Beta Patch 2.01

Hier könnt ihr über alles diskutieren was mit der Heart of the Swarm Beta zu tun hat.

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Antworten
GarfieldKlon
Moderator des Schwarmstocks
Moderator des Schwarmstocks
Beiträge: 4397
Registriert: 02.07.2007, 19:37
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Hannover

Beta Patch 2.01

Beitrag von GarfieldKlon » 03.11.2012, 08:45

Telias hat zwar dazu schon eine News gemacht, aber auf deutsch liest sich das einfach besser :mrgreen:

Allgemein

Neue Menübildschirme

Layout, Design und grafischer Stil der UI wurden überarbeitet.
Mehr Details über die Änderungen finden sich hier.


Clan-Unterstützung

Clan-Kürzel werden jetzt vor die Namen aller Spieler gestellt, die einem Clan beitreten.
Mehr Details über Clan-Unterstützung finden sich hier.


Stufensystem

Spieler verdienen nun Erfahrungspunkte (EP) in der gewerteten und ungewerteten Gegnerzuweisung sowie in benutzerdefinierten Standardspielen auf Blizzardkarten.
Verdiente EP führen zum Stufenaufstieg mit einer Maximalstufe von 20 für jede Spezies.
Über das Stufensystem werden Decals und Porträts vergeben.
Mehr Details zum Stufensystem finden sich hier.


Physikeffekte auf dem Schlachtfeld wurden weitreichend verbessert.

Viele Einheiten haben aktualisierte Todesanimationen erhalten.
Über Ragdoll-Physik werden Einheitenmodelle jetzt bei ihrem Tod viel natürlicher von Explosionen weggeschleudert.
Nach dem Tod können Einheiten jetzt Klippen hinabstürzen, in Höhlen fallen und mehr.


Verbesserter Punktestandbildschirm und zusätzliche Statistiken

Erfahrung: Es wurde ein Reiter hinzugefügt, der EP-Verdienst und -Fortschritt verfolgt.
Leistung: Spielerische Leistung wie durchschnittlicher Ressourcenstand und Kampfeffizienz werden jetzt verfolgt. Durchschnittliche Lebenszeit und -werte werden für das aktuelle Spiel angezeigt.
Eine neue Schaltfläche wurde dem Punktestandbildschirm hinzugefügt: "Erneut spielen"
Speziesauflistung: Es wurde eine Profilsektion hinzugefügt, die die Leistung mit jeder Spezies in jedem Matchup erfasst.
Kartenauflistung: Es wurde eine Profilsektion hinzugefügt, die die Leistung auf jeder Ranglistenkarte erfasst.



Benutzerinterface

Eigene Spiele

Viele Dropdown-Filter wurden jetzt in der Seitennavigation zusammengefasst.
Die Bildschirme zum Erstellen von und Beitreten zu Spielen wurden zu einer einzigen Seite zusammengefasst.


Alle Gruppenanzeigen und Steuerungselemente wurden in das Gruppenchatfenster verschoben.
Die Profilübersicht wurde aktualisiert, um das neue Stufensystem zu unterstützen.
Im Ladebildschirm wurden neue Hintergrundbilder eingeführt, um Spieler- und Kartennamen besser hervorzuheben.
Neue Schaltflächen namens "Verknüpfung kopieren" wurden hinzugefügt, die automatisch gewisse Seiten im Spiel in die Zwischenablage kopieren und Spielern ermöglichen, sie mit anderen Spielern über anklickbare Verknüpfungen im Chat oder im Netz zu teilen. Beim Anklicken rufen diese Verknüpfungen die Seiten im Spiel auf.
Überarbeitung der UI im Spiel

Die Schaltflächen zum Zugriff auf das Hauptmenü und die Hilfe wurden über dem Befehlsfeld platziert.
Auf Erfolge und das Nachrichtenlog kann jetzt über das Hauptmenü zugegriffen werden.
Neben der Schaltfläche für untätige Arbeiter wurde eine Schaltfläche zur Auswahl aller Armeeeinheiten eingeführt.


In den Gameplay-Optionen wurden zusätzliche Einstellungen für Einheitentrefferpunkteleisten hinzugefügt.

Trefferpunkteleisten anzeigen – Beschädigt: Anzeige nur für Einheiten, die nicht über ihre max. Treffer- oder Energiepunkte verfügen.
Trefferpunkteleisten in Teamfarben: Die Rahmen der Trefferpunkteleisten entsprechen den Teamfarben jedes Spielers.



Zuschauermodus

Statistikübersicht

Es wurden eine Gebäudeübersicht und eine Upgradeübersicht hinzugefügt.
Zuschauer können jetzt auf die Symbole in der Statistikübersicht klicken, um die Kamera auf diese Einheit oder dieses Gebäude zu zentrieren.
Wiederholtes Klicken wechselt zwischen den einzelnen Einheiten desselben Typs.


Minikarte

Angegriffene Einheiten blinken jetzt für Zuschauer weiß auf.
Nuklearraketen und Nyduswürmer erzeugen jetzt Pings für Zuschauer.


1vs1-Seitenwechsel

Es wurde ein Hotkey hinzugefügt (Steuerung + X), der die Seiten der Spieler in vielen Elementen der UI vertauscht, wenn man einem 1vs1 zusieht.
Standardmäßig wird der Spieler mit der am weitesten links befindlichen Startposition auch im Benutzerinterface links angezeigt.



Behobene Fehler

Eine vollständige Liste dokumentierter Spiel- und Dienstfehler finden Sie auf Englisch in der Liste bekannter Fehlerin den amerikanischen Betaforen.
Quelle: http://eu.battle.net/sc2/de/blog/643380 ... 02_11_2012
║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
1334566890100

Antworten