Forcefields und wie setzt ihr sie am schnellsten?!

Diskussionen über das technisch überlegene Volk in Starcraft 2

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Antworten
Casualties777
Space-Marine
Beiträge: 54
Registriert: 28.02.2011, 09:19
Liga 1vs1: Bronze
Liga 2vs2: Diamant

Forcefields und wie setzt ihr sie am schnellsten?!

Beitrag von Casualties777 » 26.04.2011, 10:12

hey leutz,

und zwar was mich schon seit längerem interessiert:

Wie setzt ihr eure Forcefields?! Hier ist nicht die Position gemeint sondern mit welchen Keys bzw. Mouseclicks ihr es macht.


Mein Problem zurzeit ist ich versuchs immer mit Shift+Klick zu machen...nur die Sentries kommen dann zu nah an die Gegner und die KI greift die Gegner zuerst an bevor sie die Reihe FFs setzt...also bin ich auf die alte methode mit der Taste für Forcefield + einzelne Klicks...jedoch kommts mir vor als wäre das zu langsam. Gibt es eine schnellere variante?!

Danke!

Benutzeravatar
A.d.j.u.t.a.n.t
Schleicher
Beiträge: 191
Registriert: 17.08.2010, 21:36
Liga 1vs1: Grandmaster
Liga 2vs2: Meister

Re: Forcefields und wie setzt ihr sie am schnellsten?!

Beitrag von A.d.j.u.t.a.n.t » 26.04.2011, 10:20

Ich mache es meistens mit Shift und der Maus, aber wenn es wichtig ist benutze ich die Taste (die dafür zuständig ist) und die Maus zum setzen.

Du schreibst es geht dir zu langsam... hmmm....
Wie wäre es mit Schift drücken + die KraftfeldTaste + Schnelle Mausklicks

Somit habe ich schon einen Protoss 100Kraftfelder in wenigen Sekunden Kreieren sehen :)
Bild

Benutzeravatar
Infiltrat0r
Ultralisk
Beiträge: 1588
Registriert: 04.07.2008, 13:45
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Protoss
Wohnort: Niedersachsen

Re: Forcefields und wie setzt ihr sie am schnellsten?!

Beitrag von Infiltrat0r » 26.04.2011, 10:20

Ich benutze immer Y+Klick, Y+Klick, usw. Komme mir damit eigentlich nicht zu langsam vor. Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich 1v1 auch kein Master-Spieler bin :mrgreen:
"Die Benutzung von Kondomen verschlimmert das Aids-Problem" - Papst Benedikt XVI.
Manche Leute braucht man nicht zu parodieren. Es genügt, wenn man sie zitiert.

Casualties777
Space-Marine
Beiträge: 54
Registriert: 28.02.2011, 09:19
Liga 1vs1: Bronze
Liga 2vs2: Diamant

Re: Forcefields und wie setzt ihr sie am schnellsten?!

Beitrag von Casualties777 » 26.04.2011, 10:41

@ Adjutant, mit Shift+klick gehts leider nicht (viell bin ich auch zu doof dazu ^^) aber wenn ich im gefecht bin und die gegnerische Armee vor mir steht dann greifen meine Sentries ZUERST an bevor sie die reihe mit Shift+klick aufstellen. Würd es ja am liebsten so machen aber irgendwas mach ich bei der KI falsch...

Shift+Klick ist ja nichts anderes wie eine Reihe von Befehlen zu geben und wenn der Sentrie vorher eine Einheit angreift kommen die FFs ERST wenn diese Einheit tot ist...

@ Infiltrator, ja diese Technik mache ich auch im mom. Nur bei den ganzen Pros geht das viel schneller find ich.


Muss man die Sentries wirklich nach hinten ziehn aus dem Kampf damit man schnelle Shift+Klick Forcefields setzen kann?! oder mach ich iwas falsch?!

Ist viell der A-Klick das Problem hier?!

Exekutor[NHF]
Moderator der Stämme
Moderator der Stämme
Beiträge: 5724
Registriert: 07.07.2007, 14:33
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Protoss
Wohnort: Bremen

Re: Forcefields und wie setzt ihr sie am schnellsten?!

Beitrag von Exekutor[NHF] » 26.04.2011, 11:36

Ich bin kein Egoshooter-Spieler (nicht wirklich zumindest) und somit schnelles Klicken nicht unbedingt gewöhnt aber mit eine Y-Klick (etc.) Kombo schafft man doch in einer Sekunde ohne Probleme 5-6 Forcefields, die so ziemlich immer ausreichen sollten um das Schlachtfeld ausreichend zu begrenzen?!

Scheint für mich die praktikabelste Lösung zu sein, da man mit Shift tatsächlich Probleme bekommt. Da ich meine Sentries auch immer in meiner Hauptarmee habe (vom Hotkey her) ist ein schnelles zurückziehen für mich auch gar nicht drin, da sonst alle Einheiten zurück laufen und das gibt einem einen schlechten Start in den Kampf.

Ich denke, die Übung macht es einfach. Man kann recht schnell lernen, sehr schnell die Kombo runter zu klicken. Kannst dir ja auch einfach ne Testmap machen, bei der Forcefields kein Mana kosten und dann spammst du die einfach runter ;)
Martin: What is the advantage of being able to touch one's noes with the tongue?
Marie: I'm one step ahead of you in the evolution!

G A F
Moderator des Luftkampfs
Moderator des Luftkampfs
Beiträge: 789
Registriert: 22.05.2010, 08:57
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Protoss

Re: Forcefields und wie setzt ihr sie am schnellsten?!

Beitrag von G A F » 26.04.2011, 11:48

Sowohl gegen terra als auch zerg spiel ich viele sentries und kann eine Armee in weniger als einer sekunde mit ff zu surrounden und dann noch ff in den kreis zu setzen um die Armee kampfunfähig zu machen. Ich machs ohne shift und nur y linksklick. Die Kunst dabei ist das so oft gemacht zu haben, dass die ff kommen ohne nachzudenken. Zu dieser sekunde dann mit 3oo am diese 2 Tasten klicken und die maus bewegen =)
Bild

A-Knopf
Moderator in Rente
Moderator in Rente
Beiträge: 3590
Registriert: 10.07.2007, 18:04
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Random
Wohnort: Hamburg

Re: Forcefields und wie setzt ihr sie am schnellsten?!

Beitrag von A-Knopf » 26.04.2011, 12:36

GAF hat geschrieben:Die Kunst dabei ist das so oft gemacht zu haben, dass die ff kommen ohne nachzudenken.
Ich denke GAF und Exekutor haben es auf den Punkt getroffen: Übung macht den Meister (in SC2 kann man das dank der Ligen ja sogar wörtlich nehmen ;P)

Vielleicht machst du einfach mal ein Spiel gegen Computer leicht wo du einfach nur massig sentrys baust und das ein wenig übst. Am besten baust du dir auch ein paar andere Einheiten (z.B. probes) dazu, die du ein wenig wärenddessen mikrost um die Schlacht besser zu simulieren. Du könntest dir auch mit deinen eigenen Probes entgegenlaufen und versuchen sie mit force fields auf zu teilen.

Wenn man ganz explizite Szenarien mal in seiner Reinform trainiert kann einem das im "echten" Spielbetrieb oft weiterhelfen. Das ist ja in anderen Sportarten genauso: Problem mit der Rückhand? Dann stell dich doch mal 2 Stunden am Stück hin und spiele nur Bälle mit der Rückhand gegen die Wand.
Beim Tischtennis macht man sich z.b. auch recht lange warm indem man sich immer wieder mit den selben Bewegungen in schnellem Tempo den Ball zuspielt - dadurch gehen die Bewegungsabläufe in Fleisch und Blut über und sitzen im Ernstfall viel besser.
Bild
"thumbs up to not thumbing up comments that ask for thumbs up"
- Random youtube.com comment

Casualties777
Space-Marine
Beiträge: 54
Registriert: 28.02.2011, 09:19
Liga 1vs1: Bronze
Liga 2vs2: Diamant

Re: Forcefields und wie setzt ihr sie am schnellsten?!

Beitrag von Casualties777 » 26.04.2011, 14:06

alles klar Danke das hilft mir schon weiter, werde das heut nachmittag dann üben und austesten. Muss sowieso noch mehr an meinem Macro feilen bevor ich mich zusehr ins Micro stürtze ^^

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: Forcefields und wie setzt ihr sie am schnellsten?!

Beitrag von Xyonon » 26.04.2011, 14:45

Es gibt ja auch die Möglich keit einer Gruppe Sentries den Befehl zu geben, gehe von A nach B und während dem Move schon Shift und FF setzen. Dann kommen sie an und alles ist gesetzt. Kann man das brauchen?

Exekutor[NHF]
Moderator der Stämme
Moderator der Stämme
Beiträge: 5724
Registriert: 07.07.2007, 14:33
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Protoss
Wohnort: Bremen

Re: Forcefields und wie setzt ihr sie am schnellsten?!

Beitrag von Exekutor[NHF] » 26.04.2011, 18:05

Xyonon hat geschrieben:Es gibt ja auch die Möglich keit einer Gruppe Sentries den Befehl zu geben, gehe von A nach B und während dem Move schon Shift und FF setzen. Dann kommen sie an und alles ist gesetzt. Kann man das brauchen?
Nein - das wird dir nichts bringen. Das Problem ist ja, dass du die Forcefields nur spontan brauchst und der einzige Fall, wo du vorher planen kannst ein Forcefield zu nutzen, ist der Angriff gegen eine Rampe oder wenn du eine hochläufst und hinter dir "forcefielden" willst. Und selbst da wirst du auf die Bewegung deines Gegners warten wollen. Die gegnerische Armee mit Forcefields einzukesseln würde ja z.B. vorraussetzen, dass der Gegner seine Armee für einige Zeit nicht bewegt - was relativ unwahrscheinlich ist.
Martin: What is the advantage of being able to touch one's noes with the tongue?
Marie: I'm one step ahead of you in the evolution!

A-Knopf
Moderator in Rente
Moderator in Rente
Beiträge: 3590
Registriert: 10.07.2007, 18:04
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Random
Wohnort: Hamburg

Re: Forcefields und wie setzt ihr sie am schnellsten?!

Beitrag von A-Knopf » 26.04.2011, 19:02

Exekutor[NHF] hat geschrieben:
Xyonon hat geschrieben:Es gibt ja auch die Möglich keit einer Gruppe Sentries den Befehl zu geben, gehe von A nach B und während dem Move schon Shift und FF setzen. Dann kommen sie an und alles ist gesetzt. Kann man das brauchen?
Nein - das wird dir nichts bringen. Das Problem ist ja, dass du die Forcefields nur spontan brauchst und der einzige Fall, wo du vorher planen kannst ein Forcefield zu nutzen, ist der Angriff gegen eine Rampe oder wenn du eine hochläufst und hinter dir "forcefielden" willst. Und selbst da wirst du auf die Bewegung deines Gegners warten wollen. Die gegnerische Armee mit Forcefields einzukesseln würde ja z.B. vorraussetzen, dass der Gegner seine Armee für einige Zeit nicht bewegt - was relativ unwahrscheinlich ist.

Er könnte ja aber auch nur ein ganz kleines Stückchen gehen. Also technisch gesehen ist es schon möglich auf diese Weise alle Forcefields gleichzeitig zu setzen - das ist gut für den "Überraschungseffekt". Allerdings dürfte insgesamt mehr Zeit verstreichen bis das letzte Forcefield gesetzt ist.
Beim Shift-Blinken ist es ja jedenfalls auch nötig einen kleinen Weg zu gehen bevor man mit Shift den Blink-Befehl setzt. Warum das also nicht auch beim Forcefield ausprobieren?
Bild
"thumbs up to not thumbing up comments that ask for thumbs up"
- Random youtube.com comment

G A F
Moderator des Luftkampfs
Moderator des Luftkampfs
Beiträge: 789
Registriert: 22.05.2010, 08:57
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Protoss

Re: Forcefields und wie setzt ihr sie am schnellsten?!

Beitrag von G A F » 26.04.2011, 19:24

Problematisch an den Forcefields ist ja, dass sie auf die Gegner gecastet werden sollen, die sich bewegen. Dadurch müssen sie wirklich sofort gesetzt werden, sonst sind sie daneben. Wenn man das nun mit Bewegungsbefehl und shift macht, dann kann die gegnerische Armee ja sonstwo sein.

Also direkt y+linksklick auf den Ort und wenn nicht sofort ein Forcefield da ist (weil der naheste sentrie ein wenig zu weit weg war), dann cancel ich den FF-Befehl sofort mit einem Bewegungsbefehl für alle Einheiten. Damit wird der sentrie seinen FF-Befehl vergessen und sich bewegen. Danach kann dann wieder ein FF-gecastet werden und es wird geschaut ob es kommt. WEnn ja, dann direkt alle anderen FFs drumherum. Natürlich immer mit dem entferntesten FF anfangen bei kämpfen =)
Bild

Antworten