[Einheit] Der Viking

Diskutiert über die menschlichen Überlebenskünstler aus Starcraft.

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Rekius

Re: MM

Beitrag von Rekius » 06.01.2009, 18:18

S.Crispy hat geschrieben:
Außerdem ist der Thor nun AA und wer überrennt ne Basis mit AA Units? Man mus immerncoh haufenweise Marines mitsenden um erfolg zu haben
Also verstehe ich das nun falsch oder du für mich klingt das wie nurnoch AA. Denn das Beispiel mit Marines ist ja dann wiedersinnig denn mit Hyden kann man serwohl ne Basis überrennen genauso wie mit Thors da die ja sowohl beides können.

Ja du verstehst es falsch. Mit AA ist jediglich Primär AA gemeint. Also, dass er hauptsächlich für den Kampf gegen Lufteinheiten dient. Bei den Hydra ist das nicht so extrem wie es vermutlich bei den Thor (als nachkomme des Goliaths) sein wird. Denn der Goli war als Anti Ground kaum zu gebrauchen, weil er eine AA unit war. Wraith ist auch eine AA unit, Scout auch etc. Auch wenn sie Ground angreifen können, sie dienen zur abwehr von air. Ihre Ground attack ist mickrig und nicht der Rede wert (in Kosten/Leistungsverhätnis). Dementsprechen wirst du nie mit ner Armee Thore den Gegner überrenen können, genauso wie du einen Gegner nie mit Golis überrant hast etc.
S.Crispy hat geschrieben:Ich denke aus der Fabrik zu transformen wäre bei weitem nicht so fies wie so zu bauen aber würde dem terra dann nicht die Fab fehlen ?
Dieses Forum brauch dringend Ein Ironie Smiley :roll:


S.Crispy hat geschrieben:Und mal zu den Ressi der Thor kostet weniger als die Battlecruiser da kann man schon n ganzen Haufen bauen.
Thor ist verdammt teuer für eine auf AA ausgelegte Einheit. 300 mins und 200 Gas, das ist soviel wie ein Ultra. Er ist mit die Teuerste Ground Unit. Wenn du 10 oder mehr auf einmal bauen kannst, bist du ein echt mieser Spieler. du solltest höchsten 1-2 gleichzeitig bauen können. (10 wären 3k mins und 2k Gas in Überfluss Oô)

S.Crispy hat geschrieben:Klar wäre doof ihn in solcher Zahl zu bauen aber es sollte ja nur ein Beispiel sein. Und es geht ja nur darum das wenn er von einem WBF gebaut wird er im Grunde keine Build Liste nutzt und es keine Beschränkung giebt wieviele gleichzeitig gebaut werden können.
Selbst bei zerg spawnen die Larven nur aller 20 sek.
Wenn der Terra soviel mins übrig hat, hat der Z auch 3 Larven pro hatch übrig. Dann heist es Z Armee gegen ein paar Thore... wär würde wohl gewinnen :roll:

Sehe grad. Das ist Der Viking Thread. Also zum Viking bitte und nicht übern Thor reden.

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

MMM

Beitrag von S.Crispy » 06.01.2009, 18:35

Ok dann was zum Wiking.


Halte ihn für ideal in Kombination mit Kräuzer da er eben Marines in seiner Bodenform auf's Korn nehmen könnte.

( http://starcraft.wikia.com/wiki/Viking ) sehe ich das richtig das sein Bonus sich Primär gegen große Lufteinheiten richtet ?

Das würde heissen das der BCruiser doch auf seine Luftraketenfähigkeit angewiesen ist um sich zu wehren. Gegen viele kleinere z.b Phoenix und Corruptor.

Hoffe die 100Gas werden noch etwas runtergeschraubt.
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

Benutzeravatar
seNex
Schleicher
Beiträge: 223
Registriert: 30.09.2008, 22:21
Wohnort: Berlin

Beitrag von seNex » 06.01.2009, 20:25

Nurnoch ein Wortchen zum Thor: Ich meinte, dass er hauptsächlich aa ist, obwohl es vlt schwer zu verstehen war und mit Thors ne base zu überrennen ist dumm -_- da müssen aufjedenfall noch Marines oder so mit!

Viking: Im endeffekt bin ich jetzt doch davon überzeugt, dass der Viking promär Lufteinheit sein sollte, obwohl er eigentlich kein richtiger Luftüberlegenheitsjäger ist sondern eher ne geniale combination aus beidem. aber mir wird er dennoch fehlen, denn da wo ehemals der Goliath war ist nun der zuuu fette Thor.
Auf dem Dach da sitzt ein Greis,
Der sich nicht zu helfen weiß...

Benutzeravatar
seNex
Schleicher
Beiträge: 223
Registriert: 30.09.2008, 22:21
Wohnort: Berlin

Beitrag von seNex » 29.01.2009, 00:00

Ich ahbe über die ANti Grav Fähigkeit des Phönix nachgedacht und danach musste ich gleich an den Viking denken, all das aus folgendem Grund:

Viking im Bodenmodus, dann kommt der Phönix und macht anti grav auf ihn und aufgrund seiner transormer Fähigkit, baut er isch wärend er abhebt sich zum fliegenden Viking um und ballert auf den Phönix kann isch aber nicht bewegen! Extrem lästig und wenn der Phönix einen fliegenden Viking auswählt, dann landet er und beballert jeden, der sich dort befindet...

Wäre nen nettes Futur für die terrs...
Auf dem Dach da sitzt ein Greis,
Der sich nicht zu helfen weiß...

Benutzeravatar
TomDe
Ultralisk
Beiträge: 1521
Registriert: 22.03.2009, 00:31

Beitrag von TomDe » 14.05.2009, 10:59

Am Anfang war ich auch stark dafür, dass der Viking an die Stelle des Goliaths tritt, aber mittlerweile finde ich es viel besser, dass der Thor diese Rolle übernimmt, weil er jetzt früher Verfügbar ist und ein größeres taktisches Potential besitzt. Der Viking wird dadurch sogar früher verfügbar sein, weil man nur noch nen Raumhafen brauch. Also an sich alles positive Dinge.

Den Terraner hat irgendwie schon immer die richtige Tankeinheit gefehlt(meine damit nicht den Panzer, sondern die Rolle).
Mit dem Thor bekommen sie genau das. Zusätzlich macht er besonders durch seine Fähigkeit auch guten Schaden gegen Groundunits, wodurch man als Gegner den Thor nicht vernachlässigen kann, sondern lieber focusen sollte. Durch die hohe Panzerung wird es für den Feind sogar eine Herausforderung diesen klein zu bekommen und durch die primäre Rolle des Thors, Massen von Lufteinheiten wegzuhauen, werden die Standart Lufteinheiten auch keine effektive Lösung dagegen sein.
Das heißt, man braucht spezielle Einheiten, um diesen effektiv zu zerstören und das ist das gute daran.

Bei Protoss wäre das z.B. Void Ray.
Eine weitere Einheit wäre der Immortal, dessen Funktionsweise ich wohl nicht erklären muss. ^^
Eine andere unterstützende wäre Disrupter, weil das Stasis Feld und die Halluz, den so schon unbeweglichen Thor erst recht in die gewünschten Ecken drängt.

Bei den Zerg wären glaube ich Schleicher nicht schlecht.
Durch die neue Fähigkeit des Thors sind Banelings und Zerglinge gegen ihn nicht mehr so effektiv. Roaches haben dadurch auch nicht soooo gute Karten.
Bei Zerg fällt mir allerdings grad echt nicht so viel effektives gegen den Thor ein.

Bei Protoss gibt es auf jeden Fall schönere Möglichkeiten. ^^


Aufgrund dieser ganzen Möglichkeiten finde ich es gut, dass der Viking jetzt im Raumhafen ist und eine primäre AA Rolle einnimmt.
Er ist zwar insgesamt nicht so stark, hat dafür aber den Fiesheitsbonus, weil er sich halt transformieren kann.
Ehr eine hinterlistige Microeinheit. ^^

Allerdings wüßte ich nicht gegen welche Bodeneinheit ich ihn effektiv einsetzen kann, weswegen ich die Bodenform echt nur für hinterlistige Angriffe nehmen würde oder um ausgefahrene unbeschützte oder kaum beschütze Belagerungspanzer zu zerstören.
Zuletzt geändert von TomDe am 14.05.2009, 11:07, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Flassadar
Ultralisk
Beiträge: 1233
Registriert: 08.12.2007, 12:16
Liga 1vs1: Meister
Wohnort: Xel'Naga - Tempel, 2. Stock, vierte Tür rechts
Kontaktdaten:

Beitrag von Flassadar » 14.05.2009, 11:05

TomDe hat geschrieben:Durch die neue Fähigkeit des Thors sind Banelings und Zerglinge gegen ihn nicht mehr so effektiv. Roaches haben dadurch auch nicht soooo gute Karten.
Bei Zerg fällt mir allerdings grad echt nicht so viel effektives gegen den Thor ein.
Gehört ja eigentlich in den Thor-Tread, aber ich antworte trotzdem gleich hier. Vergiss nicht, dass das nur eine Fähigkeit ist (wie der Psi-Sturm kostet sie halt Energie... und sie wird sicherlich mehr kosten). Und außerdem: Linge sind verdammt schnell! Und da der Thor gegen Groundunits echt langsam angreift, kann man ihn mit einer Gruppe Linge sicherlich gut ausschalten.

Zum Viking: Ich finde es gut, dass die Terraner gleich zu Beginn im Raumhafen den Viking bauen können, da so schon am Anfang eine sehr sehr taktisch vielfältige Lufteinheit im Spiel sein könnte... der Raumjäger war ja da immer ein bisschen lahm. ;)
Bild

Benutzeravatar
TomDe
Ultralisk
Beiträge: 1521
Registriert: 22.03.2009, 00:31

Beitrag von TomDe » 14.05.2009, 12:23

Vergiss nicht, dass das nur eine Fähigkeit ist (wie der Psi-Sturm kostet sie halt Energie... und sie wird sicherlich mehr kosten). Und außerdem: Linge sind verdammt schnell! Und da der Thor gegen Groundunits echt langsam angreift, kann man ihn mit einer Gruppe Linge sicherlich gut ausschalten.
Wollt damit auch nicht ausdrücken als wenn Zerglinge und Banelinge total unnützt sind gegen den Thor, aber durch die Fähigkeit hat der Thor wenigstens gelegentlich einen Konter in der Hand.
Prinzipiel hast du schon recht. Man kann Zerglinge und Banelinge sehr gut als Konter gegen den Thor verwenden.
Doch wenn er die Fähigkeit einsetzt kann man diese ab und an vielleicht doch aufhalten, weswegen der Konter(Zerglinge und Banelinge) nicht so 100% Bodenständig ist wie der Immortal. Da hat der Thor direkt nichts gegen.

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Beitrag von S.Crispy » 17.05.2009, 00:24

Bitte keine Banelinge erwähnen kosten/Schaden mässig kostet es den Zerg mehr an Banelingressourcen als den Terra den Thor zu bauen.

Zerglinge und Roaches machen das.

Was ist wenn die Fähigkeit keine Energie kostet sondern einen Cooldown hatt ? Ist alles Balance Sache und wird quasi stündlich übern Haufen geworfen.
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

Benutzeravatar
TomDe
Ultralisk
Beiträge: 1521
Registriert: 22.03.2009, 00:31

Beitrag von TomDe » 28.05.2009, 11:20

Ich bin dafür, dass der Viking in der Bodenform Lufteinheiten angreifen kann.
Das Design dafür ist gegeben, da man die Raketenpaks sieht und ich der Meinung bin, dass es viel mehr taktische Tiefe bringt. Besonders wenn der Thor seine Antiair Waffen verlieren sollte, wäre der Viking vielseitiger einsetzbar.
Die schwäche des Vikings ist ja ganz klar seine Panzerung. Man kann ihn also sehr leicht abwehren, deswegen wäre es gar nicht so schlecht seinen Fiesheitsgrad zu erhöhen, indem er auch Luft angreifen kann in seiner Bodenform. In Bodenform würde man ihn dann wahrscheinlich öfter sehen, weil er in dieser Form beides kann, aber er ist sehr anfällig für Bodenangriffe und der Vroteil des Fliegens allgemein ist auch nicht zu übersehen, weswegen man ihn trotzdem in beiden Varianten oft sehen wird.

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Re: [Einheit] Der Viking

Beitrag von S.Crispy » 13.07.2009, 20:58

Der Viking ist gepanzert und hat einen Amor von 1. Er hält damit verdammt viel aus speziell gegen Zerg.

Hier steht viewtopic.php?f=1&t=1711&p=44901#p44901 das er 9 ! AA Reichweite hat.

Das ist genausoviel wie ein Wächter.

Ähhhhh.......Thor......Wiking.... beide Belagerungsreichweite im AA Bereich kann mir das einer erklären ?

Wie wäre es wenn der Muta pro Schuss 100 Dmg macht ?
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

Benutzeravatar
TomDe
Ultralisk
Beiträge: 1521
Registriert: 22.03.2009, 00:31

Re: [Einheit] Der Viking

Beitrag von TomDe » 14.07.2009, 12:23

Schlechte Idee.

Man sollte natürlich den Viking dahingegend verändern, dass er nicht mehr so viel aushält.
Dafür kann er eben Lufteinheiten in der Bodenform angreifen. Finde ich cool.

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Re: [Einheit] Der Viking

Beitrag von S.Crispy » 14.07.2009, 19:07

Wäre witzig weil dann Phoenixe und Corris zum Rückzug blasen müssten.

Mir gefällt die Idee aber Terra müssen noch irgendwas gegen große Lufteinheiten wie Carrier haben.
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

Benutzeravatar
TomDe
Ultralisk
Beiträge: 1521
Registriert: 22.03.2009, 00:31

Re: [Einheit] Der Viking

Beitrag von TomDe » 15.07.2009, 03:58

Haben sie doch, Kreuzer. Zumal Terraner ziemlich viel gegen Luft haben. Thor, Viking, Marines, NightHawk(Hunter Seeker Missle + AutoTurret).

Rekius

Re: [Einheit] Der Viking

Beitrag von Rekius » 15.07.2009, 09:25

Kreuzer... Naja, durch die neue Schadensart wird es wohl mit den Carriern jetzt gleichwertig sein (außer mit yama), besonders weil carrier NOCH mehr Schaden machen (5x2x8 statt 6x8), also knapp DOPPELT soviel.
Thor macht auch wenig Schaden (1 Schaden pro rakete ist ein witz) gegen Carrier, Marines sind mit ihren 2 Schaden und <1 sek Lebenszeit kein stück besser. Hunter Seeker ist auch wieder so ne Sache, wär mir zu teuer jedesmal nen Nighthawk zu opfern um eine HSM abzufeuern, Autoturrets sind nicht besser als Rines.
Da bleibt nur der Viking (was ich auch gut finde), wobei der sich etwas am Schild anstellt (kein Bonusschaden) und man erstmal Starports braucht (welche man eventuell nicht hat, wie in BW eigentlich immer der Fall war, höchstens 1 Starport, das dauert zu lange).
Also hilft nur scouten, scouten, scouten, wenn er die Carrier erstmal hat ist es gg (Wenn man zudem Zeitpunkt nicht genügend Ports hat), Also muss man Carrier noch früher scouten als es in BW der Fall war. Wobei ich glaube Air wird in SCII ne größere Rolle einnehmen, also hat man wohl ein paar ports.
Ehrlich gesagt gefällt mir deshalb deine Idee nicht @ TomDe, weil es den einzigen Counter gegen Carrier etc zusätzlich schwächt. Eine Air to Air ist außerdem eh besser als eine Ground to Air, weil sie nicht ausmicrobar ist.

Benutzeravatar
DavionX
Ultralisk
Beiträge: 1005
Registriert: 16.02.2008, 12:46
Wohnort: Kentares

Re: [Einheit] Der Viking

Beitrag von DavionX » 15.07.2009, 11:23

ach sind theoretische mutmaßungen nicht toll :D vorallem wenn man davon ausgeht dass keine daten wirklich fest sind oder stimmen xD

wird zeit dass die beta kommt, ich will sehen was der thor kann! und ob ich lieber viking oder thor als luftabwehr baue....

Antworten