[Einheit] Der Rächer (Reaper)

Diskutiert über die menschlichen Überlebenskünstler aus Starcraft.

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Benutzeravatar
Pok1990
Ultralisk
Beiträge: 1164
Registriert: 04.01.2009, 18:59
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Terraner
Wohnort: Nähe Berlin

Re: [Einheit] Der Rächer (Reaper)

Beitrag von Pok1990 » 18.05.2011, 14:18

der Tech auf Tank ist auch nicht grade billig... immerhin muss 90s und 150/125 alleine für die Technischen aufrüstungen investiert werden das sind schon fast 3 Reaper... und dann nochmal 125 Gas das sind 5 Reaper... dann ...

Tanks sind ja auch nicht grade billig, auch wenn es manchmal so aussieht, als wenn wir die dinger in massen bauen würden ... ja okay wir BAUEN sie in massen ^^ :P

ich stimme GAF mit seinen ausführungen schon sehr Zu.
man MUSS geistige kapazitäten frei haben um sie gut einsetzen zu können!!!

das du es geschafft hast mit den Reapern 40 Arbeiter zu killen ist leider KEIN beweis das diese Unit gut oder schlecht ist... das gleiche hätten 23 BF-Hellions in warsch. kürzerer zeit geschafft...

das bringt mich auf den intressanten gedanken: Repaer VS BF-Hellion ...
der hellion macht SPlash, ist schneller (ohne Upgrade) und vernichtet schnell viele Arbeiter... sein einziges manlo scheint ja zu sein, das er keine CLif´s überwinden kann so wie der Reaper. der Reaper hingegen kann cliff´s überwinden und ist in den Mineralien billiger jedoch im gas ab 3+ teurer bzw gleich teuer... er ist auf maps mit klippen also etwas Mobiler. jedoch ist der Schaden pro zeiteinheit etwas niedriger.
jedoch wird diese schwäche der hellions sehr oft durch einfache Dropships ausgehebelt und damit verliert der Reaper seine "stärke" gegenüber dem Hellion...

*am Kopf kratz* oder übersehe ich da etwas???

ich hatte mir auch mal überlegt... Reaper zu droppen!! unnötig, aber wer erwartet sowas schon ;) bis truppen dort sind, so haben sie bestimmt Units vernichtet.
Es gibt 10 Arten von Menschen auf der Welt, welche die Binärzahlen verstehen und Jene welche es nicht tun.

Bild

Flint
Space-Marine
Beiträge: 53
Registriert: 18.09.2010, 14:15
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Zerg

Re: [Einheit] Der Rächer (Reaper)

Beitrag von Flint » 18.05.2011, 14:29

Ja, das stimmt schon...
Ich denke es kommt dabei wirklich auf die Karte an. Es gibt Maps, bei denen man direkt bei den Mineralien reinspringen kann. Da ist der Reaper wohl besser geeignet. Um Exen abzuklappern sind die Hellions meistens deutlich besser. Allerdings hat der Reaper noch eine Stärke, die man nicht unterschätzen sollte. Den Schaden, den er gegen Gebäude anrichten kann. Man kann mit ihm schnell mal ein Gas, Depot, Techlab o.Ä. kicken, wenn man auf dem Rückzug ist...
Ich für meinen Fall spiele sie jedenfalls seit neustem ziemlich gerne ;)
Bild

Benutzeravatar
Pok1990
Ultralisk
Beiträge: 1164
Registriert: 04.01.2009, 18:59
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Terraner
Wohnort: Nähe Berlin

Re: [Einheit] Der Rächer (Reaper)

Beitrag von Pok1990 » 18.05.2011, 15:05

Stimmt! den Geb-schaden habe ich übergangen :shock:
und der ist im vergleich zum hellion ja ... gelinde gessagt stark...

ich denke der Reaper ist in dem Sinne mehr ein Assassin als der DT ^^
jedenfalls sind PYlons und Versorgungsgebäude sehr schnell zerstört!

auch wichtige Zerg-techs können schnell vernichtet werden, das ist ja etwas was Hellions GAR NICHT können.



ich mag den Reaper auch sehr, nicht zuletzt wegen dem angesprochenen Möglichkeiten in diesem Thread in Jüngster zeit =)
ich mag den Englischen Sound, wenn er die Rax verlässt :gut:
ich hoffe trotzdem, das sie das Leben vlt auf 55 anheben.. weil man wirklich auf die dinger aufpassen muss und sie schnell draufgehen :x
Es gibt 10 Arten von Menschen auf der Welt, welche die Binärzahlen verstehen und Jene welche es nicht tun.

Bild

Flint
Space-Marine
Beiträge: 53
Registriert: 18.09.2010, 14:15
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Zerg

Re: [Einheit] Der Rächer (Reaper)

Beitrag von Flint » 19.05.2011, 08:23

Ja, bisschen mehr Hp wären echt top. Ich mein er wurde ja schon stark abgeschwächt, weil man erst eine Fabrik für das Speedupgrade braucht. Vielleicht würden ein paar mehr Hp helfen, dass er wieder öfters gespielt wird.
Bild

Benutzeravatar
Zirak
Berserker
Beiträge: 82
Registriert: 24.09.2010, 08:31
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Platin

Re: [Einheit] Der Rächer (Reaper)

Beitrag von Zirak » 20.05.2011, 07:40

Durch den Thread bin ich auch seit langem mal wieder auf den Rächer aufmerksam geworden, den hatte ich schon fast aus meinem SC2 "gestrichen" ;)
Habe ihn gestern öfter mal in Team-Matches(2on2, 3on3) verwendet und war wirklich erstaunt darüber wieviel Schaden er anrichten kann! :gut:
Vorallem auf großen Karten, auf denen gern ´ne FE gespielt wird, war er sehr nützlich!
Ein paar Arbeiter hier-Pylon da- noch ein paar Arbeiter etc. :D

Auch der, hier schon angesprochene, "Gegenangriff" wärend der Gegner mit seiner Armee angreift und seine Base schutzlos ist war sehr hilfreich, richtig schön zu sehen wie seine Aufmerksam an der Front dahinging um sich um seine Arbeiter zu kümmern! :P
Bild

G A F
Moderator des Luftkampfs
Moderator des Luftkampfs
Beiträge: 789
Registriert: 22.05.2010, 08:57
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Protoss

Re: [Einheit] Der Rächer (Reaper)

Beitrag von G A F » 20.05.2011, 07:47

Ich hab gestern gegen nen Diamantprotoss mal terra gespielt und kann das ja eigentlich gar nicht. Bin dann auf Marauder Medivac Reaper gegangen und hatte richtig gut funktioniert :D
Die Marauder haben mit stim probiert die berserker zu kiten und die Reaper standen schön dahinter. Die Berserker sind dann an 12 Reapern gestorben wie Zerglinge und dann hatten die Marauder keine Probleme mehr gegen die Stalker und KOlosse im Hintergrund. AUßerdem musste der Toss überall an die exen nen Haufen cannons hinstellen, weil ich bei den ersten Kämpfen ein paar reaper überall an die Mineralien geschickt habe.

Also mir hats Spaß gemacht :D
Bild

Benutzeravatar
Pok1990
Ultralisk
Beiträge: 1164
Registriert: 04.01.2009, 18:59
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Terraner
Wohnort: Nähe Berlin

Re: [Einheit] Der Rächer (Reaper)

Beitrag von Pok1990 » 20.05.2011, 16:34

hab ihn das Letzte mal auch wieder verwendet...
er macht spaß keine frage und ich denke durch die tatsache das er kaum gespielt wurde... sind die gegner selten darauf vorbereitet...

GAF es wäre cool wenn du vlt das Replay hochladen könntest
=)
-> Reaper-aktion!!! :augen:

wenn´s dir nix ausmacht natürlich ^^

mein Reaper letztens hatte immerhin gewinbringende 10 kopfschüsse ;)
Es gibt 10 Arten von Menschen auf der Welt, welche die Binärzahlen verstehen und Jene welche es nicht tun.

Bild

Siege
Ultralisk
Beiträge: 1061
Registriert: 14.02.2010, 19:59
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Terraner
Wohnort: Mit dem Gaußgewehr direkt hinter dir =P

Re: [Einheit] Der Rächer (Reaper)

Beitrag von Siege » 04.11.2011, 17:19

Der Reaper verliert ja in Hots wahrscheinlich die D8 bomben und bekommt dafür nen lp Regeneration.

Was Haltet ihr davon?

ich finde die Idee mehr als schlecht.

Den Reaper hat man wenigstens wirklich effektiv als bunkerrush im Tvz benutzen können (aggresive Expansion )
Im TvT und TvP dient er atm leider er als Scout der 2worker kickt.

Die neue Fähigkeit bringt leider nur was wenn der Reaper überlebt und das tun se mehr als selten und später hat er eh keine Chance gegen Stalker Slinge, marauder, Tanks ect.


Und durch den Verlust der D8 steht er nichtmal als Starker bunkerrush zur Verfügung :[
Bild




Es gibt doch noch SC2 GÖTTER : baizon und Camaro und PeterPanski

Benutzeravatar
Nathan
Dragoner
Beiträge: 315
Registriert: 01.06.2010, 07:23
Liga 1vs1: Platin
Mainrace: Zerg

Re: [Einheit] Der Rächer (Reaper)

Beitrag von Nathan » 13.11.2011, 18:34

Ich finde es auch doof, dass die D8 entfernt werden soll. Meiner Meinung nach haben die den Reaper nochmal zusätzlich gefährlich gemacht, vor allem gegen Zerg.
Was ich von der Regeneration der HP halten soll, weiss ich noch nicht. Ich denke es hätte schon gereicht die Build-Time vom Reaper zu verkürzen, denn so weit ich weiss, nervt der Reaper, wenn man ihn baut, weil er die Kasernen "verstopft".
Ansonsten finde ich hätte man das Speedupgrade gescheiter mit der E-Bay kombiniert und es vielleicht etwas günstiger gemacht. Im Prinzip ist der Reaper auch eine sehr gute Einheit, ich denke die Build-Time ist das größte Problem, denn wenn man dann mal 2-3 Reaper hat und der Zerg nicht pennt, sind genug Linge + Speed schon fertig und man kann es vergessen guten Dmg zu machen!
Bild

Benutzeravatar
Nordos
Dragoner
Beiträge: 324
Registriert: 03.03.2011, 20:58
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Gold
Mainrace: Zerg

Re: [Einheit] Der Rächer (Reaper)

Beitrag von Nordos » 13.11.2011, 18:43

Ich hätte ja dem Reaper entweder ne Bay oder sogar die Factory als Vorraussetzung gegeben und dafür die Buldtime wieder reduziert.
Reaper SIND gute Einheiten. Sogar sehr gute. Aber man ist einfach in dieser Zeit verwundbar, während sie gebaut werden. . . Oder der Gegner hat bereits Hetzer/Roaches/Tanks/Marauder ;)

Siege
Ultralisk
Beiträge: 1061
Registriert: 14.02.2010, 19:59
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Terraner
Wohnort: Mit dem Gaußgewehr direkt hinter dir =P

Re: [Einheit] Der Rächer (Reaper)

Beitrag von Siege » 13.11.2011, 22:34

Genau deswegen is eine bay oder Fabrik als Voraussetzung total doof! Er ist atm nur im Early zu gebrauchen.

Jede Rasse hat im frühen spiel schon etwas gegen den reaper seien es, Linge, Stalker, Marines, Marauder, Roaches, Hellions ect.

Das Speedupgrade ist auch nicht gerade praktisch da man erstmal ne faxbraucht die lange gebaut wird 100gas kostet und das Upgrade selber auch lange braucht.

Wie gesagt als Opening (rreaper FE ect) ist er echt ne Option aber es lohnt sich oft nicht mehr als einen zu bauen.
1.Wegen der langen Bauzeit.
2. Den nutzen den er später hat.


Das die Bomben wegkommen sollen verschlechtert ihn sogar in der sperrlichen early Game rolle.
Die Regenerationsfahigkeit würde meiner Meinung nur etwas bringen wenn man ihn wieder schneller bauen kann und somit "mehr" reaper hat, bzw. schneller seine normale Produktion aufnehmen. Und das Speedupgrade sollte in die Bay.

Erst wenn man viele Reaper schneller bekommt kann man auch mal beim harrassen sich leisten einen zu verlieren und wenn danndie Regeneration wirkt, hat man eine langlebigere harrassgruppe, die man durch eine nötige schnellere Bauzeit wieder schnell verstärken kann.
Bild




Es gibt doch noch SC2 GÖTTER : baizon und Camaro und PeterPanski

Benutzeravatar
Nordos
Dragoner
Beiträge: 324
Registriert: 03.03.2011, 20:58
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Gold
Mainrace: Zerg

Re: [Einheit] Der Rächer (Reaper)

Beitrag von Nordos » 14.11.2011, 10:52

Ich habe in letzter Zeit im 3vs3 und 4vs4 mass Reaper mit Rine Support gespielt. es kommt zwar auf die map an, aber schlecht sind sie nicht! Man braucht halt viel mehr Barracken, um sie zu produzieren. Und ohne die Bomben sind sie jedoch viel schwächer...

Und Siege, nicht jeder Zerg baut sofort Roaches. Roaches hat man mal nicht ebenso, diese brauchen ein extra Gebäude, welches nicht in jedem Tech liegt (anders als Tech Reaktor, welchen man wiederverwenden kann oder den Core, den man für alles braucht). Hat man jetzt die Bay als Vorraussetzung unddafür eine viel geringere Bauzeit, so hat man vielleicht nicht mehr so schnell den ersten Reaper, dafür aber viel schneller eine größere Armee von denen, welche daher vor allem bei Zerg oder bei Terra, welche auf Rines gehen, gut zu gebrauchen sind. Denn Reaper >>> Rines :D
Ich bin auch oft erst dann losgegangen, als ich Speedupgrade hatte, und habe trotzdem sehr oft was gerissen. Vor allem gegen Exen . . .

Benutzeravatar
Malebolgia
Belagerungspanzer
Beiträge: 868
Registriert: 16.07.2008, 13:48
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Zerg
Wohnort: Basel

Re: [Einheit] Der Rächer (Reaper)

Beitrag von Malebolgia » 14.11.2011, 10:59

Nordos hat geschrieben:Ich habe in letzter Zeit im 3vs3 und 4vs4...


:whatever:
Hear us marching
So many hooves and claws
We fall in line and we march as one

We hatched at dawn, the dawn of war
And by tonight we were ready

Call on the stars
The Swarm has been reborn
One million roars risen by the hordes

Benutzeravatar
Nordos
Dragoner
Beiträge: 324
Registriert: 03.03.2011, 20:58
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Gold
Mainrace: Zerg

Re: [Einheit] Der Rächer (Reaper)

Beitrag von Nordos » 14.11.2011, 11:31

Jaja, roll du nur mit deinen Augen. Was ich damit sagen möchte, ist, dass falls man genug Zeit bekommt, man damit auch nerven und was reißen kann. Reaper sind nur jetzt gerade so gnadenlos unterlegen, da sie eine so hohe Bauzeit haben, und während du mit 3 Reapern kommst, hat der Gegner bereits >10 Rines. Hätte man jetzt eine geringere Bauzeit, hätte man genug Reaper um diese Rines bereits auszuschalten. Dann kann man noch das Tech Lab wegbomben und den Gegner töten - wenn der nicht darauf vorbereitet wäre. Und wenn man auf Bio geht, braucht man eh eine Bay, diese kann auch noch für FEs nützlich sein, da man dann bereits Türme bauen kann, etc.

G A F
Moderator des Luftkampfs
Moderator des Luftkampfs
Beiträge: 789
Registriert: 22.05.2010, 08:57
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Protoss

Re: [Einheit] Der Rächer (Reaper)

Beitrag von G A F » 14.11.2011, 12:05

*rolleyes* ist wirklich nicht mannered und wirkt einfach nur dumm. Das könnte ich unter jeden Beitrag schreiben und hätte damit immer noch keinen Mehrwert erzielt. Nordos hat wenigstens mit Worten seinen Standpunkt ausgedrückt und ich würde mich freuen, wenn andere Leute auch mit Worten argumentieren könnten.


@Nordos

Viele messen den Nutzen der Einheiten im 1vs1 und da ist der Reaper wirklich sehr selten und wird nur am Anfang gebaut. Gute Zerg können zum einen scouten und zweitens rechnen die meisten Zerg mit Helions und bauen dagegen schon Roaches. Nebenbei haben die Zerg auch Queens, die gegen einzelne Reaper auch gut verteidigen können.
Bild

Antworten