[Einheit] Protektor (Sentry/Nullifier/Disruptor)

Diskussionen über das technisch überlegene Volk in Starcraft 2

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Exekutor[NHF]
Moderator der Stämme
Moderator der Stämme
Beiträge: 5724
Registriert: 07.07.2007, 14:33
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Protoss
Wohnort: Bremen

Beitrag von Exekutor[NHF] » 28.01.2008, 08:52

Freakkk hat geschrieben:also wenn i das richtig verstanden habe können gegnerrische units einmal durchlaufen dann aber nicht mehr zurück d.h wenn man ein toss attackt und der den nullfilter gesetzt hat , hat man auch keine möglichkeiten mehr die units zurück zu schicken für einen späteren angriff?
Nein, das ist so nicht richtig. Wenn man mit dem Nullifier sein Kraftfeld auf Einheiten macht, können die aus dem Feld rauslaufen, dann aber nicht wieder durchlaufen. Der Grund ist der, dass Einheiten das Feld nicht durchqueren können, allerdings sollen sie ja auch nicht da drin gefangen gehalten werden.

Exekutor.
Martin: What is the advantage of being able to touch one's noes with the tongue?
Marie: I'm one step ahead of you in the evolution!

Freakkk
Geist
Beiträge: 415
Registriert: 28.09.2007, 09:17
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Diamant

Beitrag von Freakkk » 28.01.2008, 09:00

Exekutor[NHF] hat geschrieben:
Freakkk hat geschrieben:also wenn i das richtig verstanden habe können gegnerrische units einmal durchlaufen dann aber nicht mehr zurück d.h wenn man ein toss attackt und der den nullfilter gesetzt hat , hat man auch keine möglichkeiten mehr die units zurück zu schicken für einen späteren angriff?
Nein, das ist so nicht richtig. Wenn man mit dem Nullifier sein Kraftfeld auf Einheiten macht, können die aus dem Feld rauslaufen, dann aber nicht wieder durchlaufen. Der Grund ist der, dass Einheiten das Feld nicht durchqueren können, allerdings sollen sie ja auch nicht da drin gefangen gehalten werden.

Exekutor.

ja aber nehmen wir an auf lt der einzigste kleine zugang und ich mach genau da den nullfilter .....die einheiten rennen weita ind die base ...können aber nicht mehr weg von der base weil am einzigsten zugang is der nullfilter. müsste doch eigentlich so sein wenn die einheiten zwar rauslaufen können aber nicht nochma hindurch da muss doch dann so eine art blockarde sein
xD

Exekutor[NHF]
Moderator der Stämme
Moderator der Stämme
Beiträge: 5724
Registriert: 07.07.2007, 14:33
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Protoss
Wohnort: Bremen

Beitrag von Exekutor[NHF] » 28.01.2008, 13:49

Ich verstehe was du meinst, wüsste aber nicht, was der Sinn darin sein soll, gegnerische Einheiten in der eigenen Basis einzusperren. Entweder man will sie aus der eigenen Basis aussperren oder man möchte, dass sie nicht in ihre Basis reinkommen (wenn man selber reingelaufen ist) oder man möchte nicht, dass sie rauslaufen (wenn man z.B. die Expansion auf LT angreift und die Einheiten des Gegners noch in seiner Hauptbasis sind).

Natürlich kannst du auch gegnerische Einheiten in deiner Basis einsperren, aber wenn du diese nicht verlieren möchtest - und das will man an sich nicht - solltest du das nicht unbedingt tun.

Exekutor.
Martin: What is the advantage of being able to touch one's noes with the tongue?
Marie: I'm one step ahead of you in the evolution!

Freakkk
Geist
Beiträge: 415
Registriert: 28.09.2007, 09:17
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Diamant

Beitrag von Freakkk » 28.01.2008, 14:22

naja wenn man mehr units hat oder bessere der gegner das aber noch nicht sieht stell i mir das nützlich vor genause wenn man den nullfilter beim gegnerischen eingang macht und versucht nach und nach units raus zu locken können diese nicht in ihre base zurück
xD

A-Knopf
Moderator in Rente
Moderator in Rente
Beiträge: 3590
Registriert: 10.07.2007, 18:04
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Random
Wohnort: Hamburg

Beitrag von A-Knopf » 28.01.2008, 14:26

Freakkk hat geschrieben:naja wenn man mehr units hat oder bessere der gegner das aber noch nicht sieht stell i mir das nützlich vor genause wenn man den nullfilter beim gegnerischen eingang macht und versucht nach und nach units raus zu locken können diese nicht in ihre base zurück
Ich glaube du hast die force field nicht richtig vestanden. Es ist eigentlich ganz einfach: Einheiten können das Feld nicht betreten. Lediglich Einheiten, die in dem Bereich des Feldes waren wärend es "gezaubert" wurde, können dieses noch verlassen, weil das Feld nicht bewegungsunfähig macht.

Es ist also nicht so, dass Einheiten das Feld einmal durchqueren können, aber beim zweitenmal scheitern.
In dem Moment wo das Feld steht kannst du also keine Einheiten rauslocken oder so etwas.

Mal abgesehen davon: Wenn du mehr oder bessere Einheiten als der Gegner hast und du angreifen willst, liegt es ja in deinem Interesse in die Basis des Gegners zu gelangen, warum solltest du also den Eingang blockieren?
Bild
"thumbs up to not thumbing up comments that ask for thumbs up"
- Random youtube.com comment

Freakkk
Geist
Beiträge: 415
Registriert: 28.09.2007, 09:17
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Diamant

Beitrag von Freakkk » 28.01.2008, 14:31

also ist es ne art mauer die man aufstellen kann? und weiter nix bezwecken soll oder wie ? und wenn es so ist könnte man den gegner einsperren in seiner base....und wenn i das jetz noch ned verstanden hab bin i anscheinend zu dumm dafür oO
xD

A-Knopf
Moderator in Rente
Moderator in Rente
Beiträge: 3590
Registriert: 10.07.2007, 18:04
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Random
Wohnort: Hamburg

Beitrag von A-Knopf » 28.01.2008, 14:36

Ganz genau, es ist "nur" eine Mauer. Aber mit so einer mobilen Mauer kann man einiges anstellen, siehe Diskussion in diesem Thread. ;)
Bild
"thumbs up to not thumbing up comments that ask for thumbs up"
- Random youtube.com comment

Freakkk
Geist
Beiträge: 415
Registriert: 28.09.2007, 09:17
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Diamant

Beitrag von Freakkk » 28.01.2008, 14:38

omg ^^ naja dann hab i die frage wie lange diese mauer exestiert ?
xD

A-Knopf
Moderator in Rente
Moderator in Rente
Beiträge: 3590
Registriert: 10.07.2007, 18:04
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Random
Wohnort: Hamburg

Beitrag von A-Knopf » 28.01.2008, 15:01

Dazu musst du einfach nur den ersten Post von Exekutor durchlesen ;)
Die Protoss-Nullifiers (früher bekannt als Stasis Orbs) und ihre 15 sekündige Kraftfeld-Fähigkeit haben den Tag gerettet.
Bild
"thumbs up to not thumbing up comments that ask for thumbs up"
- Random youtube.com comment

Slit_Zurifa
Goliath
Beiträge: 270
Registriert: 26.07.2007, 12:05

Beitrag von Slit_Zurifa » 28.01.2008, 18:25

Ich sehe da schon einen kleinen Vorteil im Einsperren des Gegners in der feindlichen Basis. Kommen die feindlichen Einheiten nicht aus der Basis raus, sind sie ja darin gefangen. Man könnte dann einfach eine Atombombe in die feindliche Basis schicken, und auf diese Weise einen Großteil der feindlichen Einheiten neutralisieren!

Benutzeravatar
dewutz
Space-Marine
Beiträge: 35
Registriert: 28.01.2008, 14:28

Beitrag von dewutz » 28.01.2008, 19:08

Die Mauer muss weg!!!


...fällt mir dazu nur ein :mrgreen:

Aber mal im Ernst.

Ich finde diese Fähigkeit sehr interessant, da sie das Spiel um ein paar
schöne Aspekte erweitert

-Sie erleichtert die Verteidigung der eigenen Basis, da man sich ein paar Sekunden Zeit verschaffen kann.

-Sie erleichtert die Kontrolle von Rampen und anderen Engpässen.

-Man kann versuchen dem Gegner andere Wege aufzuzwingen und ihn zu hetzen, oder stark geschwächten Einheiten effektiv den Rückweg verbauen und sie zu einem Umweg zwingen.

-Ein stark defensiv spielender Gegner mit nur ein oder zwei Basisausgängen wird mächtig Probleme bekommen, wenn sein Gegner sie einfach zumauert und mit nem Mothership oder einer Nuke vor der Tür steht.


Mauern/Kraftfelder können also gleichzeitig Lebensretter und Todesfallen sein, je nachdem was die Spieler daraus machen.
Ich finds spannend.

Benutzeravatar
Waldwolf
Dragoner
Beiträge: 296
Registriert: 06.08.2007, 09:21

Beitrag von Waldwolf » 28.01.2008, 22:38

Richtig einzumauern wird gegen Protoss recht schwer weil viele Einheiten der Protoss Klippen überwinden können.
Es ist nur eine wirkungsvolle Abwehr gegen bodengebundene Einheiten.
Was denke ich mal für viele terranische Einheiten zu einen großen Problem bereiten könnte.

Freakkk
Geist
Beiträge: 415
Registriert: 28.09.2007, 09:17
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Diamant

Beitrag von Freakkk » 29.01.2008, 15:26

das hört sich an als wenn ich den das ganze game einsperren wollt ^^ da es nur 15sec gehen soll kann man ein gegner nicht dauerhaft in seiner base halten alleine weil dies auch zu kostenspielig wird was ich denke. Und man sich dann nicht mehr auf andere sachen konzentrieren kann...

i denke man kann diese fähigkeit nur im direkten kampf oder in der direkten defensive benutzen vorher da irgendetwas zu machen erscheint mir als sinnlos durch die 15sec
xD

Benutzeravatar
Akkarin
Mutalisk
Beiträge: 462
Registriert: 20.01.2008, 15:27

Beitrag von Akkarin » 29.01.2008, 15:53

Naja weis man wie viel das kostet und wie viel Mana die haben ? mehr als 65 stück braucht man glaub nicht um einen Engpass zu sichern.

mit einem Mutterschiff könnte man einen pass doch auch von Fernangriffen sichern. Ein paar von den Einheiten mehr und dem Muttschrschiff das Mana geben. so lässt sich ein pass bestimmt mehrere Minuten verteidigen.

GarfieldKlon
Moderator des Schwarmstocks
Moderator des Schwarmstocks
Beiträge: 4397
Registriert: 02.07.2007, 19:37
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Hannover

Beitrag von GarfieldKlon » 29.01.2008, 16:04

Akkarin hat geschrieben:Naja weis man wie viel das kostet und wie viel Mana die haben ? mehr als 65 stück braucht man glaub nicht um einen Engpass zu sichern.

mit einem Mutterschiff könnte man einen pass doch auch von Fernangriffen sichern. Ein paar von den Einheiten mehr und dem Muttschrschiff das Mana geben. so lässt sich ein pass bestimmt mehrere Minuten verteidigen.
Die kosten 50 Kristall und 100 Gas und haben einen Stardardangriff der dem der Marines ähnelt.
Energie wird dieser 100 haben wobei die Barriere nur 30 brauchen wird um es zu aktivieren. Deswegen wird es sehr praktisch für das frühe Spiel.

Was das Mutterschiff angeht: Das ist eher eine Unterstützungseinheit...ok eine sehr mächtige, aber für solche Jobs eher ungeeignet.
║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
1334566890100

Antworten