Taktiken fürs PvT

Diskussionen über das technisch überlegene Volk in Starcraft 2

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Antworten
S3R10US
Adler
Beiträge: 158
Registriert: 14.09.2008, 17:41
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Protoss
Kontaktdaten:

Taktiken fürs PvT

Beitrag von S3R10US » 01.05.2010, 16:14

Hi, ich hab endlich einen Beta Key und schlage mich auch einigermaßen wacker,(bin auf dem besten weg aus der Kupfer-liga raus :mrgreen: ) Aber ich gewinne wenn dann eigentlich nur gegen Protoss oder selten gegen Zerg. Gegen Terraner habe ich erst ein Match gewonnen, der terra spielte aber sein erstes Match.

Deshalb meine Bitte/Frage Habt ihr ein paar gute Taktiken gegen Terraner(vorallem für das early-mid)

/edit bei Telias
Unter Battle.net Account in deinem Profil sollst du nicht deine Email eingeben, sondern dein Battle.net Namen, mit dem man dich dort finden kann. Gib auf keinen Fall deine Email irgendwo öffentlich an. Ich ändere gleich mal den Begriff "Battle.net Account" in "Battle.net Name", dann ist das besser zu verstehen.

Benutzeravatar
Mäxiläx
Geist
Beiträge: 378
Registriert: 19.07.2009, 21:28

Re: Taktiken fürs PvT

Beitrag von Mäxiläx » 01.05.2010, 16:49

Hm, im Early denke ich mal dass du probleme mit Reapern hast, spiel am besten das 1 gate opening was du auch im Guide Forum finden kannst und pump schnell ein paar Stalker.

Ansonsten kann ich dir nur raten zu scouten, und dich nach deinem Gegner zurichten.

S3R10US
Adler
Beiträge: 158
Registriert: 14.09.2008, 17:41
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Protoss
Kontaktdaten:

Re: Taktiken fürs PvT

Beitrag von S3R10US » 01.05.2010, 17:24

Nach meinem Gegner richte ich mich ja, ein Beispiel:
Ich(P) gegen einen Zerg:

Normales 1 Gate Opening, Pylon bei 9.
Dann 2 Zeals
er kommt früh mir roaches, also gehe ich auf stalker, eine andere Möglichkeit gibts ja nicht, die Sentrys sind ja zu schwach gegen roaches, er geht weiter auf mass roaches, ich gehe auf templer. Ich habe irgendwann mit beobachter ungefähr 20 roaches fünf stürme auf dne hals gehetzt. Er gräbt sich ein, und ich kann sehen wie sie IM STURM STEHEND Hp generieren. Das ist doch nich balanced.

Selbes Spiel gegen M&M&M Ich habe nur wenig mittel mit meinen 3-4 Stalkern gegen die Mar&Mar im early und ab mid hat er noch die Healbumsdingsda(Name vergessn) und schon ist schicht.

Ich gewinne eigentlich ausschlieslich im Early game, wenn ich nen Tower Rush mache, Oder selten mal, wenn ich glück habe und der gegner nicht das Beste macro hat( da bin ich nämlich auch ganz schwach, mein Micro geht aber. Aber ich gewinne wenn überhaupt gegen Toss.

Benutzeravatar
Mäxiläx
Geist
Beiträge: 378
Registriert: 19.07.2009, 21:28

Re: Taktiken fürs PvT

Beitrag von Mäxiläx » 01.05.2010, 18:55

Also, bei Roaches baue ich immer Sentrys, und blockiere die Choke bis der erste Immo da ist. Immos mischen mit Stalker und paar bersis zum blocken. Funktioniert ganz gut so bei mir.
Gegen Zerg spiele ich eigentlich nie Psisturm, da sie zu schnell draussen sind.
Da baue ich lieber Kolosse, hauen bei Zerg mehr rein (meiner Meinung nach).

Gegen Terraner würde ich auf jedenfall Hohe Templer einsetzen. Die hohen Templer immer bissi weiter hinten lassen falls emp's kommen, Medivas (healbumsdingsda :wink: ) mit Rückkoplung runterholen und Psi Stürme in die mm Meute.
Bei mir funktioniert das immer gut, besonderst wenn ich bersis mit speed+Stalker kombiniere ist die Terra Armee relativ schnell down.

Hier zu muss ich noch sagen dass wenn die Hohen Templer noch nicht so lange auf dem Feld sind und noch nicht so viel Energie haben, lieber PsiStürme rauszuhauen anstatt Rückkopplung.

Benutzeravatar
Ghul
Adler
Beiträge: 167
Registriert: 11.04.2010, 22:16
Liga 2vs2: Meister

Re: Taktiken fürs PvT

Beitrag von Ghul » 02.05.2010, 14:38

hast du schonmal einen unsterblichen gebaut? die dinger machen 20 schaden und +30 gegen gepanzert. jetz rate mal welche zergunit gepanzert ist und sich eingegraben total schnell regeniert!

also imo ein paar bersis sentries stalker gepaart mit 2-3 immortals fetzen die schaben weg wie butter. da brauchst auch kein so umständlichentech auf templer zu machen :>

guck einfach dass deine zeitschleifen immer für den bau der unsterblichen benutzt, sollt eigentlich gehn da die so ziemlich der hardcounter für die schaben sind, abgesehn von air jetz mal hehe.
Bild

S3R10US
Adler
Beiträge: 158
Registriert: 14.09.2008, 17:41
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Protoss
Kontaktdaten:

Re: Taktiken fürs PvT

Beitrag von S3R10US » 02.05.2010, 18:33

Danke, ich bin manchmal ein bisschen dämlich^^ Immos sind natürlich ne gute Idee, das werde ich mal ausprobieren.

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Re: Taktiken fürs PvT

Beitrag von S.Crispy » 02.05.2010, 20:21

Gegen Schaben schön und gut aber es geht doch um's PvT und eine Armee aus M&Ms sind kein leichtes Ziel für Immos.
Deren Kosten sich schließlich sehr hoch und gestimmte Marines machen denen kosteneffektiv schnell den gar aus.
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

S3R10US
Adler
Beiträge: 158
Registriert: 14.09.2008, 17:41
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Protoss
Kontaktdaten:

Re: Taktiken fürs PvT

Beitrag von S3R10US » 02.05.2010, 20:29

Das stimmt, aber mit Schaben hatte ich auch so meine Probleme. Es gibt keine art "Healer" für Toss oder?

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Re: Taktiken fürs PvT

Beitrag von S.Crispy » 02.05.2010, 20:48

Nein giebt es nicht mehr. Die alte Schildbatterie konnte auch nur die Schilde wiederaufladen. Außerhalb des Kampfes regenerieren die Schilde allerdings relativ schnell da staunt sogar ein Zerg drüber.
Der Roach ist die einzige Ausnahme in diesem Fall aber da Immos im PvZ Standart sind weil *angeblich* Roach Standart sind kann man damit gut kontern.

Da das Topic aber um PvT geht und im Zergthread bereits über ZvP geredet würde fände ich es besser sich hier nur mit Toss vs Terra zu beschäftigen da wir sonst die Diskussionen ineinander verlaufen lassen.

Der Umstand das Arbeiter der Terra nun weniger HP haben sollte vom Toss nun mittlerweile schamlos ausgenutzt werden.
Leider konnte ich die damals beliebten HT drops in der Eco bishe rnur selten in Spielen sehen.
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

Benutzeravatar
peffi
Belagerungspanzer
Beiträge: 851
Registriert: 15.08.2009, 14:38
Liga 1vs1: Meister
Wohnort: Im Land der Gamer

Re: Taktiken fürs PvT

Beitrag von peffi » 02.05.2010, 20:50

rückzug und schilde regenieren. außerhalb des kampfes geht des sehr rasch
Bild

Die meisten Menschen kaufen sich Sachen die sie nicht brauchen um Leute zu beeindrucken, die sie nicht mögen.

danke an Teflon.Suffix für den Beta-Key =)

ich adde gern jeden, wenn ihr mir vorher sagt wie ihr im forum heist =)

Benutzeravatar
FaithWarrior
Adler
Beiträge: 189
Registriert: 01.12.2009, 01:06
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Wohnort: Rinteln

Re: Taktiken fürs PvT

Beitrag von FaithWarrior » 03.05.2010, 13:44

Hier ma eine BO von (liquid) Nazgul... die hilft gegen reaper und gegen mass mauradeure... das Prinzip ist schnell ein stalker zu haben, wegen Reaper. Danach masst man auf T1 (Sentrys und Zealot, immer sentrys Pumpen solange Gas da ist).
Sentrys sind hier wichtig um den mauradeuren den rückweg abzuschneiden!

BO:
9 Pylon
11 Gate
13-14 Assimilator
16 CyberCore & Pylon
19 Assimilator ---> Stalker und Warpgate ausbilden
23 Pylon
(Zealot oder noch ein stalker falls er weiter reaper macht)
28 Gate
(Sentry)
31 Pylon & 2 Gates

---> sentrys und Zealots durchpumpen und go... ggf. noch ein weiters Gate bauen.


Du musst aber scouten und schaun das er nicht auf Tanks oder Banshees geht.
Bild

Reyus
Zergling
Beiträge: 16
Registriert: 15.11.2008, 20:29

Re: Taktiken fürs PvT

Beitrag von Reyus » 04.05.2010, 20:02

was mache ich zB in Steppes of war wenn der terra früh ne rax an meiner 2nd expo baut?
der erste reaper kommt raus da is der cyber core gerade mal zur Hälfte fertig.

das einzige was mir einfällt is mit 2 cannons die beiden cliffs abzudecken.
oder 2 cannons in die mineralien. aber das kanns ja net sein.

k0pf
Sonde
Beiträge: 10
Registriert: 03.05.2010, 10:14
Liga 1vs1: Grandmaster
Liga 2vs2: Grandmaster

Re: Taktiken fürs PvT

Beitrag von k0pf » 05.05.2010, 11:11

Besser mit den Dronen micron als er mit den Reapern ;)

Mehr fällt mir dazu nicht ein, aber ich schaffe es oft wenn nur 1 oder 2 da sind mit den Dronen fern zu halten oder gar einen zu surrounden. Man sollte den Schaden von workern niemals unterschätzen...(Klar geht das auf die Eco, aber besser als wenn sie ganz futsch geht)

Benutzeravatar
Trollkobolt
Mutalisk
Beiträge: 510
Registriert: 18.03.2010, 16:01
Liga 1vs1: Grandmaster
Liga 2vs2: Meister

Re: Taktiken fürs PvT

Beitrag von Trollkobolt » 05.05.2010, 14:49

Könntest du vielleicht ein Replay posten um es besser nachvollziehen zu können?
Sonst würd ich sagen ein paar Sonden auf den Reaper schicken, er kickt zwar immer noch die ein oder andere allerdings wesentlich langsamer, wenn der T nicht aufpasst kann sein Reaper auch schnell mal das zeitliche segnen. Wenn der 1. Stalker raus ist (Zeitschleife nicht vergessen!) sollte es kein Problem mehr sein.

Ich persönlich finde PvT (also gegen MMM) nicht soo schwer, komme als T sehr viel schlechter klar :/.
Speedberserker, Sentrys, Stalker und eventuell einige HT/Kolosse kommen imho sehr gut mit den klar. Ich hab auch immer ein Observer in der Nähe von seinen Truppen um zu wissen was er als nächstes vorhat und ihn eventuell ungünstig zu erwischen (Am Engpass und dann mit Sentry die Armee teilen).
Bild
"Normally I'm not a praying man, but if you're up there, please save me Superman!"
Homer Simpson

S3R10US
Adler
Beiträge: 158
Registriert: 14.09.2008, 17:41
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Protoss
Kontaktdaten:

Re: Taktiken fürs PvT

Beitrag von S3R10US » 05.05.2010, 17:34

gegen einen T der aufpasst geht das mit den Drohnen aber nicht(?), weil der Reaper einfach schneller ist, notfalls verzieht er sich halt wieder die Klippe runter

Antworten