[Einheit] Träger

Diskussionen über das technisch überlegene Volk in Starcraft 2

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Benutzeravatar
Count_Brotu
Adler
Beiträge: 166
Registriert: 26.02.2009, 12:20
Wohnort: Wien

Re: [Einheit] Träger

Beitrag von Count_Brotu » 10.03.2010, 17:44

Also ich hab mit Marines gute Erfahrungen gemacht, waren allerdings nie mehr als 3 oder 4 Carrier. Bei den Zerg sinds in der Theorie ja die Corruptor der Konter, aber gegen Mass-Carrier helfen glaub ich nur Mass-BC mit Yamato (in Kombination mit EMP), die ein zerg ja bekanntlich nicht hat.
When in trouble, when in doubt, run in circles, scream and shout!

Benutzeravatar
Cr4zyJ0ker
Zergling
Beiträge: 12
Registriert: 27.07.2008, 17:51
Kontaktdaten:

Re: [Einheit] Träger

Beitrag von Cr4zyJ0ker » 10.03.2010, 18:03

Mit BCs wirst du aber ein Problem haben, die sind nämlich langsamer als Träger, wie schon in Starcraft, deshalb kann man mit den Trägern immer schon außer Reichweite bleiben und die BCs zerstören oder erheblich schwächen. Ich hab Combos aus Vickings und BCs probiert, dies klappt einigermaßen gut aber sobald der Toss Player über gutes Micro verfügt sieht es schon wieder anders aus. Früher hatten die Terras mit Goliath, Stopper und getarnten Raumjägern + EMP gute Chancen Träger auszuschalten. Naja, ich finde es schon komisch, dass sie in den all den Jahren keine vernünftigen Träger Konter einbauen konnten. Achja der BC macht gegen Air weniger Schaden als gegen Ground, so fällt schon fast als effektiver Träger Konter raus und der Thor ist zu langsam und die Raketen sind nur gegen Light gut. Der einzige Konter ist eigentlich der Vicking. Marines sieht zwar billig aber auch verdammt schnell tot, der Toss Spieler braucht nur ein paar Kolosse und schon sind die Marines down.

Exekutor[NHF]
Moderator der Stämme
Moderator der Stämme
Beiträge: 5724
Registriert: 07.07.2007, 14:33
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Protoss
Wohnort: Bremen

Re: [Einheit] Träger

Beitrag von Exekutor[NHF] » 10.03.2010, 19:06

Ich empfinde träger als relativ schwach muss ich sagen. Sie sterben immer sehr schnell weg. Als Zerg kann man sie wunderbar mit Hydralisken töten, als Terraner reichen eigentlich Marines aus und wenn man hier und da ein Thor mit reinmischt und dann einfach den Gegner angreift, so dass er nicht weglauen kann, hat man mit Trägern auch keine Chance.
Martin: What is the advantage of being able to touch one's noes with the tongue?
Marie: I'm one step ahead of you in the evolution!

Benutzeravatar
Count_Brotu
Adler
Beiträge: 166
Registriert: 26.02.2009, 12:20
Wohnort: Wien

Re: [Einheit] Träger

Beitrag von Count_Brotu » 10.03.2010, 20:00

Das Problem ist, das die Mistdinger fast immer über einem Abgrund schweben, so dass nur ein kleiner Teil der Marines schießen kann. Aber wenn man sie auf offenem Feld erwischt, gehn die mit Stim echt wahnsinnig schnell kaputt.

Und hat die Yamatokanone nicht genügend Reichweite um die Träger zu erwischen? Außerdem kann man unter den BC sehr schön Marines und Ghosts verstecken^^
When in trouble, when in doubt, run in circles, scream and shout!

Sanctuary
Schleicher
Beiträge: 200
Registriert: 20.02.2010, 17:32

Re: [Einheit] Träger

Beitrag von Sanctuary » 11.03.2010, 01:42

Count_Brotu hat geschrieben:Das Problem ist, das die Mistdinger fast immer über einem Abgrund schweben, so dass nur ein kleiner Teil der Marines schießen kann. Aber wenn man sie auf offenem Feld erwischt, gehn die mit Stim echt wahnsinnig schnell kaputt.

Und hat die Yamatokanone nicht genügend Reichweite um die Träger zu erwischen? Außerdem kann man unter den BC sehr schön Marines und Ghosts verstecken^^
Das ist gar nicht so wichtig, wenn du die Interceptoren zerschießt tuts das erstmal auch. Und das geht mit Massrines+stim super fix. Wenn du dann noch gerade 2 Vikings hast die sich um die "Reste" kümmern wunderbar! Was meinste wie doof der Toss guckt, wenn der merkt dass die Träger alle keine interceptoren mehr haben und gerade von 2 doofen Vikings zerrissen werden? :)

Ich kann mich der Meinung dass Träger ansich recht schwach sind trotzdem nicht anschließen. Als "zusätzliche Einheit in der Armee" sind diese Viecher super, nur alleine,... naja... crap, halt so wie viele Units wenn man sie nicht gescheit kombiniert halt.
Trotzdem glaube ich dass die Noobstrategie "Ich bunker bis ich 20 Träger habe" noch mindestens solange überleben wird wie Starcraft selbst. Vielleicht kommt mal ein Mutterschiff dazu, aber noobstrat bleibt noobstrat ><

Benutzeravatar
Count_Brotu
Adler
Beiträge: 166
Registriert: 26.02.2009, 12:20
Wohnort: Wien

Re: [Einheit] Träger

Beitrag von Count_Brotu » 11.03.2010, 01:54

So gerade im 2v2 erlebt, Mass-Marines mit Stim und Schild hauen auch größere Mengen an Trägern weg, fast verloren hätte ich allerdings, als dann Kolosse und Mutterschiff dazu gekommen sind. Zum Glück wars da bereits ein 2v1 :wink:
When in trouble, when in doubt, run in circles, scream and shout!

Benutzeravatar
Cr4zyJ0ker
Zergling
Beiträge: 12
Registriert: 27.07.2008, 17:51
Kontaktdaten:

Re: [Einheit] Träger

Beitrag von Cr4zyJ0ker » 11.03.2010, 13:58

Ohne Mirco gingen die Träger auch schon in Starcraft ziemlich schnell vor die Hunde. Ich würde auch nicht nur mit Trägern angreifen. Ich finde, dass man die Träger wunderbar mit anderen Einheiten vermischen und als Air Support verwenden kann. Die Corrupters der Zerg können den Trägern allerdings gefährlich werden, die sind mir vorher garnicht aufgefallen. Hab mich schon gewundert, dass die Zerg keinen Carrier Konter haben...
Eigentlich hat jede Race einen Speziellen Träger Konter und die ist jedes mal eine Lufteinheit. Hydras taugen eingentlich mehr gegen Kreuzer, die haben keine so große Range und sind auch ziemlich lahm. Ich glaube in den Hilfe Blätter ist auch die Hydra als Kreuzer Konter vermerkt. Marines sind zu schnell down, um wirklich was ausrichten zu können. Ein paar Kolosse und die Marines sind Geschichte.

Benutzeravatar
BrotherDjango
Ultralisk
Beiträge: 1286
Registriert: 20.01.2009, 14:57
Liga 2vs2: Gold

Re: [Einheit] Träger

Beitrag von BrotherDjango » 24.03.2010, 22:25

Na toll. Gerade ging ich auf Stalker, Carrier und ein paar Warp Rays und der Gegner hatte FAST nur WarpRays und Stalker. Keine Mineralien und 1500 Gas gehabt. Mein Teamkollege hatte leider auch keine Ressourcen mehr. Sonst hätte ich noch Phoenixe gebaut. Aber kaumw waren welche da, wurden sie von den Stalker auch schon wieder zerstört.
I Love SC2 & Bild Towers

Benutzeravatar
Vorjan
Zergling
Beiträge: 24
Registriert: 23.03.2010, 13:48

Re: [Einheit] Träger

Beitrag von Vorjan » 25.03.2010, 14:18

aber wenn der gegner nicht gerade ein fast rush macht und sich einbunkert kommt der gegner im normal fall nicht auf mass carrier am sonsten scouten und sobald wie möglich go machen was bringen ihm die träger wenn die immortals ihm die base unterm A*** weg knallen
Lets fetz sprach der Tod, warf die Sense weg und sprang auf den Mähdrescher, den es war Krieg


mfg Vorjan

Maggo0
Sonde
Beiträge: 2
Registriert: 03.04.2010, 18:30

Re: [Einheit] Träger

Beitrag von Maggo0 » 03.04.2010, 18:37

Habt ihr eine Idee wie ich als Protoss eine größere Zahl Träger kontern kann? Die phoenixe sind hier fehl am platz, habe ich festgestellt. Auch Stalker werden schnell zerstört.

Benutzeravatar
Mäxiläx
Geist
Beiträge: 378
Registriert: 19.07.2009, 21:28

Re: [Einheit] Träger

Beitrag von Mäxiläx » 04.04.2010, 10:55

Warp Rays sollten gut sein, weiss ich aber selbst net so richtig da ich so gut wie nie gegen Träger spiele.

Benutzeravatar
Na_Dann_Ma_GoGo
Mutalisk
Beiträge: 496
Registriert: 23.11.2008, 21:11

Re: [Einheit] Träger

Beitrag von Na_Dann_Ma_GoGo » 04.04.2010, 11:07

Kommt immer drauf an wie viele Stalker du hast.
Wenn du viele hast und Upgrades erforscht hast dann sollteste einem nach dem anderen rausfokussierne können. So mach ichs meist im FFA.
Bild

Maggo0
Sonde
Beiträge: 2
Registriert: 03.04.2010, 18:30

Re: [Einheit] Träger

Beitrag von Maggo0 » 05.04.2010, 09:35

hmm.. ich habs grad mit den Stalkern versucht, klappt aber nur mäßig. Das problem ist, wenn der Gegner zum Ende der Partie mit Trägern angreift und zusätzlich ein paar sentrys mitnimmt um meine stalker mit dem force field weghält-.-

Exekutor[NHF]
Moderator der Stämme
Moderator der Stämme
Beiträge: 5724
Registriert: 07.07.2007, 14:33
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Protoss
Wohnort: Bremen

Re: [Einheit] Träger

Beitrag von Exekutor[NHF] » 05.04.2010, 09:47

Blink ist Pflicht für Stalker, wenn du gegen Lufteinheiten kämpfen möchtest. Dann solltest du auch mit den Forcefields kein Problem haben. Ist natürlich aber auch alles mit relativ viel Aufwand verbunden und man braucht somit etwas Übung.
Martin: What is the advantage of being able to touch one's noes with the tongue?
Marie: I'm one step ahead of you in the evolution!

Benutzeravatar
Pjotr
Berserker
Beiträge: 73
Registriert: 29.04.2009, 06:51
Liga 1vs1: Grandmaster
Liga 2vs2: Grandmaster

Re: [Einheit] Träger

Beitrag von Pjotr » 11.04.2010, 12:20

Mit stalkern+blink bekomme ich so ziemliche jede air des Gegners in Sekunden auseinandergenommen. Nur der broodlord macht mir große Probleme, da meine stalker nach dem blink sofort wieder geblockt sind und meine air to air Abwehr als Protoss ein schlechter witz ist, wenn er einfach noch corrupters mit reinmischt.

Back to topic: Ich finde den Träger genauso nutzlos, wie den Rest der Protoss Luftwaffe, da man so ziemlich die komplette mapcontrol verliert, wenn man zeitnah ihn spielen möchte. Sein einziges sinnvolles Einsatzfeld sehe ich, wenn das Spiel schon eine halbe stunde läuft und man 5-6 exen hat und nichtmehr weiß wie man sein Geld ausgeben soll. Wobei ich in diesem Fall immernoch ein Gemisch aus stalkern mit 10 warpgates+Kolosse bevorzuge.

Antworten