreiben - hab aber noch jeden Beitrag zumindest angelesen, der hier im Forum auftauchte ;)

Installation und Download liefen perfekt - das hab ich schon gemacht, bevor ich für die Beta freigeschaltet wurde. Dann musste ich auch gar nichts mehr machen sondern konnte mich einfach von da an einloggen. Lief also alles perfekt. Viel zum Spielen kam ich bisher noch nicht - nur heute morgen kurz angetestet. Masterthesis verschlingt zu viel Zeit ^^"

Der Hintergrund hat sich geändert und man sieht nunmehr einen verbrannten Planete und Trümmer im All fliegen und einen kleinen "Heart of the Swarm" Schriftzug unter dem StarCraft II Logo - also nicht soooo zergisch. Aber immerhin mehr als noch bei WoL ;)

Hier mal 'nen Bild:
http://s7.directupload.net/images/120907/74h8eqb3.jpg

Edit: So, ich muss meine Ansicht über den Warhound etwas revidieren in kleinen wie in großen Gruppe zerlegt der Panzer ohne Weiteres. Scheint also doch recht effektiv zu sein. Werd jetzt noch mal in gemischten Gruppen testen und dann sehen, was bei rum kommt.

Edit 2: Mit 8 Tempest (nicht upgegraded) kann man Broodlords 1-hitten, mit vieren kann man sie immerhin noch mit zwei Salven (also 3.3 Ingame Sekunden) zerstören. Schneller sind die Tempest natürlich auch, macht sie nicht ganz so schwach gegen Broodlords. Allerdings dürfte es für den Zerg kein Problem darstellen, mit einem Viper die Tempest rauszuziehen und anzugreifen. Ich denke das sieht auf dem Papier noch deutlich anders aus als es sich im Endeffekt ausspielt. Vermutlich wird man als Protoss gar nicht mehr gegen Zerg auf Deathball spielen, dafür aber gegen Terraner?! Wer weiß ;)
Martin: What is the advantage of being able to touch one's noes with the tongue?
Marie: I'm one step ahead of you in the evolution!

Benutzeravatar
Jack
Belagerungspanzer
Beiträge: 900
Registriert: 26.07.2007, 10:39
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Protoss
Wohnort: Baden Würtemberg

Re: HotS Beta Q&A Thread

Beitrag von Jack » 07.09.2012, 17:49

Ja,gab auch nicht wirklich etwas wo du deinen Namen und Senf drunter setzen musstest ;) .

Sehr gut,deine Zeit scheint kostbar genug zu sein um dich mit Installationsproblemen rum zu schlagen :D .

Ich würde fast behaupten,dass da ganze Battle.net vom Aussehen her noch stark verändert wird,es passt einfach nochnicht richtig,des muss alles tropfen und sie ineinander verhacken,wie Wurzeln von Bäumen und im Hintergrund müssen Ovis und Muten rumfliegen! Aber kleine Veränderungen sind ja schon zu erkennen :) ,danke für die schnelle Antwort.

Gruß!
Bild

You speak of knowledge, Judicator? You speak of experience? I have journeyed through the darkness between the most distant stars. I have beheld the births of negative-suns and borne witness to the entropy of entire realities...-Zeratul

Benutzeravatar
Malebolgia
Belagerungspanzer
Beiträge: 868
Registriert: 16.07.2008, 13:48
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Zerg
Wohnort: Basel

Re: HotS Beta Q&A Thread

Beitrag von Malebolgia » 07.09.2012, 18:25

Judeau hat geschrieben:Soweit ich weiß, hat die Tempest zwar eine riesige Reichweite, aber verursacht nur wenig Schaden und schießt zu langsam... Vortex gibt es nicht mehr...
...
Klar, der Core hat diese 30 Sekunden Detection Ability, aber sooo viel Feuer hält der Core selbst auch nicht aus - außerdem hinkt er wegen seiner langsamen Geschwindigkeit der Armee zumeist weit hinterher
...
Außerdem habe ich das Gefühl, dass mal als Protoss regelrecht den Robotech aufgezwungen bekommt, um Locusts vorzubeugen.
So, jetzt bin ich am PC, deshalb geb ich dir jetzt mal ne ausführliche Antwort :)

1. Tempest machen 30 dmg alle 3.3s, können also die Broodlords einigermassen gut zerlegen. Vision kann man sich entweder mit Beobachtern oder Phoenixen holen.
Das BL Problem wurde also eher verbessert als verschlechtert, da der Zerg ja nix bekommen hat um die BL aktiv zu stärken.

2. Die Fähigkeit, welche du meinst heisst Revelation und die hat der Oracle, nicht der Mothership Core. Dieser ist im Gegensatz zum MC enorm schnell.

3. Locust können keine Luft mehr angreifen. Insofern werden sie gut von Tempest, Void Rays und sogar Phoenixen zerlegt sobald Revelation benutzt (alle 3 Units kommen aus dem Stargate).
FF zum Locust blocken und Storm zum SH grillen sollte auch super funktionieren.

@Exe
Zum Warenhund Micro: Die Fähigkeit des Ullis ist auch kein Autocaster, sondern muss manuell benutzt werden. Und soviel Micro brauchen die Roboschnauzer ja auch nicht (T-Klick und gut), weshalb ich es durchaus angebracht fände den Autocast zu entfernen.

Das mit den Würmern hab ich aus dem US Battle.net Forum.
David Kim hat ja auf der Gamescom gesagt, dass die Würmer in der dort gezeigten Version noch nicht drin waren, da sie noch nicht ausgereift genug waren.
Ich schätze sie waren es nun für die Beta am Anfang auch noch nicht, weshalb sie zwar im Editor sind, aber (noch) nicht in der Beta.
Es soll aber definitv ne MP Unit sein, die dem Zerg das Harassment ohne Workerkills (Destroyer Wurm kann nur Gebäude angreifen) ermöglicht.

Queston: Kannst du mal nachschauen ob sich die Range des Contamination Skills des Overseers geändert hat? Ich schätze ja mal nicht, da er die Changelinge ja auch nicht mehr werfen kann. Alles sehr schade :(
Hear us marching
So many hooves and claws
We fall in line and we march as one

We hatched at dawn, the dawn of war
And by tonight we were ready

Call on the stars
The Swarm has been reborn
One million roars risen by the hordes

Benutzeravatar
Jack
Belagerungspanzer
Beiträge: 900
Registriert: 26.07.2007, 10:39
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Protoss
Wohnort: Baden Würtemberg

Re: HotS Beta Q&A Thread

Beitrag von Jack » 07.09.2012, 20:31

Also ich hab mir jetzt ein paar Video angeschaut und mir gefällt das Design der Einheiten wirklich gut und besonders das Portrait des Oracle find ich Bombe! Eine weibliche dunkle Templerin,wirklich gelungen.
Bild

You speak of knowledge, Judicator? You speak of experience? I have journeyed through the darkness between the most distant stars. I have beheld the births of negative-suns and borne witness to the entropy of entire realities...-Zeratul

Antworten