[Einheit] Der Phoenix

Diskussionen über das technisch überlegene Volk in Starcraft 2

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Benutzeravatar
Mercarryn
Adler
Beiträge: 173
Registriert: 26.01.2008, 11:55

Beitrag von Mercarryn » 02.01.2009, 08:50

War nicht mal irgendwann mal gesagt worden, dass die Antigrav bei einigen schweren Einheiten (u.a. der Thor) nicht wirkt? Kann jetzt leider das Zitat dazu nicht finden.
Kein Schlachtplan überlebt den ersten Feindkontakt.

GarfieldKlon
Moderator des Schwarmstocks
Moderator des Schwarmstocks
Beiträge: 4397
Registriert: 02.07.2007, 19:37
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Hannover

Beitrag von GarfieldKlon » 02.01.2009, 12:28

Mercarryn hat geschrieben:War nicht mal irgendwann mal gesagt worden, dass die Antigrav bei einigen schweren Einheiten (u.a. der Thor) nicht wirkt? Kann jetzt leider das Zitat dazu nicht finden.
Das galt früher für grosse Gebäude, als der Annulator noch diese Fähigkeit hatte. Das sollte dafür sorgen das man nur Verteidgungsgebäude hochhebt statt Fabriken oder gar die Kommandozentrale.

Nach letzten Infos hat nun der Phoenix diese Fähigkeit. Vieleicht kann er das noch gegen Raktentürme einsetzen. Schließlich hat man beim Kosaren in Broodwar das Energiefeld auch eher selten gesehen.
║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
1334566890100

Benutzeravatar
seNex
Schleicher
Beiträge: 223
Registriert: 30.09.2008, 22:21
Wohnort: Berlin

Beitrag von seNex » 06.01.2009, 23:55

und was ist nun mit dem Koloss, der ist ja eigentlcih auch eine Lufteinheit, daher wärs doch wohl eher wenn es gehe würde
Auf dem Dach da sitzt ein Greis,
Der sich nicht zu helfen weiß...

Exekutor[NHF]
Moderator der Stämme
Moderator der Stämme
Beiträge: 5724
Registriert: 07.07.2007, 14:33
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Protoss
Wohnort: Bremen

Beitrag von Exekutor[NHF] » 07.01.2009, 00:42

Auf Flugeinheiten kann man diese Fähigkeit allgemeine nicht einsetzen. Somit dürfte der Koloss schon mal wegfallen, weil er ein Zwischending ist. Er ist eh so groß, dass er die Nachteile der Lufteinheiten zu spüren bekommt (genauso wie ihre Vorteile) und er würde unter die großen Einheiten Fallen, die eben nicht hochgehoben werden können.
Martin: What is the advantage of being able to touch one's noes with the tongue?
Marie: I'm one step ahead of you in the evolution!

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Loi

Beitrag von S.Crispy » 07.01.2009, 15:50

Ich weis ja nicht ob ihr schon wieder neuere Infos habt aber laut Wiki kann man den Colosus hochheben.

When the phoenix uses this ability, it is rendered unpowered. The effect lasts 12 seconds.
Weis jemand was damit gemeint ist ? Schilde weg oder kann garnix machen ? Gilt das nach der Fähigkeit oder während ?


( http://starcraft.wikia.com/wiki/Phoenix )
Anti Gravity
Anti-Gravity can lift enemy units into the air.Such units lose their ability to attack.Even tall units like the colossus will become an air unit and will lose the ability to attack.

Anti-Gravity can lift structures (such as the supply depot) into the air, preventing them from moving and attacking, and rendering them as air targets.Buildings that have been lifted will lose special properties (such as a pylon's ability to power nearby structures) and will pause in researching.It does not work on resource-collecting structures such as the nexus.

When the phoenix uses this ability, it is rendered unpowered.The effect lasts 12 seconds.

Zerg structures removed from the creep will not take damage while they are being lifted.

Burrowed zerg units will be unburrowed by the ability, and will reburrow when they fall back to the ground.
Anti-Gravity can be used on allied units as well as on the enemy.

When a building is dropped to the ground, ground units underneath automatically move out of the way.

The Anti-Gravity ability is very useful in destroying chokes and taking key enemy units out of commission. While Anti-Gravity removes chokes, Force Field excels at creating them.


Kann mir aber auch nicht vorstellen das er große Einheiten hochheben kann oder soviele Gebäude.
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

Exekutor[NHF]
Moderator der Stämme
Moderator der Stämme
Beiträge: 5724
Registriert: 07.07.2007, 14:33
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Protoss
Wohnort: Bremen

Beitrag von Exekutor[NHF] » 07.01.2009, 19:05

Wenn du dir das erste StarCraft-2-Video anguckst (der Gameplay-Trailer der Protoss (also eigentlich das zweite Video, da das erste der Cinematic-Trailer war)) dann siehst du, was mit "unpowered" gemeint ist. Der Phönix verliert seine Schilde, kann sich nicht bewegen und nicht angreifen und ist somit schutzlos.
Martin: What is the advantage of being able to touch one's noes with the tongue?
Marie: I'm one step ahead of you in the evolution!

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Xyonon » 07.01.2009, 19:21

In der SC1 Beta (BW) hatte die Walküre diesen overpower ability. ein paar sekunden dauerfeuer, es wurde damals schon entfernt und ist als zu stark empfunden worden. find ich auch so. zu massiver dmg.

http://supremestarcraft2.com/scsecrets/gameplay11.jpg
"1998 Broodwar Beta / Valkyrie voice and face used to be male. Additionally, Valkyries had Afterburner ability, which was later removed due to being overpowered. People would afterburn in, kill all Zerg overlords and afterburn out."

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Ladidaa

Beitrag von S.Crispy » 07.01.2009, 22:27

Dann muss ich ja nochmal zu der Immortal Sache von vorhin zurückkommen.


Wenn der Phoenix danach wehrlos ist muss man sich ja höllisch genau überlegen ob man sich wirklich die Mühe machen sollte und die Fähigkeit nutzen. Falls der Gegner danach noch etwas aus dem Ärmel holt war's das für den Phoenix.

Finde aber das die Zerg dann einen Vorteil haben da der Phoenix eigentlich keine 'teure' Anti Air( Einheit) ausser Gefecht setzten könnte und sobalt der *Power Down* ist dürften ja schon 2 oder 3 übrig gebliebene Hyden reichen um ihn zu zerpflücken.


So wirklich effektiv sehe ich das eher gegen Terras.
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Xyonon » 08.01.2009, 05:57

Naja, jede Rasse hat ihre Vor/Nachteile. Haette auch sagen können in SC 1 ists unfair, ich kann gar keine Protoss verseuchen, will ich aber. Die Terraner sind im Nachteil.. Is halt so, eine natuerliche Protoss Schwäche.

GarfieldKlon
Moderator des Schwarmstocks
Moderator des Schwarmstocks
Beiträge: 4397
Registriert: 02.07.2007, 19:37
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Hannover

Beitrag von GarfieldKlon » 03.03.2009, 08:10

Karune hat geschrieben:edited: The Phoenix in the latest build uses energy (4 per second) when casting anti-gravity, thus the same Phoenix is not able to attack the target it is lifting with anti-gravity.
Also der Pheonix hat tatsächlich noch die Anti Gravitationsfähigkeit. Kostet 4 Energie die Sekunde. Und solange er diese Fähigkeit nutzt kann er leider nicht angreifen.
║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
1334566890100

Benutzeravatar
Stardust
Berserker
Beiträge: 71
Registriert: 10.01.2009, 13:30
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Grandmaster

Beitrag von Stardust » 03.03.2009, 13:07

Noch ein Zusatz zu Antigravity:

Geht glaub i nur auf small/ (medium) Einheiten. Habens auf den EPS probiert und nen Ultra kann man zB nicht liften.

Exekutor[NHF]
Moderator der Stämme
Moderator der Stämme
Beiträge: 5724
Registriert: 07.07.2007, 14:33
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Protoss
Wohnort: Bremen

Beitrag von Exekutor[NHF] » 11.03.2009, 14:35

Anti-gravity no longer lifts buildings.
Thanks. Does the ability ground airborne units?
No it doesn't, but another thing to note is that 'Massive' units cannot be targeted (such as Thors, Colossi). The ability is meant for harassment and strategic disabling of key units early and mid game.
Die Antigravitationsfähigkeit hebt keine Gebäude mehr an und kann auch keine fliegenden Einheiten an den Boden binden. Des weiteren kann man damit nicht auf "massive Einheiten" (wie Koloss und Thor) zielen und es ist primär dafür gedacht, im Early- bis Midgame Schlüsseleinheiten auszuschalten.
Martin: What is the advantage of being able to touch one's noes with the tongue?
Marie: I'm one step ahead of you in the evolution!

Benutzeravatar
TomDe
Ultralisk
Beiträge: 1521
Registriert: 22.03.2009, 00:31

Beitrag von TomDe » 30.05.2009, 15:16

Ich finde die Antigravitationsfähigkeit nicht passend für den Phönix.
Zum Hohen Templer hätte sie noch gepasst.

In jedem Fall sollte er Boden als auch Lufteinheiten angreifen können.

Dann haben die Protoss zwar gar keine reine AA Einheit mehr, aber das macht auch nichts, wie ich finde.

Welchen Grund sollte es auch dafür geben aus dem Phönix eine AA Einheit zu machen? Es ist doch klar, dass die Rassen noch unterschiedlicher sein sollen als im Vorgänger also sehe ich auch die Notwendikeit davon nicht jeder Rasse eine reine AA(Air against Air) Einheit oder reine AG(Air against Ground) zu geben. Sollen die Protoss doch ruhig nur Einheiten haben, die beides angreifen können. Dafür besitzen sie andere Schwächen.

Würde es allerdings wirklich nicht schlecht finden, wenn er eine Fähigkeit erhählt, die gut gegen Air ist. Durch den Void Ray, den Träger und das stark gepanzerte Mutterschiff gibt es irgendwie schon genug Effektive Sachen gegen Bodeneinheiten und Gebäude. Weswegen die Antigravitationsfähigkeit auch ein bisschen überproportioniert ist.

GarfieldKlon
Moderator des Schwarmstocks
Moderator des Schwarmstocks
Beiträge: 4397
Registriert: 02.07.2007, 19:37
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Hannover

Beitrag von GarfieldKlon » 30.05.2009, 16:00

Also soweit ich weiss hatte der Phönix seit jeher immer 2 verschiedene Angriffe. Und zwar gegen Luft und einen sehr schwachen gegen Bodenziele(wie der Scout bei Broodwar).

Und ich persönlich finde das es sehr gut passt. Da ich denke das durch die AntiGravitation der Phönix erst überhaupt fliegt. Nur die Protoss sind halt eben so gut das sie eben auch andere Einheiten kurzzeitig mit anheben können.

Benutzeravatar
Sebulon
Geist
Beiträge: 366
Registriert: 16.06.2008, 16:07

Re:

Beitrag von Sebulon » 10.06.2009, 19:59

GarfieldKlon hat geschrieben:Also soweit ich weiss hatte der Phönix seit jeher immer 2 verschiedene Angriffe. Und zwar gegen Luft und einen sehr schwachen gegen Bodenziele(wie der Scout bei Broodwar).

Und ich persönlich finde das es sehr gut passt. Da ich denke das durch die AntiGravitation der Phönix erst überhaupt fliegt. Nur die Protoss sind halt eben so gut das sie eben auch andere Einheiten kurzzeitig mit anheben können.
Ach, ich dachte der Phoenix hat keinen Bodenangriff mehr? wenn nein find ich das sehr gut! :twisted: :roll: Ich denke die Faehigkeit (Anti-Gravitation) passt irgendwie mehr zum Templer. Andererseits hat deine Sichtweise (@ GarfieldKlon) ist nachvollziehbar. Man koennte dem Templer stattdessen eine Faehigkeit geben, die Gegner in einer gewissen Distanz zurueckschleudert und ihnen dabei einen gewissen Schaden zufuegt, waehrend der Phoenix die Anti-Gravitations-Faehigkeit behalt und Genger damit voruebergehend aus dem Gefecht zieht.
Nothing exists!

Antworten