Der Tempest

Diskussionen über das technisch überlegene Volk in Starcraft 2

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

SaVi
Moderator des Zwielichts
Moderator des Zwielichts
Beiträge: 616
Registriert: 21.05.2008, 16:53
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Platin
Mainrace: Protoss

Der Tempest

Beitrag von SaVi » 21.10.2011, 23:08

Der Tempest wird als ein leistungsstarkes Großkampfschiff ("powerful capital ship") beschrieben und besitzt einen massiven Flächenschaden gegen leichte Lufteinheiten und eine Strahlenwaffe gegen Bodeneinheiten.
Er kostet 300 Mineralien und Gas, verbraucht 6 Supply und hat eine Bauzeit von 75 Sekunden.

Bild

Hochauflösendes Bild: http://starcraft2.4fansites.de/screensh ... l/1812.jpg

Vorschau der neuen Protosseinheiten
Bild

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Re: Der Tempest

Beitrag von S.Crispy » 22.10.2011, 00:50

Vom Design her ist mir der Tempest zu scharfkantig. Das ganze wirkt wie die Wurfscheibe von Xena oder einem Elfenschwert aus einem billigen RPG.

Als Zergonly konnte ich nie verstehen wie Toss und Terra mit ihren T3 Fliegern unzufrieden sein konnten denn immerhin waren diese sowohl gegen Air als auch Ground gewappnet. Sei es drum, man konnte sehen das in der breiteren Masse der halb Profis schon bereits kein Bedarf mehr dafür bestand. Im Noobbereich hatte ich mit Freunde das ein oder andere intergalaktische Gefecht gefochen mit großen Luftarmeen aber realistisch war dies eher nicht.

Seine AOE Fähigkeit in Kombination mit dem Phönix machen allen Kleinteilen in der Luft den gar aus....in SC1 waren Zerg eigentlich recht Luftdominant nun scheinen sich Muten nicht mehr wirklich zu lohnen. Empfinde dieses Überlappung als nicht gelungen.
Seine Bodenwaffe ist wie bereits von vielen anderen erwähnt auch mit dem Void Ray vergleichbar weswegen ich bisher noch nicht erkennen kann wozu diese Einheit eigentlich gedacht ist ausser dem Anschein eines Hybriden zu erwecken.


Bin eher negativ zum Tempest eingestellt und würde mich nicht wundern wenn dieser noch das ein oder andere mal geändert wird.
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

Siege
Ultralisk
Beiträge: 1061
Registriert: 14.02.2010, 19:59
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Terraner
Wohnort: Mit dem Gaußgewehr direkt hinter dir =P

Re: Der Tempest

Beitrag von Siege » 22.10.2011, 01:08

Muten sollen sich deswegen nicht mehr lohnen wtf
Wenn man keine Ahnung vom spiel hat sollte man sich überlegen was man schreibt!

Mal gucken wies dann in der Beta ausschaut.
Bild




Es gibt doch noch SC2 GÖTTER : baizon und Camaro und PeterPanski

Benutzeravatar
Judeau
Geist
Beiträge: 420
Registriert: 08.10.2010, 08:34
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Random

Re: Der Tempest

Beitrag von Judeau » 22.10.2011, 08:42

Die Wurfscheibe von Xena heißt übrigens Chakram ;-)

Benutzeravatar
Zerf
Adler
Beiträge: 177
Registriert: 12.05.2009, 13:34
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Random
Kontaktdaten:

Re: Der Tempest

Beitrag von Zerf » 22.10.2011, 12:54

In diesem video bekommt man einen ersten eindruck von den möglichen werten des tempest:
http://www.youtube.com/watch?v=_n8THG4-uy0

Schilde: 150
hp: 300
Angriff gegen Luft: 22 Schaden Reichweite 6 Geschwindigkeit 3s
Angriff gegen Boden: 35 Schaden Reichweite 6 Geschwindigkeit 2,2s

Wie in dem video auch zu sehen ist scheint der luftangriff eine recht große fläche abzudecken.

Ich bin sehr gespannt auf diese neue einheit, trotzdem fände ich es schön wenn das mutterschief seinen weg zurück in den mp finden würde, da es eines der stylischten einheiten ist und super zu den protoss passt, zudem könnt man sie zu dem zweck offensiver ausrichten so wie es anfangs geplant war.
Auch finde ich es schade um den träger da ich diese einheit zwar sehr selten, aber auch gerne benutzt habe.

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Re: Der Tempest

Beitrag von S.Crispy » 22.10.2011, 14:58

@Siege
Muten sollen sich deswegen nicht mehr lohnen wtf
Wenn man keine Ahnung vom spiel hat sollte man sich überlegen was man schreibt!

Hoffe das war nicht gegen mich gerichtet.

Zudem ist seit SC1 BW die Luftdominaz der Zerg stetig abgebaut worden.

Blinkstalker, Psi Storm sowie zwei Lufteinheiten die gegen leichte Lufteinheiten spezialisiert sind halte ich für übertrieben.
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: Der Tempest

Beitrag von Xyonon » 22.10.2011, 15:12

Moment ... der macht 22 Schaden gegen ALLE Air Units?? Also schafft man es mal 6-8 zu haben (mass Carrier XD) dann kann man die nimmer kontern? Auch nicht mit Schändern?? Toooollllll :D Mal schaun.

@ Siege:
Ich wage zu behaupten dass Crispy des öfteren den Nagel auf den Kopf getroffen hat, öfter als du. Soll kein Angriff sein, aber solche Kommentare wie "wer schon keine Ahnung hat" ohne diese zu belegen nerven mich schon recht.

Benutzeravatar
Malebolgia
Belagerungspanzer
Beiträge: 868
Registriert: 16.07.2008, 13:48
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Zerg
Wohnort: Basel

Re: Der Tempest

Beitrag von Malebolgia » 22.10.2011, 15:23

S.Crispy hat geschrieben:Blinkstalker, Psi Storm sowie zwei Lufteinheiten die gegen leichte Lufteinheiten spezialisiert sind halte ich für übertrieben.


Find ich auch, extrem krass.
Ausserdem sieht der Bodenangriff des Teils lächerlich aus. Haben die einfach die Animation des Archons übernommen oder die der Sonde vergrössert oO
Hear us marching
So many hooves and claws
We fall in line and we march as one

We hatched at dawn, the dawn of war
And by tonight we were ready

Call on the stars
The Swarm has been reborn
One million roars risen by the hordes

Siege
Ultralisk
Beiträge: 1061
Registriert: 14.02.2010, 19:59
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Terraner
Wohnort: Mit dem Gaußgewehr direkt hinter dir =P

Re: Der Tempest

Beitrag von Siege » 22.10.2011, 15:26

Dann erläutern wir das ganze mal!

Der Tempest ist eine Teure lategame unit!

Mutas-> Midgame!

Mutas kontern sobald es schon 10+ sind Phönixe.
atm sind Phönixe eh ne bescheuerte wahl gegen Mutas (außer man hat nochn paar aus seinem stargate opening ect.)

das heist der Zerg beherscht die Luft ab dem Midgame!

Gut angenommen lassen wir den P wirklich n Tempest bekommen!
dann wird der P sich nicht auch noch Phönixe leisten können -> zu teuer sonst überrennt einen die Groudnarmy des Z!


Tempest -> Muta macht sinn!
Ist auch nicht schlecht!


Problem dabei nur ist das es sich dabei um das Lategame handelt also is Toss min 3 Base um sich das leisten zu können!
Problem hierbei!
Mutas brutal Mobil er muss nicht gegen Tempest kämpfen!
2. Problem
Wenn man nur ein paar tempest hat können sie gemagic boxed werden ähnlich des Thors...


Ich hoffe nun ist klarer was ich mein!
Auf dem Zettel siehts erstmal gut aus.
Ingame bezweifel ich das alles noch ein wenig, obwohl die Balance viel macht!

Aber zu sagen Mutas wären voraussichtlich nichtmehr spielbar sind absolut falsch!

@Xyonon ich weis nicht was du mit @Siege meinst

ich kann mich an keine diskussion mit dir erinnern oder im Forum , in dem ich Recht oder Unrecht hätte!
Da wir uns auch nicht in sc2 oder Reallife kennen kann ich dich nicht nachvollziehen.


Es wird bestimmt easy gegen nen Zerg 6-8 Tempest zu bekommen Oo
für 300/300
das macht ja dann nur bei 6 Tempest 1800 Gas udn 1800 Minerals xD
und Corrupter, Vikings oder Voids werden ihn sicher nicht kontern.
oder allein der neue Replikator oder wie das ding heist
leistet man sich einfach 10 davon udn kopiert die gegnerischen Tempest .
Obwohl ich bezweifel das es in nem PvP dazu kommen wird ^^


So ich hoffe nun sind die Missverständnisse geklärt.
Bild




Es gibt doch noch SC2 GÖTTER : baizon und Camaro und PeterPanski

Benutzeravatar
Malebolgia
Belagerungspanzer
Beiträge: 868
Registriert: 16.07.2008, 13:48
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Zerg
Wohnort: Basel

Re: Der Tempest

Beitrag von Malebolgia » 22.10.2011, 15:30

Siege hat geschrieben:oder allein der neue Replikator oder wie das ding heist
leistet man sich einfach 10 davon udn kopiert die gegnerischen Tempest .
Obwohl ich bezweifel das es in nem PvP dazu kommen wird ^^


Tempest = massiv --> nix mit kopieren
Hear us marching
So many hooves and claws
We fall in line and we march as one

We hatched at dawn, the dawn of war
And by tonight we were ready

Call on the stars
The Swarm has been reborn
One million roars risen by the hordes

Siege
Ultralisk
Beiträge: 1061
Registriert: 14.02.2010, 19:59
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Terraner
Wohnort: Mit dem Gaußgewehr direkt hinter dir =P

Re: Der Tempest

Beitrag von Siege » 22.10.2011, 15:33

Ok, daran hab ich nicht gedacht.

wie gesagt bezweife ich das es eh soweit in nem richtigen PvP kommt !^^
Bild




Es gibt doch noch SC2 GÖTTER : baizon und Camaro und PeterPanski

Benutzeravatar
Zerf
Adler
Beiträge: 177
Registriert: 12.05.2009, 13:34
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Random
Kontaktdaten:

Re: Der Tempest

Beitrag von Zerf » 22.10.2011, 16:13

@ Siege

Deine überlegungen sind richtig aber auch das wurde auf der blizzcon angesprochen, in dem einer der zuschauer frage inwiefern der tempest sich vom thor abhebt und nicht dessen schwächen teilt.
Dazu wurde gesagt das der tempest für das lategame entwickelt wird und darauf ausgerichtet sein wird gegen große gruppen mutas zu kämpfen und um der magicbox entgegen zu wirken auch einen deutlich größeren splashradius hat.

Zudem wurde gesagt das der tempest alles in der luft zerreißt was klumpt, dem entsprechend könnten sich auch hydras als die bessere alternative erweisen, da die tempest ab einer gewissen masse wohl den luft raum dominieren.
Auch wurde an anderer stelle geschreiben das sie schneller wie träger sind.

Das macht sie zwar alles noch nicht zu "dem" muta killer, aber wenn blizzard sagt das sie in lategame große gruppen kontern sollen werden sie die werte schon dem entsprechend anpassen.

Ansonsten finde ich das aussehen ein wenig gewöhnungbedürftig und denke mal das noch an den angriffsanimationen geschraubt wird.

Siege
Ultralisk
Beiträge: 1061
Registriert: 14.02.2010, 19:59
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Terraner
Wohnort: Mit dem Gaußgewehr direkt hinter dir =P

Re: Der Tempest

Beitrag von Siege » 22.10.2011, 16:34

Ja, das Problem wird sein das er rießige kosten hat und man wohl kaum wirklich viele bekommt !
VORALLEM wenn ein Guter Zerg davor schon gut harrassed
und durch das Harrassment kann der Zerg sich ja einstellen gegen den Tempest udn baut halt dann Hydras oder was auch immer!

der Zerg is ja nicht gezwungen nur weil er mutas spielt sie gleich auf 30 + zu massen!


Das man dem Magicbox entgegenwirkt finde ich sehr gut!
Bild




Es gibt doch noch SC2 GÖTTER : baizon und Camaro und PeterPanski

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: Der Tempest

Beitrag von Xyonon » 22.10.2011, 17:05

Jo da hat Siege recht. Ich z.B. mit Hydra + Viper geht das mit ansaugen ja super!

Benutzeravatar
TomDe
Ultralisk
Beiträge: 1521
Registriert: 22.03.2009, 00:31

Re: Der Tempest

Beitrag von TomDe » 22.10.2011, 18:56

Ich versuch die Einheit mal meinem Empfinden nach in ein grobes Bewertungsraster(Gut, Okay, Schlecht) zu stecken.

Design: Gut
Einsatzgebiet: Gut
Verfügbarkeit(Kosten, Tech etc.): Schlecht

Erläuterung: Das der Träger dafür erhalten musste find ich nicht gut. Träger waren zwar meist nicht so benötigt, aber der Ultralisk schließlich auch nicht und da haben sie ihn auch verbessert.

Verbesserungsvorschlag:
Ich würde den Tempest auf den selben Tech setzen wie den Phönix und den Void Ray und statt dem Oracle lieber den Carrier zurückhaben wollen und diesen dann für sein Einsatzgebiet verbessern. Die Fähigkeiten des Oracle kann man auch woanders unterbringen. Gerade dieses Gebäude außer gefecht setzen würde auf dem Phönix wunderbar passen. Dann würden ein paar Spinecrawler bzw. Raketentürme Phönixe nicht so hart kontern und man könnte damit auch später noch Arbeiter etc. snipen.

Ich warte dann erstmal auf Gegenargumente, damit dieser Verbesserungsvorschlag reifen kann.

Antworten