[Einheit] Der Phoenix

Diskussionen über das technisch überlegene Volk in Starcraft 2

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Benutzeravatar
Flassadar
Ultralisk
Beiträge: 1233
Registriert: 08.12.2007, 12:16
Liga 1vs1: Meister
Wohnort: Xel'Naga - Tempel, 2. Stock, vierte Tür rechts
Kontaktdaten:

[Einheit] Der Phoenix

Beitrag von Flassadar » 12.10.2008, 11:38

Wieso hat denn der Phönix seine Überladen-Fähigkeit verloren? Ich mochte ihn eben dafür und der Antigravitaionsfähigkeit passt nun überhaupt nicht zum Phönix.

Edit by GarfieldKlon:
Ich habe mir mal erlaubt vom Blizzcon Threrad diesen Teil zu trennen, da es da auschließlich um den Phoenix geht und da wir noch keinen Thread für den Phoenix hatten ;-)
Bild

Benutzeravatar
Mercarryn
Adler
Beiträge: 173
Registriert: 26.01.2008, 11:55

Beitrag von Mercarryn » 12.10.2008, 11:41

Sehe das genauso wie Flassadar, die Antigrav passt einfach nicht zu einer reinen Luft-Luft-Einheit.
Kein Schlachtplan überlebt den ersten Feindkontakt.

GarfieldKlon
Moderator des Schwarmstocks
Moderator des Schwarmstocks
Beiträge: 4397
Registriert: 02.07.2007, 19:37
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Hannover

Beitrag von GarfieldKlon » 12.10.2008, 11:47

Mercarryn hat geschrieben:Sehe das genauso wie Flassadar, die Antigrav passt einfach nicht zu einer reinen Luft-Luft-Einheit.
Auf den ersten Blick stimmt das auch. Aber man muss das anders sehen. Auf diese Weise kann man Bodeneinheiten hochheben um sie dann auch gleich sofort bekämpfen.
Ein Phönix ist damit der garantierte Tod für jede grössere Einheit.
Zuletzt geändert von GarfieldKlon am 12.10.2008, 11:56, insgesamt 1-mal geändert.
║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
1334566890100

Benutzeravatar
DavionX
Ultralisk
Beiträge: 1005
Registriert: 16.02.2008, 12:46
Wohnort: Kentares

Beitrag von DavionX » 12.10.2008, 11:48

wie zB einem ulli, BÄM tot

Benutzeravatar
Flassadar
Ultralisk
Beiträge: 1233
Registriert: 08.12.2007, 12:16
Liga 1vs1: Meister
Wohnort: Xel'Naga - Tempel, 2. Stock, vierte Tür rechts
Kontaktdaten:

Beitrag von Flassadar » 12.10.2008, 12:12

GarfieldKlon hat geschrieben:
Mercarryn hat geschrieben:Sehe das genauso wie Flassadar, die Antigrav passt einfach nicht zu einer reinen Luft-Luft-Einheit.
Auf den ersten Blick stimmt das auch. Aber man muss das anders sehen. Auf diese Weise kann man Bodeneinheiten hochheben um sie dann auch gleich sofort bekämpfen.
Ein Phönix ist damit der garantierte Tod für jede grössere Einheit.
So hab ich das noch garnicht betrachtet. An sich is das schon ne coole Idee.
Bild

Benutzeravatar
Mercarryn
Adler
Beiträge: 173
Registriert: 26.01.2008, 11:55

Beitrag von Mercarryn » 12.10.2008, 13:28

Also würde der Phoenix das Problem Bodenkampf etwas anders angehen, als der Viking. Getreu dem Motto, wenn der Prophet net zum Berg kommt, dann kommt der Berg zum Propheten. Das dürfte dann schon witzig werden.
Kein Schlachtplan überlebt den ersten Feindkontakt.

GarfieldKlon
Moderator des Schwarmstocks
Moderator des Schwarmstocks
Beiträge: 4397
Registriert: 02.07.2007, 19:37
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Hannover

Beitrag von GarfieldKlon » 12.10.2008, 13:45

Das könnte ziemlich witzig sein. Der Viking flieht vor dem Phoenix indem es in den Bodenmodus geht, und der Phioenix hebt diesen einfach wieder in die Lüfte. :twisted:

Ich frage mich was nun die Protoss gegen grosse Massen an Mutalisken ausrichten können wenn die Überladungsfähigkeit verloren gegangen ist?
║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
1334566890100

Benutzeravatar
Flassadar
Ultralisk
Beiträge: 1233
Registriert: 08.12.2007, 12:16
Liga 1vs1: Meister
Wohnort: Xel'Naga - Tempel, 2. Stock, vierte Tür rechts
Kontaktdaten:

Beitrag von Flassadar » 12.10.2008, 13:59

Der Witz ist ja vor allem, dass der Viking dann nicht mehr angreifen könnte.
:twisted:
Naja, gegen Massen von Mutalisken bleiben dann ja wohl nur noch Massen von Phönixen, Stalker oder ein par Träger...
Bild

DiabloIII
Sonde
Beiträge: 3
Registriert: 01.08.2008, 22:40

Beitrag von DiabloIII » 12.10.2008, 14:27

wenn der zerg mutas macht hat man ja meistens noch keine träger
<a href="http://siginfo.de/"><img src="http://siginfo.de/images/0601.gif" alt=".."></a>
Map make faq:
can the map-editor-?
-yes it can.

Kane77

Beitrag von Kane77 » 12.10.2008, 14:32

Der Phönix kann doch Boden und Lufteinheiten angreifen oder nicht?

Deswegen finde ich es herzlich Sinnfrei, dass der Phönix die Antigrav Fähigkiet erhält. Er kann Bodeneinheiten so oder so angreifen. Sinn macht es nur, wenn Raketentrüme oder so hochgehoben werden, aber ich halte die Idee trotzdem für nicht gut. Die Überladungsfähigkeit ist einfach viel genialer!

GarfieldKlon
Moderator des Schwarmstocks
Moderator des Schwarmstocks
Beiträge: 4397
Registriert: 02.07.2007, 19:37
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Hannover

Beitrag von GarfieldKlon » 12.10.2008, 14:42

Kane77 hat geschrieben:Der Phönix kann doch Boden und Lufteinheiten angreifen oder nicht?

Deswegen finde ich es herzlich Sinnfrei, dass der Phönix die Antigrav Fähigkiet erhält. Er kann Bodeneinheiten so oder so angreifen. Sinn macht es nur, wenn Raketentrüme oder so hochgehoben werden, aber ich halte die Idee trotzdem für nicht gut. Die Überladungsfähigkeit ist einfach viel genialer!
Zur Zeit ist der Phönix eine reine Luft Einheit und kann keine Bodenziele anvisieren. Deswegen macht die AntiGrav Fähigkeit schon Sinn.

Ist damit quasi eher der Nachfolger des Kosaren und weniger des Scouts.
║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
1334566890100

Benutzeravatar
HelterSkelter
Adler
Beiträge: 179
Registriert: 10.02.2008, 21:13

Beitrag von HelterSkelter » 12.10.2008, 15:05

Ich finde diese Idee sehr interessant, gefiel mir direkt, als ich es gelesen hatte. Frage mich nur ebenfalls, was die Protoss nun gegen große Massen von Lufteinheiten machen sollen, auser wie schon gesagt wurde, selbst massig Phönixe oder Stalker zu pumpen.

Benutzeravatar
Error2K4
Berserker
Beiträge: 68
Registriert: 18.01.2008, 12:18

Beitrag von Error2K4 » 12.10.2008, 16:08

Hm also es ist schon interessant mit der AG fähigkeit und gibt einen faszinierende möglichkeiten den gegner zu bekämpfen allerdings war ich von der Charge ability sehr überzeugt.

Aber warten wir das ganze mal ab...


"Nothing you're going to see here today is final"
-Dustin Browder
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.

Benutzeravatar
Infiltrat0r
Ultralisk
Beiträge: 1588
Registriert: 04.07.2008, 13:45
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Protoss
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Infiltrat0r » 12.10.2008, 16:11

GarfieldKlon hat geschrieben:
[...]Auf diese Weise kann man Bodeneinheiten hochheben um sie dann auch gleich sofort bekämpfen.
Ein Phönix ist damit der garantierte Tod für jede grössere Einheit.
Ich denke dass diese Änderung für den Phönix sehr wichtig sein wird. Da ich Starcraft II auf der GC anspielen konnte und auch während der Wartezeit bei den anderen zugeguckt habe, habe ich festgestellt dass der Phönix kaum benutzt wurde. Die Anti-Grav Fähigkeit wird gegen Ultralisken ganz schön reinhauen, immer einen Ulli hochheben und dann alle Phönix drauf -.-
"Die Benutzung von Kondomen verschlimmert das Aids-Problem" - Papst Benedikt XVI.
Manche Leute braucht man nicht zu parodieren. Es genügt, wenn man sie zitiert.

Benutzeravatar
Bjurnout
Ultralisk
Beiträge: 1005
Registriert: 28.06.2008, 10:17
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Meister

Beitrag von Bjurnout » 12.10.2008, 18:30

Ich finde das auch eine gute Ergänzung für den Phönix, der er so viel effektiver wird, als er es vorher war. Man kann aber auch eine ganze gruppe M&M´s oder Lurker hochheben, das wäre dann ein ziemlicher Schlag alleine, dass die Lurker net mehr angreifen können.

Antworten