Der Replikant

Diskussionen über das technisch überlegene Volk in Starcraft 2

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: Der Replikant

Beitrag von Xyonon » 23.10.2011, 01:13

Es macht in meinen Augen auch wenig Sinn - aus ner Maschine wird ... ein Infestor?? Ich bitte dich Blizzard ...
Die Unit "passt" nicht zu den Toss, finde auch dass sie eher sonst wie Toss Units kopieren sollte.

Benutzeravatar
TomDe
Ultralisk
Beiträge: 1521
Registriert: 22.03.2009, 00:31

Re: Der Replikant

Beitrag von TomDe » 23.10.2011, 21:08

Ich hätte da einen Vorschlag für eine alternative Einheit in der Robo.
Sie sieht aus wie ein 8-Beiniger Dragoner und bewegt sich auch so.

Eigenschaft 1:
Diese Einheit kann sich wie ein Phasenprisma ausklappen und besitzt dann die Fähigkeit eine bestimmte Menge Schildenergie für feste Energiekosten zu regenerieren.

Eigenschaft 2:
Diese Einheit kann sich wie ein Phasenprisma ausklappen und besitzt dann die Fähigkeit sich selbst und verbündete Einheiten in ihrer Nähe für feste Energiekosten für eine bestimmte Zeit zu tarnen.

Eigenschaft 3:
Eine Fähigkeit im mobilen Modus wäre für einmalige Energiekosten die Form einer beliebigen nicht massiven, nicht fliegenden Protosseinheit mit den aktuellen Fähigkeiten dieser Einheit anzunehmen.
Man kann es jeder Zeit unterbrechen, aber die Energie dafür ist dann natürlich weg.

Diese Einheit ist erst nach dem Robot Support Dock verfügbar und würde 150 mins / 200 gas und 4 Supply Kosten.


Um ein kleinen Eindruck in die Dynamik zu bekommen, erläuter ich mal ein paar mögliche Szenarios.

Eigenschaft 1 Beispiel:
Man hat Blinkstalker und die zurückgeblinkten Stalker bekommen die Schilde von der mobilen Schildbatterie aufgefrischt.

Eigenschaft 2 Beispiel:
Die eigenen Stalker werden von einer Horde Zerglinge verfolgt und surounded und schwups ist man unsichtbar.

Eigenschaft 3 Beispiele:
Man ist damit ein Stalker, blinkt sich, sofern man Vision hat, irgendwo rein und plötzlich wird daraus ein Immortal oder DT oder HT, je nachdem was man benötigt.

Man hat mehrere davon in Stalker Form, Zerglinge kommen und schwups, sind das alles auf einmal Zealots.

Edit 7.11.2011

Ich find die Idee ganz nett eine Einheit zu haben, die sich schnell und möglichst kurz hintereinander in eine andere Einheit verwandeln kann. Allerdings sollten es möglichst nicht Einheiten von anderen Rassen sein. Ich könnte mir vorstellen, dass das Verwandeln nur so lange hält wie der Blink Cooldown und er sich danach automatisch zurückverwandelt und die Units, in die er sich verwandeln kann sind Auswählbar wie bei den Halluzinationen des Sentrys. Das würde schon coole Möglichkeiten ergeben und wäre auch super flexibel. Zusätzlich erfordert es Micromanagement diese Einheit möglichst lange in einer bestimmten Form zu halten, da man in einem bestimmten Rythmus die Einheit immer wieder neu verwandeln muss und man sie dann, bis der Cooldown abgelaufen ist, nicht neu verwandeln kann.

Wenn diese Einheit auch fliegende Einheiten nachbilden können soll, dann sollte der Replikant von Anfang an eine fliegende Einheit sein.

Man könnte sich vorstellen mit 2-3 Replikants in die gegnerische Basis zu fliegen, sie mal eben zu Immortals für 10 Sek. oder so zu machen. 1-2 Gebäude einzureisen und wieder wegzufliegen.

Oder alternativ in Kolosse, HTs, DTs oder Sentry.

Dadurch das die Fähigkeit nur eine kurze Zeit hält und bei längerem Einsatz viel Micromanagment kostet, müsste die Einheit noch nicht mal teurer sein als jede Einheit die sie sein kann.

Die Lebenspunkte der Einheit wären natürlich immer nur die Lebenspunkte des Replikants und nie die tatsächlichen Lebenspunkte der nachgebildeten Einheit.

Nur Eigenschaften wie das Immortalschild würden dazukommen.


Insgesamt ist es allerdings schwierig die Idee so einer Einheit in ein spaßiges, aber nicht balancetechnischen Teufelskreis zu bringen. Die Idee Einheiten anderer Rassen zu kombinieren halte ich für generell nicht gut. Insbesondere durch das neue Design des Thors. Ich denke mal, dass der Replikant diese Einheit auf keinen Fall annehmen kann.

Antworten