[Einheit] Träger

Diskussionen über das technisch überlegene Volk in Starcraft 2

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Rekius

Beitrag von Rekius » 01.06.2009, 18:04

Wobei man damit eher defensiv handeln muss, weil man den carriern so nicht folgen kann. Sonst konnte man auch gut Mutas + Devourer spielen (Devourer haben den Carrier ordentlichen Extradmg verpasst und Interceptor gekillt und Mutas haben den Schaden gemacht), wenn er keine Sairs hatte konnte man glaub ich auch gut Terrors machen. In SCII müssten Corrupter sehr gut sein, und wenn der Gegner in Reichweite ist sollten hydras die Carrier in wenigen Sekunden runterholen.
Terraner machen einfach Massen an Vikings (18x2 Dmg gegen Carrier, was will man mehr?^^) Und ein paar Thore um die Schilde schnell auf 0 zu bringen, damit die Vikings auch Bonusschaden machen.
Protoss selber wird wohl auf Stalker (dank Blink können sie die carrier gut folgen) und Void Ray setzen.

Benutzeravatar
TomDe
Ultralisk
Beiträge: 1521
Registriert: 22.03.2009, 00:31

Beitrag von TomDe » 01.06.2009, 19:03

Ich bin gespannt was Blizzard sich für den Corrupter einfallen lässt, um ihn effektiv zu gestalten. Hyden alleine gegen Luft kann nicht den ihr Ernst sein.

Ich fand ja meine Idee im Corrupterthread ganz sprickelnd, aber mal sehen.

Benutzeravatar
Kernel Adams
Mutalisk
Beiträge: 446
Registriert: 24.04.2008, 09:26
Wohnort: Exoskelett eines Hetzers

Re: [Einheit] Träger

Beitrag von Kernel Adams » 14.07.2009, 02:52

Nach meinem Dafürhalten sollte der Träger optisch nochmal etwas überarbeitet werden. Der sieht hinten noch nicht so dolle und wenig elegant aus (er sollte mehr Zeppelin/Zigarren-Form aufweisen, mir persönlcih schaut er zu eckig/kobig aus!)

Auch hoffe ich sehr, dass er wirklich seine Rolle im Spiel finden wird. In Sc 1 war er stets eine meiner absoluten Lieblingseinheiten (besonders in Kombination mit einem Arbiter! :mrgreen: aber momentan bin ich mir noch nicht so wirklich sicher darüber ob er noch zu SC 2 passen wird (was seine Rolle anbelangt, meine ich, jetzt wo es den Void gibt und auch die vielen Mutterschiffe, falls es so bleibt, was ich noch immer nicht hoffe!) ;)
„Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, dass ihre Verwirklichung von vornherein ausgeschlossen erschien!" Albert Einstein

Benutzeravatar
Infiltrat0r
Ultralisk
Beiträge: 1588
Registriert: 04.07.2008, 13:45
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Protoss
Wohnort: Niedersachsen

Re: [Einheit] Träger

Beitrag von Infiltrat0r » 25.08.2009, 17:37

Momentan ist mir der Träger für seinen Preis einfach nicht stark genug. Sehen wir uns mal die anderen Lategame Air-Einheiten an:
-Der BC hat jetzt wirklich starke Upgrades(Schild, AA AoeE und YC)
-Broodlord ist auch stärker geworden, und erzeugt bei jedem Schuss zusätzlich noch Broodlings.
Ich hab den Carrier in SC:BW schon eher selten benutzt, aber jetzt ist er mir für seinen Preis im Vergleich einfach zu schwach geworden. Ich finde es echt schei... schade dass sie den Tempest rausgenommen haben, den fand ich echt klasse und wäre ein würdiger Träger-Nachfolger(sieht halt bloß n bischen anders aus und hat die Schildverlagern Fähigkeit). Entweder sie machen den Träger stärker oder geben ihm z.B. die Fähigkeit des Tempest zurück.
"Die Benutzung von Kondomen verschlimmert das Aids-Problem" - Papst Benedikt XVI.
Manche Leute braucht man nicht zu parodieren. Es genügt, wenn man sie zitiert.

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Re: [Einheit] Träger

Beitrag von S.Crispy » 25.08.2009, 17:47

Dir ist aber bewusst das der Tempest mit Ninja-Wurfsternen angegriffen hat und absolut mega schwach gegen Luft war oder ?
The tempest was strong against ground targets, but was ill-equipped to handle air-to-air encounters; it had poor air defense as its shields did not activate against air attacks, but the shields took little damage from ground attacks
Der Träger soll ja eine größere Reichweite haben als früher und in kombi mit Scouts recht fies sein.

Man zwingt den Gegner zum handeln....
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

Benutzeravatar
B.L.U.B.B.E.R.
Ultralisk
Beiträge: 1020
Registriert: 10.09.2008, 15:35
Wohnort: Brücke eines Schweren Kreuzers

Re: [Einheit] Träger

Beitrag von B.L.U.B.B.E.R. » 26.08.2009, 02:41

Der träger startet schon mit 4 Interceptoren(spart 100 ressourcen und 1min bauzeit!), kann sie automatisch nachbaun(das wird gerade bei mass carriern wichtig sein, da man sich dan nich immer drum kümmert/es mitkriegt) und seine reichweite wurde auch um 1 erhöht.
Die Interceptoren machen zudem auch mehr schaden als im vorgänger (ausser gegen gut gepanzerte Ziele) mit 2x5 statt 8.
das sind bei 4 interceptoren 8 schaden mehr und bei 8 sogar schon 16.
Seine Endschadensbilanz läuft somit auf 80 raus, das war im vorgänger nur 64.

Gesamt ist er mit 250(350)/200 baukosten auch mit allen Interceptoren billiger als ein Battlecruiser und ein Swarm Guardian dürfte auch nicht viel billiger sein als der standartpreis.(corrputor + guardian sind 200/175, und der BroodLord wird teurer werden als der Guardian)

Von daher find ich nich das man ihn gross besser machen müsste, er ist eigentlich ganz gut so wie er is.
I don't wanna step on anybodies beliefs, but... well, here we go!
"I Baked you a Pie!" "Oh Boy, what flavor?" "PIE FLAVOR!"

Benutzeravatar
Infiltrat0r
Ultralisk
Beiträge: 1588
Registriert: 04.07.2008, 13:45
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Protoss
Wohnort: Niedersachsen

Re: [Einheit] Träger

Beitrag von Infiltrat0r » 26.08.2009, 14:00

S.Crispy hat geschrieben:
Der Träger soll ja eine größere Reichweite haben als früher und in kombi mit Scouts recht fies sein.

Man zwingt den Gegner zum handeln....
Scouts Ô.o Von denen war eigentlich noch die rede in SC II. Oder meinste nicht die Eineit sondern Observer und so was?^^
"Die Benutzung von Kondomen verschlimmert das Aids-Problem" - Papst Benedikt XVI.
Manche Leute braucht man nicht zu parodieren. Es genügt, wenn man sie zitiert.

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Re: [Einheit] Träger

Beitrag von S.Crispy » 26.08.2009, 20:01

Letzteres.
Ich gehe davon aus das der Träger eine gerigere Sichtweite als seine Angriffsreichweite bekommt daher sollte man ja die getarnten Obsivs nehmen damit er diesen Range Vorteil am effektivsten Ausnutzen kann.
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

Benutzeravatar
Infiltrat0r
Ultralisk
Beiträge: 1588
Registriert: 04.07.2008, 13:45
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Protoss
Wohnort: Niedersachsen

Re: [Einheit] Träger

Beitrag von Infiltrat0r » 29.08.2009, 06:45

S.Crispy hat geschrieben:Letzteres.
Ich gehe davon aus das der Träger eine gerigere Sichtweite als seine Angriffsreichweite bekommt daher sollte man ja die getarnten Obsivs nehmen damit er diesen Range Vorteil am effektivsten Ausnutzen kann.
Ja, das wäre natürlich von Vorteil. Müsste mit den Xel´Naga Watchtowern ja eigentlich ganz gut klappen.
B.L.U.B.B.E.R. hat geschrieben:Der träger startet schon mit 4 Interceptoren(spart 100 ressourcen und 1min bauzeit!), kann sie automatisch nachbaun(das wird gerade bei mass carriern wichtig sein, da man sich dan nich immer drum kümmert/es mitkriegt) und seine reichweite wurde auch um 1 erhöht.
Die Interceptoren machen zudem auch mehr schaden als im vorgänger (ausser gegen gut gepanzerte Ziele) mit 2x5 statt 8.
das sind bei 4 interceptoren 8 schaden mehr und bei 8 sogar schon 16.
Seine Endschadensbilanz läuft somit auf 80 raus, das war im vorgänger nur 64.

Gesamt ist er mit 250(350)/200 baukosten auch mit allen Interceptoren billiger als ein Battlecruiser und ein Swarm Guardian dürfte auch nicht viel billiger sein als der standartpreis.(corrputor + guardian sind 200/175, und der BroodLord wird teurer werden als der Guardian)

Von daher find ich nich das man ihn gross besser machen müsste, er ist eigentlich ganz gut so wie er is.
Das mit dem Damage ist mir neu. Aber du darfst bei dem Damage nicht vergessen dass der in vielen kleinen "Portionen" ausgeteilt wird, von denen jede durch Rüstung reduziert wird :wink:
"Die Benutzung von Kondomen verschlimmert das Aids-Problem" - Papst Benedikt XVI.
Manche Leute braucht man nicht zu parodieren. Es genügt, wenn man sie zitiert.

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Re: [Einheit] Träger

Beitrag von S.Crispy » 29.08.2009, 14:32

Beim BC ist es ja auch nicht anders der macht auch nurnoch kleine Schüsse die sich durch Rüstung buttern muss.
Soweit mir bekannt hat der Carrier auch eine Hüllenpanzerung von 4 während der BC nur 3 besitzt.

Sobalt also die Schilde runter sind müssen sich Einheiten die ihre Schüsse in kleinen Paketen austeilen durch die Hülle knabbern.
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

A-Knopf
Moderator in Rente
Moderator in Rente
Beiträge: 3590
Registriert: 10.07.2007, 18:04
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Random
Wohnort: Hamburg

Re: [Einheit] Träger

Beitrag von A-Knopf » 07.09.2009, 19:58

Denda hat geschrieben:Ich hätte da NOCH eine Frage bezüglich dem Carrier: in BW machte jeder interceptor unglaubliche 6 terrible, terrible damge!
Auf Fanseiten seh ich jetzt: 2x5 pro interceptor( :shock: :shock: :shock: ), heißt das, er macht 10, oder doch nur noch 5 Schaden... obwohl der Carrier schon im Vorgänger ziemlich schwach war...

Pls antworten!

Grüße, Dendaaaaa! :mrgreen:

Also ich denke 2*5 = 10.
10 > 6.
Mehr Schaden -> Stärkere Einheit.

Mal abgesehen davon hängt das ja auch von den Kosten, der Angriffsgeschwindigkeit, der Reichweite etc ab. Der Schaden allein macht noch keine gute oder schlechte Einheit.

Ich halte solche Zahlenspielereien zum jetzigen Zeitpunkt für ziemlich überflüssig und für Panikmache.

Das Spiel ist nicht mal in der Beta. Wie soll es da gebalanced sein? Wenn man am Ende der Beta feststellt, dass einige Einheiten zu stark oder schwach sind, kann es sich vielleicht lohnen den Taschenrechner rauszuholen und mit Zahlen zu jonglieren. ;)
Bild
"thumbs up to not thumbing up comments that ask for thumbs up"
- Random youtube.com comment

Benutzeravatar
B.L.U.B.B.E.R.
Ultralisk
Beiträge: 1020
Registriert: 10.09.2008, 15:35
Wohnort: Brücke eines Schweren Kreuzers

Re: [Einheit] Träger

Beitrag von B.L.U.B.B.E.R. » 07.09.2009, 20:47

B.L.U.B.B.E.R. hat geschrieben:Der träger startet schon mit 4 Interceptoren(spart 100 ressourcen und 1min bauzeit!), kann sie automatisch nachbaun(das wird gerade bei mass carriern wichtig sein, da man sich dan nich immer drum kümmert/es mitkriegt) und seine reichweite wurde auch um 1 erhöht.
Die Interceptoren machen zudem auch mehr schaden als im vorgänger (ausser gegen gut gepanzerte Ziele) mit 2x5 statt 8.
das sind bei 4 interceptoren 8 schaden mehr und bei 8 sogar schon 16.
Seine Endschadensbilanz läuft somit auf 80 raus, das war im vorgänger nur 64.

Gesamt ist er mit 250(350)/200 baukosten auch mit allen Interceptoren billiger als ein Battlecruiser und ein Swarm Guardian dürfte auch nicht viel billiger sein als der standartpreis.(corrputor + guardian sind 200/175, und der BroodLord wird teurer werden als der Guardian)

Von daher find ich nich das man ihn gross besser machen müsste, er ist eigentlich ganz gut so wie er is.
ich denke mal das fasst seine Momentane stärke, auch im Vergleich zum Vorgänger relativ gut zusammen.
Das mit dem Damage ist mir neu. Aber du darfst bei dem Damage nicht vergessen dass der in vielen kleinen "Portionen" ausgeteilt wird, von denen jede durch Rüstung reduziert wird :wink:
rechenbeispiel alter Träger vs Neuer Träger:
Edit:
Armor steht hierbei für den Rüstungwert des Ziels, Alt/Neu, für den Schaden den der alte bzw neue Träger dementsprechend macht(hoff jetz isses besser verständlich)

Code: Alles auswählen

Armor:   Alt:     Neu: 
0        8x8=64   16x5=80  
1        8x7=56   16x4=64
2        48       48
3        40       32
x        64-(x*8) 80-(x*16)
(sry für das layout, aber das forum is schuld da es keine massen an leerzeichen zulässt, vermutlich als leerzeichen-spammschutz)

(Edit A-Knopf: Mit dem code-Tag kann man da Abhilfe schaffen :gut:)

Der alte Träger is damit nur bei Einheiten die ne Base Armor von 3 oder höher haben besser als der neue, dazu kommen aber die vielen vorteile des neuen ^^(wobei ich das mit schnellerem ausschwärmen der Interceptoren vergessen hatte)
Zuletzt geändert von B.L.U.B.B.E.R. am 08.09.2009, 13:37, insgesamt 1-mal geändert.
I don't wanna step on anybodies beliefs, but... well, here we go!
"I Baked you a Pie!" "Oh Boy, what flavor?" "PIE FLAVOR!"

Benutzeravatar
DavionX
Ultralisk
Beiträge: 1005
Registriert: 16.02.2008, 12:46
Wohnort: Kentares

Re: [Einheit] Träger

Beitrag von DavionX » 07.09.2009, 23:12

was haben denn die zahlen zu bedeuten?
1,2,3? was sagt das aus?

Benutzeravatar
Lude
Mutalisk
Beiträge: 482
Registriert: 16.03.2009, 13:02

Re: [Einheit] Träger

Beitrag von Lude » 08.09.2009, 07:47

1== Amor Upgrade 1
2== Amor Upgrade 2
3== Amor Upgrade 3
Nehm ich jetz einfach ma so an.
Mühsam ernährt man sich vom Eichhörnchen!

HoschY
Sonde
Beiträge: 1
Registriert: 08.09.2009, 07:50

Re: [Einheit] Träger

Beitrag von HoschY » 08.09.2009, 07:59

A-Knopf hat geschrieben: Das Spiel ist nicht mal in der Beta. Wie soll es da gebalanced sein? Wenn man am Ende der Beta feststellt, dass einige Einheiten zu stark oder schwach sind, kann es sich vielleicht lohnen den Taschenrechner rauszuholen und mit Zahlen zu jonglieren. ;)
das spiel (und die beta davon) wurde schon mehrmals aufgrund von balanceoptimierungen verschoben. da kann man schon erwarten, dass es etwas balanced is :P

aber es stimmt. noch isses nichtmal inner betaphase und man kann spekulieren soviel man möchte. allein diese diskussion zeigt doch, wie groß das interesse an diesem spiel ist (was ich super finde :) )

zum träger:
ich denk mal, man kann die angriffskraft und panzerung nur bedingt mit der des ersten teils vergleichen... wer weis, wenn die beta kommt, is der träger insgesamt villeicht sogar zu schwach :D

Antworten