[Einheit] Der Archon

Diskussionen über das technisch überlegene Volk in Starcraft 2

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Wie findet ihr den Archon bisher?

Perfekt
17
13%
Habe nichts anderes erwartet
56
42%
Geht/Gewöhnungssache ^^
20
15%
Nicht gelungen, weil Aussehen schlecht aus sieht
11
8%
Nicht gelungen, weil ich neue Fähigkeiten erwartet habe
30
22%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 134

Benutzeravatar
peffi
Belagerungspanzer
Beiträge: 851
Registriert: 15.08.2009, 14:38
Liga 1vs1: Meister
Wohnort: Im Land der Gamer

Re: [Einheit] Der Archon

Beitrag von peffi » 11.06.2010, 22:28

@ crispy: würde sich meiner meinung zu stark mit koloss schneiden.

@ trollkobold: noch ne warcraft 3 fähigkeit: "this is not warcraft in space!" ;)

@ xyonon: über aggrowerte zu reden ist grad eh so ne sache. die planetary fortress hat einen einheiten-aggrowert, sodass die eigenen einheiten nicht erst die arbeiter töten, sondern du jede einzelne focus-firern musst, damit sich da was bewegt. HTs stehen manchma in der gegnerischen armee rum, weil sie ohne energie und überhaupt weniger aggrowert haben, als angreifer. wenn er dann noch nen schild bekommt, hätte er die beste postion ohne micro-aufwand.
Bild

Die meisten Menschen kaufen sich Sachen die sie nicht brauchen um Leute zu beeindrucken, die sie nicht mögen.

danke an Teflon.Suffix für den Beta-Key =)

ich adde gern jeden, wenn ihr mir vorher sagt wie ihr im forum heist =)

Benutzeravatar
Trollkobolt
Mutalisk
Beiträge: 510
Registriert: 18.03.2010, 16:01
Liga 1vs1: Grandmaster
Liga 2vs2: Meister

Re: [Einheit] Der Archon

Beitrag von Trollkobolt » 12.06.2010, 06:38

@ trollkobold: noch ne warcraft 3 fähigkeit: "this is not warcraft in space!"
Erstens: Es heißt Trollkobolt :P
Zweitens: Ich hab keine Ahnung was es alles für Fähigkeiten in WCIII gibt da ich wenn nur Funmaps gespielt habe. Es gibt nur einige wenige die ich kenne, und die angesprochene ist nicht darunter, sry.
Drittens: ABER es gibt ja auch Frenzy in WCIII, eine AoE Spell ala Psisturm gibt es bestimmt auch. Feedback auch. Verbuddeln, Super Regeneration(Gargoyle in Steinform), Blink... Kommt es auf die eine Fähigkeit wirklich an?
Bild
"Normally I'm not a praying man, but if you're up there, please save me Superman!"
Homer Simpson

Benutzeravatar
peffi
Belagerungspanzer
Beiträge: 851
Registriert: 15.08.2009, 14:38
Liga 1vs1: Meister
Wohnort: Im Land der Gamer

Re: [Einheit] Der Archon

Beitrag von peffi » 12.06.2010, 08:54

tut mir leid wegen dem tippfehler ;)

naja wenn man aber zu viel des guten nimmt, dann wird starcraft 2 sehr microaufwendig und zu unberechenbar. einen flächenschaden gab es durchaus aber die berechnung dazu war so schwer, dass die meisten ihn einfach nur eingesetzt haben, weil es ein level 6 zauber war (ultimativer-zauber). das teil machte nämlich 1% schaden für das gesamtleben im betroffenem gebiet...

damals war es sehr übersichtlich aber wenn jede einheit jetzt noch nen extrabraten bekommt, dann wäre es echt warcraft 3 in space.
Bild

Die meisten Menschen kaufen sich Sachen die sie nicht brauchen um Leute zu beeindrucken, die sie nicht mögen.

danke an Teflon.Suffix für den Beta-Key =)

ich adde gern jeden, wenn ihr mir vorher sagt wie ihr im forum heist =)

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: [Einheit] Der Archon

Beitrag von Xyonon » 12.06.2010, 16:52

peffi hat geschrieben:@ xyonon: über aggrowerte zu reden ist grad eh so ne sache. die planetary fortress hat einen einheiten-aggrowert, sodass die eigenen einheiten nicht erst die arbeiter töten, sondern du jede einzelne focus-firern musst, damit sich da was bewegt. HTs stehen manchma in der gegnerischen armee rum, weil sie ohne energie und überhaupt weniger aggrowert haben, als angreifer. wenn er dann noch nen schild bekommt, hätte er die beste postion ohne micro-aufwand.
warum sollt ich deswegen nun nicht darüber reden? übrigens ist das ganz logisch, dass die Truppen erst die Planetary angreifen. Sie greift ja auch an. Oder beziehst du das auf Lufteinheiten?

HTs haben ne höhere Aggro im Sinne von: Wenn n HT neben nem Immo steht die beide kein Air angreiffen können, dann greift eine Banshee erst den HT an. So hab ich das gemeint. ES STIMMT ABER NICHT!

Hab gerade im Editor geguckt: Planetary, Immo, HT und WBF haben alle einen Aggro Wert von 20. Gebäude wie Warpknoten haben 11. Die Photonenkanone hat auch 20, jedoch hat n Raketenturm nur 19! ... ?? komisch find ich.

Benutzeravatar
peffi
Belagerungspanzer
Beiträge: 851
Registriert: 15.08.2009, 14:38
Liga 1vs1: Meister
Wohnort: Im Land der Gamer

Re: [Einheit] Der Archon

Beitrag von peffi » 12.06.2010, 18:21

eben die haben sich mit den aggrowerten selber noch nicht richtig befasst. deshlab mein ich, dass es kritisch ist sich darüber zu streiten.
Bild

Die meisten Menschen kaufen sich Sachen die sie nicht brauchen um Leute zu beeindrucken, die sie nicht mögen.

danke an Teflon.Suffix für den Beta-Key =)

ich adde gern jeden, wenn ihr mir vorher sagt wie ihr im forum heist =)

Aranx
Goliath
Beiträge: 260
Registriert: 21.06.2008, 16:52
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister

Re: [Einheit] Der Archon

Beitrag von Aranx » 13.06.2010, 10:46

ich bin immer noch für ein archoun update im dunklen schrein, welches entweder

- die schildregeneration drastisch steigert
- das der archon in einem kleinen radius (ohne eine fähigkeit benutzen zu müssen, also eine art aura) einen flächenschaden hat. so ähnlich wie der deamonhunter in wc3


und er soll mehr dmg machen.

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: [Einheit] Der Archon

Beitrag von Xyonon » 13.06.2010, 12:06

Ich würde ihm die Range eventuell noch etwas erhöhen und den Flächenschaden von 1 auf 1.5 machen. Oder auf 1 lassen und die 75% und 50% Schaden auf weitere Distanz auf 100% anheben. Dieses Prozentual zeug ist nur gut für Tanks o.ä. aber bei Einheiten wie Archon oder Ulli (dort sieht mans ja extrem) stört das einfach nur.

Benutzeravatar
TomDe
Ultralisk
Beiträge: 1521
Registriert: 22.03.2009, 00:31

Re: [Einheit] Der Archon

Beitrag von TomDe » 24.06.2010, 11:17

Bis auf das Äußere Erscheinungsbild find ich den Archon eigentlich ganz okay so wie er ist.
Es müssten nur noch insgesamt coolere Fähigkeit in die Rasse rein, in deren Kombination mit dem Archon lustige Sachen gemacht werden können.

Benutzeravatar
BrotherDjango
Ultralisk
Beiträge: 1286
Registriert: 20.01.2009, 14:57
Liga 2vs2: Gold

Re: [Einheit] Der Archon

Beitrag von BrotherDjango » 26.07.2010, 13:08

Wieso ist für Blizzard der Archon nur eine Art Recyclings-Einheit, wenn der High Templar keine Energie mehr hat??? Ich hab noch in keinem Match jemanden mit 10-20 Archons gesehen. An das äußere Erscheinungsbild hab ich mich schon gewöhnt und finde es soo schlecht nicht. Man erkennt ja auch gleich zu wem der Archon gehört.
I Love SC2 & Bild Towers

Arvalest
Zergling
Beiträge: 11
Registriert: 03.08.2010, 17:25
Liga 1vs1: Gold

Re: [Einheit] Der Archon

Beitrag von Arvalest » 04.08.2010, 17:47

Ich findedas dem Archon eine nette Fähigkeit fehlt.Je nachdem muss man einen hohen Templer opfern der eine sehr starke Fähigkeit bereits besitzt.
Der Archon ist mir sozusagen einfach zu normal^^Da fehltn bissl Schmackes

Benutzeravatar
TomDe
Ultralisk
Beiträge: 1521
Registriert: 22.03.2009, 00:31

Re: [Einheit] Der Archon

Beitrag von TomDe » 04.08.2010, 20:13

Finde ich auch.
Dem fehlt irgendwas cooles.
Zumal mir das Aussehen immer noch nicht sonderlich gefällt.

Benutzeravatar
Pok1990
Ultralisk
Beiträge: 1164
Registriert: 04.01.2009, 18:59
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Terraner
Wohnort: Nähe Berlin

Re: [Einheit] Der Archon

Beitrag von Pok1990 » 05.08.2010, 01:11

ein Archon ist schnell, machst Splash und hat 360 Life... und ein weiterer Vorteil ist, das er sich außerhalb des Kampfen Vollständig regeneriern kann und das sogar sehr schnell.

nachteile gibts immer an Units... die Nachteile des Archons sind, er Profitiert nciht von Amor-upgrades (weil viel schild)
er hat eine relativ-geringe Reichweite.

ich hatte schon games wo ich sah das mein genger auf HT´s ging ich dachte mir:"kein Problem wenn meine Emp trifft"
ich traf.. und zwar perfekt mit 2 Ghosts seine 8 HT´s mit 2 Emp welche ich doch unter recht großen druck herbeizaubern konnte...

der toss reagierte in wenigesn sekunden indem er sie zu Archons Morphte und ich hatte kiene EMP mehr... so sind zwar keine Storms, dafür aber 4 Archons über mich gekommen...
^^ und die waren auch nicht ganz unentscheidend in dem Kmpf
Es gibt 10 Arten von Menschen auf der Welt, welche die Binärzahlen verstehen und Jene welche es nicht tun.

Bild

Benutzeravatar
frankyd
Hydralisk
Beiträge: 150
Registriert: 16.09.2007, 12:46
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Terraner

[Einheit] Archon

Beitrag von frankyd » 06.01.2011, 11:15

moin moin,

zum Archon gibt es noch keinen Thread und weil ich euch unbedingt die Archon-Toilet zeigen wollte hab ich mal einen dazu auf gemacht.

http://www.youtube.com/watch?v=T6BGJLXcsNg

Die Taktik: Mit eurem Mutterschiff werft ihr einen Vortex auf die gegnerische Armee und schickt all eure Archons hinein, der Splash damage beim "respawn" wird euren Gegner auslöschen :D

Edit by Exekutor: Ich kann dir die Übersicht in jedem Forum empfehlen - ist leichter als die Suchfunktion zu benutzen ;)
"I don't believe in imbalance, I believe in practice" -Day[9]

Flash
Zergling
Beiträge: 26
Registriert: 01.10.2010, 13:08
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Grandmaster

Re: [Einheit] Der Archon

Beitrag von Flash » 06.01.2011, 13:08

Wow, 15 Bc und 8 Vikings in 2 Sekunden. Das sagt man nichts mehr.
Bild

G A F
Moderator des Luftkampfs
Moderator des Luftkampfs
Beiträge: 789
Registriert: 22.05.2010, 08:57
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Protoss

Re: [Einheit] Der Archon

Beitrag von G A F » 06.01.2011, 16:15

Ich glaub für 100 mutas reichen 4 Archons ^^

Und das ist sogar super machbar, bei mass muta harass probieren ein mothership zu bekommen und kurz bevor es fertig ist 4 archone machen. Das kostet nicht die Welt und muss einfach nur an irgendeiner lohnenswerten Stelle sein, die Mutas werden schon probieren zu harassen.
Bild

Antworten